StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Zeitrahmen:

01.02.901 n. RS. - 31.03.901 n. RS.


Foren-News



Discord:

Tretet doch unserer Discordgruppe bei und lernt die Mitglieder des SnM kennen.


» Weitere Informationen

Vote 4 Us!
Animexx Topsites
Gallery Yuri Topliste
Sea of Serenity TOP 100
Die neuesten Themen
» Chatzitate
Gestern um 10:36 pm von Arashi Kishi

» [B] Es ist niemals Lupus
Gestern um 8:16 pm von Hyuuga Hayuri

» [Plotmission] Die Bedrohung des Emori Kadoma
Gestern um 1:11 pm von Sazama Kurono

» [Erfolge] Hyuuga Hayuri
Gestern um 12:18 pm von Hyuuga Hayuri

» Hochzählen
Gestern um 12:14 pm von Hyuuga Hayuri

» Wortkette
Gestern um 12:14 pm von Hyuuga Hayuri

» Wortassoziationen
Gestern um 12:14 pm von Hyuuga Hayuri

» Runterzählen
Gestern um 12:14 pm von Hyuuga Hayuri

» Rot oder blau?
Gestern um 12:14 pm von Hyuuga Hayuri

Partner
One Piece Fan? Besuch doch unser kommendes weiteres Projekt!


Austausch | 
 

 Teamsuche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 319
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Teamsuche Sa Apr 01, 2017 4:40 am


Teamsuche
Oder doch nur zu zweit?

In diesem Topic kann man nach seinem Team suchen. Ob es ein Ausbildungsteam ist oder ein Missionsteam ist dabei völlig gleich. Hier kann man jede Art suchen. Ebenfalls kann man auch einen einzelnen Schüler suchen oder Shinobi schauen sich nach einem Sensei um. Selbiges gilt natürlich auch für ANBU, welche hier nach einem Schüler suchen oder Lehrlinge, die noch einen Sensei brauchen.

Schablone

Um ein Gesuch aufzugeben, füllt einfach dies untenstehende Schablone aus. Gesuche, welche erledigt sind, sind bitte deutlich als diese zu markieren. Ebenso werden Gesuche, welche älter als zwei Monate sind, entfernt, also achtet darauf, dass ihr bei einem aufwendigen Text auf jeden Fall eine Kopie habt, sofern er vom Staff gelöscht wird.

Code:
<h6>
<t1>Titel des Gesuchs</t1>

<blockquote>[b]Angebot:[/b] Seid ihr ein Sensei, der seine Dienste anbietet oder ein Schüler, der nach einem Lehrer sucht?
[b]Dorf:[/b] Welchem Dorf gehört ihr an?
[b]Fähigkeiten:[/b] Welche Stärken bietet ihr? Sowohl für Sensei als auch Schüler ist diese Angabe wichtig, falls man bestimmte Vorstellungen von einem Team egal welcher Art hat. Missionsteams können so schnell auch darauf achten, dass man eine gute Ergänzung findet.

[b]Über den Charakter:[/b] Hier einen kleinen Anriss über euren Charakter, damit man sich schnell ein Bild von ihm machen kann.
[b]Erwartungen:[/b] Was wünscht ihr euch von euren zukünftigen Partnern? Aktivität und auch der Wunsch nach Austausch Outgame findet hier Platz. Ebenso Wünsche für das Ingame sollten hier genannt werden.
[b]Über dich:[/b] Was könnt ihr als Spieler bieten? Wie oft postet ihr und was ist eure Postlänge? Gibt es Dinge, welche ihr überhaupt nicht leiden könnt, die Ingame gerne mal passieren? Nennt hier alles wichtige.
</blockquote></h6>

Nach oben Nach unten
http://www.naruto-snm.com
Yuuma Kyrie


avatarKiriGenin
Anzahl der Beiträge : 115
Ryo 両 : 815
Anmeldedatum : 15.03.17

Shinobi-Info
Rang: D-Rang | Genin
Besondere Merkmale: Jashinistin und ausländische Hautfarbe

BeitragThema: Re: Teamsuche So Apr 02, 2017 1:23 pm


Die junge Jashinistin sucht...

Angebot: Ich kann mich lediglich als Schüler anbieten, dabei auch eine eher unerfahrene Schülerin, die erst vor kurzem aus der Akademie kam.
Dorf: Kirigakure
Fähigkeiten: Meine Fähigkeiten sind noch sehr ausbaufähig. Kyrie ist eine Jashinistin und dahingehend unsterblich. Sie ist sehr schmerztolerant aber natürlich nicht unverwundbar. Verliert sie zu viel Blut oder ihre Extremitäten werden abgeschlagen wird sie dennoch zusammen klappen. Man darf nicht vergessen sie ist ein junges Mädchen ohne jeglichen Taktischen verstand in kämpfen. Ihre Kämpferische Stärke liegt daher auch im Waffenkampf. Nah oder mittel Distanz. Mein Ziel ist es auch Kyrie dahingehend weiter auszubilden, Waffenspezialisierung aller Art, weiterhin im Bereich Tai und Ninjutsu wobei ich mich zu beginn wohl erstmal auf die mittlere Distanz konzentriere und der Nahkampf nachrückt.

Über den Charakter: Kyrie ist zwar Jashinistin aber das heißt nicht das sie böse ist. Sie ist grundsätzlich sehr liebenswert, fröhlich und respektvoll. Voruteile sind ihr größtenteils fremd oder anfeindungen ohne Grund. Allerdings befürwortet sie das töten von Gegnern, immerhin erlaubt und verlangt es ihre Religion, Teammitglieder müssen dennoch keine Angst haben, sie rennt nicht einfach wie ein Berserker durch die Welt und tötet alles und jeden. Sie ist unfähig für Genjutsu, wodurch es vielleicht auch gut wäre ihr jemanden an die Seite zu stellen, der sich etwas damit auskennt und diese große Schwäche ausgleicht. Im Grunde genommen ist sie ein sehr zutraulisches junges Mädchen das eine andere Weltansicht hat. Klar ist die durchgeknallt was man wohl sehen wird wenn sie ihre Opfer wirklich töten darf, doch außerhalb davon kann sie auch Trainingskämpfe bestreiten oder ganz normal mit Menschen umgehen. Also keine Scheu.
Erwartungen: Ich möchte natürlich halbwegs aktive Member, es bringt mir nichts wenn sich jemand anmeldet und nach wenigen Wochen wieder verschwindet. Eine Szene und Mission ab und zu wäre zusammen sicherlich sehr nett, auch Trainingskämpfe oder dergleichen. Dabei erwarte ich nicht zwingend das die Teammitglieder sich verstehen, ich mag es wenn ich darauf keinen Einfluss habe. Im "realen" Naruto könnte ich mir meine Teammitglieder ja auch nicht aussuchen, ich spiele mit dem was da ist, ob die Leute zusammen passen oder nicht. Kyrie ist ansich sehr pflegeleicht und kann wohl in jedem Team anklang finden, durch ihre Unsterblichkeit besitzt sie allerdings einen speziellen Vorteil. Sie könnte in ein Team beordert worden sein in dem es gefährlich sein könnte. Komplizierte Mitglieder, verrufener Sensei oder Jinchuuriki. Mit ihr kann jeder Kage sicher sein das es ein Opfer weniger gibt sollte etwas passieren. Ich würde es befürworten wenn mein Team ebenfalls aus eher unerfahrenen Genin besteht, da Kyrie sonst öfters nur im Weg stehen könnte und mitgezogen wird. Bin aber auch anderen Ideen offen gegenüber.
Über dich: Nun zu mir. Ich verlange eigentlich sehr wenig, Postlänge ist mir egal...ich bin auch vergleichsweise Geduldig. Meine Postinglänge liegt meist so um die 700 Wörter, variiert natürlich auch mal nach Tagesform. Was ich nicht leiden kann sind PG Charaktere oder wenn jemand einfach verschwindet und man ohne Info die ganze Zeit wartet. Ich versuche meist so gut es mir möglich ist Leuten möglichkeiten zur Reaktion zu geben und diese auch in meine Posts einzubauen, worauf ich natürlich immer achten muss in-Charakter zu agieren. Ich kann also kein Verhalten erzwingen das nicht zu meinem Char passt. Ansonsten bin ich sehr pflegeleicht und will niemandem etwas vorschreiben. :P
Nach oben Nach unten
Arashi Kishi


avatarKishi
Anzahl der Beiträge : 52
Ryo 両 : 25
Anmeldedatum : 30.08.17

Shinobi-Info
Rang: S-Rang | Kage
Besondere Merkmale: ● blau-violette Haut

BeitragThema: Re: Teamsuche Do Sep 21, 2017 3:12 am


Ninjutsuka sucht Schüler

Allgemeines
Angebot: Sensei | Jounin
Dorf: Kirigakure no Sato, Mizu no Kuni
Teamart: Festes, offizielles Team
Anzahl: 1 – 2 Genin/Chuunin
Mitglieder: Arashi Kishi [Jounin] | Shizen Takumi [Genin]
Ingame
Fähigkeiten: Arashi Kishi ist Ninjutsuka mit Hauptaugenmerk auf Geschwindigkeit. Auflistungsgemäß bietet sie:
  • Raiton
  • Ranton – Arashi
  • Fuuin Ninjutsu
  • Kanchi Taipu
  • Ninjutsu
  • Geschwindigkeit
Über den Charakter: Arashi Kishi ist eine aus Karminari no Kuni stammende Kunoichi, die erst im Alter von 8 Jahren zusammen mit ihrem Zwillingsbruder nach Mizu no Kuni überführt wurde. Seit dieser Überfuhr lebt sie innerhalb des Arashi-Clans und hat sich dahingehend einen Ruf innerhalb der Arashi erarbeitet. Im Alter von 12 Jahren hat sie die Shinobi-Laufbahn begonnen und ist innerhalb ihrer 28 Lebensjahre zum Jounin aufgestiegen. Ihr Ruf liegt im Bereich „Respektvoll“ und dahingehend bekannt ist sie auch. Jedoch nicht für ihre Offenheit, Lebensfreude und Gesprächigkeit; sondern für ihre kompetente und ruhige Art, ihre Wortkargheit, aber ebenso ihre Fremdheit, die auch nach 20 Jahren nicht vollständig hinter ihr geblieben ist. Sie geht Dinge teilweise anders an als andere und fällt damit fast so sehr auf, wie durch ihre blau-violette Hautfarbe und die gelben Augen. Das Nindo der Frau lautet „Führe Krieg um Frieden zu schaffen“ und so zielt sie zwar auf den Frieden für alle ab, macht dies jedoch kompromisslos, nicht pazifistisch und hart. Sie geht zwar der Mentalität eines Kiri-Nins nach, ist jedoch nicht als verbitterte Kriegerin zu beschreiben, sie trauert  keinen Landesgrenzen nach und sie empfindet auch keinen Hass feindlichen Shinobi gegenüber. Sie sieht das realistischer, nüchterner als ihre Kollegen.

Anforderungen ans Team: Das Team bestehend aus 1 – 3 Genin/Chuunin soll ein festes Ausbildungsteam sein und auch dahingehend agieren, lernen und lehren. Dem entsprechend müssen aber auch die Fähigkeiten geteilt sein. Wenn ein Genin auf etwas spezialisiert (!) ist, dass Kishi nicht kann, wäre es ja vollkommen sinnlos die Beiden ins Team zu stecken. Für ein Genin wäre eine gleiche Aufteilung also gewünscht. Wenn nun ein Chuunin mit dahingehend höheren Kompetenzen jedoch ergänzend (!) zu Kishi aufgestellt ist, so wäre das anders herum aber sinnvoll, da das Team so ausgeglichener wäre und man sich in Missionen eher ergänzen würde und aufteilen könnte.
Outgame
An dich: Ich wünsche mir aktive Teammitglieder. Ich brauche nicht jeden Tag einen Post, aber einer in der Woche muss (!) drin sein, ebenso ein ansprechender Schreibstil und eine angemessene Wörterzahl. Ich möchte eben einen adäquaten Postpartner, auf dessen Antwort ich immer warten möchte.

Über mich: Ich bin entsprechend meines eigenen Wunsches ein aktiver Poster. Wenn mir die Szene Spaß macht, poste ich gerne täglich und ansonsten ist ein Post in der Woche auf jeden Fall drin – wenn ich mich vielleicht auch zwingen muss – aber ihr wisst, was ich meine. Meine Postlänge beträgt so um die 700 Wörter und wird wohl niemals unter 500 sinken. Wenn ich gute Posts erhalte, poste ich gerne auch Mal übertriebene 1500+. Mich soll ja schließlich nichts aufhalten! Ich poste gerne viel gedankliches und verfalle in Rückblicke, ich habe dem entsprechend auch keine Probleme, wenn meine Partner das machen. Wenn jemand meine Gedanken aber liest und in seinem Namen nicht zufällig Yamanaka hat, dann pisst mich das schon Mal richtig an.

_________________


Nach oben Nach unten
Arashi Kishi


avatarKishi
Anzahl der Beiträge : 52
Ryo 両 : 25
Anmeldedatum : 30.08.17

Shinobi-Info
Rang: S-Rang | Kage
Besondere Merkmale: ● blau-violette Haut

BeitragThema: Re: Teamsuche Do Sep 21, 2017 3:13 am


ANBU sucht Lehrling

Allgemeines
Angebot: Sensei | ANBU A-Rang [SQU-Leader]
Dorf: Kirigakure no Sato, Mizu no Kuni
Teamart: ANBU-Ausbildungsteam
Anzahl: 1 ANBU-Lehrling
Ingame
Fähigkeiten: Arashi Kishi ist Ninjutsuka mit Hauptaugenmerk auf Geschwindigkeit. Auflistungsgemäß bietet sie:
  • Raiton
  • Ranton – Arashi
  • Fuuin Ninjutsu
  • Kanchi Taipu
  • Ninjutsu
  • Geschwindigkeit
Über den Charakter: Arashi Kishi ist eine aus Karminari no Kuni stammende Kunoichi, die erst im Alter von 8 Jahren zusammen mit ihrem Zwillingsbruder nach Mizu no Kuni überführt wurde. Seit dieser Überfuhr lebt sie innerhalb des Arashi-Clans und hat sich dahingehend einen Ruf innerhalb der Arashi erarbeitet. Im Alter von 12 Jahren hat sie die Shinobi-Laufbahn begonnen und im Alter von 15 Jahren dann auch ihre ANBU-Laufbahn. Sie hat sich innerhalb dieser Jahre zum ANBU SQU-Leader hochgearbeitet und ist die zukünftige ANBU Capt. Sie ist innerhalb der ANBU für ihren harten Führungsstil und ihre Kompromisslosigkeit bekannt. Sie würde jederzeit ANBU auf Selbstmordmissionen schicken, wenn es einem Ziel nachgeht. Mit ihrem Nindo „Führe Krieg um Frieden zu schaffen.“ ist sie ein Mensch, der Konflikte nicht meidet und diese mit Gewalt und nicht durch Diskussionen löst. Ihr Führungsstil basiert trotz seiner oftmals vorhandenen Kälte auf Vertrauen, Loyalität und Aufopferungsbereitschaft. Über die Jahre hinweg, welche sie in den ANBU tätig war, hat sich ein solches Vertrauen in ihre Taten und ihre Urteilsfähigkeit breit gemacht, dass viele Shinobi bereit wären an ihrer Seite zu sterben. Kleidung & Aussehen als ANBU sind sehr konform gehalten: Während ANBU-Einsätzen wird mit passender Fußbekleidung und Handschuhen ihre Hautfarbe unter dem engen Body-Suit beinahe komplett versteckt. Dazu darf dann ein knöchellanger, schwarzer Umgang aber ebenso wenig wie die mit violetten Blitzen verzierte Oinin-Maske nicht fehlen.

Anforderungen ans Team: Als A-Rang – und bald [in]offiziell S-Rang – ANBU, schließlich werden diese Ränge Ingame ja nicht publik, wäre es angemessen, dass Kishi ihre Fähigkeiten an einen Lehrling der ANBU weiter gibt – ihn sozusagen unter ihre Fittiche nimmt. Die Arashi soll ihre Fähigkeiten als ANBU, ebenso wie ihr strategisches Wissen weitergeben. Da sie den Abteilungen „Oinin“ und „Sicherheit & Wache“ angehört, wäre es sinnvoll, dass der Lehrling das ebenfalls tut, wobei nur eine Abteilung davon Pflicht ist. Am Besten für die Beziehung wäre es, wenn der Lehrling keinen weiteren Schüler hat und die Beiden dahingehend ein Duo bilden. Auf was ihr Spezialisiert seid, ist grundsätzlich egal – es würde sich als Ergänzung zu Kishi jedoch ein Genjutsuka anbieten.
Outgame
An dich: Ich wünsche mir aktive Teammitglieder. Ich brauche nicht jeden Tag einen Post, aber einer in der Woche muss (!) drin sein, ebenso ein ansprechender Schreibstil und eine angemessene Wörterzahl. Ich möchte eben einen adäquaten Postpartner, auf dessen Antwort ich immer warten möchte.

Über mich: Ich bin entsprechend meines eigenen Wunsches ein aktiver Poster. Wenn mir die Szene Spaß macht, poste ich gerne täglich und ansonsten ist ein Post in der Woche auf jeden Fall drin – wenn ich mich vielleicht auch zwingen muss – aber ihr wisst, was ich meine. Meine Postlänge beträgt so um die 700 Wörter und wird wohl niemals unter 500 sinken. Wenn ich gute Posts erhalte, poste ich gerne auch Mal übertriebene 1500+. Mich soll ja schließlich nichts aufhalten! Ich poste gerne viel gedankliches und verfalle in Rückblicke, ich habe dem entsprechend auch keine Probleme, wenn meine Partner das machen. Wenn jemand meine Gedanken aber liest und in seinem Namen nicht zufällig Yamanaka hat, dann pisst mich das schon Mal richtig an.

_________________


Nach oben Nach unten
 
Teamsuche
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Shinobiakten :: Teams-
Gehe zu: