StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Zeitrahmen:

01.02.901 n. RS. - 31.03.901 n. RS.


Foren-News



Discord:

Tretet doch unserer Discordgruppe bei und lernt die Mitglieder des SnM kennen.


» Weitere Informationen

Die neuesten Themen
» [Erfolge] Senju Yoshitsune
Gestern um 11:32 pm von Senju Yoshitsune

» [Erfolge] Himitsu Hinagiku
Gestern um 8:34 pm von Himitsu Hinagiku

» Gibt's hier was zu Essen?!
Gestern um 4:56 pm von Nozomi

» [Erfolge] Hyuuga Kaito
Gestern um 12:20 pm von Hyuuga Kaito

» Der User über mir
Mo Nov 20, 2017 11:48 pm von Kasasagi Sasashi

» [Sonstiges] Forschungseinrichtung Sekai no Mirai
Mo Nov 20, 2017 5:33 pm von Takashima Seiji

» Bauamt
Mo Nov 20, 2017 5:16 pm von Takashima Seiji

» [Erfolge] Uzumaki Fudo
Mo Nov 20, 2017 10:28 am von Hyuuga Hayuri

» [Erfolge] Takashima Seiji
Mo Nov 20, 2017 10:27 am von Hyuuga Hayuri


Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Fragen und Antworten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 335
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Fragen und Antworten Mi Dez 28, 2016 6:54 pm

das Eingangsposting lautete :


Fragen und Antworten


Wenn ihr Fragen habt, welche sich nicht aus Guides oder dem F.A.Q. ergeben, könnt ihr sich gerne hier stellen. Es sollten simple Fragen sein. Anfragen und spezielle Ideen, die euren Charakter betreffen, könnt ihr direkt in den Briefkasten oder in eurer Akte posten, damit wir uns intensiver damit auseinander setzen können.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-snm.com

AutorNachricht
Kyoko


avatarKonohaChunin
Anzahl der Beiträge : 1126
Ryo 両 : 1527
Anmeldedatum : 16.01.17

Shinobi-Info
Rang: C-Rang | Chuunin
Besondere Merkmale: Silbernes Haar

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 1:32 am

Huhu :D

Chakraleitende Waffe: Diese sind für einige Kenjutsu wichtig, welche nicht nur simple Bewegungsabläufe beschreiben, sondern über diese hinaus gehen. So brauchen beispielsweise Kyodo oder auch Hien eine chakraleitende Waffe, während dies bei Kega o saseru nicht nötig ist. Waffen, welche mit Jutsu ausgestattet sind, müssen auch Chakra leiten können, damit man diese Jutsu überhaupt aktivieren kann.

Individuelle Ningu: Damit ist gemeint, dass man die Ausbildung braucht. Ich formuliere das gleich mal deutlicher :)

NPC Begleiter: Aktuell sieht das System vor, dass man nur einen besitzen und aufwerten kann, da diese theoretisch betrachtet schon einen großen Vorteil bringen. Ranglose NPC Begleiter, welche keinen kämpferischen Vorteil haben, kann man jedoch in der Theorie endlos dabei haben und auch bewerben.

Kuchiyose: Raikou Kenka: Dort ist die Namensgebung nur irreführend, da man eben einen vorher versiegelten/markierten Gegenstand zu sich beschwört. An sich ist es jedoch ein Fuuinjutsu, weil eben das Siegel der Auslöser für die Wirkungsweise ist. Man kann über Fuuinjutsu aber genau das von dir beschriebene erreichen. Auf dem Körper oder an der Kleidung angebrachte Fuuin zum Verstauen von Ausrüstung verwenden. Jedoch muss diese Ausrüstung immer käuflich vorher erworben werden. Über ein Jutsu wird es nicht direkt geregelt, um die Fairness zu bewahren. Einzige Ausnahme sind die Ningujutsu bei den elementlosen Jutsu (zB Jouro Senbon).

Fingerzeichenlose Jutsu: Techniken, die keine Fingerzeichen brauchen, sind entweder in der Beschreibung vermerkt (Kai, Schützenjutsu) oder logisch erschließbar (Flötenjutsu) sowie vom Original so vorgegeben (Rasengan). Gibt es keinen Hinweis darauf, dass ein Jutsu keine Fingerzeichen braucht, ist in der Regel davon auszugehen, dass welche benötigt werden. Will man selbst Jutsu ohne Fingerzeichen bewerben, muss man vor allem auf Fairness und Logik achten. Wenn das Jutsu mit Fingerzeichen problemlos durchführbar ist, sollten auch auf jeden Fall welche geschlossen werden.

Liebe Grüße :D

_________________
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 1:56 am

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort, das hilft mir schon mal sehr viel weiter :)

Zwei Fragen hätte ich noch zum Schluss wo ich noch einmal über die Clans allgemein drüber geschaut habe: Sowohl Hiden als auch Kekkei Genkai verbrauchen je einen von drei verfügbaren Slots eines Charakters. Heißt das, dass ein ein Uzumaki, der sowohl über eines der zwei Kekkei Genkai als auch über das Hiden seiner Familie verfügt, nur noch einen Slot frei hat für eine weitere Besonderheit wie ein 5. Element, Kekkei Genkai, Jinchuriki etc?

Und wo wir gerade bei den Uzumaki sind: ihr erstes Kekkei Genkai, welches das Maximum des Chakrapools auf 6 erweitert, möchte ich wissen, ob der maximale Gesamtwert eines Attributes dennoch bei 5 bleibt? Sprich man kann zwar den Chakrapool auf 6 erhöhen, dafür darf die Chakrakontrolle hingegen maximal nur 4 betragen damit bei Chakra ein Gesamtwert von 5 bestehen bleibt?

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Hyuuga Hayuri


avatarHayuri
Anzahl der Beiträge : 2311
Ryo 両 : 25
Anmeldedatum : 30.12.16

Shinobi-Info
Rang: S-Rang | Kage
Besondere Merkmale: Unschuldiges Äußere

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 2:03 am

:D

Uzumaki: Die Fuuin der Uzumaki zählen wir nicht als Hiden, solange es nicht für sich alleine stehen soll. Bei ihnen ist nur der "Chakrabiss" und der mögliche Chakrapool von 6 jeweils etwas, was einen Slot einnimmt. Die Jutsu gibt es im Grunde gratis dadrauf, solange man eines der Kekkei Genkai hat, da alles drei einen immerhin bereits alle drei Slots versperrt, nur weil man alles aus seinem Clan mitnehmen möchte. Ich notiere das noch mal deutlicher hinzu.

Chakra: Nein, der Gesamtwert muss nicht auf 5 bleiben, sondern kann dann dahingehend auf 5,5 am Ende sein, wenn man auch Chakrakontrolle auf 5 steigert. Bisher haben wir jedoch noch keinen Preis für einen Chakrapool von 6 (ebenso wenig wie Körperkraft 6 bei den Akimichi), weil noch niemand so weit gekommen ist. Das sind hier clanspezifische Ausnahmen, welche der Einfachheit halber nicht noch einmal gesondert überall genannt werden.

:)

_________________
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 2:06 am

Ach so, alles klar ^^
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 2:46 am

Ach Mensch, mir fällt auch immer wieder was Neues ein Embarassed
Ich wollte wissen ob die Grundjutsu bei den Ausbildungen und Elementen kostenlos in die Jutsuplätze bei der Bewerbung eingetragen werden, sprich: bei einer Raum-Zeit-Ausbildung zählt das Kuchiyose no Jutsu nicht zu der angegebenen C-Rang Jutsuanzahl dazu, welche je nach Rang vorhanden ist?

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Ryuu


avatarKiriToku
Anzahl der Beiträge : 401
Ryo 両 : 357
Anmeldedatum : 03.02.17

Shinobi-Info
Rang: B-Rang | Tokubetsu Jounin
Besondere Merkmale: Kippe

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 3:06 am

Bei allen Ausbildungen und Elementen steht mit bei, was kostenlos ist :) Bei den meisten sind tatsächlich Grundjutsu frei verfügbar :)

_________________
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 9:20 am

Bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe (aber das liegt an mir, keine Bange xD).
Ok, ich versuche es nochmal mit dem Beispiel damit man es mir eindeutiger erklären kann:

Ich bewerbe einen Charakter, dem im Grunde 7 E-Rang, 5 D-Rang und 3 C-Rang Jutsuplätze zum Start zur Verfügung stehen sofern ich die Jutsu nicht umtausche. Daneben verfügt der Charakter über eine Kenjutsu-Ausbildung sowie Raum-Zeit Ninjutsu vom Start an, außerdem soll er das Suiton und Raiton von Beginn an bereits erweckt haben und diese auch nutzen. Wie verhält es sich nun mit den Jutsu, welche man Gratis zu den zur Verfügung stehenden Jutsu-Plätzen dazu bekommt? Ich verstehe das nämlich so (da ich das Spielsystem so in ähnlicher Form aus aus anderen Foren kenne):

Durch die zwei Elemente zum Start hat der Charakter jeweils eine E-Rang Technik des Elements gratis erhalten, welche nicht zu den bereits bestehenden 7 E-Rang Plätzen dazu zählen. Gleiches gilt für as beliebige D-Rang Kenjutsu durch die Ausbildung und das C-Rang Kuchiyose no Jutsu, welches man als Grundjutsu für die Raum-Zeit-Ausbildung erhält. Also kann man sich nach wie vor die 7 E-Rang, 5 D-Rang und 3 C-Rang weiterhin beliebig besetzen bzw. hin und hertauschen weil die genannten Jutsu durch ihre Kategorisierung als Grundtechnik nicht zu den Plätzen dazu zählen?

Ich hoffe, ich beschreibe es nicht zu verwirrend Embarassed

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Shizen Ryuichi


avatarRyuichi
Anzahl der Beiträge : 119
Ryo 両 : 370
Anmeldedatum : 23.09.17
Alter : 24
Ort : Irgendwo in der Hölle

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 10:09 am

Hallo Kurokaku <3

Die Gratisjutsu zählen nicht zu den Jutsuslots, die du genannt hast. Sprich es ist so, dass du eigentlich durch die zwei Elemente 9 E-Rang Jutsu hast, dann 6 D-Rang Jutsu, wegen dem kostenlosen D-Rang Jutsu im Kenjutsu, sowie 4 C-Rang Jutsu, aufgrund von Kuchiyose noch Jutsu. Da die Slots, die du schon vom Start hast nicht berührt werden.

Sprich du hast immer noch die 7 E-Rang, die 5 D-Rang, die 3 C-Rang Jutsu zur freien Verfügung, die du beliebig umtauschen und befüllen darfst. Die Gratisjutsu zählen zu diesen Slots nicht, da es ja denn Quatsch wäre, dass man die als kostenlos/gratis einfügt, aber dennoch die vorgegebenen Jutsuslots einnehmen. Du kannst gerne bei meinen 3 Charakteren vorbeigucken und bei den Jutsus gucken oder du guckst bei Takashima Seiji in dem Beitrag mit seinen Jutsu. Da wirst du sehen, dass er mehr Jutsu hat, als es vorgegeben ist. Bei Hajime Keito und Shizen Ryuichi ist es genau derselbe Fall.

Liebe Grüße
Ryuichi ~

_________________
Legal 13 The loser who was brainwashed Bullshit
You cannot understand my vulgar thought It is a correct answer It is your duty to train a slave waving a waist

Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 11:37 am

Alles klar, jetzt begreife ich es endlich. Vielen Dank dafür :D

Was ich mich außerdem gefragt habe ist das Thema der Mischblüter, welche ja immer wieder gerade in den Clanausschreibungen erwähnt werden. Kreuzungen der Blutlinien werden ja nicht gerne gesehen oder eine aufgeteilte Clanzugehörigkeit, gerade in Kirigakure. Aber wie ist es mit Halbblütern? Also angenommen jemand, dessen eines Elternteil über das Bluterbe verfügt, aber der andere ein Normalo war bzw. ein Shinobi ohne angeborene Fähigkeiten? Wie wird das denn betrachtet, gerade im Angesicht sehr traditionell bewusster Clans mit dem "Reinheitsgebot" wie die Arashi, Kaguya oder Yuki?

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Ryuu


avatarKiriToku
Anzahl der Beiträge : 401
Ryo 両 : 357
Anmeldedatum : 03.02.17

Shinobi-Info
Rang: B-Rang | Tokubetsu Jounin
Besondere Merkmale: Kippe

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 11:50 am

Moin :D

Bei den Halbblütern gibt es unterschiedliche Ansichten. Einige halten sie für unrein, andere sehen es nicht so streng. In der Regel kann man davon ausgehen, dass Halbblüter jedoch deutlich über Mischblütern stehen.

:)

_________________
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 11:54 am

Ok, seh ich ein :)
Gleiches ist dann vermutlich auch bei transplantierten Kekkei Genkai, selbst wenn man ein Transplantat des eigenen Dorfes in sich tragen sollte... aber dadurch gehört man ja nicht zum Clan. Wüsste eben nur gern ob sich dies auf den Ruf innerhalb des Dorfes auswirkt oder dergleichen.

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Takashima Seiji


avatarSeijiboy
Anzahl der Beiträge : 69
Ryo 両 : 90
Anmeldedatum : 02.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 12:01 pm

Also, es ist mal so und mal so. Bei Uchiha Hana ist es so, dass sie als unrein angesehen wird, weil diese Kaguya Fleisch transplantiert bekommen hat. Dadurch hat sie es im Dorf Kirigakure sehr schwer und muss um ihre Anerkennung kämpfen. Dementsprechend wirkt es sich auf den Ruf aus, wenn man Mischling ist oder mit Transplantaten kommt.

Das zweite Beispiel ist mein eigenern Charakter Seiji. Er wurde im Senju Ichizoku geboren und hat Hyuuga Augen transplantiert bekommen, weil die Forschungsleiter mit ihm gespielt haben. Die Clanmitglieder und Konohagakure weiß nichts davon, aber er würde es, zum Beispiel als Mischling auch in Kirigakure sehr schwer haben, obwohl er halt aus zwei Konoha Ichizoku kommt. Jedoch ist er Reisender, da ist es unabhängig vom Ruf.

_________________
In a maze [Cradle and grave] Raw scar Can't get back
My heart is disturbed by you In the womb Was the fate decided? I'm going to be sick

Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 12:18 pm

Verstehe, also je nach Umstand, Dorf und Hintergrundgeschichte ist das abhängig. Alles klar, vielen lieben Dank ^^

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 10:21 pm

Zwei kurze Fragen zum Thema Ninjutsu und den Boosts zur Steigerung diverser Attribute (temporär):

Zum einem würde ich gerne wissen, welcher Faktor die Geschwindigkeit eines abgefeuerten Ninjutsu (Geschosse wie Feuerkugeln und dergleichen) bestimmt, ob dies vom Ninjutsu-Wert allgemein oder von der Beherrschung oder vom Rang selbst abhängig ist?

Und zu den Boost möchte ich wissen welche Bereiche der Attribute man genau steigern kann mithilfe einer solchen Schubtechnik? Wird der gesamte Wert bei Geschwindigkeit geboostet, sprich die Laufgeschwindigkeit als auch das Geschick? Oder muss die Boosttechnik genau angeben, welches Teilattribut gesteigert wird? Und dazu würde ich gerne wissen, was genau man alles steigern kann. Beherrschung und Wissen mit Sicherheit nicht, dafür aber vielleicht alles andere?

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Uchiha Hana


avatar
Anzahl der Beiträge : 217
Ryo 両 : 685
Anmeldedatum : 14.01.17
Alter : 22
Ort : Keksparadies

Shinobi-Info
Rang: C-Rang | Chuunin
Besondere Merkmale: violette Haare & Augen; Stigmata fast überall außer Gesicht & Hände

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 10:36 pm

Heyho,

die Geschwindigkeit der Jutsus bestimmt sich mit dem Rang des Jutsus und der Geschwindigkeit desjenigen der getroffen werden soll. Da sich die Attribute mit 0-5 mit den Werten E-S gut gleichen lassen, hat man damit eine gute Übersicht inwieweit etwas treffen kann. Allerdings ist es teilweise dann auch frei gestellt inwieweit sich die User von etwas treffen lassen, da es dahingehend keine maßgebenden Regelungen gibt. Natürlich sollte aber klar sein, dass man nicht allem immer ausweichen kann!

Desweiteren wegen der Boosts, werden nur die Unterpunkte spezifisch geboostet, also nicht der gesamte Wert. Das heißt Geschwindigkeit kann nicht geboostet werden, dafür aber die beiden Werte Laufgeschwindigkeit und Geschick als einzelnes. :) Jutsu und Beherrschung hast du richtigerweise verstanden, lassen sich ja wohl wohl eher nicht boosten. Wie man gut am Sennin Modo oder Hachimon Tonko auslesen kann dafür aber Werte wie Körperkraft, Ausdauer, Chakrapool, Chakrakontrolle, Laufgeschwindigkeit und Geschick.

Ich hoffe ich konnte damit hilfreich sein,
LG :D

_________________

*a beauty can't be strong
MY SCARS TELL OTHERWISE


Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Di Nov 07, 2017 10:38 pm

Stimmt, habe mir nie die limitierten Techniken angesehen oder das Hachimon Embarassed
Alles klar, hab vielen Dank. Das hilft mir sehr weiter ^^

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Mi Nov 08, 2017 1:49 am

Mal wieder sind mir hier und da noch ein paar kleine Fragen eingefallen:

Zum Thema Ningu: wie schaut es aus mit allgemeinen Gegenständen, welcher ein Charakter mit sich führt? Fungeräte, Zigaretten, Feuerzeug, Papier und dergleichen? Muss dies auch per Ryo erworben werden mit individuellen Preisen und wenn nein, muss solcherlei Ausrüstung im Besitz des Charakters, ob mitgeführt oder nicht, in die Bewerbung mit eingetragen werden?

Zum Thema Missingnin oder Reisende: ganz gleich ob man als ein solcher startet, kann man inrpg doch sicherlich wieder sich einem Dorf anschließen bzw. zurück geholt werden wie im Falle eines Missinnin. Oder muss man eine bestimmte Zeit ein Dasein als Missing oder Reisender bestreiten bevor man sich einem Dorf anschließt und sich somit seine Zugehörigkeit inrpg verändert? Und wie steht es mit dem Thema Verrat und Überlauf zu einem anderen Dorf?

Frage zum Thema Attribute, speziell Geschick und Ninjutsu-Geschwindigkeit: mir wurde ja gesagt, das die Geschwindigkeit eines Ninjutsu vom Rang bestimmt wird. Aber bestimmt das Geschick, welche die Schnelligkeit von Fingerzeichensetzung betrifft, wie schnell ein Ninjutsu selbst fertig ist und zum Einsatz kommt? Zudem würde ich gerne wissen ob Geschick ebenso bestimmt, wie schnell ein Charakter beispielsweise im Nahkampf auf die Aktionen seines Gegners reagieren kann (also im Grunde die Reaktionsgeschwindigkeit) oder ob Reaktion allgemein über die Laufgeschwindigkeit geregelt wird.

Das sollte es erstmal "wieder" gewesen sein :D

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Hyuuga Hayuri


avatarHayuri
Anzahl der Beiträge : 2311
Ryo 両 : 25
Anmeldedatum : 30.12.16

Shinobi-Info
Rang: S-Rang | Kage
Besondere Merkmale: Unschuldiges Äußere

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Mi Nov 08, 2017 2:03 am

:D

Ningu: Muss in der Regel nicht aufgeführt werden. Wenn du es für die eigene Kausalität brauchst, dann kannst du es ruhig in die Bewerbung schreiben. Alles, was als allgemeiner Gegenstand in einem Kampf nützlich sein kann, sollte am besten am Anfang einer Szene oder spätestens vor Beginn eines Kampfes irgendwie in dieser erwähnt worden sein, dass man es dabei hat oder schon in anderen Szenen vorher deutlich geworden sein, dass diese Person so etwas immer mit sich führt (Feuerzeug, Sonnebrille und so weiter).

Missingnin/Reisende: Es muss vorher keine bestimmte Zeit vergangen sein, ehe man sich als Missingnin oder Reisender entschließt, sich einem Dorf anzuschließen oder zurückzukehren. Kehrt man als Missingnin in seine Heimat zurück, kann es sein, dass man ingame mit Konsequenzen rechnen muss (Degradierung, 'Hausarrest' und ähnliches). Reisende haben in der Regel nicht solche Konsequenzen, werden aber genau überprüft und müssen sich beweisen, wie es Himitsu Hinagiku getan hat, welche sich auf einer A-Rang Mission für würdig beweisen musste.
Hat man sein Dorf verraten, kommt es immer auf die Tat an. Das war zum Beispiel bei Uchiha Hana der Fall, welche ihren Vater ermordet hat und dadurch Nukenin wurde. Jedoch wurde sie durch die Tathintergründe und ihren Nutzen wieder aufgenommen.
Ein Dorfüberlauf ist beispielsweise bei Kyoko der Fall. Sie war Nukenin, die nur in Kirigakure gesucht war und konnte deswegen in Konoha aufgenommen werden. Wir haben das ingame über eine Ratssitzung, die nach dem Tod des Hokagen einberufen wurde, abgewickelt, aber andere Methoden stehen natürlich auch offen. Dorf kann man einen ähnlichen Weg wie Hinagiku dann gehen. Es ist also möglich :)

Geschick: Genau, Geschick bestimmt, wie schnell man Fingerzeichen schließt. Bei Jutsu mit wenigen Fingerzeichen kann dies dazu führen, dass jene so schnell fertig sind, dass ein Gegner ohne wirkliche Hilfe wie ein Sharingan, nicht hinterher kommt und sie nicht sehr gut lesen kann (jedoch muss dies immer von einem selbst aus ordentlich beschrieben werden, dass dem dann so ist. Man sollte nicht davon ausgehen, dass ein Postpartner extra nachguckt, ob er die Fingerzeichen nun lesen konnte oder nicht, sondern es vielleicht ausnutzt, dass es nicht direkt erwähnt wurde, dass das volle Geschick ausgenutzt wurde). Reaktionsgeschwindigkeit schließen wir nicht bei Geschick mit ein, das wird meist über die Stärken und Schwächen geregelt, jedoch die eigene Körperkontrolle. Ein Taijutsuka, der Geschick auf 0 oder 1 stehen hat, sollte sich im Kampf eigentlich wie ein Trottel benehmen und ein Ninjutsuka, der Geschick auf diesem Wert hat, hat deutliche Probleme beim Treffen auf Distanz. Dieses Attribut kümmert sich also vor allem eben die eigene Beherrschung seines Körpers ganz ohne Chakra und ähnliches mit ein.

Mal schauen, wie lange ;D

_________________
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Mi Nov 08, 2017 2:13 am

Danke für die Antwort, aber hast Recht: mir sind da noch ein paar Sachen eingefallen :D

Zu den Ningu zurück zu kommen: es wurde ja mal in meinen vorherigen Fragen gesagt, das Ningu, welche man mittels einer Beschwörung zu sich rufen will, in der Bewerbung stehen sollte. Wie verhält sich dies mit größeren Dingen, welche der Charakter nicht mit sich führen kann und wo auch keine Schriftrolle zum Transport ausreicht? Wenn man diese mit entsprechender Technik beschworen werden soll, aber kein universelle Ningu ist für die man Ryo bezahlen muss (ich übertreibe mal und sage: mein Charakter will mittels einer Beschwörung fünf hölzerne Fässer herbeirufen), sollten diese dennoch bei Ausrüstung und Besitz des Charakters aufgeführt werden?

Noch einmal zu den Attributen: Wie genau äußert sich dies bei dem Thema Kraft? Der Rang der Körperkraft gibt ja an, wie sich seine Stärke auf den Gegner in Form von Schaden auswirkt. Wie ist das in der Konfrontation mit einem Jutsu gegen Körperkraft? Könnte ein Charakter mit einer Kraft von 5 wirklich ein Rasengan (A-Rang) des Gegners mit der bloßen Hand zerkloppen?

Außerdem wollte ich nochmal fragen wie sich das mit dem Maximum der Gesamtattribute verhält: 3 Attribute an der Zahl dürfte man auf 5 bringen mitsamt ihrer jeweiligen Unterpunkte (sprich Ninjutsu 5 entspricht Beherrschung 5 und Wissen 5). Alle anderen Attribute dürfen nur einen Schnitt von 4 erreichen (Genjutsu 4 wäre beispielsweise Beherrschung 5 und Wissen 3). Kann man alternativ auf einen der drei 5er Attribute als Maximum verzichten um dafür zwei andere auf einen Schnitt von 4,5 zu bringen (beispielsweise Kraft auf 4,5 weil Körperkraft 4 und Ausdauer 5)?

Zum Schluss zum Thema Kuchiyose: werden neue Kuchiyose bei neuen Charaktere in ihrem Steckbrief beworben? Und verstehe ich das richtig, dass von Anfang an beworbene Kuchiyose für ihren jeweiligen Rang einen der Jutsu-Slots beim Start kosten? Ist mehr eine Frage zum besseren Verständnis meinerseits ^^

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Hyuuga Hayuri


avatarHayuri
Anzahl der Beiträge : 2311
Ryo 両 : 25
Anmeldedatum : 30.12.16

Shinobi-Info
Rang: S-Rang | Kage
Besondere Merkmale: Unschuldiges Äußere

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Mi Nov 08, 2017 2:25 am

Hihi :D

Ningu: In dem Fall wäre eine Erwähnung in der Bewerbung am besten. Man kann es auch immer am Anfang einer Szene machen, jedoch kann dies auch vergessen werden (oder nachträglich hinein editiert), da es in diesem Fall ja eine Beschwörung "aus dem Nichts" wäre, da man es direkt nicht bei sich hat und keine Anzeichen dafür aufweisen kann. So würde auf jeden Fall Streit verhindert werden.

Attribute: Ja, er könnte es kaputt kloppen, aber man muss natürlich damit rechnen, dennoch selbst etwas abzubekommen, wenn man mit der bloßen Faust auf ein Rasengan prügelt. Körperkraft ist in fast allen Fällen offensiv und schützt dementsprechend nicht vor Schaden. Und man muss mit einberechnen, dass man bei einem Schlag mit seinem Wert an Körperkraft im Grunde "mit voller Stärke" zulangt, was erschöpfend sein kann. Wir haben dafür zwar keine Übersicht wie beim Chakrapool, aber es saugt dennoch an der Ausdauer.

Maxima: Nein, das geht nicht. Die Regel soll verhindern, dass man Beispielsweise eine Kunst in der Beherrschung auf 5 bringt und das Wissen auf vier lässt und sich noch 5 weitere (Chakrapool, Chakrakontrolle, Laufgeschwindigkeit, Körperkraft und Ausdauer zum Beispiel) eben auf die 5 hebt, was einen unglaublich stark machen kann, statt wenn man Ninjutsu auf 5 hat, Chakra auf 5 und sich dann entweder zwischen "Kraft" oder "Geschwindigkeit" entscheiden muss.

Kuchiyose: Genau, die werden mit im Steckbrief beworben und zählen als Jutsuslots :) Willst du ein Kuchiyose einbringen, welches dein Charakter nicht beschwören kann (einige wollen das Oberhaupt der Kuchiyose gerne vorstellen), kannst du das tun, musst jedoch deutlich machen, dass jener Geist nicht beschworen werden kann.

_________________
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Mi Nov 08, 2017 2:36 am

Ok, kann ich alles voll und ganz nachvollziehen. Geht ja auch mehr darum, dass ich am Ende organisiert spielen kann und weiß worauf ich später hinarbeiten möchte. Soweit so gut.

Zum Schluss spreche ich noch einmal das Thema der Grundjutsu an: Elemente und Ausbildungs-Grundjutsu sind ja gratis und können in die Jutsuliste aufgenommen werden ohne Slots zu verbrauchen. Kann man sich bei den Elementaren Grundjutsu frei welche ausdenken oder gibt es in anderen Foren vorgeschriebene Grundjutsu für jedes Element? Weiterhin würde ich gerne wissen ob diese Gratisregelung auch auf die Grundjutsu wie Bunshin, Henge und Kawarimi no Jutsu zutrifft.

Zu den Individuellen Ningu und ihren Fähigkeiten, welche mit einem Jutsu-Rang versehen sind: ist es möglich den Waffen steigerbare Techniken zu geben? Sprich ich bewerbe eine Fähigkeit auf A-Rang für eine Waffe und habe sie als steigerbare Jutsu-Fähigkeit vorgesehen, sprich ich könnte damit auch die B-, C-, D- und so weiter Version der beworbenen Jutsu-Fähigkeit anwenden?

Dabei frage ich mich gerade ob die Anwendung einer individuellen Waffenfähigkeit Chakra des Anwenders verbraucht oder ob sie ein Teil der Waffe selbst ist?

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Hyuuga Hayuri


avatarHayuri
Anzahl der Beiträge : 2311
Ryo 両 : 25
Anmeldedatum : 30.12.16

Shinobi-Info
Rang: S-Rang | Kage
Besondere Merkmale: Unschuldiges Äußere

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Mi Nov 08, 2017 2:44 am

:D

Grundjutsu: Die Grundjutsu, welche an der Akademie gelehrt werden (Henge und so weiter) belegen allesamt Jutsuslots, außer die beiden ranglosen Fähigkeiten des Wasserlaufens und Baumlaufens. Wir sind auch am Überlegen, diese Jutsu in Akademiejutsu umzubenennen, um Verwirrungen zu minimieren.
Sofern nichts anderes bei den Ausbildungen selbst aufgeführt ist, was bestimmte Grundjutsu angeht, kann man sich jene auch selbst ausdenken. So ist bei dem Kanchi Taipu und dem Kugutsujutsu beispielsweise genau gesagt, dass eben das Kanchi Taipu auf dem E-Rang kostenlos ist ebenso wie das Kugutsu no Jutsu auf dem E-Rang kostenlos wäre. Beim Kenjutsu beispielsweise ist einfach nur ein beliebiges D-Rang Jutsu gratis und das kann auch ein erfundenes dann sein.

Ningu: Dafür ist das System direkt nicht vorgesehen und wir haben auch keine Preise dafür, aber wir können das gerne im Staff ausarbeiten, denn Sinn würde es auf jeden Fall machen, wobei das dann an Bedingungen gebunden wäre, dass man dies zum Beispiel ingame über einen Schmied (ob Spieler oder NPC) machen müsste.

Solche Jutsu auf Waffen verbrauchen Chakra des Anwenders. :D

;D

_________________
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Mi Nov 08, 2017 2:49 am

Oder man verfügt selbst über das Handwerk des Schmiedes :D
Alles klar, vielen Dank nochmals an dich. Damit ist mein Wissensdurst für den Moment erst einmal gestillt ^^

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Kurokaku


avatar
Anzahl der Beiträge : 50
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 06.11.17

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Mi Nov 08, 2017 9:54 am

Heyho, ich bins mal wieder xD Diesmal mit ein paar Fragen zu den Stärken und Schwächen weil ich mir in einigen Punkten nicht sicher bin wie die eine oder andere Sache gemeint ist:

Wenn ich das richtig verstanden habe kann man bestimmte Stärken und Schwächen im nachhinein noch erwerben, sofern sich die Punkte ausgleichen, richtig? Also wenn ich die Stärke Meisterhandwerk erwerbe muss ich eine Schwäche gleichzeitig bekommen, um die Punkte der Stärke auszugleichen, richtig?

Kann man auch veränderbare Stärken/Schwächen erwerben über den Shop indem man die entsprechenden Punkte zahlt? Ich habe dazu glaube ich keine direkte Preisliste gefunden, deswegen frage ich.

Und zum Schluss: Manche Stärken/Schwächen haben bestimmte Konter, heißt dass man kann jene Stärke oder Schwäche nicht besitzen, welche die andere auskontert? Sprich ich kann nicht Instinkte und Taktiker gleichzeitig besitzen?

MFG Kurokaku
Nach oben Nach unten
Ryuu


avatarKiriToku
Anzahl der Beiträge : 401
Ryo 両 : 357
Anmeldedatum : 03.02.17

Shinobi-Info
Rang: B-Rang | Tokubetsu Jounin
Besondere Merkmale: Kippe

BeitragThema: Re: Fragen und Antworten Mi Nov 08, 2017 12:02 pm

Moin! :D

Stärken und Schwächen verändern: Genau, man kann Stärken und Schwächen immer noch verändern. Dafür gibt es eben zwei Wege. Der eine ist, eine Stärke einzufügen und es mit einer passenden Schwäche im selben Moment auszugleichen. Der andere, ist dies über den Shop zu machen, wodurch ein Ungleichgewicht entsteht, aber eben auch Ryo kostetet.

Preise: Befinden sich bei den Attributen im zweiten Post. Hier der Link :D

Konter: Man kann Stärken und Schwächen besitzen, die sich auskontern, sofern es Sinn macht. Taktiker und Instinkte kann man zusammen haben genauso wie Bluffen und Menschenkenntis. Es geht nur darum, dass man dann Ingame im Fall der Fälle sieht, ob ein Menschenkenner beispielsweise eine Lüge durchschauen darf. Die meisten nicht möglichen Kombinationen finden sich eher bei Stärke-zu-Schwäche, was aber logisch ist (man kann nicht "Innerer Kompass" und "Orientierungslosigkeit" gleichzeitig haben xD)

:D

_________________
Nach oben Nach unten
 
Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fragen und Antworten zu meinem Ex-Zurück-Ratgeber
» Dumme Fragen-Dumme Antworten
» SGB II Fachliche Hinweise Arbeitsgelegenheiten (AGH) nach § 16d SGB II Stand: April 2012
» Fragen zu den Warrior Cats
» Fragen zum Nachdenken.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Support-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: