StartseiteStartseite  Portal  Neueste BilderNeueste Bilder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» Timeskip
[NPC] Uzumaki Rubii EmptySa Nov 19, 2022 12:24 am von Nara Jiyuko

» [Updates] Shizen Akito
[NPC] Uzumaki Rubii EmptySo Nov 13, 2022 5:27 pm von Shizen Akito

» Postpartnersuche
[NPC] Uzumaki Rubii EmptyDi Nov 08, 2022 2:39 pm von Shirasaki Yuna

» [Erfolge] Shirasaki Yuna
[NPC] Uzumaki Rubii EmptyMo Nov 07, 2022 11:46 pm von Shirasaki Yuna

» [Szenen] Shirasaki Yuna
[NPC] Uzumaki Rubii EmptyMo Nov 07, 2022 11:45 pm von Shirasaki Yuna

» [Updates] Shirasaki Yuna
[NPC] Uzumaki Rubii EmptyMo Nov 07, 2022 11:43 pm von Shirasaki Yuna

» [Willkommen] Shirasaki Yuna!
[NPC] Uzumaki Rubii EmptyMo Nov 07, 2022 2:07 am von Admin

» [Chuunin] Shirasaki Yuna
[NPC] Uzumaki Rubii EmptyMo Nov 07, 2022 2:05 am von Puppetmaster

» Shima no Koji goes Discord!
[NPC] Uzumaki Rubii EmptyMi Nov 02, 2022 9:06 pm von Gast

» [Updates] Hideyoshi Katsutoshi
[NPC] Uzumaki Rubii EmptyMo Okt 24, 2022 7:06 pm von Hideyoshi Katsutoshi

» Ryo verschenken
[NPC] Uzumaki Rubii EmptyMo Okt 24, 2022 6:51 pm von Uchiha Nozomi

» [B-Rang] Chinoike Katsu
[NPC] Uzumaki Rubii EmptyMo Okt 17, 2022 4:50 pm von Taiki Hyuuga

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Kein Benutzer

Teilen
 

 [NPC] Uzumaki Rubii

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 492
Ryo 両 : 26
Anmeldedatum : 30.12.16

[NPC] Uzumaki Rubii Empty
BeitragThema: [NPC] Uzumaki Rubii [NPC] Uzumaki Rubii EmptyMi Mai 09, 2018 8:08 pm




Uzumaki Rubii

Alter: 21
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 1.1.
Rang: Chuunin [ehemals C-Rang Nukenin]
Geburtsort: Konohagakure no Sato
Wohnort: Konohagakure no Sato

Clan: Uzumaki Ichizoku
Ansehen im Clan: Rubiis Ansehen im Clan der Uzumaki ist erheblich gefallen. Früher ist sie akzeptiert gewesen, trotz der hohen Schulden ihrer Eltern, doch nachdem sie sich noch weiter verschuldet hatte – etwas, was leider in der Familie lag – und einen der Schuldeneintreiber getötet hatte – eindeutig Notwehr! - hat sie aus Angst das Dorf verlassen und ist eine Zeit lang Nukenin gewesen, ehe man sie wieder aufnahm, da ihr Fall neu beurteilt wurde.


Charakteristisches

Aussehen: Rubii ist eine hübsche, junge Frau, die sich rein äußerlich nicht zu verstecken hat und etwas jünger aussieht, als sie eigentlich ist. Sie misst 1,65 Meter und zählt damit wohl zum weiblichen Durchschnitt. Ihre Statur ist nicht zierlich, aber auch nicht sonderlich muskulös. Sie hat eine weiche, helle Haut, welche einen sanften, rosa Schimmer hat und oftmals makellos wirkt. Ihr Haar ist ihrem Clan entsprechend rot. Eine volle, rote Mähne, welche ihr Gesicht umfließt und sich bis auf ihre Schultern ergießt. Es ist ein ausdrucksstarkes Rot, das an den Sonnenuntergang erinnert und lebendig und kräftig wirkt. Mit solch einer Haarfarbe kann man sich nicht in der Menge verstecken. Rubii trägt es oft offen, sodass man sie so gut wie nie mit einem Zopf sieht, obwohl es für die Chuunin wohl angebracht wäre. Sie weigert sich jedoch, ihr Haar zusammenzubinden.
Ihre Augen sind violett. Ein blasses, schönes Violett, das an Amethysten erinnert und wohl schon den ein oder anderen Blick auf sich gezogen hat. Wenn Rubii wütend ist, scheinen ihre Augen jedoch Feuer gefangen zu haben und so wie ihre Haarfarbe schier zu brennen. Es kann ein einschüchternder Blick sein, welchen die Uzumaki aber selten in ihrem Gesicht hat. Sie wütend zu erleben geschieht eigentlich recht wenig.
Ihre sonstigen Züge sind recht unauffällig. Sie hat eine unauffällige, kleine Nase und jedoch volle Lippen, die oft zu einem Lächeln und Lachen verzogen sind. Man sieht ihr eine unbeschwerte, fröhliche Art sofort an, bevor sie ein Wort gesprochen hat.
Rubii trägt oft Ohrringe. Gerne welche, die sofort auffallen und bunt sind. Sie liebt diesen Schmuck einfach und hat eine große Auswahl in ihrem Gepäck, sodass sie sich oft für ein anderes Paar entscheiden kann.
Ihre Kleidung hingegen ist praktisch veranlagt. Wenn sie auf Missionen geht, versucht sie möglichst wenig Behinderung zu haben. Das heißt, sie trägt eine ordentliche, bequeme Hose und festes Schuhwerk. Ihre Oberteile sind ebenso praktisch. Extravaganz schreibt Rubii in diesem Fall klein. Sie hat jedoch einen Reiseumhang, den sie gerne auf Missionen trägt, aber schnell ablegen kann, wenn es nötig sein sollte.
In ihrer Freizeit hingegen mag sie gerne schwere und schöne Stoffe, darunter viele Kleider. Sie ziert sich nicht, in solchen Klamotten aufzutreten. Am liebsten trägt sie Kimonos oder Yukatas. Besonders wenn sie sich einen ruhigen Abend vornimmt, wechselt sie in diese Kleidung.
Ihren Stirnschutz trägt sie um die Hüfte, so dass dieser als Gürtel agieren kann.
Besondere Merkmale: Rubiis Rücken ist mit großen Brandmalen übersehen, welche sie sich in ihrer ersten Chuuninauswahlprüfung zugezogen hat. Sie bedecken die gesamte Fläche und sind nicht sonderlich schön anzusehen.
Gesinnung gegenüber dem Feind: Rubii hat an sich keine Feinde. Für sie ist eigentlich jeder Feind der Feind, den sich Kyoko gerade ausgesucht hat. Sie ist zwar ab und zu angriffslustig, aber sie stellt sich ungern einfach so gegen jemanden. Und da Kyokos Feind Kirigakure ist, ist Kirigakure auch ihr Feind. Diese greift sie aber nicht einfach so an. Sie hält nicht sonderlich viel vom Töten, weswegen sie es friedlich versucht.

Persönlichkeit:
Rubii ist tiefgründiger, als man es zunächst vermuten lässt. Ihr gesamtes Verhalten ist eher eine Maske, als ihre wahre Persönlichkeit, auch wenn man behaupten möchte, dass sie wirklich so ist, wie sie sich gibt. Aber beginnen wir mal bei dem, was man sehen kann.
Auf alle wirkte Rubii wie eine fröhliche und unbeschwerte Frau. Nichts scheint sie traurig machen zu können oder ihre Laune zu verderben. Sie hat scheinbar Spaß an allem in ihrem Leben und teilt diese Freude so gut sie kann. Man sieht sie häufig lachen und lächeln, wovon man sich auch ruhig angesteckt fühlen kann. Rubii drückt pure Lebensfreude aus. Man kann sich auf jeden Fall darauf verlassen, dass sie ein Sonnenschein ist und niemals jemanden mit Absicht traurig machen würde. Und man erwartet auch nicht, dass sie jemals traurig sein kann oder weint.
Ebenso ist Rubii sehr freundlich. Sie hilft gerne anderen, wenn diese Hilfe angebracht ist. Gerne bringt sie Senioren den Einkauf nach Hause oder passt auf Kinder am Spielplatz auf, wenn die Eltern kurz irgendwo hinmüssen und sie darum gebeten haben. Rubii kann dazu einfach nicht nein sagen. Ebenso ist sie respektvoll. Vielleicht nicht übertrieben höflich, aber sie weiß, dass man andere mit Anstand zu behandeln hat. Sie beleidigt also niemanden und bleibt stets auf ihre Art nett. Sie kann einfach nicht böse handeln.
Gleichzeitig ist sie aber auch optimistisch. Egal vor welchem Problem sie steht, Rubii glaubt, dass man es auf jeden Fall lösen kann. Wenn alle anderen die Hoffnung aufgegeben haben, ist sie die letzte, die sich entmutigen lässt. Für Rubii ist das Glas immer halbvoll und es gibt kein Aufgeben. Sie bleibt stark und sucht weiter nach einem Ausweg. Dies führt dazu, dass sie mutig ist. Wenn ein Problem angegangen werden muss, scheut sie selten die Risiken und glaubt daran, dass sie es schaffen kann. Ebenso meldet sie sich bei riskanten Problemen oft freiwillig und geht auch gerne in unbekannte Gebiete voran. Sie scheut sich nicht davor, die Verantwortung auf sich zu nehmen, wenn etwas schief gegangen ist und überbringt auch gerne schlechte Nachrichten, wenn niemand anderes dies tun möchte.
Rubii ist aber auch fleißig. Hat sie eine Aufgabe begonnen, wird diese besonnen und pflichtbewusst zu Ende gebracht. Besonders, da sie mitunter die Schulden ihrer Mutter immer noch auf den Schultern zu lasten hat, versucht sie immer möglichst viel Geld zur Seite zu legen, um diese zu bezahlen, denn der Clan weigert sich schließlich.
Zuletzt muss man noch nennen, dass Rubii neugierig ist. Sie entdeckt gerne neues und versucht die Welt zu verstehen. Man könnte meinen, dass sie wie ein kleiner Welpe ist, denn sie kann in ihrem Wissensdrang schon auch aufdringlich sein oder sich auch in Schwierigkeiten bringen.

Damit haben wir die Fassade von Rubii betrachtet. Natürlich ist sie eine offene Person, welche sich freundlich gibt und auch gerne lacht, aber wenn sie allein ist oder sich unbeobachtet fühlt, kommt eine Person zum Vorschein, welche gar nicht so glücklich ist. Vielleicht sogar die wahre Rubii, wobei man meinen könnte, dass sie eine Mischung aus ihrer Fassade und ihrem einsamen Ich ist.
Diese Rubii ist nämlich verletzlich. Auch wenn sie sich immer stark und mutig gibt, gibt es einen Teil in ihr, der leicht zu verletzen ist. Sie fürchtet sich vor Schmerz und Leid und mag es nicht, verlassen zu werden. Rubii geht meist Leid aus dem Weg, wenn es sie selbst betrifft, was dazu führt, dass sie zwar viele Bekannte hat, aber keine wirklichen Freundschaften eingeht. Nur Menschen, denen sie wirklich vertrauen kann, nähert sie sich an. Sie wurde leider zu oft zurückgelassen.
Das resultiert dazu, dass sie unsicher ist. Sie zweifelt oft an ihren Entscheidungen und weiß oftmals nicht, ob sie wirklich richtig gehandelt hat. Natürlich gibt sie sich mutig und lebhaft, aber dadurch versucht sie nur ängstliche Seite zu verdecken und lässt gar nicht zu, dass sie in jenem Moment zweifelt. Aber wenn sie dann zur Ruhe kommt, kann es sein, dass sie ihre Entscheidungen anzweifelt.
Ebenso schämt sie sich wegen der Brandwunden auf ihrem Rücken. Niemanden zeigt sie diese und seit sie abgeheilt sind, hat sie immer darauf geachtet, dass niemand sie jemals zu Gesicht bekommen wird. Nicht mal ihre Tante oder Kyoko haben diese gesehen und das ist gut so. Rubii möchte auf keinen Fall die Schmach des Versagens ein weiteres Mal erleben. Das führt dazu, dass sie sich oft machtlos fühlt. Besonders, da sie nur eine einfache Chuunin ist und bei ihrer ersten Chuuninauswahlprüfung raus geflogen ist. Sie sieht, dass sie zu schwach ist und will unbedingt stärker werden. Manchmal macht sie der Gedanke an ihre eigene Unfähigkeit wahnsinnig, sodass sie sich erst recht darauf konzentriert, nach außen stark und selbstbewusst zu wirken.
Als letztes muss erwähnt werden, dass Rubii sich verlassen und einsam fühlt. Sie hat ihre Eltern geliebt und auch wenn diese ihr nichts als Schulden zurückgelassen haben, trifft sie ihr Verschwinden sehr. Sie kann deshalb keine wirklichen Bindungen eingehen und kein Vertrauen aufbauen. Und besonders schlimm wurde es, nachdem Kyoko einfach verschwunden ist. Rubii hat sich dann in einem tiefen Loch wiedergefunden, aus dem sie nicht einfach herauskommt. Sie weiß, dass sie selbst in dieser Hinsicht das Problem ist, aber sie wagt es nicht, diese Hürde nieder zu reißen, denn dahinter kann sie sich immerhin noch verstecken. Sie braucht diesen Schutz, um nicht noch weiter verletzt zu werden.

Vorlieben:
• Kinder
• Neues
• Natur
• Freizeit
• Schmuck
• Aufregendes
• Geld
• Bärte

Abneigungen:
• Verrat
• Feuer
• Gemüse
• Aufgeben
• Schlechte Menschen
• Die Uzumaki
• Schulden

Ziel:
Kuronos Bart anfassen

Es mag zwar banal klingen, aber dies ist wirklich Rubii aktuelle Ziel. Nachdem sie den Bart gesehen hatte und ihn nicht anfassen durfte, hat sich dieses Ziel einfach herauskristallisiert. Es muss einfach passieren!

Nindo:
Auch wenn dir der Weg gezeigt wird, musst du ihn dennoch selbst beschreiten.

Rubii ist jemand, der glaubt, dass Fleiß und Tugend einen an das eigene Ziel führen. Man kann keine Abkürzung nehmen, wenn man etwas erreichen möchte. Das Leben ist in ihren Augen nicht einfach und man kann es sich auch nicht leichter machen. Letztendlich kann man seine Lasten und Aufgaben an niemanden weiter geben.

Ruf

Konohagakure: Neutral [8.001|18.000]
• Hoch verschuldet
• Dorf verraten
• Durch die erste Chuuninauswahlprüfung gefallen
• Sehr freundlich und aufgeweckt
• Viel erfolgreiche Missionen, half dem Dorf sogar als Nukenin

Kirigakure: Neutral [8.001|18.000]

Hijikata Kazuya: Neutral [8.001|18.000]

Jun (Ningu): Neutral [8.001|18.000]
Otome (Genjutsu): Neutral [8.051|18.000]
Riyosh (Taijutsu): Neutral [8.001|18.000]
Tomoe (Ninjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Uchiha Rina: Neutral [8.001|18.000]

Wunden der Vergangenheit

Eckdaten:
0 Jahre – Geburt
5 Jahre – Akademie
10 Jahre – Eltern verlassen Rubii
12 Jahre – Genin
15 Jahre – Fällt durch die 1. Chuuninauswahlprüfung und trägt große Brandnarben davon
16 Jahre – Chuunin
18 Jahre – Verschuldet sich zusätzlich zu den alten Schultern ihrer Mutter
19 Jahre – Wird Nukenin und lernt Kyoko kennen
21 Jahre – Rückkehr ins Dorf

Familie:

Name: Uzumaki Rika
Informationen: Mutter | 42 | Genin | Verschollen
Beschreibung: Die hübsche Frau war nie wirklich zur Mutter geeignet. Sie hat das Leben niemals ernst genommen und auch ihre Pflichten und Verantwortungen immer vernachlässigt. Sie liebte ihre Freiheit und feierte gerne, weshalb sie niemals mehr als eine Genin wurde und auch gar nicht mehr angestrebt hatte. Rika war im Clan der Uzumaki nicht sonderlich angesehen und hatte einen sehr schlechten Ruf ihrer Art wegen. In ihrem Leben machte sie viel falsch, weshalb sie sehr viele Schulden machte, welche sie ihrer Tochter auflud. Vor elf Jahren verschwand sie spurlos, aber Rubii suchte nie nach ihr.
Beziehung: Rubii hatte keinen guten Draht zu ihrer Mutter. Sie schien ihrer Tochter mehr Steine in den Weg zu legen und Rubii glaubt auch, dass ihre Mutter nicht auf mysteriöse Art und Weise verschwunden ist, sondern vor ihren Problemen davon lief und somit sie einfach mit den Schulden zurückließ.

Name: Uzumaki Keiichi
Informationen: Vater | 49 | Chuunin | Verschollen
Beschreibung: Passend zu der Mutter gab es auch einen recht unfähigen Vater, welcher genauso wenig Ahnung von Kindererziehung hatte oder wie man das Leben meisterte. Er war süchtig nach Glücksspielen und hatte einen entsprechenden Ruf nicht nur innerhalb des Clans. Man mied ihn ebenso wie Rika und als er gemeinsam mit seiner Frau verschwand, wurden die Gerüchte laut, dass er einfach nur abgehauen war.
Beziehung: Auch zu ihm hat Rubii keine gute Bindung gehabt. Sie kannten sich eigentlich kaum, da er mehr Zeit in Spielhallen verbrachte, als bei seiner Familie.

Name: Uzumaki Hinami
Informationen: Tante | 42 | Chuunin | Lebendig
Beschreibung: Hinami ist Keiichis Schwester und somit Rubiis Tante. Die Chuunin lebte nach dem Verschwinden ihrer Eltern bei ihr und hat auch schon vorher sehr viel Zeit mit ihr verbracht. Sie ist eine ruhige und gutmütige Frau, welche im Clan angesehen wird.
Beziehung: Für Rubii ist Hinami die Mutter, die sie nie hatte. Sie liebt ihre Tante sehr und verdankt ihr alles. Nach ihrem Verrat traf es beide sehr hart, aber Rubii ist großer Hoffnung, sich wieder mit ihr zu vertragen.

Name: Nara Mira
Informationen: Ehemalige Sensei | 36 | Jounin | Lebendig
Beschreibung: Mira war Rubiis Sensei, bis sie am Ende der Chuuninauswahlprüfung auf eine längere Mission geschickt wurde, weshalb sie ihr Team verlassen musste. Sie war eine strenge Frau im Training aber eine liebevolle Freundin, wenn es nicht um das Sein als Shinobi ging. Sie hat ihre Schüler ordentlich trainiert und war sehr stolz auf die drei. Doch Rikus Verrat an Rubii ließ sie an ihren Fähigkeiten zweifeln.
Beziehung: Rubii und Mira hatten eine gute Beziehung zueinander, jedoch nimmt Rubii es der Jounin übel, dass sie ihr Team einfach so verlassen konnte. Besonders in dem Moment, als Rubii sie am meisten gebraucht hätte.

Name: Bokai Riku
Informationen: Ehemaliger Kamerad | 21 | Chuunin | Lebendig
Beschreibung: Riku und Rubii haben sich von Anfang an sehr gut verstanden. Sie waren fast schon beste Freunde und man munkelte, dass sie zueinander finden würden, sobald sie älter wurden. Gemeinsam mit Hana waren sie ein echtes Dreamteam. Doch er war sehr ehrgeizig und hat deswegen Rubii bei ihrer ersten Chuuninauswahlprüfung hintergangen, um selbst in die nächste Runde zu kommen und einen späteren Konkurrenten auszuschalten.
Beziehung: Rubii hat eine starke Abneigung gegen Riku. Man kann es schon fast Hass nennen, denn sie hatte ihm sehr vertraut und gedacht, dass sie sich immer auf ihn verlassen können. Zudem ist er auch Schuld an den Brandwunden an ihrem Rücken, sodass er heute alles verkörpert, wovor sie sich fürchtet.

Name: Hyuuga Hana
Informationen: Ehemalige Kameradin | 20 | Chuunin | Lebendig
Beschreibung: Die letzte im Bunde. Hana ist ein aufgewecktes Mädchen, das viel Spaß im Leben hat. Sie zeichnet gerne und liebt es, die Natur zu erforschen. Manche meinen, dass ein Senju bei ihr mit im Spiel war, weil sie sich aus irgendeinem unerfindlichen Grund für Bäume interessiert. Sie, Riku und Rubii waren ein super Team, bis Riku jedoch bei der Chuuninauswahlprüfung Rubii hinterging und Hana gleich mit. Hana konnte Riku diese Tat nie verzeihen, obwohl sie dafür sorgte, dass auch sie Chuunin wurde, denn sie ist eine Iryounin und konnte durch das Behandeln von Rubii Wunde zeigen, welche Fähigkeiten sie hat. Dennoch war sie nicht gut genug, um Brandnarben zu verhindern. Sie schämt sich dafür, Rubii im Grunde zu verunstaltet zu haben.
Beziehung: Rubii und Hana waren gute Freunde bis zu der Prüfung. Obwohl Hana keine Schuld trifft, meidet die Chuunin ihre ehemalige Freundin, denn sie kann ihr nicht in die Augen schauen, ohne an den Verrat Rikus zu denken. Rubiis eigener Verrat hat Hana sehr getroffen und sie fürchtet, dass sie Schuld daran war, dass Rubii einfach kein Vertrauen in die Menschen mehr hatte.

Sonstiges

Woher: Gründer
Avatar: Lenia - Ghostblade
Account: NPC
Wahres Alter: ü60


Nach oben Nach unten
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 492
Ryo 両 : 26
Anmeldedatum : 30.12.16

[NPC] Uzumaki Rubii Empty
BeitragThema: Re: [NPC] Uzumaki Rubii [NPC] Uzumaki Rubii EmptyMi Mai 09, 2018 8:09 pm





Uzumaki Rubii

Primäres Element: Doton

Chakraaffinität: Die Wassernatur Mizu (水) ist eines der fünf Grundelemente und wird Suiton (水遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit Wasser zu tun und benötigen meist eine Wasserquelle. Das Suiton steht über dem Katon und unter dem Doton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Feuertechniken und schwächer gegenüber Erdtechniken ist. Die Stärke des Suiton liegt oft in der puren Masse des Wassers.

Die Erdnatur Tsuchi (土) ist eines der fünf Grundelemente und wird Doton (土遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit der Erde, Schlamm und Felsen zu tun. Doton steht über dem Suiton und unter dem Raiton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Wassertechniken und schwächer gegenüber Blitztechniken. Jutsu dieses Elements agieren mit roher Gewalt und dem Umformen ganzer Landstriche.

Die Blitznatur Kaminari (雷) ist eines der fünf Grundelemente und wird Raiton (雷遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit der Elektrizität zu tun. Raiton steht über dem Doton und unter dem Fuuton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Erdtechniken und schwächer gegenüber Windtechniken. Es ist ein effektives Element, das schocken und verbrennen kann.

Die Windnatur Kaze (風) ist eines der fünf Grundelemente und wird Fūton (風遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit dem Wind zu tun. Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Blitztechniken und schwächer gegenüber Feuertechniken. Seine Jutsu bauen auf Druck und Schnittwellen auf.

Kekkei Genkai/Hiden: Die Uzumaki haben ein ganz besonderes Hiden, dass sich in Verbindung mit ihrem meist massiven Chakrahaushalt setzt. Sie sind in der Lage mit ihrem speziellen Hiden Chakraketten zu erschaffen, die andere festhalten können. Diese Chakraketten sind durchaus schwieriger zu zerstören und können auf höchstem Niveau sogar einen Bijuu zähmen.
Die Uzumaki können zwischen zwei verschiedenen Kekkei Genkai wählen. Zum einen ist es der massive Chakrahaushalt den sie haben. Während normale Shinobi an die Grenze von 5 gebunden sind, ist es den Uzumaki möglich ihren Punkt speziell auf 6 zu steigern, was ihnen einen größeren Chakrapool gibt als andere.

Besonderheit:
Einhändige Fingerzeichen
Slots: 1
Benutzer:
Frei verfügbar: Ja
Beschreibung: Man kann Fingerzeichen mit einer Hand schließen.

Ausbildung: Sensor-Ninja oder auch Chakra-Sensor sind Shinobi, die die Fähigkeit besitzen, Chakra zu spüren und sogar Personen zuzuordnen. In größeren Konflikten – wie ein Krieg – spielten sie eine tragende Rolle, denn durch sie konnte man die Truppenstärke des Feindes einschätzen und sogar bestimmte Zuordnungen machen. Auch für Oinin ist es ein Segen, wenn die Chakra verfolgen können. Ein Sensor-Ninja kann man aber nicht einfach so werden. Man muss eine angeborene sensible Veranlagung dafür aufweisen. Es gilt also herauszufinden, ob man Chakra orten kann oder nicht. Es gibt verschiedene Arten, Chakra zu spüren oder zu orten, aber in diesem Guide geht es um den natürlichen Weg, der nicht mithilfe von Kekkei Genkai oder speziellen Jutsu angewandt wird.
Hat man sich als Chakra-Sensor herauskristallisiert, kann man seine Fähigkeit Stück für Stück verbessern. Das Training dauert lange und ist im Vergleich zu nach außen gerichteten Techniken, wie Ninjutsu und Taijutsu, sehr hart, da man seine eigenen Sinne Stück für Stück trainiert. Je besser man ist, desto mehr kann einem ein fremdes Chakra verraten.

Kampfstil

Kampfstil: Rubiis Kampfstil ist hauptsächlich defensiv und auf Distanz gehalten. Sie kämpft eigentlich recht ungern, sodass sie sich am liebsten einfach nur verbarrikadiert oder abhaut. Wenn sie kämpfen muss, dann versucht sie ein Ziel mit ihren Chakraketten zu fesseln und es irgendwie dazu zubringen, aufzugeben. Wenn selbst dann nichts mehr hilft, geht sie in die Offensive über, denn Angriff ist immerhin die beste Verteidigung. Und Weglaufen dann natürlich immer noch eine Option. Sie hört eher auf ihre Instinkte und vertraut auf ihr Glück. Sie kam bisher immer mit heiler Haut aus allem heraus.

Ninjutsu: 2
Beherrschung: 4 | Wissen: 0
Genjutsu: 0
Beherrschung: 0 | Wissen: 0
Taijutsu: 0
Beherrschung: 0 | Wissen: 0
Kraft: 3,5
Körperkraft: 4 | Ausdauer: 3
Chakra: 5
Chakrapool: 6 | Chakrakontrolle: 4
Geschwindigkeit: 3,5
Laufgeschwindigkeit: 4 | Geschick: 3

Stärken und Schwächen


Stärken

Name: Widerstand
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [4|5]
Beschreibung: Manche Charaktere haben durch intensives Training oder rabiate Vorgeschichte einen sehr starken Widerstand entwickelt, was es ihnen einfacher macht vieles einzustecken und länger durchzuhalten. Diese Charaktere neigen aber auch dazu, sich selber ziemlich an ihre Grenzen zu treiben.
Stufe:


Name: Willenskraft
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [4|5]
Beschreibung: Manche Charaktere haben einen sehr starken Willen und lassen sich von diesem auch nicht abbringen. Je nachdem wie stark dieser ausgeprägt ist, kann es sie sogar im Kampf dazu zwingen selbst am Ende ihrer Kräfte noch einmal aufzustehen und trotzdem zu versuchen weiter zu machen. Diese neigen dazu sich an die äußersten Grenzen ihrer Kräfte zu treiben.
Stufe:


Name: Instinkte
Typ: mentale Stärke
Rang: [4|5]
Konter: Bluffen, Taktiker
Beschreibung: Manche brauchen keine Taktik, sondern rennen ohne große (oder eben mit) Worte in den Kampf. Sie agieren rein aus dem Gefühl und können auch generell Dinge nach "Gefühl" bestimmen, doch ist es nicht immer etwas, dass sie auf die sichere Seite bringt, denn Instinkte können auch trügen.

Name: Teamwork
Typ: mentale Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Leute, die im Team agieren können, haben einen guten Vorteil, denn somit können sie gestärkt mit anderen agieren. Gut eingespielte Teams brauchen nicht einmal mehr Worte zum Kommunizieren.

Name: Glück
Typ: mentale Stärke
Rang: 3
Zusatz: Feste Stärke
Beschreibung: Wer Glück hat ist vielleicht nicht immer unbedingt sehr begabt, doch schafft es dennoch aus brenzligen Situationen herauszukommen. Wem das Glück hold ist, der findet vielleicht auch mal unerwartet etwas Nützliches, oder hört wichtige Dinge mit an, die vielleicht nicht für fremde Ohren bestimmt waren. Zufällige, hilfreiche Begegnungen sind manchmal auch ein Segen.

Name: Bluffen
Typ: mentale Stärke
Rang: [2|5]
Konter: Menschenkenntnis, Instinkte
Beschreibung: Wer gut lügen kann, hat einen sehr guten Vorteil. Manche sind darin sogar so geschickt, dass sie dabei nicht einmal die Symptome des Lügens mehr aufweisen.  

Schwächen

Name: Genjutsuunfähigkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 5
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Manche Leute können keine Ninjutsu oder Genjutsu anwenden, daher erleiden sie eine Einschränkung und können diese nicht ausbilden, dafür aber ihr Wissen dafür steigern.  

Name: Giftanfälligkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: [3|5]
Beschreibung: So wie es manche gibt, die eine gewisse Resistenz gegen Gifte bilden, gibt es auch jene, die nur eine sehr geringe darauf hinweisen und somit durch Gifte schneller ausgeschaltet werden als andere.
Stufe:


Name: Phobie [Feuer]
Typ: mentale Schwäche
Rang: [5|5]
Zusatz: Willenskraft kann den Effekt um seinen eigenen Wert ein Mal pro Szene senken
Beschreibung: Rubii hat panische Angst vor Feuer, was auf ihre Erfahrungen in der Chuuninauswahlprüfung zurückzuführen sind. Streichhölzer, Kaminfeuer und Fackeln kann sie gerade noch ertragen, ohne dass sie das Weite sucht, aber sobald sie auf Katon Jutsu trifft, versucht sie zu fliehen oder fällt sogar in eine Starre, aus der sie sich sehr schlecht lösen kann.
Stufe:


Name: Orientierungslosigkeit
Typ: mentale Schwäche
Rang: [5|5]
Beschreibung: Neben jenen, die sich zumindest noch irgendwie orientieren können, gibt es auch jene, die es gar nicht können. Warum auch immer würden diese Menschen nicht einmal mit einer Landkarte den Weg finden, selbst wenn der Weg rot markiert wäre.
Stufe:


Name: Geldgier
Typ: mentale Schwäche
Rang: [2|5]
Beschreibung: Ein Shinobi, der nach Reichtum lechzt, wird vielleicht sogar seine Freunde für Geld verraten, oder eine Dummheit begehen und versuchen zu klauen, wenn es auch nicht angemessen ist. Dadurch kann er sich natürlich selbst das Leben erschweren und als Dieb negativ bekannt werden. Auch Bestechlichkeit wird diesen Shinobi oft zum Verhängnis, da sie meistens ihre eigene Oma verkaufen würden, für einen guten Preis.
Stufen:


Ningu

Ninguset M – 300 Ryo
Folgendes ist in zwei Makimono versiegelt:
15x Kunai
15x Shuriken
30x Makibishi
30m Draht
4x Kibaku Fuda
1x Hikari Dama

» Zoketsugan 1x

Jutsu

Grundjutsu

E-Rang

Bunshin no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Durch das Bunshin no Jutsu erschafft der Anwender einen oder mehrere Doppelgänger von sich. Bei einer Berührung lösen sie sich aber in einer Rauchwolke auf.

Kawarimi no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Diese Technik erlaubt es dem Shinobi mit einem beliebigen Objekt in der Umgebung seinen Platz zu tauschen, wenn das jeweilige Objekt nicht allzu groß oder klein ist, sondern sich in etwa in der Größe des Anwenders befindet. Auch zur Flucht und zur Irritation des Gegners ist diese Technik zu empfehlen. Zuvor muss der Gegenstand jedoch mit Chakra präpariert werden. Dies muss ingame auch ausgespielt werden.

Henge no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Nach dem Schließen der Fingerzeichen, kann der Anwender sich in die Erscheinung einer anderen Person verwandeln. Sogar ein Tier und ein Gegenstand sind möglich. Dabei wird jedoch nur die Erscheinung verändert. Wenn man sich also in Einen Felsen verwandelt, wird man nicht so hart wie einer. #anhaltend

Jibaku Fuda: Kassei
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Der Shinobi konzentriert sein Chakra und ist somit dazu in der Lage, die Explosionstags aus einer gewissen Entfernung explodieren zu lassen. Je nach Konzentration und Anstrengung ist man dazu in der Lage, diese Technik aus weiten oder niedrigeren Distanzen einzusetzen.

Kinbori
Rang: Fähigkeit
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Der Anwender kontrolliert sein Chakra so, dass er es an den Füßen sammelt und dadurch an steilen Flächen laufen kann. So kann er Wände hinauf laufen oder sogar an Decken. #Fingerzeichenlos

Suimen Hokou no Gyo
Rang: Fähigkeit
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Das Suimen Hokou no Gyo hat eine ähnliche Wirkungsweise wie der Kinbori. Es benötigt jedoch eine bessere Chakrakontrolle und erlaubt schließlich das Laufen auf dem Wasser. #Fingerzeichenlos

Ninjutsu

E-Rang


Suiton: Kihō
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann man kleine Bläschen erschaffen, welche im Kampf eine ablenkende Wirkung haben.

Raiton: Sōga
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender manifestiert an seinen Fingerspitzen feine Verlängerungen seiner Nägel aus Blitzen. Diese krallenartigen, etwas leuchtenden Erzeugungen dienen dazu, um empfindliche Oberfläche zu zerstören oder anzugreifen. So kann man zum Beispiel Kanji in die Rinde eines Baumes zeichnen, um ein Zeichen zu hinterlassen. Oder man öffnet mit einer Fingerspitze die Kleidung einer Person, falls man aus medizinischen Gründen schnell an Körper heranmuss. Man kann mit diesen Raiton-Krallen ansonsten rote Striemen hinterlassen, wenn man ein Lebewesen oder einen Menschen kratzt. Diese Striemen bleiben für ein paar Stunden sichtbar, ehe sie verblassen. Der Effekt einer kurzen Verlängerung lässt sich auch auf Waffenspitzen übertragen, die Chakra leiten. Allerdings sind es kaum nennenswerte Zentimeter, die auch nicht weiter gefährlich sind, außer dass sie etwas brennen, wenn man davon erwischt wird.

Doton: Tsuchi Choku no Jutsu
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann man Schlamm verhärten. Besonders praktisch ist dies bei schlammigen Untergründen, aus denen man Dank des Jutsu laufen kann.

Fuuton: Kyou Iki no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Bei diesem Jutsu kann der Anwender Luft in den Lungen komprimieren und somit länger den Atem anhalten als gewöhnlich. So kann man sich länger Unterwasser befinden und den Wirkungen von Bränden entgehen. #anhaltend

D-Rang

Doton: Mogura zuka
Rang: D
Typ: Defensiv
Beschreibung: Der Anwender entfernt mithilfe dieser Technik unterhalb einer kreisförmigen Fläche die Erde im Boden, sodass nur eine dünne Oberfläche bleibt, die einbricht, sobald sie jemand betritt. Die Tiefe beträgt etwa 2 Meter.

Doton: Shinjū Zanshu no Jutsu
Rang: D
Typ: offensiv
Beschreibung: Bei dieser Technik taucht der Anwender unter die Erde und bewegt sich unter den Gegner. Dann greift er mit der Hand um den Knöchel des Zieles und zieht in kräftig unter die Erde, so dass nur noch sein Kopf herausguckt.

Doton: Tobi Tsubute
Rang: D
Art: Ninjutsu
Typ: offensiv
Beschreibung: Nach dem Schließen der Fingerzeichen legt der Anwender seine Hände auf den Boden, so dass dieser leicht Aufbricht. Das Resultat ist, dass er viele kleine Steine frei gibt, die durch Dotonchakra vom Boden wegkatapultiert werden und schmerzhafte Geschosse bilden.

Shunshin no Jutsu
Rang: D
Typ: unterstützend
Beschreibung: Ein Reisejutsu, das nicht im Kampf eingesetzt werden kann. Man bringt seinen Körper dazu, auf maximaler Geschwindigkeit zu reisen, indem man sich selbst mit Chakra verstärkt. Dabei wird der Körper während der Reise mit einem anderen visuellen Effekt verschleiert. Konohanin reisen oft in einem Blätterschleier, Sunanin in einem Sandschleier und Kirinin in einem Nebelschleier.

C-Rang

Doton: Dorokugaeshi
Rang: C
Typ: defensiv
Beschreibung: Nach dem Formen der Fingerzeichen schlägt der Shinobi die Hände auf den Boden und erschafft eine schützende Erdmauer.

B-Rang

Doton: Doryuuso no Jutsu
Rang: B
Art: Ninjutsu
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender lässt Speere aus Stein aus dem Boden schießen, welche das Ziel durchbohren können.

Doton: Keijūgan no Jutsu
Rang: B
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Diese Technik erlaubt es dem Anwender, die eigene Gravität zu senken. Damit ist man in der Lage, leichter zu manövrieren oder gar zu fliegen. Nachteil ist, dass man die Wirkung von physikalischen Attacken proportional zu der Gravität reduziert. Geht die Gravität z.b. gegen 0G-Force, hat eine Attacke aus dem Stand aufgrund physikalischen Gesetzen auch nahezu Null Durchschlagskraft. Meister dieser Technik können andere Objekte und Personen damit beeinflussen. Außerdem steigt der Chakraverbrauch je nachdem wie stark der Anwender die Gravität manipuliert. #anhaltend

A-Rang

Doton: Sando no Jutsu
Rang: A
Art: Ninjutsu
Typ: offensiv
Beschreibung: Zwei riesige Feldkuppeln brachen aus dem Boden hervor und rasen auf einander zu. Alles, was sich in ihrem Weg befindet wird hoffnungslos zerquetscht.

Clanjutsu


C-Rang

Chakra Chēn
Rang: C
Typ: Unterstützend, Offensiv
Voraussetzung: C: Chakrakontrolle 2 | B: Chakrakontrolle 3 | A: Chakrakontrolle 4 | S: Chakrakontrolle 5
Beschreibung: Das Chakra wird manifestiert und verformt, sodass Ketten entstehen, die je nach Rang eine gewisse Stärke und Reichweite, Länge und Anzahl haben. Diese Ketten sind stärker als gewöhnliche Eisenketten, da man sie mit defensiven Jutsu vergleichen kann, und daher schwerer zu bändigen. Um sie überhaupt formen zu können, braucht man eine hohe Chakrakontrolle.
Steigerung:

Kanchi Taipu

C-Rang

Kanchi Taipu: Sarashimasu
Rang: C
Art: Fähigkeit
Voraussetzung: Kanchi Taipu auf B-Rang
Beschreibung: Nachdem man das Fingerzeichen für Schlange geschlossen hat, ist der Anwender in der Lage, äußerlich wirkende Jutsu wie zB. das Henge/Oroike no Jutsu zu erkennen. Da man dafür eine feinere Sensorik braucht, ist das Kanchi Taipu vom B-Rang notwendig.

B-Rang


Kanchi Taipu
Rang: B
Art: Fähigkeit
Voraussetzung: E-B: Chakrakontrolle 3 | A: Chakrakontrolle 4 | S: Chakrakontrolle 5
Beschreibung: Unter den Shinobi gibt es einige Besondere unter ihnen, die in der Lage sind Chakra zu spüren. Nach Stärke und Fähigkeit kann sich die Wahrnehmung sensibilisieren, was den Radius und die Genauigkeit des Erkennens steigert. Auch können sie mit dem Kanchi Taipu lernen Chakra zu unterscheiden, da jeder Mensch ein einzigartiges Chakra besitzt, dass ihn kennzeichnet und einen gewissen Wiedererkennungswert hinterlässt. Das Kanchi Taipu ist die Grundvoraussetzung für alle weiteren Jutsu in dieser Ausbildung.
Beherrschung:
Spoiler:


Kanchi Taipu: Teigi
Rang: B
Art: Fähigkeit
Voraussetzung: Kanchi Taipu auf B-Rang
Beschreibung: Wenn man das Fingerzeichen für Drache schließt, kann man hiermit die Sensorik verfeinern und somit Chakranaturen und Clan einer Person bestimmen.





Nach oben Nach unten
 
[NPC] Uzumaki Rubii
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [BB] Uzumaki Rindou
» Uzumaki Ichizoku
» [C-Rang] Uzumaki Rindou
» [Erfolge] Uzumaki Amaya
» [Updates] Uzumaki Rindou

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Yougan Kyoko-
Gehe zu: