StartseiteStartseite  Portal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» Pumpkin Time
[Genin] Umino Kouki EmptyDi Sep 22, 2020 2:55 pm von Gast

» [Gesuch] Jinchuuriki
[Genin] Umino Kouki EmptySa Sep 19, 2020 8:24 pm von Nara Jiyuko

» [B] The Swimming Dead
[Genin] Umino Kouki EmptyDo Sep 17, 2020 5:52 pm von Nara Jiyuko

» Stopps und Gesuche
[Genin] Umino Kouki EmptyDo Sep 17, 2020 5:23 pm von Nara Jiyuko

» Tach'chen
[Genin] Umino Kouki EmptySo Sep 06, 2020 11:30 pm von Ichirou

» Postpartnersuche
[Genin] Umino Kouki EmptySa Sep 05, 2020 6:49 pm von Kouki

» [Erfolge] Umino Kouki
[Genin] Umino Kouki EmptySa Sep 05, 2020 12:50 am von Kouki

» [Szenen] Umino Kouki
[Genin] Umino Kouki EmptySa Sep 05, 2020 12:38 am von Kouki

» [Updates] Umino Kouki
[Genin] Umino Kouki EmptySa Sep 05, 2020 12:36 am von Kouki

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen
 

 [Genin] Umino Kouki

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 427
Ryo 両 : 12
Anmeldedatum : 30.12.16

[Genin] Umino Kouki Empty
BeitragThema: [Genin] Umino Kouki [Genin] Umino Kouki EmptyFr Sep 04, 2020 10:53 pm

[Genin] Umino Kouki Kida110
Umino Kouki
Konohagakure - Genin

Spitzname: Kou-chan
Titel: -/-

Alter: 16. Jahre
Geschlecht: Männlich
Geburtstag: 01. April
Geburtsort: Hi no Kuni - Konohagakure
Wohnort: Hi no Kuni - Konohagakure
Beruf: -/-
Nebentätigkeit: -/-

Clan: Clanlos
Ansehen im Clan: -/-

» charakteristisches

Aussehen: Kouki ist ein 164 cm hochgewachsener und 68 kg schwerer junger Mann, mit glatten blonden Haaren, welche ihm bis zum Nacken reichen und in vereinzelnden Strähnen über seine Stirn fallen. Darunter befinden sich schmale Augenbrauen, die etwas dunkler als seine Haarfarbe sind, so wie zwei große, neugierige, Bernsteinfarbene Augen. Eine kurze Stupsnase verleiht ihn ein noch recht junges Aussehen, während er über volle Lippen verfügt, die oft zu einem frechen Grinsen verschoben sind. Er besitzt eine helle Haut, welche jedoch über eine zarte und kaum wahrnehmbare Bräune verfügt und ihm dadurch einen gesunden Hautton verleiht. Seine Schultern sind recht breit, fallen jedoch nicht ab, sondern sind aufrecht und gerade. An seiner recht schmalen Statur, sind keine Muskeln zu vermuten, auch wenn er über fein angedeutete verfügt. Seine Haltung ist eher locker, manchmal auch ungesund, aber an Disziplin erkennt man nichts an seiner Haltung. Am liebsten trägt er einfache Kapuzenpullover oder T-Shirts, welche über keinerlei Aufdrücke verfügen. Ab den Hüften abwärts, trägt er meist einfache dunkle Hosen, ohne irgendeine große Variation, welche er ebenfalls zu Missionen oder für das Training trägt. Im Training, oder auf Missionen weichen die Kapuzenpullover, einfachen T-Shirts oder Pullovern, welche über keine Kapuzen oder sonstiges verfügen. An den Füßen trägt er immer seine Ninjasandalen. Sowohl im Privaten, als auch auf Missionen, oder im Training. Auf Missionen jedoch legt er seine Gürteltasche, sowie sein Shurikenholster an.

Besondere Merkmale: An Kouki gibt es nichts wirklich besonderes. Jedoch fällt einem schnell das häufig auf seinem Gesicht vorhandene freche Grinsen auf, so wie eine gewisse Verschlagenheit, da es so wirkt, als würde er stetig etwas aushecken. Ansonsten besitzt er sehr weiche und feine Züge, die ihn recht jung wirken lassen, auch wenn er noch gar nicht so alt ist. Jedoch wirkt er jünger, als er ist.

Gesinnung gegenüber dem Feind: Kouki ist alles andere als politisch. Er interessiert sich nicht für die Dörfer und weiß im Grunde auch nicht viel über die politische Lage. Ninja aus anderen Dörfern würde er wohl nicht so begegnen, wie er es mit Ninja aus Konoha tut. Es ist eher Nervosität, gemischt mit etwas Angst, welche Kouki diesen gegenüber etwas distanzierter reagieren lässt. Sollte er jedoch einem Nukenin begegnen, würde er die Beine in die Hand nehmen und so schnell laufen wie er es noch nie zuvor getan hätte.

Persönlichkeit: Kouki ist laut und krachend. Wo er auftaucht, ist es nicht lange ruhig. Der junge Mann ist ein wahrer Kindskopf und treibt ständig seinen Schabernack. Immer wieder lässt er kindische oder perverse Sprüche ab, reißt Witze die nicht jedermanns Humor sind oder bringt sich in Schwierigkeiten. Der Shinobi tanzt nahezu immer aus der Reihe, hat eine kurze Aufmerksamkeitsspanne und ist alles andere als fleißig. Bereits zu Akademiezeiten hat er den Unterricht regelmäßig geschwänzt, im Unterricht nicht wirklich mitgearbeitet und hing meist seinen ulkigen Gedanken nach. Er ist arbeitsunwillig, denkt lieber über Streiche oder Mädchen nach anstatt zuzuhören, oder stört mit lästigen Zwischenrufen. Jedoch ist er ein sehr freundlicher und herzlicher Geselle, der für seine Freunde immer ein offenes Ohr, wenn auch nur selten einen guten Ratschlag, hat. Zudem ist er sehr offen. Kouki gibt vieles über sich Preis ohne darüber nachzudenken. Was eine weitere Eigenschaft des Blonden offenkundig macht: Er ist sehr naiv. Er vertraut einem viel zu schnell und viel zu leicht. Sobald jemand nett zu ihm ist, bildet sich Kouki ein einen Freund gefunden zu haben, welchem er natürlich immer helfen würde. Es ist nicht schwierig Kouki auszunutzen oder gar ihn hinters Licht zu führen. Zudem ist er kein bisschen nachtragend, weshalb er einem direkt wieder verzeihen würde. Problematisch daran: Er würde es immer und immer wieder tun, was zu einem ewigen Kreislauf führen würde. Aus diesem Grund ist Kouki auf andere Personen angewiesen. Würde sich niemand um Kouki kümmern, wäre er nicht überlebensfähig. Er kann sich einfach nicht um sich selbst kümmern. Jedoch vergütet Kouki es einem jeden, der sich um ihn kümmert, mit ehrlicher und aufrichtiger Liebe. Er ist sehr anhänglich und kann mit dieser Anhänglichkeit auch nerven, da er nicht wirklich die Privatsphäre eines Anderen respektiert. Was nicht selten zu Ärger führt, da Kouki gerne spannt und anzügliche Bemerkungen zu gute lässt. Doch trotz seiner eher ''unfähigen'' Art und dem Umstand, dass er sehr nervig sein kann, ist er ein sehr guter, wenn auch nicht gerade nützlicher, Freund. Zudem zeichnet sich seine Feigheit, in brenzligen Situationen deutlich ab, weshalb er lieber abhaut als wirklich zu kämpfen. Dennoch ist er seinem Dorf loyal und will dieses schützen, doch verzweifelt er gerne mal an Aufgaben, hat Probleme mit seinem Mut und seine Arbeitsbereitschaft lässt ebenfalls zu wünschen übrig. Im Inneren besitzt er aber durchaus den Willen sich weiterzuentwickeln. Doch dazu braucht er immer jemanden, der ihm in den Hintern tritt und ihn dazu bringt zu arbeiten. Von alleine würde er sich dazu nicht überwinden können.

Vorlieben:
- Süßkram
- Faullenzen
- Witze, Späße und Streiche
- Lachen
- Die Damenwelt
- Spielen
- Regen und Winde

Abneigungen:
- Arbeiten, Trainieren und alles in diese Richtung
- Regeln
- Strenge
- Langweiler
- Unheimliches, Bedrohliches und Auseinandersetzungen
- Hitze oder Gewitter
- Bitteres und Saures

Ziel: Ein wirkliches Ziel besitzt Kouki nicht; oder viel mehr behauptet er es. Doch insgeheim möchte er ein fähiger Shinobi werden, der sein Dorf beschützt. Er möchte jene beschützen, die er liebt und ihnen das Gefühl von Sicherheit geben.

Nindo: Ein Verlierer sein, aber trotzdem weiter machen!
Kouki ist sich dessen bewusst, das er kein großartiger Ninja ist. Er weiß, dass er kein Talent besitzt und alles andere als ein Genie ist, aber aufgeben kommt für ihn nicht in Frage. Er weiß, dass ihn viele auslachen und der Meinung sind, dass er als Ninja nicht geeignet ist. Aber er will sich davon nicht ablenken oder herunterziehen lassen. Er will beweisen, dass selbst der scheinbar unfähigste Idiot zur Sicherheit des Dorfes beitragen kann. Und wenn es nur als Laufbursche ist der Befehle und Berichte weiter trägt.


» ruf

Konohagakure: Neutral [8.001|18.000]
Bensuto: Neutral [8.001|18.000]

Hijikata Kazuya: Neutral [8.001|18.000]

Jun (Ningu): Neutral [8.001|18.000]
Otome (Genjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Riyosh (Taijutsu): Neutral [8.001|18.000]
Tomoe (Ninjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Uchiha Rina: Neutral [8.001|18.000]

» hintergrund

Familie:

Umino Ijuin | 43 Jahre | Jounin
Koukis Vater ist ein pflichtbewusster und disziplinierter Mann, der stets mit hartem Training und Forschung versucht sich weiter zu entwickeln. Nie hat er sich auf seinen Fähigkeiten ausgeruht; oder gar auf seinen Rang. Er strebt nach Perfektion und ist immer bereits Neues zu erlernen. Immer wieder forscht er in alten Schriftrollen nach neuen Techniken oder Trainingsmethoden. Dennoch findet immer Zeit für seine Familie und geht gerne mit diesen wandern oder Picknicken. Zudem trainiert er seine beiden Söhne, auch wenn er mit Kouki nicht wirklich weiter kommt. Da Ijuin ein sehr herzlicher und warmer Mann ist, tut er sich schwer damit, streng zu seinen Söhnen zu sein, was dazu führt, dass Kouki das Training nicht ernst nimmt und sich einfach nicht verbessert oder wenn nur ein kleines wenig. Kouki liebt seinen Vater und blickt zu diesem auf. Für ihn, ist er ein wahrer Held. Zwar will Kouki so werden wie er, doch die Disziplin und der Fleiß seines Vaters fehlen ihm einfach.

Umino Hikari | 41 Jahre | Iryonin - Chuunin
Koukis Mutter ist eine begabter Iryonin, welche im Krankenhaus Konohas tätig ist und ab und an auch als Heilerin ein Ninjateam begleitet. Sie ist sehr fürsorglich und besitzt eine sehr sanfte und ruhige Art. Sie ist eine sehr freundliche und hilfsbereite Frau, welche immer das Beste für andere und besonders ihre Familie möchte. Nicht selten muss sie sich um Kouki kümmern, welcher sich aufgrund seiner vorlauten und unbedachten Art oft Probleme einfängt. Immer wieder muss sie sich für das Verhalten ihres Sohnes entschuldigen und ihm erklären, dass einige Dinge einfach nicht in Ordnung ist. Zwar schreit sie ihn nie an, doch macht sie klar, dass es Grenzen gibt, die er einzuhalten hat. Kouki liebt seine Mutter und heult sich gerne bei ihr aus oder versteckt sich bei ihr, wenn er seinem großen Bruder wieder einen Streich gespielt hat und dieser ihn jagt.

Umino Ise | 20 Jahre | Anbu - Chuunin
Sowohl der große Bruder als auch der Beschützer Koukis. Im Gegensatz zu seinem kleinen Bruder, war Ise immer fleißig und trainierte hart. Bereits zu Akademiezeiten, war er ein Genie, dem alles leicht zu fallen schien. Immerhin war er der Sohn Ijuins. Eine Last, die ihm nicht einfach fällt. Immerhin erwartet man viel von ihm, sieht ihn als Genie und einen der Hoffnungsträger Konohas. Doch die harte Arbeit und unzähligen Schwielen, die sein hartes Training fordert, sieht niemand. Zudem liegen die Hoffnung – da viele gute Ninja aus der Familie Umino stammten – alleine auf seinen Schultern. Nachdem sich deutlich abgezeichnet hatte, dass sein kleiner Bruder alles andere als ein Kandidat darauf war, ruhten seither alle Blicke auf ihn. Er sollte in die Fußstapfen seines Vaters treten, da ein Wunsch auf ein goldenes Brüder-Duo aufgegeben wurde. Doch nimmt er diese Last schweigend auf sich und verteidigt seinen kleinen Bruder immer. Er ist der Beschützer Koukis schlecht hin, auch wenn er ihm immer wieder gerne den Hals umdrehen würde, wenn er ihn wieder einmal ärgert. Kouki sieht zu ihm auf und versucht ihn zum Lachen zu bringen, jedoch resultiert dies meistens darin, dass Ise ihn jagt und er sich bei seiner Mutter verstecken muss.

Eckdaten:
00: Geburt in Konohagakure
05: Einschulung in die Ninjaakademie in Konoha
06: Auffälligkeiten durch mangelnde Disziplin
08: Die Vermutung keimt auf, dass aus ihm niemals ein Ninja wird
10: Hat offiziell gegen jeden einzelnen Klassenkameraden verloren
12: Durch die Geninprüfung gefallen
13: Zweiter peinlicher Versuch der Geninprüfung, der nicht bestanden wurde
13: Sein Bruder beginnt mit ihm die Jikuukan Ninjutsu Ausbildung um ihn zu trösten
14: Schafft im dritten Anlauf die Geninprüfung
14: Wird einem Team zugeteilt und ist maßgeblich an missglückten Missionen beteiligt
15: Wird aus dem Team entlassen, da die Teamkameraden keinen Versager darin wollen
16: RPG - Start

Story: Kouki wurde in eine Familie geboren, welche immer wieder besondere Talente hervorbrachte. So ist sein Vater ein Jounin und seine Mutter eine recht gute Iryonin, während sein Bruder bereits zu Akademiezeiten glänzen konnte. So hielt man auch Kouki für einen vielversprechenden Kandidaten, als er als Fünfjähriger in die Ninjaakademie eingeschrieben wurde. Doch schnell machte sich bemerkbar, dass Kouki alles andere als gut war. So kam er im Unterricht nie wirklich mit und begann dadurch relativ schnell den Unterricht zu schwänzen, da er frustriert darüber war seinen Klassenkameraden immer hinterher zuhängen. Ebenso konnte er sich das Meiste im Unterricht nicht merken, da er zu oft damit beschäftigt war, sich Streiche zu überlegen. Zudem wurde er von seinen Klassenkameraden als Verlierer ausgelacht, was nicht zuletzt daran lag, dass er im Kampftraining gegen jeden Einzelnen verloren hatte. Auch seine Zielgenauigkeit bei den Wurfübungen war miserabel. Auch die meisten Lehrer sahen in ihm kein wirkliches Ninja Material und rieten seinen Eltern, dass er lieber einen Weg einschlagen sollte, der nichts mit Ninja zu tun hatte. Besonders, da er zweimal durch die Geninprüfung gefallen war. Doch seine Eltern wussten, dass Kouki ein Ninja werden wollte, und so baten sie um etwas Geduld. Immerhin wollte Kouki ebenfalls wie seine Eltern und sein Bruder ein guter Ninja werden. Seine Familie half ihm oft beim Training, doch zeigte Kouki darin kein Interesse und machte nicht wirklich viel. Doch da er einige Fortschritte zeigte, hatten seine Eltern Hoffnung, dass aus ihrem Jüngsten doch noch ein Ninja werden konnte. Sie verlangten ja nicht, dass aus ihm ein Überflieger werden sollte, er sollte sich jedoch verteidigen können, da ein Leben als Ninja sehr gefährlich war. Sein Bruder half ihm ebenso, indem er ihn in die Jikuukan Ninjutsu einweihte, bei welchen er seltsamerweise mehr Interesse zeigte, auch wenn nicht gerade fleißig war. Mit Mühen und sehr viel Geduld konnte Ise ihm zumindest die Grundlagen beibringen, sodass er zumindest wusste, was er eigentlich tat. Im dritten Anlauf gelang ihm sogar die Geninprüfung, da seine Chakrakontrolle, so wie seine Fähigkeiten, besonders durch die Ausbildung mit seinem Bruder, verbessert hatte.

Doch kaum hatte er einen Erfolg verzeichnet, bahnten sich die nächsten Schwierigkeiten an. Nach einem großen Auftritt, in welchem er tanzend und singend sein Team kennen lernte und eine große Klappe hatte, zeigte sich bereits im Training, dass er seinen Teamkameraden unterlegen war. Auf Missionen baute er meistens nur Mist und versuchte durch ein Verwandlungsjutsu, die Gestalt einer vermissten Katze anzunehmen, was zu Empörung der Auftraggeberin führte. Dies wiederum behagte seinen Teamkameraden und besonders seinem Sensei kein bisschen. Auch bei Aufräumarbeiten oder dem Mithelfen auf einem Bauernhof zeigte sich Kouki nicht gerade von seiner besten Seite. So schlief er während die Anderen arbeiteten oder las unanständige Zeitschriften, die er während der Aufräumarbeiten gefunden hatte. Auch im Training war er ein nicht ernst zunehmender Trainingspartner, der mit Grimassen, blöden Sprüchen und Streiche, die Laune des Teams senkte. Als das Team genug von Kouki hatte, wandten sie sich an ihren Sensei und verlangten einen ordentlichen Teamkameraden und keinen Versager und Hampelmann wie es Kouki war. Auch wenn der Ausschluss ihn sehr traf, lies er sich nichts anmerken und machte viel mehr Witze darüber, dass er auch alleine ein Elite-Ninja werden könne, der das Dorf beschützen könne. Die einzigen Reaktionen waren Gelächter und Spott, den Kouki grinsend ertrug, auch wenn er innerlich selbst die Haltung annahm ein Versager zu sein. Jedoch gab er nicht auf und entschloss sich dazu, ein Versager zu sein, der seinen Nutzen haben würde. Immerhin brauchte man ja auch Leute, die Befehle weiter trugen und als Laufbursche würde er sich bestimmt gut machen wie er fand.


» sonstiges
Woher: Partnerforum
Avatar: Kida Masaomi | Durarara
Account: EA
Wahres Alter: 28 Jahre

Nach oben Nach unten
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 427
Ryo 両 : 12
Anmeldedatum : 30.12.16

[Genin] Umino Kouki Empty
BeitragThema: Re: [Genin] Umino Kouki [Genin] Umino Kouki EmptyFr Sep 04, 2020 10:54 pm

[Genin] Umino Kouki Kida210
Umino Kouki
Konohagakure - genin

Primäres Element: Doton

Chakraaffinität: -/-

Kekkei Genkai/Hiden: -/-

Besonderheit: -/-

Ausbildung: Jikuukan Ninjutsu [Nicht abgeschlossen] - Link

Die Kunst der Raum-Zeit-Manipulation hat alte Tradition. Bekannt geworden ist diese Sparte vor allem durch das viel genutzte Kuchiyose no Jutsu, aber es gibt viele weitere Jutsu der Jikuukan Ninjutsu, welche praktisch im Kampf sind. Hierzu gehören Beschwörungen, aber auch Techniken, mit denen man sich selbst teleportieren kann.

» Kampfstil

Kampfstil: Kouki setzt auf Täuschung. Er versucht seine Gegner abzulenken um mit schnellen Manövern zu agieren. Oft versucht er sich zu verstecken und mit dem zu arbeiten, was er hat. So nutzt er Blendgranaten oder Rauchbomben um seinem Gegner die Sicht zu versperren, Doppelgänger um diesen glauben zu lassen, er würde aus einer bestimmten Richtung kommen, nur um aus einer anderen Richtung anzugreifen. Er verwendet Ninjutsu und Ningu um seine Täuschungen auszunutzen, ehe er mit Taijutsu in den Nahkampf geht. So fungiert er zunächst aus mittlerer Distanz in der Hoffnung den Kampf zumindest zu Beginn zu seinen Gunsten laufen zu lassen, ehe er mit Taijutsu in den Nahkampf geht. Dabei vertraut er neben Täuschung auf seine Körperkontrolle und seine Geschwindigkeit. Doch lässt er sich leider schnell aus der Ruhe bringen und tritt ebenso schnell die Flucht an, wenn seine Techniken und Tricks nichts bringen. Selbstvertrauen besitzt er im Kampf keines, auch wenn er es den Gegner gerne glauben lässt.

Ninjutsu: 2
Beherrschung: 2 | Wissen: 2
Genjutsu: 0
Beherrschung: 0 | Wissen: 0
Taijutsu: 2
Beherrschung: 2 | Wissen: 2
Kraft: 1
Körperkraft: 1 | Ausdauer: 1
Chakra: 2
Chakrapool: 2 | Chakrakontrolle: 2
Geschwindigkeit: 2
Laufgeschwindigkeit: 2 | Geschick: 2

Stärken und Schwächen

Stärke: Willenskraft [1|5]
Stärke: Bluffen [1|5]
Stärke: Instinkte [1|5]
Schwäche: Schmerzempfindlichkeit [2|5]
Schwäche: Naivität [5|5]
Schwäche: Angsthase [5|5]

Stärken:
Name: Willenskraft
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [1|5]
Beschreibung: Manche Charaktere haben einen sehr starken Willen und lassen sich von diesem auch nicht abbringen. Je nachdem wie stark dieser ausgeprägt ist, kann er sie sogar im Kampf dazu zwingen selbst am Ende ihrer Kräfte noch einmal aufzustehen und zu versuchen weiter zu machen. Diese Charaktere neigen aber dazu sich an die äußersten Grenzen ihrer Kräfte zu treiben.
Stufe:
 

Name: Verbesserter Sinn: Gehör
Typ:  kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke, jeder verbesserter Sinn zählt einzeln
Beschreibung: Kouki hat ein äußerst gutes Gehör und ist dazu in der Lage Dinge zu hören, die von den meisten anderen nicht gehört werden.

Name: Bluffen
Typ: mentale Stärke
Rang: [1|5]
Konter: Menschenkenntnis, Instinkte
Beschreibung: Wer gut lügen kann, hat einen guten Vorteil. Manche Menschen sind darin sogar so geschickt, dass sie nicht einmal mehr die Symptome des Lügens aufweisen und sich dadurch verraten.

Name: Instinkte
Typ: mentale Stärke
Rang: [1|5]
Konter: Bluffen, Taktiker
Beschreibung: Manche brauchen keine Taktik, sondern rennen ohne große Worte in den Kampf. Sie agieren rein aus dem Gefühl und können generell Dinge nach "Gefühl" bestimmen. Das bringt sie aber nicht immer auf die sichere Seite, denn auch Instinkte können trügen.




Schwächen:
Name: Genjutsuunfähigkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 5
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Manche Leute können keine Ninjutsu oder Genjutsu anwenden, weswegen sie große Einschränkungen erleiden. Sie können sich nicht in der Beherrschung ausbilden, dafür aber das Wissen im entsprechenden Bereich steigern.

Name: Schmerzempfindlichkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: [2|5]
Beschreibung: So wie manche gar nichts fühlen, gibt es die, die zu viel verspüren. Dadurch leiden sie bei Treffern natürlich umso mehr und halten nicht Vielem lange stand.
Stufe:
 

Name: Naivität
Typ: mentale Schwäche
Rang: [5|5]
Zusatz: Bluffen und Charisma beim Gegner erhöhen den Rang
Konter: Schlechter Lügner
Beschreibung: Jemand, der leichtgläubig und offen durch das Leben rennt, kann unter anderem weder Feinde, noch Fremde gut einschätzen. Das kann ihm auch zum Verhängnis werden.
Stufe:
 

Name: Angsthase
Typ: mentale Schwäche
Rang: [5|5]
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Jemand, der keine 5 Minuten im Kampf stand halten würde und allein aus Angst schon kaum aus der Türe gucken kann, ohne zu glauben der Himmel falle ihm auf den Kopf, ist eindeutig Problembelastet.
Stufe:
 



» Ningu
Stirnband – kostenlos
Das Stirnband (Hitai Ate 額当て) trägt jeder Shinobi. Es handelt sich dabei um ein blaues Stück Stoff, auf dem eine metallische Platte angebracht ist mit dem Symbol des eigenen Dorfes. Es signalisiert die Zugehörigkeit zur eigenen Heimat. Shinobi, die sich von ihrem Dorf abgewendet haben, durchstreichen dieses Symbol mit einem Kunai. Es ist keine Pflicht, den Stirnschutz am Kopf zu tragen.


Gürteltasche – kostenlos
Die Gürteltasche ist ein wichtiges Utensil für Shinobi. Hier drin kann man alles aufbewahren und transportieren, was für den schnellen Gebrauch nötig ist. Es gibt die Gürteltasche in verschiedenen Stilen.


Shurikenholster – kostenlos
Der Shurikenholster ist eine meist dunkle und längliche Tasche, die am Oberschenkel angebracht wird. Darin werden Shuriken gesammelt, welche man schnell im Kampf benutzen kann.


Trainingsgewichte – kostenlos
Trainingsgewichte werden von Taijutsuka verwendet, um ihre eigenen Muskeln zu trainieren und zu stählen. Bringen sie solche Gewichte an ihre Fußknöchel an, ist das Ziel meist, jene zu verstärken über einen langen Zeitraum. Man kann sie aber auch gewiss für kreativere Zwecke verwenden.


Reisemantel – kostenlos
Ein Mantel, welcher den gesamten Körper verhüllt und eine Kapuze aufweist. Er wird meist für längere Reisen verwendet, da er gut den meisten Wetterbedingungen standhält und neugierige Blicke auf die eigene Ausrüstung versperrt.


Standartningu-Set – kostenlos
Ein Standart-Set aus verschiedenen Ningu, das jedem Shinobi einmalig zur Verfügung steht und nicht verkäuflich ist. Folgendes ist in zwei Makimono versiegelt:
5x Kunai
10x Shuriken
20x Makibishi
25m Draht
3x Kibaku Fuda
2x Hikari Dama
2x Kemuri Dama
1x Erste-Hilfe-Set


Ninguset L – 250 Ryo
Folgendes ist in zwei Makimono versiegelt:
15x Kunai
15x Shuriken
30x Makibishi
35m Draht
5x Kibaku Fuda
2x Hikari Dama



» Jutsu


Ninjutsu
Wissen
Kinbori
Rang: -
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender sammelt Chakra in den Füßen und kann dadurch an steilen Flächen laufen. So kann er Wände hinauf oder sogar an Decken entlang laufen. #fingerzeichenlos

E-Rang
Bunshin no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit dem Bunshin no Jutsu kann der Anwender einen oder mehrere Doppelgänger von sich erschaffen. Er zahlt für jeden erschaffenen Doppelgänger die Chakrakosten, muss das Jutsu jedoch nur einmal anwenden. Bei einer Berührung lösen sie sich in einer Rauchwolke auf. #permanent

Kawarimi no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Diese Technik erlaubt es dem Anwender mit einem beliebigen Objekt in der Umgebung seinen Platz zu tauschen. Das verwendete Objekt sollte sich in etwa in der Größe des Anwenders befinden und muss zuvor mit Chakra präpariert werden, was Ingame ausgespielt werden muss.

Henge no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Nach dem Schließen der Fingerzeichen, kann der Anwender sich in die Erscheinung einer anderen Person verwandeln. Sogar ein Tier und ein Gegenstand sind möglich. Dabei wird jedoch nur die Erscheinung und nicht die Beschaffenheit des Körpers verändert. Wenn man sich also in einen Felsen verwandelt, wird man nicht so hart wie einer. #permanent

Tobidôgu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Das Tobidôgu ermöglicht es dem Anwender Gegenstände in Schriftrollen zu verstauen. Dafür muss man auf eine Schriftrolle die entsprechenden Zeichen schreiben und kann dann einen Gegenstand in sie versiegeln. Ebenso können sie mit dem Tobidôgu wieder entsiegelt werden.

Jibaku Fuda: Kassei
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Jibaku Fuda
Beschreibung: Der Shinobi konzentriert sein Chakra und ist somit dazu in der Lage Kibakufuda aus einiger Entfernung explodieren zu lassen. Je weiter die Briefbomben sich vom Anwender entfernt befinden, desto mehr Konzentration und Anstrengung muss er aufwenden um sie zum Explodieren zu bringen.

Oiroke no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Henge no Jutsu
Beschreibung: Dies ist eine Abwandlung des Henge no Jutsu. Es ist die perfekte Technik, um männliche Gegner zu verwirren, denn man verwandelt sich in eine nackte, junge Frau in anzüglicher Pose. #permanent

D-Rang
Kai
Rang: D
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Chakrakontrolle 1
Beschreibung: Das Kai ermöglicht dem Anwender Genjutsu zu beenden. Ein Genjutsu beeinflusst den Chakrafluss des Opfers. Das Kai unterbricht diesen kurz, so dass das Genjutsu abgeschüttelt werden kann. Man kann Kai auch auf Andere anwenden, muss den Betroffenen dafür jedoch berühren. Um ein Genjutsu lösen zu können, muss man dieses zunächst einmal erkennen. Ist dies erfolgt, kann das Genjutsu nur aufgelöst werden, wenn die eigene Chakrakontrolle äquivalent zum Rang des Genjutsu ist. Der Fairness halber kostet Kai so viel Chakra wie das aufgelöste Genjutsu kostete. Ab einer Chakrakontrolle von 3 kann man Kai #fingerzeichenlos wirken.

Kôdoma Kawarimi no Jutsu
Rang: D
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Kawarimi no Jutsu
Beschreibung: Eine Weiterentwicklung des Kawarimi no Jutsu, welches dem Anwender erlaubt zwei, mit Chakra präparierte Objekte die Plätze tauschen zu lassen. Das Präparieren der Objekte muss Ingame ausgespielt werden. Objekte, welche die Plätze tauschen, müssen auch bei dieser Technik ungefähr die selbe Größe haben.

Oboro Bunshin no Jutsu
Rang: D
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Bunshin no Jutsu
Beschreibung: Mit diesem Jutsu erschafft man eine große Schar an normalen Bunshin. Diese sind ebenso einfach zu zerstören. Das Jutsu dient der Verwirrung und Erschöpfung des Gegners. #permanent

C-Rang
Kuchiyose no Jutsu
Rang: C
Rang: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann man vertraute Geister rufen, sofern man mit der entsprechenden Tierart einen Vertrag abgeschlossen hat. Zunächst beißt man sich in den Finger um Blut austreten zu lassen, dann formt man Fingerzeichen und legt seine Hände auf den Boden. Dort bildet sich das Siegel und eine Rauchwolke entsteht. Nachdem diese sich gelichtet hat, steht das gerufene Kuchiyose vor einem. Das Jutsu verbraucht Chakra entsprechend des Ranges des beschworenen Kuchiyose, jedoch kein eigenes.

Gyaku Kuchiyose no Jutsu
Rang: C
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Kuchiyose no Jutsu, Siegel auf dem Ziel
Beschreibung: Hierbei handelt es sich um eine weiterentwickelte Form des Kuchiyose no Jutsu. Es ist dem Anwender mit diesem Jutsu möglich, eine vorher markierte Person direkt zu sich oder der Beschwörungsschriftrolle zu rufen. Es ist hierbei gänzlich egal, wie weit die Zielperson vom Anwender des Jutsu entfernt ist.

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Taijutsu
E-Rang

D-Rang
Fukimi Hari
Rang: D
Art: Taijutsu
Typ: offensiv
Voraussetzung: Senbon
Beschreibung: Mit dieser Technik kann man Senbon aus dem Mund schießen und geringen Schaden zufügen. Oft wird diese Technik verwendet, um fliegende Geschosse wie Kunai und Shuriken abzuwehren. #fingerzeichenlos

C-Rang
Kaze Koutei
Rang: C
Art: Taijutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Hierbei konzentriert der Anwender Chakra in seiner Beinmuskulatur, um diese zu stärken. Dadurch ist der Anwender über kurze Strecken schneller als das Auge eines Gleichrangigen sehen kann. Für den Gegner sieht es so aus, als sei der Anwender verschwunden und würde an einem anderen Ort wieder auftauchen. Doujutsu mit entsprechendem Rang negieren den Effekt. Einmal das Chakra in die Beine gesteckt, sind hiermit 3 dieser Sprints möglich. #fingerzeichenlos

B-Rang

A-Rang

S-Rang

Nach oben Nach unten
 
[Genin] Umino Kouki
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Shinobiakten :: Konohagakure :: Umino Kouki-
Gehe zu: