StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Zeitrahmen:

01.02.901 n. RS. - 31.03.901 n. RS.


Foren-News



Discord:

Tretet doch unserer Discordgruppe bei und lernt die Mitglieder des SnM kennen.


» Weitere Informationen

Die neuesten Themen
» Gibt's hier was zu Essen?!
Heute um 10:29 am von Hyuuga Hayuri

» [Erfolge] Uzumaki Fudo
Heute um 10:28 am von Hyuuga Hayuri

» [Erfolge] Takashima Seiji
Heute um 10:27 am von Hyuuga Hayuri

» [Erfolge] Arashi Kishi
Heute um 10:27 am von Hyuuga Hayuri

» [Erfolge] Himitsu Hinagiku
Heute um 10:27 am von Hyuuga Hayuri

» [Erfolge] Hagane Jin
Heute um 10:26 am von Hyuuga Hayuri

» [Erfolge] Arashi Shuichi
Heute um 10:26 am von Hyuuga Hayuri

» Der User über mir
Heute um 10:26 am von Boruto Akai

» [Erfolge] Nara Jiyuko
Heute um 10:26 am von Hyuuga Hayuri


Austausch | 
 

 [Chuunin] Uchiha Rii

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Puppetmaster


avatar
Anzahl der Beiträge : 222
Ryo 両 : 124
Anmeldedatum : 30.12.16

BeitragThema: [Chuunin] Uchiha Rii Do Nov 02, 2017 12:24 pm


Uchiha Rii
Kirigakure x Chuunin

Spitzname: Hoshi (Sternchen)
Titel: -

Alter: 16 Jahre
Geschlecht: Weiblich
Geburtstag: 13.05.
Geburtsort: Kirigakure
Wohnort: Kirigakure
Beruf: -

Clan: Uchiha
Ansehen im Clan: Rii verfügt über ein ausgezeichnetes Ansehen in ihrem Clan. Sie ist eine Vorzeige-Uchiha, auch wenn man es bei ihrem Aussehen nicht vermuten würde auf den ersten Blick. Sie ist natürlich eine reinrassige Uchiha und aus angesehenem Hause, ein Mädchen was alles in die Wiege gelegt bekommen hatte. Gutes Aussehen, Intelligenz und eine intakte Familie, die allseits beliebt ist, sowie natürlich die weitreichenden Verbindungen. Auch Rii hat sich ihrerseits schon hervorgetan mit ihrem Ehrgeiz und ihrem für Kirigakure mustergültigen Charakter. Sie gilt innerhalb der Uchiha als sehr gute Partie und ihr bedeutet ihre Familie und ihr Ansehen auch alles, denn dadurch genießt sie ja auch jede Menge Vorteile. Ihr Clan und ihre Herkunft sind ihr absoluter Stolz und so würde sie alles für diesen Tun und kein schlechtes Wort über die Uchiha kommen lassen.


» charakteristisches

Aussehen: Rii ist ein absoluter Hingucker. Blonde, lange Haare, klein aber sehr weiblich gebaut und immer modisch und sexy gekleidet, allerdings verspielt und fraulich zugleich. Die Uchiha trägt ihr brustlanges Haar meistens einfach offen mit einer Schmetterlingshaarspange verziert, oder zu einem seitlichen Zopf gebunden. Ihre Haare haben ein weiches goldblond, allerdings sind einige Haarsträhnen auch sehr hell, sodass sie im Sonnenlicht schon weißblond wirken. Eigentlich hat die gebürtige Uchiha pechschwarzes Haar, doch das lässt sie sich schon seit Jahren färben, da sie herausstechen will aus der breiten Masse und besonders sein will. Rii achtet insgesamt sehr auf ihr Äußeres, pflegt, stylt und schminkt sich gerne und wird daher oft auch als Tussi bezeichnet. Sie ist in Zahlen ausgedrückt 1,52m und wiegt dabei 49 Kilo. Die Uchiha trägt entweder ihre Schulklamotten, oder in der Freizeit auch sehr gerne schicke und vorallem teure Sachen.
Die Haut des jungen Mädchens ist makellos. Da sie keine Nahkämpferin ist besitzt sie keine störenden Narben, gefoltert oder geschlagen wurde sie ohnehin nie und so ist sie samtig weich. Allerdings gibt es hierbei eine einzige Ausnahme, denn sie hatte einmal versucht sich umzubringen, weswegen sie bis heute eine lange Narbe an ihrem Handgelenk besitzt, sie behauptet allerdings von einer Mission davongetragen zu haben. Da niemand etwas davon weiß, außer ihrer beste Freundin Misaki ist dies ihr wohlgehütetes Geheimnis. Ihr Gesicht ist sehr wohl proportioniert und die großen Augen in hellblau und die kleine Stupsnase zu den vollen Lippen lassen sie total niedlich wirken. Rii ist schön wie eine Puppe und das weiß sie auch zu nutzen, was sie ohne jeden Skrupel tun würde. Sie ist sehr oberflächlich in ihrem Äußeren und auch bei ihren Mitmenschen ist sie sehr kritisch. Hässliche Menschen kann sie von Anfang an nicht ausstehen.

Besondere Merkmale:
(x) Schmetterlingshaarspange
(x) ungewöhnliches Aussehen für eine Uchiha
(x) kleiner Leberfleck am Kinn und 5 Stück an ihrem Oberschenkel, die eine Art Stern ergeben
(x) Narbe am Handgelenk, als sie sich umbringen wollte
(x) Schlüsselbund mit goldenen Anhängern

Gesinnung gegenüber dem Feind: Die mustergültige Kiri-Nin verabscheut Konoha und seine Vollidioten zutiefst, so wurde ihr es beigebracht und das junge Mädchen hat diese Informationen auch ungefiltert übernommen. Sie ließ sich definitiv in dieser Angelegenheiten von Vorurteilen blenden, doch im Grunde juckt sie das auch nicht besonders, da sie ohnehin kein großer Menschenfreund ist. Sie würde Menschen aus Konoha nicht unbedingt gleich umbringen, allerdings hegt sie auch keinerlei Sympathien für diese nebensächlichen Wesen und wenn sie sie ausschalten muss, tut sie es ohne Skrupel, wie eine Fliege die man eben loswird. Sie sieht Menschen aus Konoha auch eher als eine Art niedere Klasse an, die von Geburt an eben dazu bestimmt wurden nichtig zu sein. Kirigakure wird ohnehin eines Tages diesen Schandfleck an Erde überrannt haben und dann gibt es diese Frage nicht mehr.

Nukenin gegenüber legt das junge Mädchen jedoch ein anderes Verhalten an den tag, denn vorallem wenn diese Feinde Kirigakures sind kennt sie kein Erbarmen. Ihr wurde beigebracht diese Menschen ungefragt einzufangen oder eben gegebenenfalls zu eliminieren und das tut sie auch. Jeder Feind Kirigakures, der durch ihre Hand fällt bringt ihr und der Familie immerhin weitere Anerkennung ein.

Persönlichkeit: Wie stellt man sich die typische, arrogante Uchiha vor? Richtig, genau wie Rii. Sie ist sehr stark von sich eingenommen, verzogen und trotzig. Sie besitzt einen außerordentlichen Dickkopf, den sie rücksichtslos versucht durchzusetzen für ihre Belange. Außerdem ist die junge Frau sehr rechthaberisch. Sollte sie mal falsch liegen würde sie sich das niemals eingestehen, denn selbst wenn sie es täte, sie kann sich nicht entschuldigen, sie hat es nie gelernt. Ihre Eltern haben ihr beigebracht von kleinauf dass jemand wie sie keine Fehler zu machen hätte und wenn doch würde man es mit Geld schon richten, nur niemals etwas zugeben.
Die Uchiha ist ein Mädchen das gelernt hat zu funktionieren und sich der Gesellschaft anzupassen, sich selbst perfekt zu verkörpern wie eine Schauspielerin, damit die Rolle von ihr auch funktioniert. So belügt sich Rii auch selbst und redet sich immer wieder ein dass sie absolut glücklich ist und glücklich sein muss. Durch ihre herablassende und manchmal zickige Art kompensiert sie diese tiefe Unzufriedenheit ihrer selbst nur eine schöne Hülle zu sein. Ihre eigenen Träume und Wünsche fielen dabei stets unter den Tisch, was in ihr wohl auch diese gehässige und bittere Seite hervorgerufen hat. Sie hat sich damals zum Beispiel auch die Haare gefärbt um sich aufzulehnen, blieb dem bis heute auch treu, auch wenn es der einzige Versuch war den sie je in dieser Hinsicht unternommen hatte um auszubrechen und frei zu sein, sich zu verwirklichen, statt sich zu inszenieren, doch die Bestrafung für dieses Vergehen blieb ihr bis heute im Gedächtnis.
Nach außen hin ist sie sehr kühl, ehrgeizig, erwartet von allen wie von sich selbst eben auch Bestleistungen und vorallem nach den Maßstäben zu leben, die einem vorgegeben werden. Sie nutzt ihre Stellung und ihre Vorteile auch gezielt aus um wenigstens einen Nutzen daraus zu ziehen, sie tut auch allgemein nichts ohne Gegenleistung. Ihre freche Art legt sie bei denen an den Tag, wo sie es sich erlauben kann und so testet sie anfangs immer erstmal recht offen ihre Grenzen aus, außer bei Personen wo sie von Anfang an weiß es besser nicht zu tun. Durch ihre Erziehung hat sie nur wenig Sinn für moralisches und so ist ihr Charakter auch oft ein wenig durchtrieben und hinterlistig, sie würde auch Bekannte verraten, wenn sie sich dadurch etwas verspricht. Rii ist sehr eifersüchtig und liebt Bewunderung. Sie kann es nicht ertragen ignoriert oder missachtet zu werden, da sie in dieser Hinsicht von ihrem Vater sehr geprägt wurde. Er hatte sie nie beachtet, da ihre Schwester Aya immer besser war als sie. Schon seit sie Denken kann wurde die große Schwester immer bevorzugt und sie selbst entwickelte ein sehr missgünstiges und launisches Wesen, weswegen sie viele nur für eine verzogene Göre halten, mit schlechtem Charakter.
Rii verspürt oftmals eine gewaltige innere Leere, denn der Zwang zur Perfektion den sie sich auch selbst auferlegt, durchdringt ihr ganzes Leben. Das beste ist gerade gut genug. Sie fühlt sich oft einsam, auch innerhalb ihrer Familie, da sie nichts echtes besitzt. Innerlich ist sie oft sehr traurig, sie will weinen, schreien und ausrasten können und manchmal überhaupt nicht perfekt sein und dennoch geliebt werden, doch das würde sie nie offen zugeben. Sie wäre in dieser Hinsicht gerne oft mutiger als sie eigentlich ist, doch dies bleibt wohl einer ihrer vielen Tagträume.
Bei ihren Freunden ist Rii im Grunde recht umgänglich, sie kann sehr warmherzig und lustig sein, besitzt verrückte Ideen und Träume. Die Uchiha versucht wirklich loyal zu denen zu sein, die sie liebt, wie dem Mischlingsmädchen Misaki. Man toleriert es nicht wirklich dass sie mit so einer Person in ein Team geteilt wurde und so weiß auch niemand etwas von der Freundschaft der Mädchen. Rii lebt sie nicht offen und verheimlicht es vor allen so gut es geht, denn sie findet nicht den Mut offen dazu zu stehen. Dennoch versucht sie Misaki indirekt zu beschützen und ihr zu helfen. Rii ist aufgrund ihres jungen Alters noch sehr begeisterungsfähig und wenn sie für eine Sache feuer fängt ist sie absolut nicht mehr zu bremsen und schwärmt ständig davon. Ein Tick von ihr ist auch ihre absolute neugier, weswegen sie öfters mal den kleinen Hobbydetektiv heraushängen lässt. Das Mädchen hat ebenfalls absolut künstlerisches Talent, sie feilt an ihrer Schauspielkarriere, da sie sich meisterlich verstellen kann und im Grunde ohnehin ein leben lang ihre Rolle der braven Tochter und Vorzeige Uchiha spielt. Sie modelt ab und an auch wenn sich die gelegenheit bietet und sie singt, dies tut sie jedoch nur für sich selbst.
Rii ist sehr empathisch und wird oft als ein absolutes Glückskind angesehen, was sie voller Stolz nach außen trägt, jedoch ohne selbst davon überzeugt zu sein. Schönheit Intelligenz und eine tolle, reiche Familie die in Kirigakure absolutes Ansehen genießt, dies brachte ihr den Spitznamen Hoshi ein, was Stern bedeutet. Eine weitere Stärke der Blondine ist ihre absolut beherrschte Art und ihre Disziplin die Dinge zu erreichen, die sie sich vornimmt und die von ihr erwartet werden.
Auf Missionen ist die Blondine sehr beherrscht und von Erfolg besessen. Sie würde alles daran setzen eine Mission zu absolvieren und dabei zu glänzen, denn sie sehnt sich nach Anerkennung im Dorf und sie weiß auch was für Konsequenzen drohen würden, wenn sie nicht ihr bestes gäbe und ihr vater das mitbekäme. Rii würde eine wichtige Mission immer über andere Menschen stellen, nicht jedoch über ihr eigenes Leben, da sie Angst vor dem Tod hat und nicht sterben will. Wenn sie die Missionsleitung übertragen bekommt ist sie sehr überzeugt von sich, lässt die Führung gerne heraushängen und triezt auch mal schwächere. Sie verteilt dann die aufgaben die sie nicht machen will gekonnt weiter und sieht zu dass sie dann auch noch super dasteht. Andere die drecksarbeit machen lassen und selbst abräumen. Minimaler Einsatz, maximaler erfolg. Sie selbst ordnet sich jedoch nicht gerne unter, tut dies aber um ihrer Rolle gerecht zu werden oder wenn Shinobi anwesend sind die über ihr stehen.

Truth: Ich will etwas wofür es sich zu leben lohnt, abseits dieses schönen Scheins, ich will wissen wer ich bin und wozu ich fähig wäre.

Lie: Ich muss funktionieren und perfekt sein, wie alle es von mir erwarten, ich bin glücklich wie es ist.

Want: Ich will die leere Hülle endlich mit Leben füllen und nicht ständig unter Druck stehen

Need: Ich will mehr wahre Freunde und etwas das mir einen echten Halt geben könnte im Leben

Vorlieben:
(x) Lotus und Hibiskusblüten
(x) Schauspielen, Singen
(x) Mode
(x) Sterne und Horoskope
(x) Süßigkeiten
(x) Im Mittelpunkt stehen
(x) Hübsche Männer
(x) Lesen
(x) Tagträumen
(x) Ihre Eulen-Kuchiyose
(x) Zimt
(x) Komplimente
(x) Ihre Familie
(x) Hobbydetektiv spielen
(x) Pünktlichkeitsfanatikerin

Abneigungen:
(x) Höhenangst
(x) Shinobi ohne Clanhintergrund
(x) Hässlichkeit
(x) Zeitstress
(x) Nicht wirklich frei zu sein
(x) Dunkelheit
(x) Angst vor dem Tod
(x) Scharfes Essen
(x) Ihre Familie
(x) Ihre eigene Feigheit
(x) Mischlinge, obwohl ihre beste Freundin einer ist
(x) Konoha, weil es unbedeutende Versager sind
(x) Menschen die ihr zu Nahe kommen und hinter die Maske blicken können


Ziel:
(x) Ihr Ziel ist es Anerkennung in Kirigakure zu bekommen und irgendwann vielleicht frei zu sein, von all den Zwängen, die sie sich auch selbst auferlegt hat und die ihr aufgelegt werden.
(x) Rii will endlich einmal etwas wert sein für ihren Vater
(x) Das Mädchen träumt davon berühmt zu werden
(x) Sie will endlich den Mut finden sie selbst zu sein und zu dem Stehen zu können was sie wirklich mag, wie Misaki
(x) Rii möchte gerne den ANBU beitreten und sich selbst beweisen dass sie stark genug wäre es zu schaffen.

Nindo:
***Das Leben mischt die Karten und wir spielen***
Dies ist das Dogma der Blondine. Das Leben hatte die Karten für sie gemischt und es offensichtlich sehr gut für sie gemeint, immerhin hört sie das ja von allen. Allerdings träumt sie davon das Spiel zu gewinnen und die ihr zugeteilten Karten anders zu nutzen, vorallem eben für sich selbst, auch wenn sie noch nicht weiß wie. Im Grunde hat jeder Mensch ein Los zugeteilt bekommen vom Schicksal und man kann nur versuchen das Beste daraus zu machen.


» ruf

Konohagakure: Neutral [8001|18000]
Kirigakure: Freundlich [10000|18.000]
-Angesehene, reiche Familie
-Bestleistungen in der Akademie
-Auslöschen einer Organisation von Nukenin die Kirigakure schaden wollten
-Ehrgeizig und diszipliniert
-Vorzeige Charakter in Kirigakure
-Verpetzen eines Mischlings der aus Kirigakure flüchten wollte
-Aufopferungsbereitschaft für ihr Dorf
-Autoritätshörig

Hijikata Kazuya: Neutral [8001|18000]

Jun (Ningu): Neutral [8001|18000]
Otome (Genjutsu): Neutral [8001|18000]
Riyosh (Taijutsu): Neutral [8001|18000]
Tomoe (Ninjutsu): Neutral [8001|18000]
Uchiha Rina: Neutral [8001|18000]


» hintergrund

Familie:

Vater: Yuma Uchiha, 58 Jahre, Lebendig, Jonin, ANBU

Ihr Vater ist ein sehr anerkannter und einflussreicher Mann in Kirigakure. Yuma besitzt sehr viel Geld und sein Bruder leitet einige größere Firmen im Umland. Bei den Uchiha ist er sehr angesehen und jeder weiß von seiner Bedingungslosen Liebe zu Kirigakure, aber auch von seinem Hang zu altmodischen und grausamen Traditionen. Seine Tochter Aya ist sein Lieblingskind, da sie bereits jetzt in seine Fußstapfen tritt. Rii leistet ihm definitiv zu wenig und ihr blondes Haar macht ihn nach wie vor böse. Er ignoriert sie weitestgehend, sagt ihr aber natürlich dennoch was sie zu tun hat. Er suchte auch ihren verlobten aus und erwartet von ihr diese Heirat einzugehen. Für ihn ist seine Tochter einfach eine weitere Möglichkeit das Ansehen der Familie zu mehren und seine Interessen durchzusetzen. Solange sie schön brav tut was er will ist er zufrieden.

Mutter: Suri Uchiha, 38 Jahre, Lebendig, Jonin, Medic

Die Uchiha ist eine unglaubliche Schönheit und wird von allher für ihr Äußeres bewundert, da sie wirkt wie eine dunkle Elfe. Sie ist eine talentierte Kunoichi, eine tadellose Hausfrau und natürlich auch eine loyale Ehefrau. Dies versuchte sie seit jeher auch an Rii weiterzugeben, der Druck zur Perfektion wurde ihr schon in die Wiege gelegt. Ihre Mutter leidet jedoch unter schweren Depressionen und wart diesen schönen Schein nur nach Außen. Sie interessiert sich nicht für ihre Kinder sondern nur für ihr Äußeres und für ihre Anerkennung im Dorf. Sie säuft sich regelmäßig die Hucke voll und ist dann unausstehlich, doch niemand ahnt etwas von ihren dunklen Seiten.

Schwester: Aya Uchiha, 19 Jahre, Lebendig, Jonin, ANBU

Die schöne Aya ist der absolute Star in ihrer Familie. Da sie tut wie geheißen und dies mit mehr Erfolg wie Rii bisher, bekommt sie die meiste Anerkennung. Sie ist sehr hochnäsig und scheint das Leben als perfekte Puppe wirklich genießen zu können. Sie ist mit einem einflussreichen Uchiha verheiratet, den sie sogar wirklich zu lieben scheint. Sie vertuscht die Alkoholsucht der Mutter immer so gut es geht und die Seitensprünge ihres Vaters. Sie liebt Rii tief in ihrem Inneren sehr und nimmt sie immer in den Schutz, auch wenn sie dies nie zu ihr sagen würde, denn sie weiß dass Wut der beste Schlüssel zum Erfolg ist. Sie ist auch gegen die arrangierte Ehe von Rii da sie ihrer Schwester eine wirkliche Liebe gönnen würde.

Bruder: Takumi Uchiha, 11 Jahre, Lebendig, Genin

Er ist der Nachzügler der Familie und frischgebackener Genin. Auch er hat sehr hohe ziele, ist jedoch ein wenig unerzogener als die beiden Mädchen. Verhältnismäßig ist er immernoch absolut familienloyal, doch er wiederspricht öfter mal und seine Eltern hoffen dass er niemals anfangen wird offiziell zu rebellieren, so etwas wird innerhalb dieser Perfektion nicht geduldet. Takumi liebt seine Schwestern und weiß von Rii dass sie sehr unglücklich ist im Grunde ihres Herzens, weswegen er ihr immer helfen will, er weiß jedoch nicht wie.

Teamkameradin: Misaki Yuki, 16 Jahre, Lebendig, Chuunin, Mischling

Misaki hat es wirklich nicht gerade leicht in Kirigakure. Als halbe Yuki wird sie nicht gerade sehr anerkannt und muss für alles sehr hart arbeiten. Die anderen akzeptieren sie schon seit der Akademie nicht wirklich und so war sie gottfroh als sie ausgerechnet in Rii Uchiha eine Freundin fand, auch wenn diese Freundschaft nicht offen ausgelebt wird. Die Uchiha beschützt sie auch heimlich und Misaki ist ihr unendlich dankbar dafür, da sie von ihrer strengen Familie bescheid weiß und weiß wieviel die Blondine für sie riskiert. Auch ihr schweres herzleiden hilft nicht gerade bei ihrer Anerkennung, denn jede Form von Schwäche wird in Kirigakure abgelehnt.

Teamkamerad: Taro Kaguya, 18 Jahre, Lebendig, Chuunin, Reinrassig

Taro ist unsterblich in Rii verliebt und würde alles für die Blondine tun. Diese nutzt seine Schwärmerein jedoch gezielt aus und macht ihn so zu ihrem Komplize um Misaki zu schützen und ihr zu helfen. Er weiß von der Freundschaft der Mädchen, wurde jedoch von ihr dazu angehalten niemand etwas davon zu sagen, allerdings würde der junge bei Folter oder Drohungen einbrechen und Rii verraten, da er mehr an seinem Leben hängt wie an seiner Liebe. In diesem Punkt war die Uchiha mal wieder sehr naiv und beging vielleicht einen großen Fehler in ihrem Kalkül.

Cousin: Akame Uchiha

Rii weiß noch nichts von Akame~

Cousine: Hayuri Hyuuga

Rii weiß noch nichts von Hayuri~


Eckdaten:
00 - Geburt
03 - Beginn des Trainings unter Takumi und ihrem Vater
04 - Erweckt das Raiton
05 - Eintritt in die Akademie
08 - Lernt mit dem Bogen zu schießen
09 - Ernennung zur Genin
10 - Erweckt das Katon & Beginnt eine Jikuukan Ninjutsu Ausbildung
11 - Erweckt das Sharingan
12 - Einteilung ins Team mit Misaki und Taro
13 - Ernennung zur Chuunin
14 - Selbstmordversuch
15 - Zwangsehe wird arrangiert
16 - Erhält ihre Kuchiyose
17 - RPG Start


» sonstiges

Woher: Bin immernoch da, wie Herpes, will man nicht, kriegt man aber nicht weg
Avatar: Sena Kashiwazaki x Lucy Heartfilia
Account: EA
Wahres Alter: Ü60
Nach oben Nach unten
Puppetmaster


avatar
Anzahl der Beiträge : 222
Ryo 両 : 124
Anmeldedatum : 30.12.16

BeitragThema: Re: [Chuunin] Uchiha Rii Do Nov 02, 2017 12:24 pm


Uchiha Rii
Kirigakure x Chuunin

Chakraaffinität:

Die Feuernatur Hi (火) ist eines der fünf Grundelemente und wird Katon (火遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit dem Feuer zu tun. Katon steht über dem Fuuton und unter dem Suiton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Windtechniken und schwächer gegenüber Wassertechniken. Es ist ein sehr zerstörerisches Element.

Die Blitznatur Kaminari (雷) ist eines der fünf Grundelemente und wird Raiton (雷遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit der Elektrizität zu tun. Raiton steht über dem Doton und unter dem Fuuton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Erdtechniken und schwächer gegenüber Windtechniken. Es ist ein effektives Element, das schocken und verbrennen kann.

Die Wassernatur Mizu (水) ist eines der fünf Grundelemente und wird Suiton (水遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit Wasser zu tun und benötigen meist eine Wasserquelle. Das Suiton steht über dem Katon und unter dem Doton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Feuertechniken und schwächer gegenüber Erdtechniken ist. Die Stärke des Suiton liegt oft in der puren Masse des Wassers.


Kekkei Genkai/Hiden:

Das Kekkei Genkai der Uchiha ist das Sharingan. Es ist ein mächtiges und berühmtes Doujutsu. Sobald ein Uchiha es aktiviert, färben sich seine Augen rot und es entstehen bis zu drei Tomoe um seine Pupillen. Ein Tomoe hat die Form eines Tropfen. Je stärker das Sharingan ist, desto mehr Tomoe hat es eben. Diese formen sich ringförmig um die Pupille.
Die Fähigkeiten des Sharingan sind ein Zusammenspiel seiner beiden Bestandteile. Zum einen das Dousatsugan – das Scharfsinnauge – und zum anderen gibt es das Saimingan – das Hypnoseauge. Der Uchiha kann Bewegungen besser sehen, lesen und vorausahnen. Es ist sogar möglich, Lippen zu lesen und Bewegungsabläufe zu kopieren. Er hat eine Einsicht in den Chakrafluss des Ziels und kann sehen, ob dieser mit einem Genjutsu belegt ist. Mit dem Sharingan kann man Genjutsu über das Auge wirken.

Besonderheit:

Sternenprinzessin
Slots: 1
Benutzer: Uchiha Rii
Frei verfügbar: Ja
Beschreibung: Rii hat mit Leidenschaft ihre ganz eigene Art von Gen- und Ninjutsu entwickelt. Alle Nin und Genjutsu ihrerseits, die mit Astrologie und den Sternen zu tun haben, sind um einen halben Rang verstärkt, kosten sie aber einen halben Rang mehr Chakra. Gekennzeichnet sind diese Jutsu mit dem Beinamen 'Hoshi.'

Ausbildung:

Jikuukan Ninjutsu
Die Kunst der Raum-Zeit-Manipulation hat alte Tradition. Bekannt ist diese Sparte vor allem durch das Kuchiyose no Jutsu, aber es gibt viele weitere Techniken, welche praktisch im Kampf sind. Hierzu gehören Beschwörungen, aber auch Techniken, mit denen man sich selbst teleportieren kann.


» Kampfstil

Kampfstil: Rii ist eine Mittel und Fernkämpferin, sie hält sich ihre Gegner immer auf Distanz und fängt sie dann in ihren Illusionen ein, oder nutzt ihre Distanz-Ninjutsukünste. Am effektivsten ist sie natürlich in einem Team, wenn jemand die im Genjutsu gefangene Person dann gezielt schnell ausschalten kann. Im Nahkampf hingegen ist sie absolut nutzlos, da sie sehr schmerzempfindlich ist und auch wohl nicht dazu gemacht wurde mehrere harte Treffer einstecken zu können. Auch nutzt Rii gerne ihre Kuchiyose, damit diese sie im Kampf unterstützen kann. Die Uchiha ist für eine Chuunin eine recht effektive Kämpferin und vorallem durch ihr Sharingan eine starke Gegnerin. Man sollte sie nicht unterschätzen, denn durch ihre Intelligenz entwickelt sie recht gute Strategien und analysiert ihre Gegner. Sie beendet Kämpfe so schnell wie möglich und geht ungern Risiken ein.

Ninjutsu: 2,5
Beherrschung: 4| Wissen: 1
Genjutsu: 3,5
Beherrschung: 4| Wissen: 3
Taijutsu: 0
Beherrschung: 0| Wissen: 0
Kraft: 1,5
Körperkraft: 0| Ausdauer: 3
Chakra: 3
Chakrapool: 3| Chakrakontrolle: 3
Geschwindigkeit: 2
Laufgeschwindigkeit: 2| Geschick: 2


Stärken und Schwächen

Willenskraft [3|5]
Bluffen [4|5]
Assassine [4|5]
Prinzipientreue [4|5]
Schmerzempfindlichkeit [3|5]
Orientierungslosigkeit [3|5]

Stärken:
Name: Willenskraft
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [3|5]
Beschreibung: Manche Charaktere haben einen sehr starken Willen und lassen sich von diesem auch nicht abbringen. Je nachdem wie stark dieser ausgeprägt ist, kann es sie sogar im Kampf dazu zwingen selbst am Ende ihrer Kräfte noch einmal aufzustehen und trotzdem zu versuchen weiter zu machen. Diese neigen dazu sich an die äußersten Grenzen ihrer Kräfte zu treiben.
Stufe:
 

Name: Fernkampf
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke, erlaubt das Tragen von Bögen und ähnlichem
Beschreibung: Durch eine Spezialisierung ist es möglich sich einen Vorteil zu ergattern und im Fernkampf zu profitieren. Generell fühlen sie sich hier sicherer und agieren auch flüssiger, als irgendwo sonst.

Name: Assassine
Typ:  kämpferische Stärke
Rang: [4|5]
Konter: Instinkte, verbesserte Sinne [hören]
Beschreibung: Manche Shinobi heben sich noch einmal ein bisschen mehr von anderen ab. Sie sind förmlich lautlos und kaum wahr zu nehmen, weil sie sehr leise sind und sich auch gut ihrer Umgebung anpassen. Das macht sie sehr effizient, vor allem für Attentate.

Name: Bluffen
Typ: mentale Stärke
Rang: [4|5]
Konter: Menschenkenntnis, Instinkte
Beschreibung: Wer gut lügen kann, hat einen sehr guten Vorteil. Manche sind darin sogar so geschickt, dass sie dabei nicht einmal die Symptome des Lügens mehr aufweisen.

Name: Glück
Typ: mentale Stärke
Rang: 3
Zusatz: Feste Stärke
Beschreibung: Wer Glück hat ist vielleicht nicht immer unbedingt sehr begabt, doch schafft es dennoch aus brenzligen Situationen herauszukommen. Wem das Glück hold ist, der findet vielleicht auch mal unerwartet etwas Nützliches, oder hört wichtige Dinge mit an, die vielleicht nicht für fremde Ohren bestimmt waren. Zufällige, hilfreiche Begegnungen sind manchmal auch ein Segen


Schwächen:
Name: Prinzipientreue*
Typ: mentale Schwäche
Rang: [4|5]
Beschreibung: Wer nicht von seinen Prinzipien abweichen kann oder will, wird vielleicht in schwierige Situationen geraten. Wenn jemand nie eine Frau schlägt, wird er das auch nicht im Kampf tun, nichtmal dann, wenn eine Nukenin den Weg kreuzt. Jemand, der aus Prinzip jegliche Shinobi aus Sunagakure zum Beispiel ablehnt, wird auch im Notfall nicht mit diesen zusammenarbeiten.
Kirigakure Prinzipien gegen Mischlinge und Schwächlinge und Konoha-Nin

Name: Orientierungslosigkeit
Typ: mentale Schwäche
Rang: [4|5]
Beschreibung: Neben jenen die sich zumindest noch irgendwie orientieren können, gibt es auch jene die es gar nicht können. Warum auch immer würden diese Menschen nicht einmal mit einer Landkarte den Weg finden, selbst wenn der Weg rot markiert wäre.
Stufe:
 

Name: Tollpatschigkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 1
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Jemand der bei jeder Gelegenheit den Boden knutscht, kann eindeutig sagen, dass er so ziemlich ein Problem hat.

Name: Schmerzempfindlichkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: [3|5]
Beschreibung: So wie manche gar nichts fühlen, gibt es die, die zu viel verspüren. Dadurch leiden sie bei Treffern natürlich umso mehr und halten nicht vielem lange stand.
Stufe:
 

Name: Nachteilsgebiet - Höhenangst
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 3
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: So wie manche einen Vorteil aus Gebieten ziehen, gibt es manche die einen Nachteil in gewissen Gebieten haben und daher Einschränkungen im Kampf erleiden.

Name: Nahkampf
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 3
Zusatz: feste Schwäche | Nur für Fernkämpfer
Beschreibung: Jene die sich auf den Fernkampf spezialisiert haben sind für den Nahkampf absolut nicht zu gebrauchen. Das macht den Nahkampf zu einer Schwäche.



» Ningu

Kibakufuda – 15 Ryo/ 2 Stück

Ein Kibakufuda (起爆札) ist ein Stück Papier, das mit einem Fuuin beschrieben ist, welches eine Detonation auslösen kann. Mit Jibaku Fuda: Kassei explodiert sie.

Kemuri Dama – 15 Ryo

Kemuri Dama (煙玉) sind Rauchbomben und werden oft genutzt, um eine Flucht vorzubereiten. Der Rauch ist mit bloßem Auge nicht zu durchschauen.

Hikari Dama – 15 Ryo

Blendgranaten werden oft eingesetzt, um den Feind zu blenden. Auf diese Weise kann man einen Angriff verschleiern oder die Flucht ergreifen.

Pfeile - 50 Ryo/ 10 Stück

Bogenschützen Arbeiten mit Pfeilen, um schnelle und präzise Angriffe zu vollführen. Sie sind ihre wichtigste Waffe und dürfen ihnen eigentlich niemals ausgehen. Jedem Schützen steht ein Köcher kostenlos zur Verfügung.

Waffen – 100 Ryo

Rii besitzt einen schön gearbeiteten Bogen aus stabilem Holz. Es ist ein mit Schnitzereien und dem Uchiha-Emblem verzierter Langbogen, den sie von dem einstigen Uchiha-Oberhaupt bekommen hatte als sie klein war.

Kunai - 25 Ryo/ 5 Stück

Das Kunai (クナイ) ist Teil der Standardausrüstung eines Shinobi. Es ist ein kleines, am Ende mit einem Ring versehenes Wurfmesser. An jenen Ring kann man ein Seil, Draht oder ein Kibaku Fuda befestigen, um die Effektivität zu erhöhen.

Shuriken – 25 Ryo/ 5 Stück

Die Shuriken (手裏剣) ist Teil der Standardausrüstung eines Shinobi. Meist bewahrt man sie in einer Tasche am Bein auf. Es sind klassische Wurfsterne mit vier Zacken. Sie sind klein und wiegen wenig, so dass man mehrere mit einem Zug werfen kann.


» Jutsu

Ninjutsu
E-Rang

Raiton: Sōga
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender manifestiert an seinen Fingerspitzen feine Verlängerungen seiner Nägel aus Blitzen. Diese krallenartigen, etwas leuchtenden Erzeugungen dienen dazu, um empfindliche Oberfläche zu zerstören oder anzugreifen. So kann man zum Beispiel Kanji in die Rinde eines Baumes zeichnen, um ein Zeichen zu hinterlassen. Oder man öffnet mit einer Fingerspitze die Kleidung einer Person, falls man aus medizinischen Gründen schnell an Körper heran muss. Man kann mit diesen Raiton-Krallen ansonsten rote Striemen hinterlassen, wenn man ein Lebewesen oder einen Menschen kratzt. Diese Striemen bleiben für ein paar Stunden sichtbar, ehe sie verblassen. Der Effekt einer kurzen Verlängerung lässt sich auch auf Waffenspitzen übertragen, die Chakra leiten. Allerdings sind es kaum nennenswerte Zentimeter, die auch nicht weiter gefährlich sind, außer dass sie etwas brennen, wenn man davon erwischt wird.

Raiton: Ataeru no Jutsu
Rang: E
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender lädt Raitonchakra in seine Hände und kann diese bei Berührung entladen, so dass ein kleiner Elektroschock in den Körper des Zieles fährt. Dies kann vor allem medizinisch angewendet werden.

Katon: Kaon no Jutsu
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann man durch sein Katonchakra den eigenen Körper erwärmen. Praktisch in kalten Regionen, wenn Unterkühlungen drohen. Man kann Katonchakra auch in andere übertragen und so dieses Jutsu auf andere anwenden, solange man diese Person berührt.

Bunshin no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Durch das Bunshin no Jutsu erschafft der Anwender einen oder mehrere Doppelgänger von sich. Bei einer Berührung lösen sie sich aber in einer Rauchwolke auf.

Kawarimi no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Diese Technik erlaubt es dem Shinobi mit einem beliebigen Objekt in der Umgebung seinen Platz zu tauschen, wenn das jeweilige Objekt nicht allzu groß oder klein ist, sondern sich in etwa in der Größe des Anwenders befindet. Auch zur Flucht und zur Irritation des Gegners ist diese Technik zu empfehlen. Zuvor muss der Gegenstand jedoch mit Chakra präpariert werden. Dies muss ingame auch ausgespielt werden.

Jibaku Fuda: Kassei
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Der Shinobi konzentriert sein Chakra und ist somit dazu in der Lage, die Explosionstags aus einer gewissen Entfernung explodieren zu lassen. Je nach Konzentration und Anstrengung ist man dazu in der Lage, diese Technik aus weiten oder niedrigeren Distanzen einzusetzen.

Henge no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Nach dem Schließen der Fingerzeichen, kann der Anwender sich in die Erscheinung einer anderen Person verwandeln. Sogar ein Tier und ein Gegenstand sind möglich. Dabei wird jedoch nur die Erscheinung verändert. Wenn man sich also in Einen Felsen verwandelt, wird man nicht so hart wie einer. #anhaltend

Ki Nobori no Shugyo
Rang: Fähigkeit
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Der Anwender kontrolliert sein Chakra so, dass er es an den Füßen sammelt und dadurch an steilen Flächen laufen kann. So kann er Wände hinauf laufen oder sogar an Decken.

Suimen Hokou no Gyo
Rang: Fähigkeit
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Das Suimen Hokou no Gyo hat eine ähnliche Wirkungsweise wie der Kinbori. Es benötigt jedoch eine bessere Chakrakontrolle und erlaubt schließlich das Laufen auf dem Wasser.

Suiton: Kihō
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann man kleine Bläschen erschaffen, welche im Kampf eine ablenkende Wirkung haben.


D-Rang

Kai
Rang: D
Typ: unterstützend
Beschreibung: Kai ist ein Jutsu, welches Genjutsu beenden kann. Ein Genjutsu beeinflusst den eigenen Chakrafluss und mit Kai unterbricht man diesen kurz, so dass das Genjutsu abgeschüttelt wird. Man kann Kai auch auf andere anwenden. Dafür muss man den Betroffenen berühren. Ab einem Chakrakontrolle von 3 kann man Kai auch ohne Fingerzeichen wirken.
Um ein Genjutsu zu lösen, muss man es zunächst erst ein Mal erkennen. Ist dies erfolgt, kann das Genjutsu nur aufgelöst werden, wenn die eigene Chakrakontrolle äquivalent zum Rang des Genjutsu ist. Der Fairness halber kostet Kai so viel Chakra dem Genjutsurang entsprechend.
Die Sonderkonditionen bei Genjutsu spielen auch noch eine Rolle.

Raiton: Sekoi Boruto No Jutsu
Rang: D
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender erschafft ein handballgroßes Geschoss. Es handelt sich dabei um eine Blitzkugel, welche beim Aufprall leichte Lähmungserscheinungen an der betroffenen Stelle bewirkt.

C-Rang

B-Rang

A-Rang

Chidori
Rang: A
Typ: offensiv
Voraussetzung: Nur Kirinin
Beschreibung: Der Anwender leitet eine große Menge Raitonchakra in seine Hand. So viel, dass es nach außen hin sichtbar ist und Blitze um die Hand züngeln. Dabei entsteht ein Geräusch, das an tausend zwitschernde Vögel erinnert, woher auch der Name des Jutsu rührt. Nachdem man diese Blitze erschaffen hat, stürmt man auf den Gegner zu und sticht mit der Hand zu. Dabei kann man sehr leicht den Körper durchdringen. In der Regel ist ein direkter Treffer im Torso tödlich, denn der angerichtete Schaden ist zu groß. Es gibt aber auch die Möglichkeit, mit der flachen Hand gegen den Gegner zu schlagen. Dies sorgt nur für eine Lähmung und keine großen Verletzungen.

S-Rang



Genjutsu
E-Rang

D-Rang

Kiri no Nagame
Rang: D
Typ: unterstützend
Beschreibung: Kiri no Nagame lässt die Sicht des Opfers verschwimmen, so dass es nicht mehr alles Details wahr nimmt und kleine Geschosse nicht mehr ordentlich ausgemacht werden können.

Magen: Narakumi no Jutsu
Rang: D
Typ: unterstützend
Beschreibung: Bei diesem Jutsu sieht das Opfer seinen schlimmsten Traum oder seine schlimmste Vorstellung. Auch kann man sich seiner schrecklichsten Angst stellen.


C-Rang

Selbsterfunden
Cho ('Schmetterling')
Rang: C
Typ: unterstützend
Beschreibung: Nach dem Formen der Fingerzeichen entstehen vor den Augen des Gegners ein paar Schmetterlinge, die kurz für einen Überraschungseffekt sorgen können und dem Gegner die Sicht rauben für einige Sekunden. Dann meint das Opfer dass die Schmetterlinge ihn plötzlich angreifen und ihn beißen, was einen enormen Juckreiz zu hinterlassen scheint, der nur durch intensives Kratzen nachlässt und stark ablenkend wirken kann.

-Selbsterfunden-
Hoshi ('Stern')
Rang: C
Typ: offensiv
Beschreibung: Nach dem Formen der Fingerzeichen gaukelt diese Illusion dem Opfer vor von gleißend heißen Sternschnuppen attackiert zu werden. Vermeidliche Treffer gaukeln dem Opfer Verbrennungen mittlerer Stärke vor.

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Uchiha-Clanjutsu
E-Rang

D-Rang

C-Rang

B-Rang

Sharingan
Rang: B-S
Typ: unterstützend
Beschreibung: Das Sharingan teilt sich in zwei Bereiche auf, welche jeweils ihre eigenen Fähigkeiten haben. Jedoch werden sie immer gemeinsam genutzt. Man kann nicht einen Bereich ausschalten und den anderen aktivieren.
Der erste nennt sich Dousatsugan (Scharfsinnauge). Es gibt den Uchiha die Fähigkeit, Chakra zu sehen. Dabei nimmt das Chakra je nach Ursprung und Zusammensetzung verschiedene Farben an. Es kann durch einige Hindernisse schauen und Unregelmäßigkeiten im Chakrafluss einer Person ausmachen. Auf diese Weise kann der Uchiha sehen, ob jemand unter einem Genjutsu steht. Ebenso ist der Uchiha in der Lage Bewegungen zu lesen. Dazu gehört auch das Lippenlesen. Diese Bewegungen können auch nachgeahmt werden, was beim Kopieren von Jutsu hilfreich ist. Besonders aber sorgt diese Sicht dafür, dass man im Kampf Angriffe lesen kann. Auf diese Weise kann man vorausahnen, welche Bewegungen folgen und darauf reagieren.
Das Saimingan (Hypnoseauge) bringt ebenfalls Effekte mit sich. Damit kann der Anwender Genjutsu auf sein Ziel wirken, ohne Fingerzeichen zu formen.
Das Sharingan baut in drei Stufen auf. Ein, zwei und drei Tomoe. Meist braucht es einen Stressauslöser, damit das Sharingan die nächste Stufe annimmt. Man kann es aber auch normal trainieren, wenn man sich genug Zeit lässt. Das aktivieren und aufrechterhalten des Sharingan bringt die Kosten eines C-Rangjutsu mit sich.
Beherrschung:
Spoiler:
 

A-Rang

S-Rang

Nach oben Nach unten
Puppetmaster


avatar
Anzahl der Beiträge : 222
Ryo 両 : 124
Anmeldedatum : 30.12.16

BeitragThema: Re: [Chuunin] Uchiha Rii Do Nov 02, 2017 12:24 pm

Fukurō-Familie
Wir sind die Hüter uralten Wissens

Familiengröße: Mittelgroß
Lebensraum: Die Familie der Eulen ist auf kein bestimmtes Gebiet begrenzt. Frei wie die Vögel lassen sie sich nicht gerne Grenzen auferlegen und so wechseln sie ihren Wohnsitz immer mal wieder. Einige Vertreter findet man rassetypisch in Hi no Kuni, genauso wie in Mizu no Kuni, sogar ganz oben im Norden bei Wind und Eis gibt es die Vertreter der Kuchiyose. Sie legen großen Wert auf ihre Unabhängigkeit und Neutralität, weswegen sie sich nirgendwo einheitlich niederlassen wollen.

Vertrag: Der Vertrag mit der Kuchiyose wird durch einen Intelligenztest als Prüfung abgeschlossen, wenn man diesen nicht besteht ist man für die Eulen uninteressant. Sie beobachten einen geeigneten Kandidaten lange vorher und wenn sich diese Person auf eine beachtenswerte Weise hervortut hat sie die Möglichkeit sich zu beweisen. Ein Sprung von einer Klippe schließt das Bündnis ab. Der Vertragspartner muss dabei mindestens 20 Meter herabstürzen, ehe die Eule ihn dann auffängt kurz vor dem Boden. Damit soll das vertrauen in die Kuchiyose geprüft werden und zeigen dass man bereit ist sein Leben in die Hände, beziehungsweise in die Krallen der Tiere zu legen. Zum Abschluss bekommt man die goldenen Schlüssel der Weißheit ausgehändigt. Diese zeichnen einen als Mitglied der Kuchiyosefamilie aus und nur über diese Schlüssel lassen sich die Tiere rufen. Damit soll auch sicher gegangen werden dass der Partner auf lange Sicht verantwortungsvoll ist und auf wichtige Dinge aufpassen kann und sie beschützt. Verantwortungsbewusstsein ist den edlen Tieren nämlich sehr wichtig. Verliert man den zugehörigen Schlüssel zum Partner, kann dieser nicht mehr gerufen werden. Man munkelt dass jeder der Schlüssel uraltes Wissen der Menschheit und der Shinobi beherbergt, doch das sind nur gerüchte.

Rangstruktur: Die Eulen haben keine Rangstruktur im eigentlichen Sinne, jedoch haben die ältesten Tiere am meisten Lebenserfahrung und Wissen und deswegen stehen sie über den Jüngeren, jedoch ist jedes Tier im Grunde sein eigener Herr. Die Eulen sind so umsichtig und rücksichtsvoll, aber auch so eigensinnig in jedem einzelnen Wesen, dass sie sich nicht zusammen vereinen lassen und keinen alleinigen Herrscher dulden würden. Es gab einige Zeitlang mal einen Rat, jedoch wurde dieser irgendwann aufgelöst, da es zu Differenzen innerhalb der Familie kam.  

Charakteristika: Die Eulen sind unheimlich intelligent und Weise. Die eigensinnigen Tiere lassen sich jedoch nur in diesen Punkten verallgemeinern, da jedes Tier einzigartig ist und auch regionale Unterschiede herrschen. Es gibt einige sehr schweigsame Vertreter der Art, während andere ohne Punkt und Komma zu reden scheinen. Es gibt einige warmherzige und ebenso kühle Vertreter dieser Familie.
Ein weiterer Punkt der die klugen Tiere jedoch eint ist ihr Sinn für Kunst und ihre eigene Anmut. Sie sehen den Kampf ebenso als Kunst an und gehen berechnend und analytisch vor. Wer den Gegner mit dem geringsten Aufwand schnellstmöglich Schachmatt setzen kann, wird hoch angesehen.
Auch die Neutralität ist den Eulen gemeinsam. Sie würden für ihren Partner einstehen, jederzeit und bedingungslos, doch nur weil die einen Vertreter einem Shinobi aus Kirigakure zugeneigt sind, gilt dies nicht für alle.
Die Eulen verstehen sich eher als Ratgeber und manchmal auch als Gewissen der jeweiligen Person, wie als simple Dienstleister. Sie legen wert auf eine innige Verbundenheit mit ihrem Vertragspartner und sie müssen ihn zu einhundertprozent mögen und akzeptieren.
Gegenseitige Freiheiten sind ihnen sehr wichtig und wenn sie etwas nicht tun wollen muss der Vertragspartner diese Bitte so hinnehmen, wie auch sie eine Bitte von ihrem Partner akzeptieren werden.
Die Fukuro-Familie gilt als unglaublich fähige Gestaltswandler und da sie Tricks und Illusionen lieben bedienen sie sich diesen unheimlich gerne, um die Gegner zu verwirren. So kann es sein dass sie sich beispielsweise als Drachen ausgeben oder als Menschen um den Gegner einzuschüchtern. Ihnen liegt die pure körperliche Kampfkraft nunmal nicht, deswegen bedienen sie sich gerne in der Trickkiste.
Die Eulen mögen Rätsel und sprechen oftmals auch selbst in ihnen. Der Jagdinstinkt liegt ihnen im blut und sie können durchaus recht grausam ihren Gegnern gegenüber sein. Insgesamt sind die Tiere doch eigentlich in der Mehrzahl sehr sanft und eher friedfertig, solange sie in Ruhe gelassen werden. Sie sind der Meinung dass die Feder nach wie vor stärker ist als das Schwert.

Gebunden an: Uchiha Rii


» Familienmitglieder


E-RANG

Gemini-Form:
 

Eulenform:
 

Name: Miaka & Tama ('Gemini')
Alter: beide 5 Jahre
Größe: 25cm jeweils
Familienpoistion: Normale, unbedeutende Mitglieder
Beschreibung: Mika und Tama sind Zwillinge und sehen sich absolut ähnlich. Die beiden Eulen sind allerdings unterschiedlich wie Tag und nacht und können sehr gut mit Yin und Yang verglichen werden. Sie werden zwar über einen gemeinsamen Schlüssel gerufen, doch sie sind eigenständige Tiere für die auch eigenständiges Chakra gezahlt wird. Miaka ist sehr redselig und total niedlich, sie kann sich für alles und jeden begeistern und ist eine wahre Frohnatur. Tama ist eher mürrisch und ab und an extrem cholerisch und beleidigend, was vorallem für Rii manchmal etwas unangenehm ist. Die beiden scheinen sich auch nie einig zu sein und streiten im grunde permanent. Das einzige was sie beide gleichviel zu mögen scheinen ist die Uchiha. Sie nutzen auf Wunsch von Rii nun die Gestaltswandlung als Sternzeichen 'Zwilling' über das Henge no Jutsu.
Spezialisierung: 0
Attributpunkte: 6
Spoiler:
 
Jutsu:
Spoiler:
 


D-RANG

Aries-Form:
 

Eulenform:
 

Name: Sui ('Aries')
Alter: 10 Jahre
Größe: 35cm
Familienpoistion: Normales Mitglied
Beschreibung: Sui ist absolut niedlich. Sie ist von ihrem Wesen her sehr verschüchtert und traut sich kaum zu sprechen. Sie ist eine sehr liebevolle und zurückhaltende Eule und meint es mit allem und jeden gut. Sie möchte gerne mit jedem gut auskommen und sieht Fremde auch sofort bedingungslos als Freunde und gute Menschen an. Sui ist absolut nicht nachtragend und man könnte ihr im Grunde alles nur erdenkliche antun, sie würde einem immernoch verzeihen. Sie ist wohl das loyalste Wesen welches man sich vorstellen kann und sie ist immer für Rii da, bis hin zur Selbstaufgabe. Ganz im Gegenteil zu ihrer zarten und scheinbar zerbrechlichen Persönlichkeit steht ihre Kampfkunst. Wenn sie kämpfen muss tut sie es für Rii und dann kann sie auch ein starker Gegner sein, denn paradoxerweise ist dieser Engel in Eulengestalt in den taijutsukünsten bewandert. Sie ist ebenfalls eine gestaltswandlerin und nutzt das Henge no Jutsu um sich in den Widder der Sternzeichen zu verwandlen, da Rii diesen besonderen hang zu den Sternen hat.
Spezialisierung: 0
Attributpunkte: 10
Spoiler:
 
Jutsu:
Spoiler:
 



C-RANG

Aquarius-Form:
 

Eulenform:
 

Name: Mizuki
Alter: 16
Größe: 50cm
Familienpoistion: Höher angesehen, Krieger
Beschreibung: Mizuki ist eine kaltschnäuzige und arrogante Schneeeule. Sie mag Rii eigentlich wirklich gerne, doch sie kann es überhaupt nicht zeigen und malträtiert die Blondine auch gerne mal mit Gemeinheiten oder Missachtung von befehlen. Ähnlich wie eine pupertierende Göre testet auch sie gerne ihre Grenzen aus und so haben sich die beiden weiblichen geschöpfe gerne mal in den haaren. Wenn es jedoch hart auf hart kommt können sie sich immer auf den anderen verlassen und auch Mizuki würde für Rii sterben wenn sie müsste. Sie ist ebenfalls eine gute Gestaltswandlerin und bedient sich dem Aussehen des Wassermanns der Tierkreiszeichen, was gut zu ihrem Element Suiton passt.
Spezialisierung: 1
Attributpunkte: 14
Spoiler:
 
Jutsu:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
 
[Chuunin] Uchiha Rii
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Naruto Shippuuden (Neustart)
» Das verlorene Bild [Madoka & Setsuna]
» Uchiha Ichizoku [Sunagakure no Sato]
» [Chuunin] Senju Hiroki

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Shinobiakten :: Kirigakure :: Uchiha Rii-
Gehe zu: