StartseiteStartseite  Portal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» Ryo verschenken
[Genin] Inuzuka Ôkami EmptyGestern um 9:20 pm von Kaguya Han'yo

» Anwesenheitskontrolle
[Genin] Inuzuka Ôkami EmptyGestern um 11:40 am von Jiroku Yukine

» 1. Advent für alle!
[Genin] Inuzuka Ôkami EmptyGestern um 12:52 am von Gast

» Licht an, Licht aus
[Genin] Inuzuka Ôkami EmptySa Nov 28, 2020 4:45 pm von Ichirou

» Rot oder blau?
[Genin] Inuzuka Ôkami EmptySa Nov 28, 2020 4:44 pm von Ichirou

» Rosenspiel
[Genin] Inuzuka Ôkami EmptySa Nov 28, 2020 4:43 pm von Ichirou

» Runterzählen
[Genin] Inuzuka Ôkami EmptySa Nov 28, 2020 4:42 pm von Ichirou

» Hochzählen
[Genin] Inuzuka Ôkami EmptySa Nov 28, 2020 4:42 pm von Ichirou

» Tauziehen
[Genin] Inuzuka Ôkami EmptySa Nov 28, 2020 4:42 pm von Ichirou

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen
 

 [Genin] Inuzuka Ôkami

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 432
Ryo 両 : 16
Anmeldedatum : 30.12.16

[Genin] Inuzuka Ôkami Empty
BeitragThema: [Genin] Inuzuka Ôkami [Genin] Inuzuka Ôkami EmptySa Mai 19, 2018 1:40 pm


[Genin] Inuzuka Ôkami Latest?cb=20150216043853
Inuzuka Ôkami
Konoha Genin

Spitzname: /
Titel: /

Alter: 16 Jahre
Geschlecht: Männlich
Geburtstag: 21.05
Geburtsort: Konohagakure, Hi no Kuni
Wohnort: Konohagakure, Hi no Kuni
Beruf: /
Nebentätigkeit: /

Clan: Inuzuka Clan:
Der Inuzuka-Ichizoku (犬塚 dt. Hunderudel) sind ein dem Feuerreich sehr treuer Clan, besitzen auch ein eigenes Clanviertel für sich und ihre tierischen Begleiter. Jeder Inuzuka hat einen Hund an seiner Seite stehen, zudem sind sie dafür bekannt generell mit Tieren mehr als gut klar zu kommen und besitzen einen Geruchsinn, der selbst den ihrer Tiere übersteigt. Generell ist zu sagen, dass die Inuzuka selbst bei der Gründung des Dorfes dabei waren und sich dann jahrelang mit Tierwissenschaften auseinander setzten. Einen Inuzuka trifft man grundsätzlich nur mit Hunden an, zudem spricht man ihnen gute Taijutsukenntnisse zu.

Ansehen im Clan:

Aufgrund seines Alters und auch des Ranges, besitzt der jugendliche Inuzuka noch kein wirkliches Ansehen. Unter den Jüngeren zählt er jedoch bereits zu einem der Verhaltens-aufälligeren. In Puncto Dickköpfigkeit, Aggressivität, Hingabe wie auch Risikobereitschaft. Die Zeit wird sich zeigen, ob diese Eigenschaften sein Sprungbrett, oder Fall sind.

» charakteristisches

Aussehen:

Ôkami muss eigentlich nicht einmal den Mund aufmachen, um zumindest bei einem flüchtigen Blick aufzufallen. Alleine das Haar lässt sich bereits als auffälliges Merkmal bezeichnen, was bei manchen schon den Gedankengang aufbringen kann, dass es sich bei Ihm möglicherweise um einen Uzumaki handeln könne. Etwas anderes beweist erst ein Blick in das wölfisch geschnittene Gesicht, wo sich an den Wangen meist rötliche Farbe ein paar Reißzähne visualisiert - das Zeichen eines Inuzukas. Der Gedanke welcher sich daraus formt, erhöht die Chance dass ein einfacher Blick dafür sorgt, dass er jemandem in Erinnerung bleibt.

In Verbindung mit den Clanzeichen, muss man bei einer näheren Betrachtung zugeben, dass er Ähnlichkeiten zu der Charakteristika eines Wolfes hat. Die Züge sind scharf geschnitten. Hohe Wangenknochen, ein Spitz zulaufendes Kinn - ein vergleichsweise schmaler Kopf mit einer hohen Stirn, aber vor allem ein physisch großes Maul welches im geöffneten Zustand verhältnismäßig spitze Eckzähne hervor blitzen lässt. Trotzdem bildet das Zentrum ein expressives Augenpaar, welches auch wenn die Mimik ruht seine Emotionen gut zum Ausdruck bringt und stets ein provokantes Feuer in sich trägt. Die Pupillen haben die Farbe eines helleren Rot und stellen mit seinem Haar einen sichtbaren Kontrast zu der blassen Hautfarbe dar. Den wölfischen Zügen verdankt er auch eine gewisse Maskulintät. Ein attraktives Äußeres welches weniger Wert auf Ästhetik legt, als das Aussehen eines roh geschliffenen, kantigen Diamanten. Was Ihn auch insgesamt etwas älter wirken lässt, wodurch man Ihn guten Gewissens als Anfang Zwanzig einschätzen kann, wenn man es nicht besser weiß.

Sichtbar ist auch, dass der Körper des Genin die Schwelle des Erwachsenseins bereits am übertreten ist, mit seinen 1.84m und einem Kampfgewicht von 87 Kilogramm könnte er bereits als ausgewachsen zählen und überragt damit schon die meisten seines Alters - dennoch reicht die Größe nicht aus um unbedingt als Hünenhaft zu gelten. Insgesamt zeigt der Körper auch Ansätze, die das Leben als Shinobi mit sich bringen. Die Brust- und Rückenmuskulatur sind ausgeprägt, und allgemein ist der Inuzuka von sehniger Statur, ohne jedoch von übertriebener Muskelausprägung bei Ihm zu sprechen. Sicherlich ist es auch mal einen Blick wert, Ihn ohne den lästigen Stoff einmal näher betrachten zu können. Dass Ästhetik und übermäßige Pflege nicht zu seinen gewünschten Eigenschaften gehören, erkennt man bereits an kleinen Dingen bei Ihm. Zum Beispiel die Haut, jene weist vorzugsweise an den Armen häufig Kratzer und Schürfungen auf - worunter allgemein die Haut zu leiden hat und deswegen etwas trockener erscheint. Auch an den Händen, sollte man sich die Knöchel ansehen weisen diese vernarbtes Gewebe auf - oder auch die Fingernägel, welche brüchig und abgewrackter erscheinen. Vergleichbar mit den Krallen eines Tieres wurden diese scheinbar abgewetzt und nicht abgenagt.

Auch Mode ist ein Thema, welches man im Vornerein ausschließen kann, über das man mit Ihm spricht. Bei seinem Stil zeichnet sich ein gewisser pragmatismus ab. Ist es Kalt, zieht er sich wärmer an, ist es warm, umgekehrt. Die Farbgebung seiner Kleidung ist dabei eigentlich eher uninteressant. Sein Kleiderschrank wird jedoch von Kontrasten wie Grau, Schwarz, weiß dominiert. Die einzigen wirklichen Farben welche etwas aufälliger erscheinen wären Braun, Dunkelbraun oder aber Rot, wobei letzteres häufiger an Ihm zu sehen ist. Die modische Auslebung beschränkt sich auf eher gewöhnliche Kleidungsstücke wie Sweatshirts, Pullover, Dreiviertelhosen, kurze Hosen, lange Hosen oder Shirt's. Zu wirklich wichtigen Anlässen, findet vielleicht auch mal ein Hemd den Weg in seinen Besitz, aber für gewöhnlich verzichtet er auf die Erfüllung optischer Formalitäten.

Besondere Merkmale:

- Rote Haare, wie Augen.
- Wölfische Gesichtsstruktur
- Inuzuka Zeichen auf den Wangen.

Gesinnung gegenüber dem Feind:

Frei nach dem Motto "Gegen alles was dem Rudel schadet" verhält sich das auch mit feinden, oder potentiell feindlichen Fraktionen. Er sieht diesen mit Misstrauen entgegen und würde auch nicht zögern, diese zu bekämpfen wenn es der scheinbaren Sicherheit der eigenen Familie und Landsleuten dienen könnte. Diese Haltung ist jedoch nicht auf persönlichen Groll, oder der bloßen Lust an's Blutvergießen zurückzuführen. Es ist mehr eine territoriale Sache als auch Bekundung der eigenen Loyalität zu seinen Wurzeln. Im Grunde genommen ist Ihm Kirigakure eigentlich egal, sie können Ihr kleines Leben am "anderen Ende der Welt" gerne führen. Doch weder Gnade und Zurückhaltung sind zu erwarten, sollte sich jemand dem Rudel versuchen anzunähern.

Persönlichkeit:

Wer schon Shinobi von der Inuzuka Familie kennengelernt hat, wird sein Verhalten eigentlich kaum ungewöhnlich finden. Wie für seine Artgenossen üblich, ist er mit einer Natur gegebenen Dickköpfigkeit und einem hohen Aggressionspotential wie Stolz geboren, Werte die er auch gerne Lautstark zum Ausdruck bringt und zu guter Letzt auch mit dem Blut verteidigt.

Eine Charakteristika welche abschreckender klingt als sie letzten endes ist, nicht wahr? Grundlegend ist Ôkami, Welpe der Inuzuka ein geselliger Mensch. Ein Junge, welcher offen mit seinem Umfeld umgeht und eine extrovertierte Persönlichkeit besitzt. Dass er relativ wenig auf Formalitäten gibt und die meisten Dinge relativ locker sieht, merkt man eigentlich schon wenn man noch in der Phase des kennen lernens ist. Ein rauer, vertrauter Umgang welcher von manchen als Respektlos bezeichnet werden kann. Außerdem liebt er es zu diskutieren, doch nicht des diskutieren willens, sondern eher weil er selbst ein großer Freund von ausgedehnten Raufereien ist und das Leben mit einem Augenzwinkern nimmt. Auch lässt sich ein großer Ehrgeiz erkennen, harter Arbeit und entbehrungsreichen Trainingseinheiten ist er nicht abgeneigt und kann auch mal über sich selbst lachen - doch wehe dem einer macht sich über Rito lustig, sei es vergleichsweise auch noch so harmlos, im Gegensatz dazu worüber er lachen würde, wenn man es über Ihn sagt. Das Selbe gilt für Menschen, welche sich negativ über seine Familie äußern. Dabei sieht man schneller eine Faust auf sein Gesicht zurasen, als man sich entschuldigen.

Im Grunde genommen hat sein Verhaltensmuster animalische Anwandlungen, bis zu einem bestimmten Punkt wo er sich nicht so einfach unterordnet und eine Toilette dann doch einem Baum vorzieht. Er geht die Dinge eher mit seinen Instinkten an, als sich über etwas den Kopf zu zerbrechen - außerdem sind die Impulse seiner Handlungen oft Triebgesteuert. Sei es Hunger, Durst, der bloße Überlebenswillen oder der Ehrgeiz um sich seinen Platz im Rudel zu sichern. Auch wenn einiges an das Verhalten eines Tieres erinnert, was durch die Nähe zu den Ninken des Clan's zustande gekommen ist, handelt es sich hierbei immer noch um einen Menschen. Er weiß wann er sich wie zu verhalten hat und man muss es Ihm nicht erst einprügeln, damit er den Mund hält und er sich unterordnet - auch wenn er das nicht gerne macht. Auch birgt sein Charakter ein gewisses Konfliktpotential, da es Ihm wirklich schwer fällt zu lügen - hat er sich entschieden seine Meinung frei heraus zu sagen. Dabei stört es Ihn auch relativ wenig, wenn er dabei Gefühle verletzt oder ein Streit losbricht - immerhin ist es nur die Wahrheit. Zudem zeigt sich gelegentlich ein gewisser Egoismus, da er letztenendes doch eher an dem persönlichen Fortschritt interessiert ist. Ebenso liegt es in seiner Natur, dass er gerne einmal den Alpha raushängen lässt, wobei er sich weniger wie ein Badboy verhalten möchte - als einfach nur das Sagen zu haben. Wer Ihn dahingehend in die Schranken zu weisen versucht oder seinen Platz offen in Frage stellt, gewinnt dabei mehr Symphatie als jene, die sich Ihm unterordnen. Ein Umstand welcher sich aus seiner Erziehung entwickelt hat und auch der Grund ist, warum er sich zu taffen, meist älteren Frauen hingezogen fühlt, ganz zum Leidwesen Rito's.

Gerade wenn er mit seinem Ninken interagiert, merkt man einen gewissen Wechsel der Charakterzüge. Dort verschwimmen die Grenzen zwischen Mensch und Tier, weswegen er sich gerne auch mal ungewöhnlicheren Dingen widmet, vor allem wenn er mit Ihm alleine ist. Unterhaltungen finden nicht selten mit Geräuschen statt, welche gesagtes Verstärken sollen. Sei es Knurren, Murren oder andere Drohgebärden in Geräuschform. So zeichnet sich auch seine Naturverbundenheit ab, welche Ihn zur Vorliebe bringt im freien seine Zeit zu verbringen und dort auch zu schlafen. Ebenso seine Vorliebe für rohe Fleisch oder gegrilltes. Nach eigener Aussage ernährt er sich nämlich nur davon und reißt auch gelegentlich mit Rito Wild - wo Blut wie Fleisch folglich Roh verzehrt werden. Auch wenn häufig Konflikte zwischen den beiden entbrennen, sind sie ein Herz und eine Seele sobald jemand anderes versucht Streit mit einem der beiden anzufangen. Auch im Kampf funktionieren sie wie eine Einheit - was den Nachteil mit sich bringt, dass sie das Leben des jeweils anderen über die Mission, wie auch die menschlichen Team-Kameraden stellen werden, wenn es darauf ankommt.

Vorlieben:

- Rito
- Fleisch, roh oder gegrillt.
- Auf die Jagd gehen.
- Der Geschmack/Geruch von Blut.
- Prügeln!
- Streiten
- Freundschaften schließen
- Aufrichtigkeit
- Trainieren
- Schlafen und Leben im Freien
- Tiere
- Taffe, ältere Frauen.
- Humor, Sarkasmus
- Die Natur
- Der Geruch von frischem Regen in einem Wald
- Das Rudel
- Leute die sich nicht einfach unterdrücken lassen
- Hübsche Kurven
- Handeln und nicht reden

Abneigungen:

- Wenn Rito angegangen wird
- Eklige Gerüche
- Laute Geräusche
- Ungepflegtheit
- Arroganz
- Unehrlichkeit
- Sich unterdrücken lassen
- Tierquälerei
- Haare überall!
- Geruch/Wirkung von Alkohol
- Zigarettenrauch
- Reden aber nicht handeln
- Gewitter für die Ohren
- Hitze

Ziel:

Alpha der Inuzuka Familie werden. Ein Zeil, welches eigentlich jedes junge, ehrgeizige Mitglied seiner Meinung nach haben sollte. Wer erinnert sich nicht an den ersten gesehenen Kampf auf dem Alphaplatz, wo man sich bis auf's Blut bekämpfte und selbst bei einer Niederlage, seinen Gegner noch einen Bruder oder Schwester nennen konnte.

Nindo:

Ôkami besitzt noch keines. Er hatte zwar verschiedene, generische Motto's wie - "Wer am Boden bleibt hat schon verloren" oder "Wer aufgibt braucht sich nicht wundern von anderen zertrampelt zu werden" welche er sich selbst vorhielt - trotzdem gab es noch kein so einschlägiges Erlebnis, dass zu einer Bildung eines Nindo's geführt hätte. Trotz seinem Bestreben weiterzukommen, lebt er doch eher in den Tag herein. Dennoch ist es sein Ziel einen zu finden.


» ruf

Konohagakure: Freundlich [10.025|18.000]
  • Mitglied des Inuzuka Clan's.
  • "Bester Tierfänger Konohas".
  • Abschluss an der Akademie.
  • Bergung eines alten Mannes aus der Wildnis
Kirigakure: Bezeichnung [8.001|18.000]

Hijikata Kazuya: Bezeichnung [8.001|18.000]

Jun (Ningu): Neutral [8.001|18.000]
Otome (Genjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Riyosh (Taijutsu): Neutral [8.001|18.000]
Tomoe (Ninjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Uchiha Rina: Neutral [8.001|18.000]

» hintergrund

Familie:

[Genin] Inuzuka Ôkami QMIdh1q

Sari Inuzuka - 45 - Jônin - Eine Frau mit Feuer unter dem Arsch - Mutter
Sari ist eine taffe Frau des Inuzuka Clan's und eine recht dominante und herrische Persönlichkeit. Wenn man sie einmal näher kennt, merkt man Ihr an, dass sie Zuhause nicht nur ein paar Hosen trägt und vermutlich auch entscheidet, wer überhaupt eine anziehen darf. Sie ist für die strenge Erziehung des jungen Inuzukas verantwortlich und zeigt relativ wenig verständnis für seine kindischen Blödeleien und Dickköpfigkeit. Hätte sie mehr Zeit, würde sie Ihm das vermutlich noch öfter einprügeln. Ihrer Meinung ist er Alt genug um sich langsam um sich selbst zu kümmern, außerdem ist sie aufgrund Ihrer Position im Clan, wie auch im Dorf viel zu stark eingebunden als dass ein normales Familienleben funktionieren würde.

[Genin] Inuzuka Ôkami 7g2YYgf

Kenrô Otaka - 43 - Tokubetsu Jounin - Ein Mann der den Teufel zur Frau hat - Vater
Eigentlich ein krasses Gegenstück zu seiner Frau und zu aller Verwunderung auch noch ein Clan-Fremder. Trotzdem wurde er in das Clan-Leben intigriert. Im Gegensatz zu seiner Frau, ist er ein ruhiger, rationaler und dadurch etwas emotionsarmer Mann. Er ist, wenn die Familie sich mal zusammenfinden sollte trotz allem die Stimme der Vernunft und nimmt seinen Sohn sogar in Schutz, wenn er mal wieder Prügel kassieren soll. Das Verhältnis ist auch hier zwar im Grunde genommen ein normales, aber auch hier sieht man sich eher selten, da sein Vater aufgrund seiner Pflichten sehr eingebunden ist und Sie gemeinsam der Ansicht sind, dass Ôkami alt genug ist für sich alleine zu sorgen.

[Genin] Inuzuka Ôkami OPguBKR

Rito - 12 Jahre - "Spezial Ninken Welpe" - Störrischer Mistkerl
Der Treue Ninken des Inuzuka's, ein prächtiger Hund mit einer für viele beängstigende Größe. Auch wenn Ôkami seinen Ninken noch als kleinen Welpen ansieht, haben die beiden ein Verhältnis wie Zwei Brüder zueinander - wobei er den großen Bruder mimt welcher Rito noch beschützen muss. Trotz jedem Konfliktpotential zwischen den beiden sind sie unzertrennlich. Und wehe dem, der versucht dieses Band zu stören.

Eckdaten:

- Jahr 0 Geburt
- Jahr 4 Erhält Rito als Welpen
- Jahr 6 Eintritt in die Akademie.
- Jahr 7 Erweckung des Fuuton Element's
- Jahr 10 Erweckung des Katon Element's
- Jahr 12 Absolvierung der Prüfung und Aufstieg zum Genin
- Jahr 14 Erste C-Rang Mission
- Jahr 15 Beginn der Budô Ausbildung
- Jahr 16 RPG-Start

» sonstiges
Woher: Internet, tho
Avatar: Taiga Kagami - Koru no Basket
Account: EA
Wahres Alter: 21

Nach oben Nach unten
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 432
Ryo 両 : 16
Anmeldedatum : 30.12.16

[Genin] Inuzuka Ôkami Empty
BeitragThema: Re: [Genin] Inuzuka Ôkami [Genin] Inuzuka Ôkami EmptySa Mai 19, 2018 1:40 pm


[Genin] Inuzuka Ôkami Giphy
Inuzuka Ôkami
Konoha Genin

Primäres Element: Katon

Chakraaffinität:

Die Windnatur Kaze (風) ist eines der fünf Grundelemente und wird Fūton (風遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit dem Wind zu tun. Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Blitztechniken und schwächer gegenüber Feuertechniken. Seine Jutsu bauen auf Druck und Schnittwellen auf. (Aktiv)

Die Feuernatur Hi (火) ist eines der fünf Grundelemente und wird Katon (火遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit dem Feuer zu tun. Katon steht über dem Fuuton und unter dem Suiton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Windtechniken und schwächer gegenüber Wassertechniken. Es ist ein sehr zerstörerisches Element. (Aktiv)

Kekkei Genkai/Hiden:

Kekkei Genkai: Der Clan hat kein Kekkei Genkai in Form eines Dojutsu oder Mischelementes, aber Leute aus dem Inuzuka Clan zeichnen sich durchaus mit verbesserten Sinnen auch. Sie haben einen guten Geruchssinn und auch ein verbessertes Gehör.

Hiden: Die Ninken der Inuzuka stellen ein Hiden da. Sie sind in der Lage, Jutsu zu lernen, ihre Körper zu verbessern und aktiv im Kampf zu kämpfen. Sie sind gleichwertige Begleiter für einen Inuzuka, welche sie als Partner und nicht als Untergebene oder Schmusetiere sehen. Ein Ninken ist mehr als nur ein Hund oder Wolf. Sie haben neben ihren bereits genannten Fähigkeiten auch noch Besonderheiten, die sie annehmen können. Das hebt sie sehr von Kuchiyose oder wilden Tieren ab.
Meist erhalten die Inuzuka ihren ersten Ninken schon im jungen Alter. Meist zwischen dem dritten und viertem Lebensjahr. Dabei wählt das Tier seinen Begleiter aus und nicht anders herum. Die Ninken werden clanintern gezüchtet und stammen nicht aus der Wildnis, so dass von Anfang an eine tiefe Verbundenheit zwischen Clan und Ninken ensteht. Ein Ninken wird größer als ein normaler Hund oder Wolf. Mit zehn Jahren sind sie vollständig ausgewachsen und erreichen eine Schulterhöhe von bis zu 1,6 Meter. Ab diesem Alter können Ninken in der Regel auch sprechen.

Besonderheit:

Iro no tsuita hana
Slots: 1
Benutzer: Inuzuka Ôkami
Frei verfügbar: Für Mitglieder des Inuzuka Clan's
Beschreibung: Eine Fähigkeit, welche dem überdurchschnittlichen Geruchssinn der Inuzuka zugrunde liegt, jedoch auf ein höheres Level gebracht wurde. Der Inhaber dieser Fähigkeit ist in der Lage, Gerüche präzise zuzuordnen und gezielt zu visualisieren. Dies äußert sich in einer rötlichen Färbung und funktioniert selbst in absoluter Dunkelheit, wodurch der Inuzuka in der Lage ist einen Geruch besser zu verfolgen.

Ausbildung:
Budō - nicht abgeschlossen | Link
Budō ist der Überbegriff für verschiedene Kampfkünste und Kampfstile. Diese Ausbildung umfasst eine große Zahl von Kampfstilen, die nur im Nahkampf agieren. Übersetzt bedeutet Budō „Militärweg“ oder „Kriegsweg“. Während einige zugehörigen Gruppen des Budō Waffen nutzen, wird in der reinen Form dieser Ausbildung auf jene verzichtet. Die Künste des Budō zielen nicht auf Ergebnisse und Schäden ab, sondern fokussieren sich hauptsächlich auf das Tun an sich. Es geht um den Ausübenden und nicht um das Ziel, doch die Ergebnisse sind oftmals erfolgsversprechend.
Nutzer des Budō haben Zugriff auf Rüstungen mit besonderen Effekten, die sich im Shop erwerben lassen.

» Kampfstil

Kampfstil:
Ôkami ist kein Einzelkämpfer und verlässt sich blind auf die Einheit welche er und Rito bilden. Ingesamt zeigt er keine Zurückhaltung, ebenso lassen sich taktische Ansätze erkennen wenngleich seine Art zu Kämpfen sehr stark instinkt-belastet ist. Eine wirkliche Strategie macht er sich selten zurecht, weswegen er - wenn überhaupt - auf das Planungsgeschick anderer angewiesen ist. Durch seinen Ninken hat er Zusammenarbeit gelernt und verhält sich im Teamkampf dementsprechend. Trotzdem entwickelt er mit Rito stets ein gemeinsames Kampfmuster, so dass sie im Kampf jeweils eine Synergie bilden. Ein Nachteil aus dieser Bindung besteht darin, dass er sehr leicht abzulenken ist, indem sein Ninken verletzt wurde. Entweder zieht er sich aus einem Kampf zurück, oder aber verfällt in eine Rage welche Ihn anfällig für Angriffe macht und er auch keine wirkliche Rücksicht auf sich selbst oder seine Teamkameraden legt. Grundsätzlich zeigt Ôkami jedoch die Bereitschaft im Team zu arbeiten, sofern er nicht in einen Kampfrausch verfallen ist. Die Stark ausgeprägten Sinne dienen soweit auch als Kompensation für sein Instinkthaftes Verhalten. Eine schnelle Reaktionszeit begünstigt spontane Aktionen, im Gegensatz zu genau geplanten Bewegungsmustern. Deshalb ist für Gegner sein Bewegungsmuster auch meist selten wirklich zu entschlüsseln, wobei sein Schwachpunkt eigentlich sehr einfach zu erkennen ist. Ein Schwachpunkt, der jedoch einen sehr festen Biss hat.

Ninjutsu: 1
Beherrschung: 2 | Wissen: 0
Genjutsu: 0
Beherrschung: 0 | Wissen: 0
Taijutsu: 3
Beherrschung: 4 | Wissen: 2
Kraft: 3,5
Körperkraft: 4 | Ausdauer: 3
Chakra: 2,5
Chakrapool: 3 | Chakrakontrolle: 2
Geschwindigkeit: 1
Laufgeschwindigkeit: 1 | Geschick: 1

Stärken und Schwächen

Stärke 1: Instinkte [2|5]
Stärke 2: Widerstand [2|5]
Stärke 3: Willenskraft [2|5]
Stärke 4: Kampfrausch [3|5]
Schwäche 5: Blutrausch [3|5]
Schwäche 6: Schlechter Lügner [4|5]

Stärken:
Name: Inuzukahörsinn
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Die Inuzuka sind in der Lage, besser zu hören, als andere. Es ist genetisch bei ihnen veranlagt und Teil der Clanangehörigkeit. Diese Stärke ist kostenlos. Der Wert dient dem Vergleich.

Name: Inuzukageruchssinn
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 4
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Der Geruchssinn der Inuzuka ist unglaublich stark. Sie können Gerüche wie Hunde verfolgen. Diese Stärke hat aber auch ihre Schattenseiten, denn starke und unangenehme Gerüche können den Inuzuka außer Gefecht setzen. Diese Stärke ist kostenlos, der Wert dient dem Vergleich.

Name: Widerstand
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [2|5]
Beschreibung: Manche Charaktere haben durch intensives Training oder rabiate Vorgeschichte einen sehr starken Widerstand entwickelt, was es ihnen einfacher macht vieles einzustecken und länger durchzuhalten. Diese Charaktere neigen aber auch dazu, sich selber ziemlich an ihre Grenzen zu treiben.
Stufe:
 

Name: Willenskraft
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [2|5]
Beschreibung: Manche Charaktere haben einen sehr starken Willen und lassen sich von diesem auch nicht abbringen. Je nachdem wie stark dieser ausgeprägt ist, kann es sie sogar im Kampf dazu zwingen selbst am Ende ihrer Kräfte noch einmal aufzustehen und trotzdem zu versuchen weiter zu machen. Diese neigen dazu sich an die äußersten Grenzen ihrer Kräfte zu treiben.
Stufe:
 

Name: Kampfrausch
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [3|5]
Beschreibung: Wer in diesen Zustand verfällt, ist komplett auf den Kampf konzentriert und ausgelegt. Der Körper ist leistungsfähiger und wachsamer als sonst und man spürt die eigene Erschöpfung nicht mehr. Der Körper ist zu Höchstleistungen bereit und man lässt sich von nichts ungewollt ablenken. Man ist ein richtiger Berserker und die Sinne stehen alle auf Kampf.
Stufe:
 

Name: Nahkampf
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Durch eine Spezialisierung ist es möglich sich einen Vorteil zu ergattern und im Nahkampf zu profitieren. Generell führen sie sich hier sicherer, agieren selbstsicherer und flüssiger, als irgendwo sonst.

Name: Schnelle Wundheilung
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Manche Charaktere haben eine besonders schnelle Wundheilung. Das heißt sie sind wesentlich schneller wieder kampffähig und müssen sich nicht von Wunden oder dergleichen ans Bett fesseln lassen.

Name: Kampf in der Dunkelheit
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Durch einen starken, ausgeprägten Hör- wie Riechsinn, ist der Shinobi in der Lage selbst in absoluter Dunkelheit effektiv zu kämpfen - vorausgesetzt der Geruch ist wahrnehmbar und durch Geräusche der Gegner lokalisierbar.

Name: Instinkte
Typ: mentale Stärke
Rang: [2|5]
Konter: Bluffen, Taktiker
Beschreibung: Manche brauchen keine Taktik, sondern rennen ohne große (oder eben mit) Worte in den Kampf. Sie agieren rein aus dem Gefühl und können auch generell Dinge nach "Gefühl" bestimmen, doch ist es nicht immer etwas, dass sie auf die sichere Seite bringt, denn Instinkte können auch trügen.

Name: Gutaussehend
Typ: mentale Stärke
Rang: 2
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Attraktive Menschen haben oft einen größeren Einfluss auf ihre Mitmenschen, als hässliche Personen. Sie sind oft erfolgreicher und überzeugender und schaffen es vielleicht alleine schon mit ihrem Äußeren einen anderen in den Bann zu ziehen oder gar abzulenken, wenn diese Reize entsprechend eingesetzt werden.


Schwächen:
Name: Blutrausch
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: [3|5]
Beschreibung: Wer in diesen Zustand verfällt, unterscheidet oft nicht mehr zwischen Freund und Feind und greift an, wenn sich die Möglichkeit dazu bietet. Man denkt nicht mehr rational nach und agiert nur noch plump und wild und ist daher anfälliger für gut durchdachte Taktiken des Gegners.
Stufen:
 

Name: Lichtempfindlich
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 4
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Menschen mit dieser Schwäche sind sehr anfällig für Blendjutsu jeglicher Art und Blendwerkzeuge, wie Hikari Dama oder ähnliches. Vorallem das Raitonelement bereitet hierbei große Probleme. Auch im hellen Sonnenschein fühlen sich diese Shinobi gar nicht wohl und blühen eher zu später Stunde auf.

Name: Genjutsuunfähigkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 5
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Manche Leute können keine Ninjutsu oder Genjutsu anwenden, daher erleiden sie eine Einschränkung und können diese nicht ausbilden, dafür aber ihr Wissen dafür steigern.

Name: Geruchsempfindlichkeit
Typ: Kämpferische Schwäche
Rang: 4
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Durch die verstärkte Wahrnehmung von Gerüchen zeigt sich ein erheblicher Nachteil. Großer Gestank oder zu viele, beißende Gerüche auf einmal ohne es verhindern zu können, sorgt für eine Reizüberflutung. Folge sind verschwimmende Sicht und orientierungslosigkeit.

Name: Schlechter Lügner
Typ: mentale Schwäche
Rang: [4|5]
Konter: Naivität, Geringer IQ
Beschreibung: Jemand der nicht lügen kann ist manchmal echt aufgeschmissen und wird dabei auch gern erwischt. Bei manchen sieht man dann mehr als deutlich, dass sie dies tun.


» Ningu

Stirnband – kostenlos
Das Stirnband (Hitai Ate 額当て) trägt jeder Shinobi. Es handelt sich dabei um ein blaues Stück Stoff, auf dem eine metallische Platte angebracht ist mit dem Symbol des eigenen Dorfes. Es signalisiert die Zugehörigkeit zur eigenen Heimat. Shinobi, die sich von ihrem Dorf abgewendet haben, durchstreichen dieses Symbol mit einem Kunai. Es ist keine Pflicht, den Stirnschutz am Kopf zu tragen.

Gürteltasche – kostenlos
Die Gürteltasche ist ein wichtiges Utensil für Shinobi. Hier drin kann man alles aufbewahren und transportieren, was für den schnellen Gebrauch nötig ist. Es gibt die Gürteltasche in verschiedenen Stilen.

Shurikenholster – kostenlos
Der Shurikenholster ist eine meist dunkle und längliche Tasche, die am Oberschenkel angebracht wird. Darin werden Shuriken gesammelt, welche man schnell im Kampf benutzen kann.

Reisemantel – kostenlos
Ein Mantel, welcher den gesamten Körper verhüllt und eine Kapuze aufweist. Er wird meist für längere Reisen verwendet, da er gut den meisten Wetterbedingungen standhält und neugierige Blicke auf die eigene Ausrüstung versperrt.

Ninguset S – 250 Ryo
Folgendes ist in einem Makimono versiegelt:
15x Kunai
15x Shuriken
30m Draht
4x Kibaku Fuda


» Jutsu

Ninjutsu
E-Rang
Tobidôgu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Gegenstände können in Schriftrollen verstaut werden. Tobidôgu macht dies möglich. Man muss dafür auf eine Schriftrolle die entsprechenden Zeichen schreiben und kann dann einen Gegenstand in sie versiegeln. Ebenso können sie wieder entsiegelt werden.

Nawanuke no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Diese Grundtechnik befreit den Anwender mit wenig Anstrengung aus einfachen, und mit mehr Anstrengung sogar aus komplexeren Fesseln. Dieses Jutsu erfordert, aufgrund des Ursprungs der Anwendung, keinen Einsatz von Fingerzeichen. #Fingerzeichenlos

Katon: Kaon no Jutsu
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann man durch sein Katonchakra den eigenen Körper erwärmen. Praktisch in kalten Regionen, wenn Unterkühlungen drohen. Man kann Katonchakra auch in andere übertragen und so dieses Jutsu auf andere anwenden, solange man diese Person berührt.

Katon: Hi to Jiru no Jutsu
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Katon: Hi to Jiru no Jutsu ist ein Jutsu zum Kauterisieren von Wunden. Indem man Katonchakra an den Händen sammelt, kann man leichte Wunden, welche dennoch zu stark bluten, provisorisch verschließen und somit möglicherweise das Verbluten stoppen. Jedoch zieht dies Brandnarben mit sich.

Fuuton: Kyou Iki no Jutsu
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Bei diesem Jutsu kann der Anwender Luft in den Lungen komprimieren und somit länger den Atem anhalten als gewöhnlich. So kann man sich länger Unterwasser befinden und den Wirkungen von Bränden entgehen. #anhaltend

D-Rang

Katon: Kanetsu Te
Rang: D
Typ: offensiv
Beschreibung: Bliebt bei Nintainutzern. Bei diesem Jutsu kann der Anwender seine Hände oder Füße vor einem Schlag oder Tritt mit Chakra umhüllen. Das richtet bei Treffern mehr Schaden an.

Katon: Kakato Herei no Jutsu
Rang: D
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender leitet Chakra in seine Fäuste und lässt diese Brennen. Holt er nun zu einem Schlag aus, kann er das Feuer bildlich abfeuern und auf ein Ziel schießen. Jedoch kann er dies nicht lenken und je weiter die Flugbahn, desto schwächer der Effekt bei einem Treffer.

Fuuton: Tobidogou Maishin no Jutsu
Rang: D
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender leitet Fuutonchakra in einen Kunai oder Shuriken und kann ihn so damit versehen. Wenn er diesen wirft, kann er durch Freisetzen des Fuutons für eine Beschleunigung sorgen, so dass der Kunai sogar Holzbretter durchdringen kann und bei Bäumen sogar bis in den Stamm eindringen. Senbon werden dadurch besonders effektiv.

C-Rang
Katon: Goukakyuu no Jutsu
Rang: C
Typ: offensiv
Beschreibung: Eines der Signaturjutsu der Uchiha. Der Anwender sammelt Katonchakra in seinen Lungen und spuckt einen riesigen Feuerball in Richtung des Gegners.

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Gijū Ninpō
E-Rang
Dainamikku Maakingu
Rang: E
Typ: Ninkenjutsu, unterstützend
Beschreibung: Bei dieser Technik springt der Ninken in die Luft und dreht sich um die eigene Achse. Er uriniert dabei und alles, was er trifft, ist mit seinem Urin markiert, so dass er es dank seines Geruchssinns wieder aufspüren kann. Der Urin kann auch in den Augen brennen und die Sicht verschwimmen lassen. #Fingerzeichenlos

D-Rang
Gijū Ninpō: Shikyaku no Jutsu
Rang: D
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender erhält einen Schub in Geschwindigkeit und Stärke. Seine Fingernägel formen sich zu Krallen und seine Zähne zu Reißzähnen. Er kann sich auf allen Vieren fortbewegen, so dass er seinem Ninken im Verhalten ähnelt. Dabei umgibt ihn ein leichter Chakraschleier. #Fingerzeichenlos

Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin
Rang: D
Typ: unterstützend, Ninken- und Shinobijutsu
Beschreibung: Dieses Jutsu führen Ninken und Inuzuka gemeinsam aus. Dabei verwandelt sich der Ninken in seinen Partner und ist sogar in der Lage, Jutsu seines Kameraden zu nutzen, sollten seine Fähigkeiten dafür ausreichen. #Fingerzeichenlos

Tsūga
Rang: D
Typ: offensiv
Voraussetzung: Gijū Ninpō: Shikyaku no Jutsu
Beschreibung: Der Shinobi muss zuvor Gijū Ninpō: Shikyaku no Jutsu angewendet haben. Er beginn, sich um die eigene Achse zu drehen und so mit hoher Geschwindigkeit den Gegner anzugreifen. Im schrecklichsten Fall kann der Inuzuka sich durch den Gegner hindurchbohren. #Fingerzeichenlos

C-Rang
Jūjin Taijutsu Ōgi: Gatsūga
Rang: C
Typ: offensiv
Voraussetzung: Gijū Ninpō: Shikyaku no Jutsu und Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin
Beschreibung: Der Ninken nimmt zuerst die Gestalt des Anwenders an. Der Inuzuka hingegen wendet Gijū Ninpō: Shikyaku no Jutsu an. Beide Kämpfer beginnen nun wie bei Tsūga, sich um die eigene Achse zu drehen und greifen ihren Feind zusammen mit verheerender Wirkung an. #Fingerzeichenlos

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Fähigkeiten
Grundfähigkeiten
Kinbori
Rang: Fähigkeit
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Der Anwender kontrolliert sein Chakra so, dass er es an den Füßen sammelt und dadurch an steilen Flächen laufen kann. So kann er Wände hinauf laufen oder sogar an Decken. #Fingerzeichenlos

Suimen Hokou no Gyo
Rang: Fähigkeit
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Das Suimen Hokou no Gyo hat eine ähnliche Wirkungsweise wie der Kinbori. Es benötigt jedoch eine bessere Chakrakontrolle und erlaubt schließlich das Laufen auf dem Wasser. #Fingerzeichenlos



Genjutsu
E-Rang

D-Rang

C-Rang

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Budô
Kampfstil
Karate
Rang: ranglos
Typ: Kampfstil
Beschreibung: Karate gehört zu den agilen und schnellen Stilen, die auf offensive Aufbauen, aber auch defensive Aspekte haben. Hier ist vor allem ein Stählen des Körpers, um offensive Angriffe starten zu können, wichtig.

E-Rang

D-Rang
Shinshin no Tanren
Rang: E-S
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Karate
Beschreibung: Das Shinshin no Tanren ist eine der wichtigsten Grundlagen des Karate. Hierbei wird die Haut des eigenen Körpers durch Chakra verhärtet, damit sie bei Angriffen gegenüber harten Materialien oder scharfen Waffen keinen Schaden nimmt. Man kann jedoch nicht den ganzen Körper verhärten, sondern nur die angreifende Partie. #anhaltend #fingerzeichenlos
Beherrschung:
 

C-Rang

B-Rang

A-Rang

S-Rang

Nach oben Nach unten
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 432
Ryo 両 : 16
Anmeldedatum : 30.12.16

[Genin] Inuzuka Ôkami Empty
BeitragThema: Re: [Genin] Inuzuka Ôkami [Genin] Inuzuka Ôkami EmptySa Mai 19, 2018 1:40 pm


[Genin] Inuzuka Ôkami OPguBKR
Ninken

» Allgemein

Name: Rito
Rasse: Husky
Geschlecht: Männlich
Alter: 12 Jahre
Größe: 1,60 m Schulterhöhe | 2 m Länge
Aussehen:
Rito ist ein kräftiger Hund, seine Zucht stammt ursprünglich aus den kälteren Gefilden. Dies zeigt sich bei seinem dichten, buschigen Fell wo der Rücken von schwarzem Haar bedeckt ist, und die Unterseite - also Bauch bis Pfoten wie auch die untere Schweifseite mit weißem Fell. Er besitzt einen robusten Körper und hat ein Kampfgewicht von 103 Kilogramm. Aufällig sind die Augen, wo die linke Seite ein helles Blau hat - während die rechte Seite ein dunkles Grün trägt.

Charakter:
Rito hat einen recht Schroffen Charakter, er und Ôkami haben sich durch Ihre gemeinsame Vergangenheit dahingehend gegenseitig geprägt. Er besitzt einen stark ausgeprägten Jagdinstinkt und hat stets das Bedürfnis sich zu messen, außerdem lässt er keine Gelegenheit ungenutzt um sich mit Ôkami zu streiten. Sei es nun verbal, oder körperlicher Natur. Trotz des steten Konfliktpotentials ist er ein sehr Loyaler Ninken, welcher sein Leben für Ôkami riskieren würde und Ihn als seinen Großen Bruder sieht. Aber auch als ein Leittier, welches er gerne mal herausfordert. Gegenüber Fremden zeigt er sich gerne etwas distanzierter und kann auch schnell einmal ausfallend werden, wenn man Ihn beleidigt oder spürt dass sie Ôkami etwas schlechtes wollen. Er hat auch kein Problem jemanden zu beleidigen, nur weil Ihm eine Nase nicht passt. Gegenüber Ôkami besitzt er einen sehr starken Beschützerinstinkt und kann in einen Blutrausch verfallen, sollte Ôkami unterlegen.

» Körperliches

Kampfstil:
Rito ist ein Ninken mit einer starken Tendenz zum Ninjutsu. Im Kampf wird er meist zum Mensch-Doppelgänger verwandelt, wodurch er und Ôkami Seite an Seite kämpfen. Trotz allem hat er eher eine Unterstützende Position, was am Unterschied der Körper und Befähigung liegt. Im Team zeigt er sich bedingt kooperativ, er bezieht seine "Anweisungen" ausschließlich von Ôkami, was heißt dass andere eigentlich nicht versuchen brauchen sich mit Ihm abzusprechen. Das heißt nicht, dass er nicht nach eigenem Ermessen handeln kann - er lässt sich nur von niemandem Befehle geben. Trotzdem ist er nicht zu unterschätzen, er kämpft mit einer gnadenlosen Brutalität, da er sich im Gegensatz zu Ôkami nicht direkt zu kontrollieren weiß und schlichtweg nach seinen tierischen Instinkten handelt - selbst wenn er ein vergleichsweise intelligenter Hund ist. Alleine funktioniert Rito nicht, er braucht Ôkami, nur gemeinsam können sie Ihr Potential wirklich entfalten.

Spezielle Fähigkeit:

Kanchi Taipu Ninken: Der Ninken hat eine natürliche Begabung für das Kanchi Taipu. Seine Fähigkeiten sind mit denen eines B-Rang Sensors zu vergleichen. Dies kann nicht weiter gesteigert werden.

Ninjutsu: 0,5
Beherrschung: 1 | Wissen: 0
Taijutsu: 1,5
Beherrschung: 2 | Wissen: 1
Kraft: 2
Körperkraft: 3 | Ausdauer: 1
Chakra: 1
Chakrapool: 1 | Chakrakontrolle: 1
Geschwindigkeit: 1
Laufgeschwindigkeit: 1 | Geschick: 1

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



[Genin] Inuzuka Ôkami Empty
BeitragThema: Re: [Genin] Inuzuka Ôkami [Genin] Inuzuka Ôkami Empty

Nach oben Nach unten
 
[Genin] Inuzuka Ôkami
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Inuzuka Ôkami-
Gehe zu: