StartseiteStartseite  Portal  Neueste BilderNeueste Bilder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» Timeskip
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptySa Nov 19, 2022 12:24 am von Nara Jiyuko

» [Updates] Shizen Akito
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptySo Nov 13, 2022 5:27 pm von Shizen Akito

» Postpartnersuche
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyDi Nov 08, 2022 2:39 pm von Shirasaki Yuna

» [Erfolge] Shirasaki Yuna
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMo Nov 07, 2022 11:46 pm von Shirasaki Yuna

» [Szenen] Shirasaki Yuna
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMo Nov 07, 2022 11:45 pm von Shirasaki Yuna

» [Updates] Shirasaki Yuna
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMo Nov 07, 2022 11:43 pm von Shirasaki Yuna

» [Willkommen] Shirasaki Yuna!
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMo Nov 07, 2022 2:07 am von Admin

» [Chuunin] Shirasaki Yuna
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMo Nov 07, 2022 2:05 am von Puppetmaster

» Shima no Koji goes Discord!
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMi Nov 02, 2022 9:06 pm von Gast

» [Updates] Hideyoshi Katsutoshi
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMo Okt 24, 2022 7:06 pm von Hideyoshi Katsutoshi

» Ryo verschenken
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMo Okt 24, 2022 6:51 pm von Uchiha Nozomi

» [B-Rang] Chinoike Katsu
[Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMo Okt 17, 2022 4:50 pm von Taiki Hyuuga

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Kein Benutzer

Teilen
 

 [Chuunin] Shirasaki Yuna

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 492
Ryo 両 : 26
Anmeldedatum : 30.12.16

[Chuunin] Shirasaki Yuna Empty
BeitragThema: [Chuunin] Shirasaki Yuna [Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMo Nov 07, 2022 2:05 am

[Chuunin] Shirasaki Yuna Lx6Msx7

Shirasaki Yuna
Kirigakure - Chuunin

Spitzname: Gute Freunde kürzen sie mit „Yu“ ab, davon gibt es allerdings nicht viele.
Codename: Kitsune
Alter: 20 Jahre
Geschlecht: Weiblich
Geburtstag: 15.05.
Geburtsort: Kirigakure
Wohnort: Kirigakure
Beruf: Das Interesse an solchen Handwerken war aus Gründen der Familiengeschichte nicht gegeben.
Nebentätigkeit: Sie ist bewandert im Umgang mit Nadel und Faden, was sie zu einer Schneiderin macht. Da dieser Beruf nicht viel Beweglichkeit erfordert eine ideale Sache für sie.

Clan: Yamanaka
Clanerbe: Geist-Körper-Tausch
Der Yamanaka Ichizoku (山中, dt. Bergmitte) ist zur Zeit des zweiten Hokage entstanden. Ihr Hiden spezialisiert sie für die Spionage und Körperkontrolle, weswegen sie häufig in Verhören eingesetzt werden. Desweiteren ist der Clan mit Blumen sehr bewandert und führt die meisten Blumenläden des Landes. Sie besitzen gute Verbindungen zu den Akimichi und Nara.  

Ansehen im Clan: Unbekannt - Yuna ist ein uneheliches Kind zwischen ihrem Vater aus dem Yamanaka Clan und ihrer Mutter. Im Grunde genommen wäre es ein Wunder, wenn der Clan überhaupt von ihr weiß. Die Schande, sich ihnen zu offenbaren, will sie allerdings auch nicht über sich ergehen lassen.


» charakteristisches

Aussehen: Fängt man beim offensichtlichsten an, so fällt einem schon beim ersten Anblick ihre gestandene Körpergröße von 171cm auf, welche die junge Frau im Vergleich zu ihrer Konkurrenz schon leicht erhaben wirken lässt. Was es für umstehende Leute wohl nahezu unmöglich macht sie – aus welchen Gründen auch immer – zu übersehen. Zusammen mit ihren 65kg, die sie auf die Waage bringt, ist dies auch physisch ein recht schweres Unterfangen. Die Chancen stehen also gut, dass sie einen beim Umrempeln gut und gerne mit in den Untergang reißt. Doch dazu muss es ja nicht kommen. Wer es nämlich schafft seinen Blick von dem gold-blonden Vorhang, der sich prächtig lang ihren Rücken hinab arbeitet, abzuwenden, hat hier ein wirklich hohes Maß an Respekt verdient.

Sollte das nicht ausreichen um den Fokus auf ihrem Äußeren festzufahren, so wären hier noch ihre klaren und im Licht smaragdgrün schimmernden Augen zu erwähnen. Unterstützt durch die Frisur, welche ihrem Gesicht einen wunderbaren Rahmen verschafft, wird so schnell der Fokus auf ihre markanten – dennoch sanft ausgeprägten – Gesichtszüge gelenkt. Besonders ihre Nase folgt sehr penibel dem gängigen Schönheitsideal. Nicht einen Makel wird man auf ihr finden. Ihre Lippen darunter schließen sich diesem Bild an. Während sie mit ästhetischen - und  femininen Konturen glänzen, schafft es ihr rosa Teint die Herzen jedes Beobachters durch den Kontrast zu ihrem weichen Hautbild höherschlagen zu lassen. Abgerundet wird dies von einer fast schon unmenschlichen Symmetrie. Weder von vorne, noch von der Seite wird man hier irgendetwas unschönes erkennen können. Weswegen kein Blick in ihre Richtung aus irgendeinem Winkel wirklich verschwendet wäre.

Ihr Oberkörper steht diesem ebenfalls in nichts nach. Ihre Schulterpartie ist feminin anliegend und hilft so dabei ihre Oberweite besonders hervorstechen zu lassen. Welche – man möge es der Beschreibung verzeihen – keinesfalls klein Ausfällt. Sollte man also einmal keine Zeit haben in ihr Gesicht zu sehen … nun, dort ist auch etwas geboten. Abgerundet wird das Ganze durch eine schmale Taille und dem flüssigen Übergang zu ihrer weiten Hüfte, was der jungen Frau im Umkehrschluss eine solide Stundenglas-Figur beschert, die attraktiver nicht sein könnte. Auch was die Beine angeht, bleiben hier weiterhin keine Wünsche offen.

Großartig sehen tut das allerdings niemand. Yuna ist eine Verfechterin traditioneller Kleidung. Was meist darin resultiert, dass sie Yukatas trägt, welche so weit geschnitten sind, dass dabei ihre eigentliche Körperform vollkommen verschleiert wird. Nur zu zeremoniellen Anlässen, wo die Kleidung vielleicht mal etwas gewagter ausfällt, könnte man einen Blick auf das ästhetische Abbild ihres Körpers erhaschen. Dabei versucht sie alles, um die Aufmerksamkeit auf ihrem Gesicht zu halten. Sei es durch hochgesteckte Frisuren, aufwendigen Kopfschmuck oder die richtigen Akzente in ihrem Make-Up. Tatsächlich hat sie aber über die Zeit festgestellt, dass zu viel der Farben eher einen gegenteiligen Effekt auf ihre Schönheit haben. Einen Clown wird man also nicht aus ihr machen können.

Ihre wichtigsten Dinge hat sie dabei immer in einer Umhängetasche bei sich. Geld, Papiere oder irgendwelche anderen Sachen haben dort stets einen Platz. Nicht selten sieht man sie auch mit einem kleinen Rucksack herumlaufen, den sie ab und an auf ihrem Rücken trägt. Meist, wenn sie Materialien holen muss oder kleinere Besorgungen macht. Das sieht zwar witzig aus, ist aber nicht ganz unbegründet. Was soll die junge Frau denn sonst noch haben, außer ihrem hübschen Gesicht? Lässt man das ganze märchenhafte nämlich außen vor, so sieht man ganz eindeutig das Problem von ihr: Sie läuft auf Krücken. Ein ästhetisches Detail mit der Grazie eines Steins, welches nahezu jeden Pluspunkt mit Leichtigkeit aushebelt. Selbst, wenn sie also den Willen dazu hätte: Einen femininen Gang mit viel Hüftschwung wird man bei ihr im Alltag vergeblich suchen. Stattdessen humpelt sie von einem Ort zum anderen, ohne dabei wirklich viel Aufsehen erregen zu wollen. Die Sache, die dabei keiner weiß: Es ist alles nur gespielt. Eigentlich sind ihre Beine gar nicht kaputt. Doch was tut man nicht alles für den geliebten Job?

Das Outfit ihrer ANBU-Kleidung ist dort das genaue Gegenteil. Darauf bedacht so wenig Fläche wie möglich zu bieten und flattern zu vermeiden, liegen hier die Stoffe fast schon Hauteng an ihrem Körper an, während ihre langen Haare unter der Kleidung den Rücken entlang verborgen liegen. Der Kopf durch eine Kapuze und die dazugehörige Maske komplett verschleiert.

Besondere Merkmale:
- Wunderschön: Sie ist wirklich schön anzusehen, vielleicht sogar ein wenig zu schön.
- Immobilisiert: Sie läuft auf Krücken, es geht (offiziell) gar nicht anders.

Gesinnung gegenüber dem Feind:
Feinde des Dorfes sind auch ihr Feind. Dabei spielt es keine großartige Rolle wie das vergehen ausgefallen ist. Sympathisanten, Kollaborateure oder Anstifter haben von ihr keine Gnade zu erwarten. Kirigakure ist ihre Heimat und an diesem Umstand wird sich nie etwas ändern. Selbst, wenn die Leute nichts für sie übrighaben – sie wird jeden mit ihrem Leben verteidigen und alles für den Schutz des Dorfes tun. Die Kriege der Vergangenheit legen ganz offen dar, welche Grausamkeit in ihnen liegt; und wie gut ist ein Dorf, das nicht mal seine eigenen Leute sicher halten kann? Dafür lebt sie, dafür stirbt sie.

Persönlichkeit:
In der Öffentlichkeit glänzt die Blondine durch eine Introvertierte, aber sanftmütige Persönlichkeit. Sie ist sehr aufgeschlossen und kommunikativ, sollte man auf sie zugehen. Sie selbst sucht allerdings recht selten den Kontakt zu anderen. Der Grund dafür liegt zum Teil in ihrer Vergangenheit behaftet und ist auf ihrem Status als uneheliches Kind – sowie der mangelnden Clanzugehörigkeit zu begründen. Yuna war eben schon immer eine Außenseiterin und wird es vermutlich auch ihr ganzes Leben bleiben. Weswegen sie sich bei ihr sehr früh das Merkmal ausgebildet hat, niemandem auf den Fuß treten zu wollen. Eigentlich will sie durch ihre generelle Zurückhaltung auch nur vermeiden, dass man überhaupt auf die Idee kommt ihr übel mitzuspielen. Zu oft hat sie in ihrer Kindheit deswegen schon Probleme gehabt und ist deswegen einfach froh über jeden, der sich mit ihr mal länger als nur fünf Minuten normal unterhält. So kennt sie auch das Dorf großteilig: Das uneheliche Kind, welches seit einem Unfall nach der Chuunin Ausbildung auf Krücken läuft. Dabei hat sie so viel mehr zu bieten als nur diese trivialen Dinge.

Im Kern ihres Daseins findet sich nämlich eine wirklich nette junge Frau, die sich gerne an den Geschichten anderer labt und deren Erlebnisse durch eine große Menge an Empathie mitempfindet. Sie unterhält sich nämlich für ihr Leben gern und scheut sich nicht davor alle Gäste des Hauses nach bestem Wissen und Gewissen zu bewirten. Gewissenhaft und voller Hingabe bemüht sie sich darum jedem die Wünsche von den Lippen – oder Augen – abzulesen. Denn auch wenn Yuna introvertiert wirkt, sie hat ein wirklich bezauberndes Charisma. Ihre Art und Weise mit Menschen zu sprechen baut sofort eine Art respektvolles Band zu ihrem Gegenüber auf, sofern dieser sich auf sie einlässt. Sie ist stets wertschätzend in ihren Konversationen; niemals aber anmaßend und unhöflich. Des weiteren hat ihre warme Stimme das Potential jeden auf lange Zeit hinweg bezaubern zu können. Von ihrer unübertroffenen Kunst des Tee kochens – eine alte japanische Tradition - einmal abgesehen. Dabei sollte man sich allerdings nicht von ihrer unschuldigen Erscheinung täuschen lassen. Was die ANBU bei ihr schon sehr früh festgestellt haben: Sie ist eine regelrechte Schlange. Ihre Gesichtszüge offenbaren unter keinen Umständen ihre wahren Gedanken und bewegen sich immer auf einer ebene mit ihren ausgesprochenen Worten. Sie hat ein Gespür für menschliches Verhalten und bemerkt Unsicherheiten, Zögern oder Lügen recht schnell. Ihre höfliche Fassade dabei wie eine warme Decke über den anderen stülpend, damit dieser sich weiter in Sicherheit wiegt und unvorsichtig bleibt. Voll und ganz jeden Vorteil ausnutzend, der ihr in diesem Moment als notwendig erscheint.

Dies beinhaltet auch ein an manchen Tagen eher kühleres und depressives Auftreten. Ihr Schauspiel arbeitet viel mit ihren Lebensumständen, indem es auf die Empathie – oder Missgunst der anderen Menschen abzielt. Kurzum: Yuna hat die Opferrolle perfektioniert. Damit schafft sie es auch inmitten des Geschehens an die nötigen Infos zu kommen und nicht aufzufallen. Auch das Streuen von Infos fällt ihr so mitunter eindeutig leichter. Welchen Grund hätte sie schon zu lügen? Ebenso sind ein paar unbeholfene Nachfragen - oder das Stören von Konversationen durch ein unschuldiges Hinfallen - hier keinesfalls das Problem. Schaut man tiefer kann man dabei sogar eine gewisse Art des Masochismus ableiten … und das ist nicht unbedingt falsch. Schmerz ist für sie ein nicht zu unterschätzender Katalysator. Sei es nun seelisch oder nur körperlich, es spielt keine Rolle. Dabei reicht schon eine simple Ignoranz oder ein verunglimpfender Kommentar vollständig aus, um dieses Bedürfnis zu erfüllen. Vermutlich deswegen, weil sie dann weiß, dass sie ihre Rolle immer noch gut spielt. Und das trotz ihres sehr peniblen Fokus auf ihre äußerlichen Merkmale. Denn die Blondine hat immer das Bedürfnis ein sehr gepflegtes Äußeres zu erhalten. Man kann sie in diesem Punkt also sehr wohl als Eitel bezeichnen.

Es spielt für die junge Frau auch keine Rolle, ob sie Freunde ans Messer liefert. Ihre Loyalität gilt einzig und allein ihrem Zweck. Es ist schwer für sie eine wirkliche Bindung aufzubauen, nachdem ihre Mutter – die einzige Person, für die sie je etwas empfunden hat – gestorben ist. Ihrem Geschäft – das sie von eben dieser übernommen hat - tut das allerdings keinen wirklichen Abbruch. Der Grund dafür ist sehr simpel: Sie ist geschickt und verdammt kreativ im Umgang mit Nadel und Faden. Es ist schwer irgendwo bessere Nähte zu finden oder schönere Muster zu ergattern. Selbst Maßanfertigungen sind kein Problem, denn Yuna hat ein wirklich gutes Auge für Details und Bedürfnisse der Kunden.

Leider ist sie nicht sehr abgehärtet gegen Alkohol. Als potentielle Nicht-Trinkerin ist es sehr leicht sie betrunken zu machen. Ausplaudern tut sie in dem Zustand zwar nichts, aber es ist bestimmt nicht falsch ihr einen gewissen Status der Willenlosigkeit zuzusprechen. Passieren tut das allerdings nur selten, da sie ihre Gäste meist nur alkoholisiert und sich selbst mit Tee begnügt. Mitunter ein Grund, warum Festivitäten mit viel alkoholischen Getränken eher eine Abneigung bei ihr auslösen als wirklich anziehend zu wirken.

Auf Missionen äußert sich ihre Persönlichkeit durch den Fokus auf die Gruppe. Weder will sie sich hervorheben, noch den Helden spielen. Jeder hat seinen Teil beizutragen und dementsprechend hat auch jeder eine gewisse Wichtigkeit. Man muss vollends bei der Sache sein, um nicht zu versagen. Ihre sozialen Talente helfen ihr so dabei die Unsicherheiten von Teammitgliedern oder Feinden festzustellen. Ebenso kann sie dadurch besser andere Rollen einnehmen, wenn ihr Clan-Erbe dies dann zulässt. Vor allem aber hat sie eine beruhigende Präsenz durch ihre Stimmlage und Sprechweise, welche Teammitglieder ermutigen oder beruhigen kann.

Ebenso dreht sich ihr Bedürfnis nach Schmerz einfach um. Im Auftrag der ANBU teilt sie nämlich viel lieber aus. Den Gegner so langsam und qualvoll wie möglich zu töten – oder ihn Stück für Stück zu verstümmeln ist ein sehr aktives Bedürfnis von ihr. Sie wird also im Normalfall niemals direkt töten, sondern immer erst mit ihrer Beute spielen. Besonders befriedigend ist es dabei, wenn es durch Dritte passiert, die eigentlich die Verbündeten sind. Sie lebt für Intrigen, selbst wenn sie das bei direkter Nachfrage stets abstreiten würde.

Vorlieben:
- Textilien
- Nähen
- Blumen
- Hübsche Kleidung
- Tee
- Bücher
- Konversationen
- Gesellschaft
Abneigungen:
- Alkohol
- Eitelkeit
- Rauch
- Tanzen
- Ihr Vater
- Sehr kurze Kleider
- Schlechtes Essen
- ungepflegtes Aussehen

Ziel:
Im Gegensatz zu manchen Vermutungen will Yuna nicht aus der Rolle der Außenseiterin ausbrechen. Stattdessen ist es ihr wichtig das Dorf von der Seitenlinie aus vor Bedrohungen sicher zu halten. Da sie einen recht einzigartigen Posten innerhalb der Gesellschaft bezieht, erhofft sie sich so nicht nur stärker und besser zu werden, sondern auch über die Zeit hinweg in den Reihen der ANBU aufzusteigen und ein Squadleader zu werden. Vielleicht sogar einmal selbst Leute auszubilden, damit diese dann selbst ihr Bestes für das Dorf geben. Alles, damit die normalen Leute ihr Leben in Sicherheit und außerhalb aller anderen Gefahren verbringen können.

Kirigakure nach seinem abrupten Ende am Leben zu erhalten und mit ihren Talenten zu unterstützen ist ihr ebenfalls ein wichtiges Bedürfnis. Sie würde es liebend gerne miterleben, wie ihre Heimat wieder in altem Glanz erstrahlt. Dafür müssen aber erst einmal wieder gewisse Grundvoraussetzungen geschaffen werden. Sie sträubt sich allerdings nicht dagegen.

So merkwürdig es Klingen mag: Eine Familie gründen. Es mag vielleicht keine praktische Idee im Angesicht ihres Berufes sein, aber das Zusammenleben mit ihrer Mutter hat sie mehr als nur geprägt. Im Weg steht ihr dabei eigentlich nur die eigene Distanziertheit und das Fehlen eines Partners. Vielleicht wird das ja irgendwann ...

Nindo: “Hüte dich vor dem, was du nicht siehst.“
Yuna glaubt nicht daran, dass jeder ein unbeschriebenes Blatt ist. Jeder hat etwas zu verbergen, dass ihn in den Augen anderer zu einem ungeliebten Menschen machen kann – und seien es nur seine Gedanken. Dieses Wissen ist pure Macht und am Besten genutzt, wenn man es in der Hinterhand behält, um im richtigen Moment zuzuschlagen.


» ruf

Konohagakure: Neutral [8.001|18.000]
Kirigakrure: Abgeneigt [7.800 | 18.000]
Negativ:
- Uneheliches Kind
- Schon als Chuunin verletzt worden und damit als Shinobi mehr Last als Bereicherung.
Positiv:
- Exzellente Schneiderin

Bensuto: Neutral [8.001|18.000]

Hijikata Kazuya: Neutral [8.001|18.000]

Jun (Ningu): Neutral [8.001|18.000]
Otome (Genjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Riyosh (Taijutsu): Neutral [8.001|18.000]
Tomoe (Ninjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Uchiha Rina: Neutral [8.001|18.000]


» Hintergrund

Familie:
- Shirasaki Misaki | Mutter | Verstorben | 53 Jahre | Schneiderin
Misaki war eine außergewöhnliche Schneiderin in Kirigakure und mit beiden Beinen im Leben. Eine verhängnisvolle Nacht bescherte ihr mit 32 Jahren Nachwuchs und brachte ihr eine schöne – allerdings auch uneheliche – Tochter. Da sie danach nicht geheiratet hatte, blieb der Ruf auch bis zu ihrem Lebensende auf ihr haften. Dennoch kümmerte sie sich sehr liebevoll um ihr Kind. Selbst, wenn es schon bald denselben Vorurteilen zum Opfer fiel und so eine nicht wirklich angenehme Zeit hatte. Sie gab ihr Bestes darin sicherzustellen, dass zumindest ihr Kind nicht den gleichen Fehler wiederholte und brachte Yuna deswegen sehr viel über Gastfreundschaft, aber auch ihr eigenes Handwerk bei. Das intensivierte sich, nachdem ihre Tochter den Unfall hatte, welcher sie ihrer Mobilität beraubte. Unglücklicherweise verstarb sie vor zwei Jahren an den Folgen einer Krankheit. Sehr zum Missfallen ihrer Tochter, die sie über alles geliebt hat.

- Yamanaka Hiroto | Vater | Lebend | 56 Jahre | Jounin
Über ihn ist nicht viel bekannt. Hiroto ist ein ziemlich normaler Jounin den es damals aufgrund einer kleinen Wette in der Taverne von Kririgakure zog, wo er dann auf eine ziemlich angetrunkene Misaki traf. Eines führte zum anderen und aus einer einmaligen Freude entstand ein Kind. Allerdings weiß der Ninja davon nichts und war seitdem auch nicht mehr dort gewesen, um sich nach dem Zustand seiner nächtlichen Liaison zu erkundigen. Zu Recht die Frage aufwerfend, ob ihn das überhaupt interessieren würde oder er zuhause vielleicht selbst eine Famlilie hat, um die er sich kümmert …

Eckdaten:
0 Jahre: Geburt
0-5 Jahre: Wuchs alleine bei der Mutter auf.
5 Jahre: Einschreibung an der Akademie
6 Jahre: Erweckung des ersten Elements: Raiton
7 Jahre: Erweckung des zweiten Elements: Suiton
8 Jahre: Beginn der Kanchi Taipu Ausbildung
5-10 Jahre: Intensive Vorbereitung auf einen vorzeitigen Abschluss an der Akademie.
11 Jahre: Besteht die Prüfung in Krirgakure und wird zum Genin ernannt.
12 Jahre: Erlernung des Hiden | Erweckung des dritten Elements: Fūton
13 Jahre: Abschluss der Kanchi Taipu Ausbildung
13 Jahre: ANBU wird auf Yuna aufmerksam.
15 Jahre: Erweckung des vierten Elements: Katon
12-15 Jahre: Ausbildung zum Chuunin mit erfolgreichem Abschluss. Die Fähigkeiten erscheinen geeignet für eine ANBU-Mitgliedschaft und Rekrutierung wird geplant.
17 Jahre: ANBU nimmt Kontakt auf und trifft Vorbereitung für die Rekrutierung
17 Jahre: Inszenierter Unfall bei einer Mission - Verlust der Fähigkeit zu Laufen.
17-18 Jahre: Ein Jahr lang inszenierter Regenerationsprozess.
18 Jahre: Mutter stirbt.
19 Jahre: Start der Ausbildung bei den ANBU - Dauert länger aufgrund des Schauspiels und dem Tod der Mutter.
20 Jahre: Erlebt den Untergang von Krigakure mit, bleibt aber vor Ort.
20 Jahre: Gegenwart: Lebt ihr Dopelleben.

» sonstiges

Woher: Anwerbung durch Lavu! <3
Avatar: Tearju Lunatique – To Love Ru/Black Cat
Account: Erstaccount!
Wahres Alter: ü18!
Nach oben Nach unten
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 492
Ryo 両 : 26
Anmeldedatum : 30.12.16

[Chuunin] Shirasaki Yuna Empty
BeitragThema: Re: [Chuunin] Shirasaki Yuna [Chuunin] Shirasaki Yuna EmptyMo Nov 07, 2022 2:05 am

[Chuunin] Shirasaki Yuna 7HEuM2x

Shirasaki Yuna
Kirigakure - Chuunin

Primäres Element: Raiton

Chakraaffinität:
Die Blitznatur Kaminari (雷) ist eines der fünf Grundelemente und wird Raiton (雷遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit der Elektrizität zu tun. Raiton steht über dem Doton und unter dem Fuuton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Erdtechniken und schwächer gegenüber Windtechniken. Es ist ein effektives Element, das schocken und verbrennen kann.

Die Wassernatur Mizu (水) ist eines der fünf Grundelemente und wird Suiton (水遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit Wasser zu tun und benötigen meist eine Wasserquelle. Das Suiton steht über dem Katon und unter dem Doton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Feuertechniken und schwächer gegenüber Erdtechniken ist. Die Stärke des Suiton liegt oft in der puren Masse des Wassers.

Die Windnatur Kaze (風) ist eines der fünf Grundelemente und wird Fūton (風遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit dem Wind zu tun. Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Blitztechniken und schwächer gegenüber Feuertechniken. Seine Jutsu bauen auf Druck und Schnittwellen auf.

Die Feuernatur Hi (火) ist eines der fünf Grundelemente und wird Katon (火遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit dem Feuer zu tun. Katon steht über dem Fuuton und unter dem Suiton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Windtechniken und schwächer gegenüber Wassertechniken. Es ist ein sehr zerstörerisches Element.

Kekkei Genkai/Hiden:
Yamanaka - Geist-Körper-Tausch [S-Rang]: Die Yamanaka haben ein besonderes Hiden, dass es ihnen ermöglicht einen Geist-Körper-Tausch durchzuführen. Sie können dadurch den Körper des Gegners einnehmen oder seinen Verstand manipulieren. Das macht sie vor allem als Unterstützer und Spione sehr effizient.

Besonderheit:
Miwaku no hasu (魅惑の蓮 “Betörender Lotus”)
Benutzer: Shirasaki Yuna
Frei Verfügbar: Nein
Beschreibung: Der Körper des Anwenders sprüht eine konstante Menge an Hormonen aus, die – je länger man sich in der Nähe aufhält – einen immer zugänglicher für die jeweilige Person machen. Je Willensstärker man ist, desto einfacher ist das Widerstehen. Längeres Zusammenleben lässt bei Betroffenen eine Immunität erscheinen, die sich erst nach ein paar Tagen wieder komplett abbaut.

Ausbildung:
Kanchi Taipu[abgeschlossen]
Das Kanchi Taipu befähigt den als Sensor-Ninja bezeichnete Anwender Chakra zu spüren und Personen zu zuordnen. In größeren Konflikten spielen sie eine tragende Rolle als Aufklärungseinheit und können Informationen zur feindlichen Truppenstärke bieten. Um diese Ausbildung zu erlernen, benötigt man eine angeborene Sensibilität für die Sensorik. Hat man sich als Sensor-Ninja herauskristallisiert, kann man seine Fähigkeit Stück für Stück verbessern. Das Training dauert lange und ist im Vergleich zu nach außen gerichteten Techniken sehr hart, da man seine eigenen Sinne Stück für Stück trainiert. Je besser man ist, desto mehr kann einem fremdes Chakra verraten.

ANBU – Lehrling – Abteilung: Folter und Verhör [nicht abgeschlossen]
Die ANBU sind die Untergrundeinheit eines jeden Dorfes. Sie führen ihre Tätigkeiten fern von allen Blicken aus und haben spezielle Jutsu, um ihre Aufgaben besten Gewissens zu erfüllen. Sie leben meist ein Doppelleben und müssen moralisch fragliche Entscheidungen treffen. Machen sie einen Fehler und ihre Identität fliegt auf, wird das Dorf die Verbindung zu ihnen leugnen.

» Kampfstil

Kampfstil:
Yunas Kampfstil ist sehr defensiv ausgeprägt. Beobachtung und Observierung – am Besten aus dem Schatten heraus – sind ihre bevorzugten Mittel. Zu analysieren, wie sich der Gegner verhält und was sie eventuell erwarten könnte ist wichtig, um Gefahren abzuschätzen. Im besten Falle versucht sie die Gegner dann zu umgehen oder durch Überraschungsangriffe vorzeitig auszuschalten, um möglichst wenig Aufsehen zu erregen. Bevorzugt natürlich ohne direkte Involvierung und durch die Übernahme eines Gegners, der die Aufgabe dann einfach und schnell erledigen kann. Idealerweise weiß man also nicht einmal, dass sie am Ende da war. Was wichtig ist, damit sie ihr Team nicht unnötig in Gefahr bringt.

Sollte das doch passieren, übernimmt sie die Rolle als Unterstützer oder Köder. Durch den Einsatz unlauterer Methoden, die auf ihrer Schauspielkunst basieren und im Affekt des Kampfes unkonventionell erscheinen, sorgt sie für Öffnungen in der Verteidigung oder überschnelles Handeln des Gegners. Ein gutes Beispiel wäre hier das Vortäuschen von Verletzungen oder Fehlern im Kampf, damit hier ein Anreiz für den Feind geschaffen wird. Wird es dann persönlich, versucht Yuna dem Feind im Nahkampf einen schnellen und fiesen Schlag zu versetzen, bevor sie sich dann zurückzieht.

Ninjutsu: 2
Beherrschung: 3 | Wissen: 1
Genjutsu: 1,5
Beherrschung: 1 | Wissen: 2
Taijutsu: 1
Beherrschung: 1 | Wissen: 1
Kraft: 1,5
Körperkraft: 1| Ausdauer: 2
Chakra: 4
Chakrapool: 4 | Chakrakontrolle: 4
Geschwindigkeit: 3
Laufgeschwindigkeit: 3 | Geschick: 3

Stärken und Schwächen
Stärke: Menschenkenntnis: [4|5]
Stärke: Charisma: [3|5]
Stärke: Willenskraft: [2|5]
Schwäche: Depressionen: [3|5]
Schwäche: Prinzipientreue [4|5]
Schwäche: Giftanfälligkeit: [3|5]

Stärken:
Name: Menschenkenntnis
Typ: mentale Stärke
Rang: [4|5]
Konter: Bluffen, Charisma
Beschreibung: Jemand, der sich gut mit Menschen auskennt, kann sein Wissen für den eigenen Vorteil nutzen. Andere Menschen sind dadurch einfacher zu manipulieren oder zu beeinflussen. Dahingehend kann eine gute Menschenkenntnis als Stärke gewertet werden.

Name: Charisma
Typ: mentale Stärke
Rang: [3|5]
Konter: Menschenkenntnis
Beschreibung: Jemand mit gutem Charisma hat schon allein durch seine Ausstrahlung etwas, was die Leute anzieht. Dadurch hat er keine Probleme Verbündete und Freunde zu finden.

Name: Willenskraft
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [2|5]
Beschreibung: Manche Charaktere haben einen sehr starken Willen und lassen sich von diesem auch nicht abbringen. Je nachdem wie stark dieser ausgeprägt ist, kann er sie sogar im Kampf dazu zwingen selbst am Ende ihrer Kräfte noch einmal aufzustehen und zu versuchen weiter zu machen. Diese Charaktere neigen aber dazu sich an die äußersten Grenzen ihrer Kräfte zu treiben.
Stufe:

Name: Nahkampf
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Durch eine Spezialisierung ist es möglich sich einen Vorteil zu ergattern und im Nahkampf zu profitieren. Generell fühlen sie sich hier sicherer und agieren flüssiger, als irgendwo sonst.

Name: Gutaussehend
Typ: mentale Stärke
Rang: 2
Zusatz: Feste Stärke
Beschreibung: Attraktive Menschen haben oft einen größeren Einfluss auf ihre Mitmenschen, als hässliche Personen. Sie sind oft erfolgreicher und überzeugender und schaffen es alleine mit ihrem Äußeren eine andere Person in ihren Bann zu ziehen oder gar abzulenken, sollten ihre Reize entsprechend eingesetzt werden.

Name: Fotografisches Gedächtnis
Typ: mentale Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Manche Charaktere haben ein unglaublich gutes Erinnerungsvermögen. Sie merken sich Gesichter und Erlebnisse besonders gut, aber auch Dinge, die sie sehen und hören. All diese Informationen nehmen sie auf und speichern sie detailliert für sehr lange Zeit ab.


Schwächen:
Name: Depressionen
Typ: mentale Schwäche
Rang: [3|5]
Beschreibung: Manche haben schwere Situationen durchgemacht, die bis heute zu schweren Depressionen führen können. Unter anderem kann das ganz unterschiedliche Wirkungen auf den Betroffenen haben.
Stufe:

Name: Prinzipientreue*
Typ: mentale Schwäche
Rang: [4|5]
Beschreibung: Wer nicht von seinen Prinzipien abweichen kann oder will, wird vielleicht in schwierige Situationen geraten. Wenn jemand nie eine Frau schlägt, wird er das auch nicht im Kampf tun, nicht einmal dann, wenn eine Nukenin seinen Weg kreuzt. Jemand, der aus Prinzip jegliche Shinobi aus Sunagakure ablehnt, wird auch im Notfall nicht mit diesen zusammenarbeiten. - Sie hat sich dem Dorf verpflichtet und würde theoretisch alles tun, um dem Gerecht zu werden. Selbst gute und langjährige Freunde würde sie verraten, sowie Scheinbeziehungen eingehen; alles zum Schutz des Dorfes.

Name: Giftanfälligkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: [3|5]
Beschreibung: So wie es manche gibt, die eine gewisse Resistenz gegen Gifte bilden, gibt es auch jene, die nur eine sehr geringe darauf hinweisen und somit durch Gifte schneller ausgeschaltet werden als Andere.
Stufe:

Name: Verletzung der Vergangenheit*
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: [2|5]
Beschreibung: Vieles hinterlässt Narben oder gar mehr als das. Dies gilt als eine sehr gravierende Schwäche und wird daher auch aufgelistet. Die Effekte können je nach Narbe variieren. - Ja, die Wunden an den Beinen sind Verheilt und nicht sichtbar. Trifft man sie jedoch mit Wucht an diesen Stellen, können eine Menge Schmerzen daraus resultieren.
Stufe:

Name: Dysmorphophobie *
Typ: mentale Schwäche
Rang: [1|5]
Zusatz: Willenskraft kann den Effekt um seinen eigenen Wert ein Mal pro Szene senken
Beschreibung: Einige Menschen haben Angst vor bestimmten Dingen. Sobald sie damit konfrontiert werden, kann es sein, dass sie sich ins Hemd machen. Yunas Schauspiel hat sie soweit geprägt, dass sie eine Angst davor entwickelt hat in Wirklichkeit noch weiter entstellt zu werden. Verletzungen aller Art können deswegen zu einer leichten Panik führen.
Stufe:

Name: Herausragende Eigenschaft - Sadismus*
Typ: mentale Schwäche
Rang: [2|5]
Beschreibung: Wenn man eine besonders prägende Eigenschaft besitzt, die den Charakter überwiegend beschreibt, kann dies sehr negativ sein. Herausragender Jähzorn wäre eine solche Schwäche, denn so ein Charakter wird sich bestimmt nicht beherrschen können, nicht mal dann wenn etwas Wichtiges ansteht. - "Da ihr Sadismus nur im Bereich der Missionen deutlich wird, ist ihr Alltag davon weitestgehend unberührt. Sie wird also im Normalfall niemals direkt töten, sondern immer erst mit ihrer Beute spielen. Was den Kampf verzögern kann oder dem Gegner Zeit zum reagieren gibt."
Stufe:

Name: Herausragende Eigenschaft - Alkoholunverträglichkeit*
Typ: mentale Schwäche
Rang: [2|5]
Beschreibung: Wenn man eine besonders prägende Eigenschaft besitzt, die den Charakter überwiegend beschreibt, kann dies sehr negativ sein. Herausragender Jähzorn wäre eine solche Schwäche, denn so ein Charakter wird sich bestimmt nicht beherrschen können, nicht mal dann wenn etwas Wichtiges ansteht. - "Leider ist sie nicht sehr abgehärtet gegen Alkohol. Als potentielle Nicht-Trinkerin ist es sehr leicht sie betrunken zu machen. Ausplaudern tut sie in dem Zustand zwar nichts, aber es ist bestimmt nicht falsch ihr einen gewissen Status der Willenlosigkeit zuzusprechen."
Stufe:



» Ningu

Kirikleidung – kostenlos
Die typische Kleidung der Kirinin, welche mindestens den Chuuninrang bekleiden. Sie besteht aus festem Schuhwerk, einer grauen Hose und einer leicht schützenden Weste mit dem Zeichen des Reiches auf den Schulterschützern.


Standartningu-Set – kostenlos
Ein Standart-Set aus verschiedenen Ningu, das jedem Shinobi einmalig zur Verfügung steht und nicht verkäuflich ist. Folgendes ist in zwei Makimono versiegelt:
5x Kunai
10x Shuriken
20x Makibishi
25m Draht
3x Kibaku Fuda
2x Hikari Dama
2x Kemuri Dama
1x Erste-Hilfe-Set


Ninguset S – 150 Ryo
Folgendes ist in einem Makimono versiegelt:
15x Kunai
15x Shuriken
30m Draht
4x Kibaku Fuda


Stirnband – kostenlos
Das Stirnband (Hitai Ate 額当て) trägt jeder Shinobi. Es handelt sich dabei um ein blaues Stück Stoff, auf dem eine metallische Platte angebracht ist mit dem Symbol des eigenen Dorfes. Es signalisiert die Zugehörigkeit zur eigenen Heimat. Shinobi, die sich von ihrem Dorf abgewendet haben, durchstreichen dieses Symbol mit einem Kunai. Es ist keine Pflicht, den Stirnschutz am Kopf zu tragen.


Gürteltasche – kostenlos
Die Gürteltasche ist ein wichtiges Utensil für Shinobi. Hier drin kann man alles aufbewahren und transportieren, was für den schnellen Gebrauch nötig ist. Es gibt die Gürteltasche in verschiedenen Stilen.


Funkempfänger – 30 Ryo/Stück
Funkempfänger sind besonders auf Missionen praktisch und werden viel genutzt. Man kann damit über größere Entfernungen mit seinen Kameraden kommunizieren und Informationen sowie Pläne austauschen. Die maximale Reichweite beträgt dabei 5 Kilometer.


Spiegel – kostenlos
Kleine Handspiegel werden von Shinobi gerne auf verdeckten Missionen verwendet, beispielsweise wenn sie als Spione agieren. Mit ihnen kann man um Ecken schauen, ohne selbst direkt aufzufallen. Aber auch zur Kommunikation können sie verwendet werden.


Reiseproviant – kostenlos
Wer über längere Zeit unterwegs ist, braucht eine Auswahl an lang haltbaren Lebensmitteln. Dafür ist der Reiseproviant perfekt, der Shinobi versorgen kann. Ein Zelt ist mit inbegriffen, nimmt jedoch etwas Platz weg.


Bingo Book – kostenlos
Auf das Bingo Book haben alle Shinobi ab dem Chuuninrang Zugriff. ANBU müssen eines besitzen. Hier werden alle Nukenin gesammelt, auch die des anderen Reiches. Man muss es regelmäßig aktualisieren.


Oininmaske/ANBU-Maske – kostenlos
Oinin und ANBU müssen ihr Gesicht im Einsatz verbergen. Dafür brauchen sie eine Maske, welche sie individuell gestalten können, jedoch gibt es auch Standardmodelle.


Kompass – 25 Ryo/Stück
Ein Kompass kann zur Bestimmung von Himmelsrichtungen verwendet werden. Er nutzt die Richtkraft des Erdmagnetismus um die Magnetnadel nach Norden zeigen zu lassen, kann jedoch durch Raiton- und Jiton-Chakra entmagnetisiert und damit nutzlos gemacht werden.



Gutscheine
Hier werden die Gutscheine des Charakters aufgelistet:
» ...


» Jutsu

Kekkei Genkai/Hiden
Yamanaka: Körper-Geist-Tausch
Shintenshin no Jutsu
Rang: C
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender nimmt den Gegner ins Visier und schickt seinen eigenen Geist los, der sich recht langsam in gerader Strecke auf den Gegner zubewegt. Während der eigene Geist den Körper verlassen hat, fällt dieser regungslos zusammen. Trifft das Jutsu auf einen Feind, so kann man dessen Körper einnehmen und kontrollieren. Stirbt der Gegner während sich der Geist des Anwenders in dessen Körper befindet, so stirbt auch der Anwender. Durch Willenskraft kann der Anwender aus dem fremden Körper verdrängt werden. Ranghöhere Shinobi haben im Regelfall eine höhere Willenskraft. Es zählen zudem Stärken und Schwächen hinein. #permanent

Shinranshin no Jutsu
Rang: B
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Shintenshin no Jutsu
Beschreibung: Bei dieser Verbesserung des Shintenshin no Jutsu ist der Anwender in der Lage die Kontrolle über seinen eigenen Körper beizubehalten, während er in den Körper eines Gegners eindringt. Das macht den Anwender weniger anfällig. Es benötigt jedoch durchgehende Konzentration vom Anwender. #aufrechtzuhalten



Ausbildung – Kanchi Taipu:
Kanchi Taipu
Rang: B
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Voraussetzung: E-B: Chakrakontrolle 3 | A: Chakrakontrolle 4 | S: Chakrakontrolle 5
Beschreibung: Das Kanchi Taipu ermöglicht dem Anwender Chakra zu spüren. Dafür wird die eigene Wahrnehmung sensibilisiert. Je nachdem wie gut man ist, wird der Radius und die Genauigkeit gesteigert. Da jeder Mensch eine spezifische Chakrasignatur besitzt, können mittels des Kanchi Taipu Personen identifiziert werden. Das Kanchi Taipu ist die Grundvoraussetzung für alle weiteren Jutsu in dieser Ausbildung. #permanent
Beherrschung:


Kanchi Taipu: Kakushimasu
Rang: C
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Kanchi Taipu auf C-Rang
Beschreibung: Nach Ausführen der Fingerzeichen für Hase ist es möglich das eigene Chakra zu verbergen. Wie gut man das eigene Chakra verbirgt, hängt vom Rang des eigenen Kanchi Taipu ab. Für jeden Post in dem man dieses Jutsu aktiv hält, kommen die Kosten eines D-Rang Jutsus auf.

Kanchi Taipu: Zutto Kakushimasu
Rang: C
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Kanchi Taipu auf C-Rang, Kakushimasu
Beschreibung: Dieses Jutsu ist eine verbesserte Form des Kakushimasu und benötigt dasselbe Fingerzeichen. Man ist mittels dieses Jutsu in der Lage das Chakra von umherstehende Personen mit zu verdecken. Für jede mit verdeckte Person erhöhen sich die Kosten des Jutsu um ein D-Rang Jutsu.


ANBU-Ausbildung
Wissen
Asari
Rang: -
Art: Wissen
Typ: unterstützend
Abteilung: Alle
Beschreibung: Sobald ein ANBU seine Lehren antritt, bekommt er sämtliches Wissen vermittelt, welches er zur Jagd in der Wildnis braucht. Dieses Wissen ist essentiell, da ANBU oftmals Wochen oder Monate außerhalb verbringen und sich selbst versorgen können müssen. Sie lernen tierische Spuren zu lesen und wissen, welche Früchte essbar sind. Ebenso lernen sie Tiere zu erlegen und auszunehmen. Auch die Gefahren der Wildnis und wie man die Umgebung nutzen kann wird ihnen näher gebracht.

Ningen Shinri
Rang: -
Art: Wissen
Typ: unterstützend
Abteilung: Folter und Verhör
Beschreibung: Den ANBU der Abteilung Folter und Verhör wird spezielles Wissen näher gebracht. Er lernt alles über die menschliche Psyche und weiß, wie er den Willen und Geist einer Person brechen kann. Er kann einen Menschen mit einfachen und banalen Dingen unter Druck setzen und so das herauskriegen, was er hören wollte.
Dies ist nur eine Grundlage. Kein Freifahrtschein für PG. Man muss alles dennoch realistisch ausspielen.

Kurushimi Teikou
Rang: -
Art: Wissen
Typ: unterstützend
Abteilung: Alle
Beschreibung: Dies ist eine bestimmte Form der inneren Ruhe. Dem ANBU wird auf diese Weise die Fähigkeit gegeben, bei Folter länger durchzustehen. Da ANBU viel geheimes und wichtiges Wissen in sich tragen, ist das unabdingbar. Ihr Geist kann nicht so leicht gebrochen werden wie der einer Person mit „nur“ einem starken Willen.

C-Rang
Giso no ANBU
Rang: C
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Abteilung: Alle
Beschreibung: Jeder ANBU muss in der Lage sein, seine Umgebung für sich nutzen zu können. Besonders in der Öffentlichkeit ist es von Nöten, sich tarnen, verstrecken und verbergen zu können. Dieses Wissen wird ihnen in der Ausbildung näher gebracht. Auch das Verwischen von Spuren ist mit eingefasst. Ihnen wurde ebenfalls das Unterdrücken von Chakra beigebracht, was ohne Kanchi Taipu Ausbildung geschieht und nur von S-Rang Sensoren aufgedeckt werden kann. Für das Unterdrücken des Chakras muss ein einhändiges Tora-Fingerzeichen gehalten werden, wodurch der ANBU keine Jutsu anwenden kann. #aufrechtzuhalten

Kioku Shoushitsu Byou
Rang: C
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Abteilung: Alle
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann man das Gedächtnis eines Zieles beeinflussen. Das Ziel wird in Trance gesetzt, wodurch es empfänglich für die Erzählungen des Anwenders wird. Dieser muss dem Ziel einfach eine neue Version der Geschehnisse der maximal letzten 24 Stunden auftischen, um sich am Gedächtnis des Zieles zu schaffen zu machen. Unterscheiden sich Realität und Geschichte zu sehr voneinander, schlägt der Versuch fehl. Ist er hingegen erfolgreich, glaubt der Betroffene die neue Version. Besonders praktisch, wenn man sein Aussehen oder einen Namen aus dem Gedächtnis ersetzen möchte oder einen Zeugen unbrauchbar machen will, ohne ihn zu töten.


Ninjutsu
Wissen

Suimen Hokou no Gyo
Rang: -
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Kinbori
Beschreibung: Das Suimen Hokou no Gyo basiert auf der Wirkungsweise des Kinbori. Es benötigt jedoch eine bessere Chakrakontrolle und erlaubt dem Anwender schließlich das Laufen auf dem Wasser. #fingerzeichenlos

Kinbori
Rang: -
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender sammelt Chakra in den Füßen und kann dadurch an steilen Flächen laufen. So kann er Wände hinauf oder sogar an Decken entlang laufen. #fingerzeichenlos

E-Rang

Bunshin no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit dem Bunshin no Jutsu kann der Anwender einen oder mehrere Doppelgänger von sich erschaffen. Er zahlt für jeden erschaffenen Doppelgänger die Chakrakosten, muss das Jutsu jedoch nur einmal anwenden. Bei einer Berührung lösen sie sich in einer Rauchwolke auf. #permanent

Raiton: Ataeru no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender lädt Raitonchakra in seine Hände und kann diese bei Berührung entladen, so dass ein kleiner Elektroschock in den Körper des Zieles fährt. Dies kann vor allem medizinisch angewendet werden.

Raiton: Kagayaka no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Dieses Jutsu hilft, um Licht ins Dunkle zu bringen. Der Anwender lässt kleine Blitze auf seiner Hand springen, welche Licht spenden können. Sie flackern jedoch sehr stark. #permanent

Katon: Hitsuta Okosu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Man sammelt Katonchakra in den Händen oder Fingern und kann so leicht entzündliche Dinge in Brand setzen. Praktisch, wenn man Papier vernichten will. Für den Kampf ist diese Technik aber eher ungeeignet.

Katon: Hi to Jiru no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann man Wunden kauterisieren. Indem man Katonchakra an den Händen sammelt, kann man leichte Wunden, welche dennoch zu stark bluten, provisorisch verschließen und somit möglicherweise das Verbluten stoppen. Dies zieht jedoch Brandnarben mit sich.

Fuuton: Ko Kuriningu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Bei diesem Jutsu lässt der Anwender einen sanften Luftstrom aus seinem Mund kommen. Damit können Oberflächen behutsam von Staub und Verschmutzung befreit werden.

Fuuton: Kyou Iki no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Bei diesem Jutsu kann der Anwender Luft in den Lungen komprimieren und somit länger den Atem anhalten als gewöhnlich. So kann man sich länger Unterwasser befinden und den Wirkungen von Bränden entgehen. #anhaltend

Suiton: Kiri Koto
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender setzt Suiton-Chakra in Form von Nebel frei, der sich als wabernder Mantel um den Anwender legt. Dieser löst sich nach einigen Zentimetern Entfernung vom Körper auf. Dadurch wirkt der Anwender in schlecht beleuchteten Gebieten schemenhaft. #permanent

D-Rang
Raiton: Sen Den no Jutsu
Rang: D
Art: Ninjutsu
Typ: offensiv
Beschreibung: Bei dieser Technik erschafft der Raitonnutzer in der Hand einen kleinen Blitz, der in Form und Wirkung dem eines Gewitters ähnelt. Bei einem Treffer treten leichte Verbrennungen auf.
C-Rang

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Genjutsu
E-Rang

D-Rang
Gobun
Rang: D
Art: Genjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Dieses Genjutsu manipuliert auf akustischer Ebene vom Anwender Gesprochenes, sodass ein Opfer glaubt, man habe etwas völlig Anderes gesagt. Dieses Jutsu ist mit dem Lesen der Lippenbewegungen leicht aufzudecken.

Magen: Kyôi no Jutsu
Rang: D
Art: Genjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender beeinflusst mit diesem Genjutsu die Psyche seines Zieles um den bestimmten Worten mehr Nachdruck zu verleihen. Zögerliche oder bereits verunsicherte Personen lassen sich dadurch leichter beeinflussen.

Hana no Bunshin
Rang: D
Art: Genjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Nach dem Schließen der Fingerzeichen löst sich der Anwender in Kirschblüten auf, was den Gegner verwirren kann, während man selbst in der Lage ist, die Flucht zu ergreifen.

C-Rang

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Taijutsu
E-Rang
Jate: Pusuri
Rang: E
Art: Taijutsu
Typ: offensiv
Beschreibung: Ein flinker Angriff, bei dem der Anwender versucht, seinem Gegner in die Augen zu pieksen, um ihn kurzzeitig zu blenden. #fingerzeichenlos

Sekizai Hogo
Rang: E
Art: Taijutsu
Typ: defensiv
Beschreibung: Bei dieser simplen Verteidigungsstrategie blockt der Angegriffene den Angriff mit dem Fuß aus einer seitlichen Drehung. Schuhe sind nicht von Nöten, wären aber zu bevorzugen. #fingerzeichenlos

Ashi no Henka
Rang: E
Art: Taijutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Kinbori
Beschreibung: Der Anwender kantet die Seite seines Fußes mithilfe von Chakra in den Untergrund und ist dadurch in der Lage einen abrupten Richtungswechsel auch in Höchstgeschwindigkeit hinzulegen. #fingerzeichenlos

D-Rang
Jate: Kôtôken
Rang: D
Art: Taijutsu
Typ: offensiv
Beschreibung: Ein schneller Schlag auf den Kehlkopf des Feindes, um ihm kurzzeitig den Atem zu rauben. Recht schmerzhaft. #fingerzeichenlos
C-Rang

B-Rang

A-Rang

S-Rang

Nach oben Nach unten
 
[Chuunin] Shirasaki Yuna
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Erfolge] Shirasaki Yuna
» [Willkommen] Shirasaki Yuna!
» [Updates] Shirasaki Yuna
» [Szenen] Shirasaki Yuna
» [Genin] Hyuuga Yuna

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Shinobiakten :: Sonstige :: Shirasaki Yuna-
Gehe zu: