StartseiteStartseite  Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» Ryo verschenken
Heute um 6:36 pm von Tsukuyomi Akame

» Was hört ihr grade?
Heute um 3:42 pm von Tsukuyomi Akame

» Updates Februar 2018
Heute um 3:28 pm von Tsukuyomi Akame

» Anwesenheitskontrolle
Heute um 9:47 am von Masashi Ritsu

» Stützpunktbelegung
Gestern um 9:24 pm von Jin

» Während ich auf Fußball warte, sag ich mal Hallo
So Feb 18, 2018 2:27 pm von Kamiya Oshiro

» Rot oder blau?
Fr Feb 16, 2018 10:34 pm von Misoka

» Wortkette
Fr Feb 16, 2018 10:32 pm von Misoka

» Ein Neuankömmling sagt Hallo :)
Fr Feb 16, 2018 10:00 pm von Sazama Kurono


Teilen | 
 

 [B] My bloody secret

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Takashima Seiji


avatarSeijiboy
Anzahl der Beiträge : 176
Ryo 両 : 245
Anmeldedatum : 02.11.17

BeitragThema: [B] My bloody secret Di Nov 07, 2017 7:05 pm


My bloody secret
Forschung ist nicht gut, aber es gibt diese

Es wird immer wieder darüber berichtet, dass eine junge Frau mit schlohweißen Haaren und schneeweißen Augen orientierungslos im Wald von Hi no Kuni herumläuft. Sie erzählt immer irgendetwas über Forschungsobjekte, dann noch über einige andere Dinge, die zusammenhanglos ist. Jedoch ist dies nicht zusammenhanglos, sondern Wirklichkeit. Denn das Forschungslabor an der Grenze zu Kawa no Kuni ist eine wahre Grausamkeit. Niemals sollte man sich dem Ort nähern, am Fuße eines Berges und dazu noch die Tatsache, dass niemand sich freiwillig nähern kann, aufgrund der Kekkei die um diese herum aufgebaut wurde. Zudem schützen Nuke-Nin den Eingang zum Forschungslabor. Selbst Tiere sind nicht gerne um diesen Ort herum. Diese Mission wurde von einem Wanderer direkt in Konohagakure in Auftrag gegeben. Das zu diesem Zeitpunkt durch Zufall Takashima Seiji im Dorf ist, passt für diesen, da dieser die Gerüchte zu seiner Anreise nach Konohagakure mitbekommen hat.

Informationen

Ort: Hi no Kuni
Rang: B-Rang
Besonderes: Takashima Seiji muss ein Teil dieser Mission sein, da dadurch ein Teil seines Lebens gelüftet wird und ein weit größeres Geheimnis ans Tageslicht kommt.

Voraussichtliche Dauer: 3 Tage mit Reisedauer
Datum: 01. März
Teilnehmer: Takashima Seiji [C-Rang Reisend], Kuono Sora

_________________
In a maze [Cradle and grave] Raw scar Can't get back

My heart is disturbed by you In the womb Was the fate decided? I'm going to be sick

Nach oben Nach unten
Takashima Seiji


avatarSeijiboy
Anzahl der Beiträge : 176
Ryo 両 : 245
Anmeldedatum : 02.11.17

BeitragThema: Re: [B] My bloody secret Do Feb 08, 2018 5:11 pm


Abschlussbericht
Wir sind fertig

Zu allererst haben sich Takashima Seiji und Kouno Sora am Dorftor von Konohagakure getroffen. Dort haben sie sich kennengelernt und ihre Schritte weiter besprochen. Danach sind sie losgezogen und ein wenig weiter weg vom Dorf entfernt, nutzte Sora das Shintenshin no Jutsu um einen Vogel geistlich zu besetzen. Sora findet in dieser Zeit die verletzt Michishige Sayumi, ebenfalls ein Experiment von den Sekai no Mirai. Während Seiji und Sora zu diesem Ort laufen, macht sich auch der Entführer auf dem Weg. Derweil am Ort angekommen, wo Sayumi auffindbar ist, gibt es ein anfängliches Gespräch, welches weitergeführt werden soll in Konohagakure. Jedoch trifft der Foltermeister in diesem Zeitpunkt ein und entführt Seiji, wobei dieser sich freiwillig mitschleppen lässt, sodass Sora sich mit Sayumi auf dem Weg nach Konohagakure machen kann. In dieser Zeit wird Seiji gefoltert, wobei dieser keinerlei Schmerzen empfindet und sich sichtlich wohl fühlt, obwohl dieser sich sträubt.
Nach einer ganzen Zeit kommt Sora und befreit Seiji, sodass dieser geheilt werden kann und sie kommen mit dem Foltermeister nach Konohagakure. Dies dauert auch seine Zeit, aufgrund der Trage, die sie gebastelt haben. In Konoha angekommen, wird Sayumi befragt und es kommen einige brisante Informationen zu Tage, wie zum Beispiel die Kampfstärke des Labors, sowie die Anzahl der Labore, die existent sind. Nach dieser Befragung trennt sich Seiji von Sora und Sayumi, da dieser übermüdet ist und sich einiges durch den Kopf gehen lassen muss. Sora bringt Sayumi ins Krankenhaus und wird ihr persönlicher Iryounin.

Informationen

Link Szene 1: http://www.naruto-snm.com/t1239-b-my-bloody-secret

Letztendlicher Rang: B
Inplay Auswirkungen: Es folgen weitere Missionen, die sich um die Zerstörung des Forschungslabors drehen.

_________________
In a maze [Cradle and grave] Raw scar Can't get back

My heart is disturbed by you In the womb Was the fate decided? I'm going to be sick

Nach oben Nach unten
 
[B] My bloody secret
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» FF- Secret of lost Clan /Das Gehimnis des verlorenen Clans
» Bloody Lovegame , B&B production ;D
» Katakire Shinkuhana - "Bloody Maiden" [uf]
» The secret of the angels
» Elfenlied - Ceep a secret

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Missionen :: Konohagakure :: B-Rang-
Gehe zu: