StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Zeitrahmen:

01.02.901 n. RS. - 31.03.901 n. RS.


Foren-News



Discord:

Tretet doch unserer Discordgruppe bei und lernt die Mitglieder des SnM kennen.


» Weitere Informationen

Die neuesten Themen
» Der User über mir
Gestern um 4:28 pm von Tsukuyomi Akame

» Runterzählen
Mi Nov 22, 2017 10:07 pm von Kasasagi Sasashi

» Hochzählen
Mi Nov 22, 2017 10:07 pm von Kasasagi Sasashi

» Tauziehen
Mi Nov 22, 2017 10:07 pm von Kasasagi Sasashi

» Wortkette
Mi Nov 22, 2017 10:06 pm von Kasasagi Sasashi

» Wortassoziationen
Mi Nov 22, 2017 10:06 pm von Kasasagi Sasashi

» Dream Couple
Mi Nov 22, 2017 4:30 pm von Ryuu

» Fragen und Antworten
Mi Nov 22, 2017 2:51 pm von Airi

» [Erfolge] Senju Yoshitsune
Di Nov 21, 2017 11:32 pm von Senju Yoshitsune


Austausch | 
 

 Hozuki to Hoshigaki Ichizoku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 335
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Hozuki to Hoshigaki Ichizoku So Jan 01, 2017 10:54 pm


鬼灯 - Hozuki Ichizoku

Name: Hozuki Shigetsu
Alter: 46
Rang: Jounin
Beschreibung: Shigetsu ist ein sehr ruhiger und bedachter Mann. Er gilt als ruhig wie ein See bei Windstille und hat auch einen eisernen Willen, den man bisher noch nie brechen oder überwinden konnte. Er gilt nicht nur im Clan, sondern auch im Dorf als absolutes Genie und hat eine Laufbahn hinter sich, von der einige nur Träumen können. Dadurch, dass er wohl als Kind schon viel Leid gesehen hat, hat er die ruhige Art bekommen, welche ihm heute bei Verhandlungen hilft. Er gilt als das jüngste Clanoberhaupt der Hozuki und hat dieses Privileg durch seine unvergleichliche Karriere erhalten. Er selbst ist ein strikter Gegner, das Blut der Hozuki mit anderen zu vermischen, auch wenn das nichts an ihrem Hiden ändert. Er möchte den Clan am liebsten von allem fernhalten und vertritt die Auffassungen Kirigakures vollständig. Man behauptet, er sei das loyalste Clanoberhaupt des Dorfes. Auch wirft man ihm vor, die Hoshigaki zu verachten und insgeheim einen Plan zu ihrer Auslöschung auszuarbeiten.
Familie: Hozuki Kazegetsu | 40 | Ehefrau | Zivilist
Hozuki Maigetsu | 18 | Tochter | Tokubetsu Jounin

Eckdaten: 5 – Akademist
8 – Genin
12 – Chuunin
14 – Jounin
20 – Clanoberhaupt
24 – Hochzeit mit Kazegetsu


Mitglieder: - bisher keine bekannt -

Kurzinfo: Der Hozuki-Ichizoku (鬼灯 dt. Dämonenlicht) sind ein besonderer Clan aus Mizu no Kuni, die mitunter auch ein besonderes Hiden vererben. Sie besitzen die Affinität zum Suiton und können sich sogar in dieses Element auflösen. Generell ist bekannt, dass diese Menschen sehr fischähnliche Merkmale aufweisen und einen Vorteil im Wassergebiet haben. Im Wasser erhalten sie dadurch Geschwindigkeit + 1.

Voraussetzung: Suiton als Element

Hiden: Die Hozuki haben nicht sehr viel, was sie anderen beibringen können, jedoch überliefern sie sehr spezielle Jutsus, mitunter ist das "Suiton: Suika no Jutsu" nur dem Hozuki Clan vorbehalten und bekannt.

Zweigfamilie Hoshigaki 干柿

Zu den Zeiten des letzten Krieges haben sich die Blutlinien der Hozuki und Hoshigaki vermischt. Jener Clan, der weitaus eher reinen Fischmenschen ähnelt, gehört laut etlichen Urkunden und Dokumenten in Kirigakure zu den Hozuki, jedoch weigern sie sich, sich jenen unterzuordnen und tragen auch deutlich den Namen Hoshigaki statt Hozuki. Sie zeichnen sich durch eine wildere Natur aus und besitzen vor allem evolutionäre Vorteile.

Kekkei Genkai: Die Hoshigaki weisen viele fischähnliche Merkmale auf. Sie haben einen Vorteil in Wassergebieten und erhalten im Wasser dadurch Geschwindigkeit +1. Sie können ohne Einschränkung unter Wasser atmen, müssen jedoch die Schwäche Wassersucht in ihrer Bewerbung aufnehmen. Zudem besitzen Hoshigaki die Fähigkeit Jinseitō.

Spoiler:
 

Hiden: Hoshigaki haben Zugriff auf das Hiden der Hozuki, was jedoch einen zweiten Slot der Kekkei Genkai, Hiden oder ähnliches einnimmt. Hier wird keine Abstufung zwischen den Erben gefordert. Zudem wird der Hoshigaki von seiner eigenen Zweigfamilie dadurch verachtet.

Background

Claninformation: Ein Clan, über den man im Grunde wenig weiß. Als einer der beiden einzigen Clans in Kiri, welche ein Hiden weiter geben, genießen sie einen besonderen Stellenwert. Hozuki fügen sich durch ihre Verbundenheit zum Wasser sehr gut in Kirigakure ein. Sie haben ein kleines Clanviertel im Süden des Dorfes, welches direkt an einem See liegt. Da ein Kage aus ihren Reihen stammte, schenkt man ihnen heute noch viel Ansehen.
Die Hozuki nehmen oft an inländischen Infiltrationen teil, auch wenn sie nicht zu den ANBU gehören. Durch ihr Hiden genießen sie dieses Privileg. Auch im fünften Shinobiweltkrieg kam diese Fähigkeit zum Einsatz und hat Kirigakure oft Vorteile und vor allem taktische Informationen gegeben. Während dieses Krieges vermischten sich auch die Blutlinien der Hozuki und Hoshigaki. Was damals noch von Vorteil schien, führt heute zu großen Spannungen innerhalb des Clans, da die Hoshigaki sich gerne abzweigen wollen. Der Clan wird für seinen Einsätze im Krieg zwar nicht gefeiert, da diese oft verdeckt gewesen sind, aber dennoch rühmen sich die Hozuki und Hoshigaki darauf, auch wenn es dafür keinen Beweis gibt.
Ihr Hiden geben sie niemals einem anderen Preis. Die Hozuki beschützen diese unter allen Umständen und versuchen, jenes Geheimnis vor jedem zu bewahren. Selbst die Hoshigaki erhalten nur Zugriff darauf, wenn es großes Vertrauen zwischen dem Mitglied und den Hozuki gibt. Ein Hoshigaki, der selbst das Hiden der Hozuki lernt, wird von seiner Familie zumeist verstoßen. Dadurch, dass man ein Hiden nicht so leicht stehlen kann wie ein Kekkei Genkai, haben sie sogar fast schon Glück, gehen dennoch gegen Verräter sehr harsch vor. Sollte bekannt werden, dass ein Hozuki das Hiden an einen Shinobi weitergibt, der nicht zum Clan gehört, wird man nach Kirimanier umgebracht. Es ist ein großes Verbrechen innerhalb es Clans, die claneigenen Jutsu anderen zu geben.

Politik: Innerhalb der Hozuki wird das Oberhaupt demokratisch gewählt. Das passt eher weniger zu der Mentalität in Kirigakure, aber der Clan ist kein großer Freund davon, sich gegenseitig abzuschlachten oder sich in Kämpfen zu beweisen. Und so wird der Anführer eben gerecht nach einer Wahl bestimmt. Jener hat die Verantwortung über alle Hozuki, jedoch wird er von mehreren Beratern unterstützt, darunter auch vorherige Oberhäupter, sollten sie freiwillig abgedankt haben, denn man wird auf Lebenszeit gewählt, kann aber immer zurücktreten, wenn man möchte. Seit dem Zusammenschluss der Hozuki und Hoshigaki hat es kein Oberhaupt der Hoshigaki gegeben.
Die Hozuki halten sich eher aus den Dorfangelegenheiten heraus. Sie kennen ihre Stärke und widmen sich eher ihren Ritualen und dem Training, als sich mit Blutvergießen zu beweisen. Doch wenn man sie braucht, sind sie auf jeden Fall bereit, für Kirigakure zu kämpfen.

Mentalität: Die Hozuki und Hoshigaki sind durch ihre Wasserverbundenheit ein spiritueller Clan, welcher sich aber auch auf Hinterlist versteht. Sie haben meist ein beständiges Gemüt, was aber nicht unbedingt ruhig sein muss. Man kann ihnen zuschreiben, dass sie viel erdulden, bevor es genug ist. Gleichzeitig behaupten einige, dass sie recht egoistisch sind und nur für sich selbst leben. Das stimmt nur bedingt, denn für andere Clanmitglieder würden sie schon Ausnahmen machen.
Kirigakure gegenüber sind sie loyal. Sie lieben ihr Dorf, für das sie immer wieder wichtig sind, auch wenn es nicht in die Öffentlichkeit getragen wird. Sie würden jederzeit wieder in den Krieg ziehen, auch wenn sie direkte Kämpfe eher meiden. Sie sind keine Menschen, die dem Blutrausch verfallen so wie die Kaguya. Dennoch kann man sich auf sie verlassen.
Innerhalb des Clans gibt es jedoch große Spannungen, denn die Hoshigaki wollen sich abspalten. Dies lassen aber weder die Hozuki noch das Dorf selbst zu, sodass sie eine rebellische Stellung einnehmen und sich immer wieder aufwiegeln.

Feiertage:
16. April – Wasserfest
An diesem Tag ehren die Hozuki ihr Hiden und das Wasser an sich. Es ist hauptsächlich eine spirituelle Veranstaltung, aber am Abend werden Spiele ausgeführt, welche nur im Wasser bestritten werden können. Darunter Wettschwimmen und Wasserball. Fremde Personen sind bei diesem Frest nicht gerne gesehen. Nur geborene Hozuki. Das bedeutet, dass auch in die Familie geheiratete keine Teilnahmeberechtigung haben. Die Hoshigaki nehmen in der Regel nicht daran teil.

19. Juni – Tag der See
Auf diesem Fest werden Hozuki absolut nicht gerne gesehen, denn es ist ein Fest der Hoshigaki. Hier feiern sie ihre Verbundenheit zum Wasser und zur See an sich. Man trifft sich meist direkt an der Küste und es finden Turniere statt, in denen Robben und andere Meeresbewohner gejagt werden. Aber auch ein Kräftemessen zwischen den Clanmitgliedern ist oftmals Teil dieses Festes.

30. August – Reinigungsritus
Ein Mal im Jahr treffen sich alle Hozuki und Hidennutzende Hoshigaki, um selbst einen Reinigungsritus zu durchlaufen. Ein alter Aberglauben besagt, dass sie bei der Verwendung ihres Hiden auch Giftstoffe aufnehmen können und durch diesen Ritus sollen sie ihre Körper von der Belastung befreien. Auch hier sind keine clanfremden zugelassen, aber es gibt viele neugierige Menschen, welche ein Vermögen dafür ausgeben würde, zu wissen, was genau bei diesem Ritus passiert.

Traditionen und Bräuche:
» Die Vornamen der Hozuki enden meist auf -getsu
» Sie sind sehr spirituell und halten regelmäßig Riten ab
» Eine Hochzeit findet in der Regel in knietiefen Wasser statt
» Hoshigaki weisen diese Traditionen meist von sich

Besondere Orte:
Nebelsee
Der Nebensee nahe Kirigakures hat für die Hozuki eine spirituelle Bedeutung. Dort wird der Reinigungsritus abgehalten und das Wasser ihr ihrem Glauben nach unglaublich rein. Man kann beim Nebelsee mit genug Licht direkt zum Grund schauen und dieser ist dreißig Meter tief.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-snm.com
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 335
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Re: Hozuki to Hoshigaki Ichizoku So Jan 01, 2017 10:54 pm


Hoozukijutsu

C-Rang

Suika no Jutsu
Rang: C
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit dem Suika no Jutsu kann sich der Hoozuki in Wasser auflösen. Auf diese Weise kann er aus Gefängnissen entkommen oder Angriffen entgehen. Löst er sich innerhalb von Wasser auf, so kann er dieses kontrollieren. Das kostet aber Chakra. Bei kleinen Mengen hat es die kosten eines D-Rang Jutsu. Bei größeren die eines C-Rang Jutsu und bei gewaltigen die eines B-Rang pro Post.

Spoiler:
 

B-Rang

Suiton: Gōsuiwan no Jutsu
Rang: B
Typ: unterstützend
Beschreibung: Durch das Suika no Jutsu kann der Anwender in Kombination mit Suitonchakra seinen Körper verbessern. Dabei baut er Muskeln auf und wird stärker.
Körperkraft +1

Spoiler:
 

Suiton: Mizudeppō no Jutsu
Rang: B
Typ: Offensiv
Beschreibung: Der Anwender sammelt Suitonchakra in seinem Finger. Dabei bildet sich ein Wassertropfen, welcher so groß wie eine Pistolenkugel ist und genauso schnell abgefeuert wird. Gefährlich ist dieses Jutsu vor allem, weil es so simpel ist und trotzdem starken Schaden anrichten kann, da es Gegner wie eine normale Pistolenkugel trifft.

Spoiler:
 

A-Rang

Suiton: Tate Eboshi
Rang: A
Typ: offensiv, defensiv
Beschreibung: Der Hoozuki löst sich mit dem Suika no Jutsu in einer Wasserquelle auf und kann diese kontrollieren. Er kann auf diese Weise eine zerstörerische Welle erschaffen oder einen Schild, um Angriffe zu blocken.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-snm.com
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 335
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Re: Hozuki to Hoshigaki Ichizoku Di Nov 07, 2017 11:55 am


Hoshigakijutsu

C-Rang

Jinseitō
Rang: C-S
Typ: Fähigkeit
Beschreibung: Die Signaturfähigkeit der Hoshigaki. Sobald ein Ziel eine offene Wunde aufweist, kann der Hoshigaki durch Körperkontakt dessen Chakra absorbieren. Hat der Hoshigaki Chakra absorbiert, kann er diese Fähigkeit für einen Post nicht anwenden, da er das Chakra erst in seinen Organismus einfügen muss. Oft wird diese Fähigkeit mit der Tatsache verglichen, dass ein Hai eine blutende Wunde im Wasser wittert und daraufhin nach leichter Nahrung sucht.
Beherrschung:
 

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-snm.com
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Hozuki to Hoshigaki Ichizoku

Nach oben Nach unten
 
Hozuki to Hoshigaki Ichizoku
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hatake Ichizoku [Sunagakure no Sato]
» Furyoku Ichizoku [Kirigakure no Sato]
» [Terumii Ichizoku] [Kirigakure no Sato]
» Uchiha Ichizoku [Sunagakure no Sato]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Guides :: Clane :: Mizu no Kuni-
Gehe zu: