StartseiteStartseite  Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» Schreibt mal etwas über haarige Füße [Spam]
Gestern um 10:17 pm von Kusatta Hayuri

» [C] Katastrophe Übertage!
Gestern um 7:49 pm von Dai

» Anwesenheitskontrolle
Mo Jul 16, 2018 11:04 pm von Shiori

» Stützpunktbelegung
Mo Jul 16, 2018 12:10 pm von Ryuu

» Der User über mir
So Jul 15, 2018 5:29 pm von Kasasagi Sasashi

» Rot oder blau?
Sa Jul 14, 2018 8:48 pm von Ryuu

» Dream Couple
Sa Jul 14, 2018 8:47 pm von Ryuu

» Geburtstagskalender
Fr Jul 13, 2018 8:13 pm von Kusatta Hayuri

» [Konoha][Jounin] Senju Akari
Fr Jul 13, 2018 7:21 am von Senju Akari

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Ryuu
 
Kyoko
 
Uchiha Yûsui
 
Jiroku Yukine
 
Kasasagi Sasashi
 
Dai
 
Ôkami
 
Kusatta Hayuri
 
Uchiha Nozomi
 
Misoka
 

Teilen | 
 

 Ein Jahr SnM

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kusatta Hayuri


avatarHayuri
Anzahl der Beiträge : 3073
Ryo 両 : 2658
Anmeldedatum : 30.12.16

Shinobi-Info
Rang: S-Rang | Kage
Besondere Merkmale: Unschuldiges Äußere

BeitragThema: Ein Jahr SnM Sa Jan 06, 2018 10:34 am

Ein Jahr SnM

Man mag es kaum glauben, aber heute vor einem Jahr wurde der erste RPG Post gesetzt und damit haben wir vom Staff uns entschieden, dass dieser Tag auch das Jubiläum des Forums markiert. Nicht die Erstellung am 28.12.2016 und auch nicht die Annahme des ersten Charakters am 5.1. Sondern der Tag, an dem auch das Rollenspiel seine Pforten geöffnet hat.
Ich erinnere mich gut, wie ich @Tsukuyomi Akame kurz vor Neujahr aufgeregt und wahrscheinlich auch teils in Caps gefragt habe, ob wir nicht wieder ein Naruto RPG aufmachen wollen. Eines, das wir dieses Mal genauer durchdenken und durchziehen. Gut, dieses genauer durchdenken hat eine Woche scheinbar gehalten, aber wir haben es ja offensichtlicherweise durchgezogen. Witzig, wenn man dachte, dass Akame erst ab Februar Zeit hatte, aber sich doch recht schnell herum gesprochen hat, dass wir beide wieder etwas starten und die ersten Leute nach Neujahr uns die Bude eingerannt haben. Es war schön zu sehen, dass das Interesse groß war und hat die Motivation, alles schön fertig zu machen, nur gesteigert.
Von jenen alten Usern sind nur noch wenige übrig. Jene, die von Anfang an dabei waren und bei denen möchte ich mich nun ganz besonders bedanken: es handelt sich um @Hyuuga Kaito und @Jiroku Yukine. Ihr beide haltet uns seit einem Jahr die Treue. Yukine ist sogar der dritte angenommene Charakter und der zweite im Grunde, der noch besteht. Eure Aktivität habe ich immer bewundert und selbst wenn ihr krank wart oder eine Weile weg wegen Probleme, seid ihr doch immer zurückkehrt und habt fleißig weiter gemacht <3

Die ersten Monate des SnM waren im Grunde Selbstläufer. Aus vielen Foren kamen unzufriedene User, welche sich bei uns einen anderen Umgang erhofften und wir hoffen, dass wir diesen auch hatten bieten können. Nicht alle kamen mit unseren Aktivitätsregelungen klar, sodass wir auch im Laufe der Zeit Kage und Captain ans Herz gelegt haben, ihre Posten freiwillig zu räumen. Inzwischen sind sie bis auf der Mizukage mit aktiven Usern besetzt. Und den Mizukagen verscherbeln wir auch noch an einen aktiven User. Das war nämlich mein persönliches Anliegen immer. Ich komme aus einer RPG-Zeit, in der die Ortstrennung noch normal war. Eine einzige Szene pro Charakter. Und es war normal, dass man bis zu zwei Wochen auf Posts gewartet hat. Es war ein sonderbarer Allgemeinfall, dass immer die höheren Positionen inaktiv waren. Wir hatten im damaligen Forum Kage und ANBU Captain, welche zwar aktiv gespammt haben, aber nie gepostet. Man konnte sie immer antreffen, aber sie ruhten sich auf ihren Positionen aus. Das war etwas, wo ich immer gegen arbeiten wollte und es auf keinen Fall zulassen wollte. Zum Glück sieht mein Staff diese Sache genau so und wir können aktiv daran arbeiten, wichtige Positionen aktiv zu halten.

Die Wochen vergingen und wir wuchsen immer weiter. User wie @Sazama Kurono kamen an, welche uns eine unglaublich lange Bewerbung und viele selbsterfundene Jutsu um den Kopf warfen, sodass wir erst mal in tiefen, faulen Hass versanken innerhalb des Staffs, der sich ja Gott sei Dank gewandelt hat. Aber auch @Masashi Ritsu gesellte sich zu uns, die besonders mir mit einem niedlichen EA immer das Posten versüßt hat und @Kasasagi Sasashi ist einer der witzigsten und gut gespieltesten Charaktere, die ich in meinen zehn Jahren RPG Erfahrung erleben durfte und es immer wieder schön, seine Posts zu verfolgen. Und als ich die Bewerbung von @"Akimichi Choutan" hatte ich, glaube ich, einen Diabetesschock, weil ich diesen kleinen Genin einfach nur so niedlich fand. Mir wird schon bei dem Gedanken daran wieder schlecht :D

Als @Hajime Keito und @Arashi Kishi das Forum betraten, trat allgemein eine Zeit an, an der wir eine Userwelle hatten. Damals waren wir nur drei Leute im Staff. Akame, Kurono (tja, aus dem Hass wurde wirklich Liebe) und ich. Jeder von uns hat seine eigenen Probleme und Verhinderungen im RL und jeder von uns hat sich dennoch reingehangen. Dennoch waren wir unglaublich dankbar über die Hilfe, die von Keito und Kishi aka Bekki und Aimée kam, als jene sich als Moderatoren meldeten. Es war das erste Mal in einem Forum, dass ich mich wirklich zurücklehnen konnte. Wer mich noch aus dem Kaiko kennt, weiß, dass ich alles allein gemacht habe und die Mods gar nicht zur Arbeit kommen ließ. Und auch jenes Forum, welches Akame und ich vorher hatten, habe ich allein versucht zu schaukeln. Noch nie habe ich Arbeit einfach so abgegeben und mir gedacht, dass jemand anderes sie auch erledigt. Zumindest eben bis die beiden kamen und dafür kann man nicht genug Danke sagen. An dieser Stelle, sollten alle überhaupt so weit gekommen sein, teile ich euch auch mit, dass Keito den Staff verlassen hat, jedoch im Forum glücklicherweise erhalten bleibt <3 Es war eine schöne Zeit!

Mit Kishi kam aber noch ein User, der mir persönlich anfangs suspekt war. Unser lieber @Senju Masao. Ich glaube, es hat nur eine Stunde von ihm gebraucht, mich im Discord auf die Palme zu bringen :D Jetzt belustigt er mit sonderbaren Vorstellungen wie der Männerquote im Staff ;D Und schließlich kam @Boruto Akai. Für die, die es noch nicht wissen, er heißt Daniel und nicht Daniela (xD). Aktuell der User, der mich persönlich am längsten kennt. Wir haben damals im Kaiko zusammen gepostet und ich habe ihn durch den Staff gejagt und ich bin unglaublich froh, dass er nach so vielen Jahren wieder das RPGen angefangen hat und bei uns gelandet ist <3

Bei der nächsten Userwelle war ich sehr unsicher. Es lief im Forum alles super und plötzlich kamen auf einem Schlag mehrere User, sodass ich mich recht wunderte, woher auf einmal. Gleichzeitig muss ich betonen, dass ich ein Fan von einem langsamen Wachstum bin, um jeden User so gut wie möglich in die Community zu integrieren. Nicht desto trotz bin ich glücklich darüber, dass @Aoi, @Sasaki, @Uchiha Makoto und auch nicht zuletzt @Dai ihren Weg hier hergefunden haben. Ihr habt wunderschöne, kreative Charaktere und seid aktive Poster. Auch wenn wir im Staff uns einig sind, dass wir Dai dafür hassen, dass sein Charakter nicht in seinem sexy Aussehen herumläuf ;D <3

Gut. Das waren jetzt viele Worte. Ich werde das hoffentlich nicht nächstes Jahr nochmal machen und jeden User aufzählen, der noch aktiv da ist. Ich möchte noch einmal meinen Dank für eure Treue und Aktivität aussprechen. Ein Forum lebt mit und von seinen Usern. Wir vom Staff können nur unsere Arbeit machen, wenn ihr uns eben Arbeit gebt und hoffen, es zu eurer Zufriedenstellung zu erledigen. Es macht mir unglaublich Spaß, hier zu posten und ich hoffe, dass dies noch lange, lange weiter anhält.

Und Hey, es ist Jubiläum. Ich glaube dieser Abschnitt ist es, für den ihr euch wirklich durch den Text gequält habt. Natürlich schenken wir euch auch etwas. Im Grunde eine kleine Rückbesinnung auf die Anfangszeit, wenn man es so sagen möchte. Es handelt sich um eine Extraszene im Ingamemonat Januar. Charaktere, welche noch nicht im Januar gespielt haben, dürfen dadurch eine Attributssteigerung für den Januar über ihre Akten zu den normalen Preisen beantragen. Vielleicht ist dies eine gute Möglichkeit, einige Kontakte zu knüpfen oder ein paar Jutsu noch sehr viel früher zu lernen. Wir hoffen, dass ihr Spaß mit dieser Szene haben werdet.

Bevor ich nun in meinem Writer die dritte Seite anbreche (da ist nur noch sooooooooooooooooo viel Platz), beende ich den Spaß mal hier. Ich wünsche euch allen für dieses Jahr viel Spaß!

Liebe Grüße

Hyuuga Hayuri – Jasmin

_________________
Handlung im Genjutsu | Handlung in der Realität
Nach oben Nach unten
Online
 
Ein Jahr SnM
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nach über 1 Jahr sieht er seinen Fehler ein...
» 1 jahr nach trennung gehts mir wieder besch*****
» Mein Ex und Ich, 1 Jahr danach
» Meine Geschichte nach 1 Jahr trennung
» Wann hört es auf weh zu tun :(

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: News Archiv-
Gehe zu: