StartseiteStartseite  Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» Schreibt mal etwas über haarige Füße [Spam]
Gestern um 10:17 pm von Kusatta Hayuri

» [C] Katastrophe Übertage!
Gestern um 7:49 pm von Dai

» Anwesenheitskontrolle
Mo Jul 16, 2018 11:04 pm von Shiori

» Stützpunktbelegung
Mo Jul 16, 2018 12:10 pm von Ryuu

» Der User über mir
So Jul 15, 2018 5:29 pm von Kasasagi Sasashi

» Rot oder blau?
Sa Jul 14, 2018 8:48 pm von Ryuu

» Dream Couple
Sa Jul 14, 2018 8:47 pm von Ryuu

» Geburtstagskalender
Fr Jul 13, 2018 8:13 pm von Kusatta Hayuri

» [Konoha][Jounin] Senju Akari
Fr Jul 13, 2018 7:21 am von Senju Akari

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Ryuu
 
Kusatta Hayuri
 
Kyoko
 
Uchiha Yûsui
 
Jiroku Yukine
 
Kasasagi Sasashi
 
Dai
 
Ôkami
 
Uchiha Nozomi
 
Misoka
 

Teilen | 
 

 Uzumaki Ichizoku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 428
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Uzumaki Ichizoku So Jan 01, 2017 10:49 pm


うずまき一族 - Uzumaki Ichizoku

Name: Uzumaki Ashitaka
Alter: 87
Rang: Tokubetsu Jounin
Beschreibung: Ashitaka ist ein Meister der Fuuinjutsu. Er hat von klein auf all seine Zeit in das Lernen dieser verwendet und ist somit zu einem Uzumaki geworden, den man kaum etwas über Fuuinjutsu erzählen kann. Gerne lehrt er andere diese Kunst und bildet auch Interessierte aus. Er ist ein freundlicher und offener Mann, der einen leichten Hang zu perversen Witzen hat.
Er führt seinen Clan freundlich und mit viel Liebe. Und er hat die sonderbare Angewohnheit, seine Urenkel verkuppeln zu wollen. Alle. Dabei lacht er immer amüsiert, als wäre es ein Witz, ehe er mit ernstem Blick meint, dass er nicht scherzt und wieder lacht. Aber der Clan liebt ihn für diese Art.
Familie: Uzumaki Kara | 84 | Ehefrau | Chuunin
Uzumaki Shi | 63 | Sohn | Chuunin
Uzumaki Tori | 60 | Tochter | Jounin
Uzumaki Kira | 39 | Enkel | Jounin
Uzumaki Ora | 35 | Enkel | Tokubetsu Jounin
Uzumaki Hinami | 30 | Enkel | Chuunin
Uzuamki Ken | 25 | Enkel | Tokubetsu Jounin
Uzumaki Raita | 16 | Urenkel | Chuunin
Uzumaki Mere | 15 | Urenkel | Genin
Uzumaki Taiyo | 13 | Urenkel | Genin
Uzumaki Taijo | 13 | Urenkel | Genin
Uzumaki Risa | 12 | Urenkel | Genin
Uzumaki Mona | 10 | Urenkel | Akademist
Uzumaki Fasa | 8 | Urenkel | Akademist
Uzumaki Seri | 5 | Urenkel | Zivilist

Eckdaten: 6 – Akademist
12 – Genin
16 – Chuunin
25 – Tokubetsu Jounin
50 – Clanoberhaupt

Mitglieder:
Hagane Jin - Tokubetsu Jounin | Unbekannt
Uzumaki Rindou - Chuunin | Mischling
Uzumaki Rubii - Chuunin | NPC

Archivierte Mitglieder:
Sasayakimasu Saishu - S-Rang Nukenin
Uzumaki Amaya - Jounin
Nara Shikarona - Tokubetsu Jounin | Mischling - verstorben
Sasayakimasu Seishuku - B-Rang Nuke | Mischling
Uzumaki Fudo - B-Rang Nuke-Nin | Mischling
Uzumaki Ikue - Chuunin | Mischling

Kurzinfo: Der Uzumaki-Ichizoku (うずまき一族 dt. Spiral-Clan) ist ein mit dem Senju Clan entfernt verwandter Clan in Konohagakure. Sie haben ein eigenes Viertel, sowie ein stolzes Oberhaupt. Generell sind die Mitglieder des Clans mit einer stolzen Besonderheit gesegnet, da sie allesamt eine sehr lange Lebensspanne haben, die die von normalen Menschen übersteigt, wenn auch nicht zu stark. Sie besitzen ganz besonderes Chakra und können somit starke Chakraketten erschaffen, auch haben sie einen besonders großen Chakrapool. Unter anderem sind sie sehr willensstark und dominant, weshalb sie auch ein gewisses Temperament bürgen.

Voraussetzung: bevorzugt Rothaarige

Hiden: Die Uzumaki haben ein ganz besonderes Hiden, dass sich in Verbindung mit ihrem meist massiven Chakrahaushalt setzt. Sie sind in der Lage mit ihrem speziellen Hiden Chakraketten zu erschaffen, die andere festhalten können. Diese Chakraketten sind durchaus schwieriger zu zerstören und können auf höchstem Niveau sogar einen Bijuu zähmen (Nimmt in Kombination mit einem der beiden Kekkei Genkai keinen Slot ein).

Kekkei Genkai: Die Uzumaki können zwischen zwei verschiedenen Kekkei Genkai wählen. Zum einen ist es der massive Chakrahaushalt den sie haben. Während normale Shinobi an die Grenze von 5 gebunden sind, ist es den Uzumaki möglich ihren Punkt speziell auf 6 zu steigern, was ihnen einen größeren Chakrapool gibt als andere.
Die andere Fähigkeit ist die Fähigkeit, die einigen von ihnen im Blut liegt. Einige Uzumaki haben heilendes Blut, dass durch ihre Adern fließt. Dieses ermöglicht ihnen sich selber oder Kameraden zu heilen, wenn sie den Besitzer des Blutes beißen.
Es darf nur eines von beiden beherrscht werden, ansonsten nimmt das Kekkei Genkai 2 Slots mit allen Fähigkeiten ein.

Background

Claninformation: Die Uzumaki sind ein alter und recht traiditioneller Clan. Ihr Ursprung liegt in Uzu no Kuni. Durch die Verwandtschaft zu den Senju entstand schon früh eine Verbundenheit zwischen Uzu no Kuni und Hi no Kuni. Nach dem vierten Shinobiweltkrieg wurden auch die Uzumaki ein Teil von Konoha. Nicht nur durch Naruto selbst, sondern auch weil weitere Anhänger des Clans ins Dorf strömten und sich die Uzumaki so niederließen. Im fünften Shinobiweltkrieg hielten sie sich sehr zurück, da es gegen ihre Moralvorstellungen ging. Sie unterstützten das Dorf, aber sie sprachen sich immer wieder entschieden aus und wollten, dass man sich aus dem Krieg zurückzieht.
Sie besitzen wie fast alle Clans ihr eigenes Viertel nahe des Hokagemonuments. Es ist ein schönes, überschaubares Stück der Stadt, das man sofort erkennt, da die meisten dort rote Haare haben. Es gibt einige schöne Geschäfte, welche nur dort zu finden sind und wenn man etwas über Fuuinjutsu lernen will, kann man dort in eine eigene Schule dafür gehen.
Von allen Clans sind es wohl die Uzumaki, die am lockersten mit ihrem Erbe und Hiden umgehen. Sie hüten beides zwar, aber Nukenin verfolgen sie in der Regel nicht dieser beiden Dinge wegen und wenn sie jemanden mit dem Erbe finden, wird dieser zwar nicht unterstützt, aber man nimmt ihn ein Transplantat beispielsweise nicht ab. Zumal es gerade bei den Uzumaki oftmals schwer herauszufinden ist, ob sie ein Erbe haben oder nicht, da die erhöhte Lebenskraft im Kampf eher nicht auffällt und die Heilung nicht immer Anwendung findet.
Die Uzumaki sprechen sich überhaupt nicht gegen Mischlinge oder unreines Blut aus. Sie freut es, wenn man Bindungen zu anderen Clanen aufbaut und sich das Blut mischt. Ihrer Meinung nach ist es ohnehin schrecklich, dass viele Clane in Konkurrenz treten.

Politik: Bei den Uzumaki zählt Stärke nicht als oberstes Gut, sondern Weisheit und Können. Und so wird in der Regel der talentierteste Shinobi zum Clanoberhaupt ernannt, wenn das alte verstirbt. Meist ist es immer das älteste Mitglied, aber es gab schon Fälle, in denen es nicht so war. Beraten wird das Oberhaupt von zwei Meistern des Fuuinjutsu, die ihre eigenen Kinder in diesen besonders in Fuuinjutsu ausbilden, damit sie nach dem eigenen Ableben dem Oberhaupt auf ähnliche Wiese dienen können.
Die Uzumaki stellen sich mit den meisten Clanen gut. Sogar mit den Hyuuga sind sie befreundet, was vor allem an der leichten Verwandtschaft zwischen ihnen liegt, die sich nach dem vierten Shinobiweltkrieg gebildet hat. Das Byakugan können Uzumaki jedoch nicht erwecken. Es war einst möglich, aber inzwischen hat sich die Blutlinie wieder normalisiert.

Mentalität: Der Clan ist sehr offen und freundlich. Man wird wohl kaum einen Clan finden, welcher einen besseren Ruf hat als die Uzumaki. Sie sind im ganzen Dorf beliebt und die Mitglieder selbst sind sehr lebhaft. Man spricht ihnen großes Talent zu und der Clan selbst schreibt das Wort Familie immer groß. Für sie ist es wichtig, ordentliche Bande zu knüpfen und sich immer beizustehen. Fremde werden immer willkommen geheißen und sie bringen sich immer ein, wenn es darum geht, das Dorf zu schützen. Jedoch sind sie ungern die Bösen, welche für eine Mission etwas Verwerfliches zu tun haben. Deswegen findet man Uzumaki eher selten bei den ANBU, auch wenn sie dort gefragt sind ihrer Fähigkeiten wegen. Die meisten lehnen ab, wenn man sie rekrutieren möchte.

Feiertage:
25. Februar – Tanjitsu
Ein ungewöhnliches Fest. Die Uzumaki haben an diesem Tag allesamt einen gemeinsamen Geburtstag, welchen sie feiern. Es werden viele Geschenke ausgetauscht und Freunde der Clanmitglieder sind eingeladen. Man isst und feiert und lacht. Da die Uzumaki sehr familiär ist und nicht jeder beim regulären Geburtstag der anderen Mitglieder dabei sein kann, feiert man eben einen großen gemeinsamen für alle.

15. Mai – Strudelfest
Ein spirituelles Fest, zudem sich viele Uzumaki in Uzu no Kuni treffen und am Meer nahe des größten der Strudel ein Ritual ausführen. Dabei betet man zu den Göttern und möchte Körper und Geist reinigen. Es heißt, jeder Uzumaki geht gestärkt aus diesem Fest hervor. Hier sind Fremde nicht zu eingeladen.

Traditionen und Bräuche:
» Die Uzumaki sind spirituell. Besonders das Leben und der Tod finden sich in ihren Praktiken wieder
» Bevor sie einen Tempel betreten, bitten sie in Gedanken um Erlaubnis

Besondere Orte:
Fuuinschule
Innerhalb des Uzumakiviertels gibt es die Fuuinschule. Hier lehrt und lernt man die Fuuin der Uzumaki an Clanangehörige und reguläre Fuuinjutsu an jeden. Es kostet nichts, sondern ist wirklich ein reiner Ort des Lernens, der große Beliebtheit erlangt hat.

Uzumakischrein
Ein alter Schreine nahe Konohagakure, der einst für die Aufbewahrung von spirituellen und mächtigen Masken genutzt wurde. Jene sind heute dort immer noch zu finden, aber vor allem ist es heute, nach dessen Wiederaufbau, ein Ort, um seine Spiritualität auszuleben.
Nach oben Nach unten
http://naruto-snm.forumieren.com
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 428
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Re: Uzumaki Ichizoku So Jan 01, 2017 10:49 pm


Uzumakitechniken

Als Grundjutsu steht euch eine beliebige Technik vom E-Rang zu, die ihr kostenfrei erhaltet. Solltet ihr diese Fähigkeit im RPG bekommen, dann bekommt ihr eure erste E-Rang Technik als Grundjutsu kostenfrei dazu.


E-Rang

Surudoi
Rang: E-A
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Voraussetzung: D: Chakrakontrolle 1 | C: Chakrakontrolle 2 | B: Chakrakontrolle 3 | A: Chakrakontrolle 4
Beschreibung: Einige Uzumaki besitzen aufgrund ihres Kekkai Genkai heilendes Blut. Sobald dieses zu sich genommen wird – oftmals geschieht das dadurch, dass der Uzumaki gebissen wird – setzt seine Wirkung ein und heilt den Konsumenten.
Beherrschung:
 

Spoiler:
 

D-Rang

Henkō o Sagashite
Rang: D
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Fuuinausbildung
Beschreibung: Dieses Fuuin legt sich über die Augen des Uzumaki und man kann Veränderungen durch etwaige Jutsu ausmachen, welche sich um deren Anwender legen. Salopp gesagt, kann man dadurch ein Henge no Jutsu und ähnliches durchschauen. Bei Genjutsu hat dies jedoch keine Wirkung.

Spoiler:
 

C-Rang

Chakra Chēn
Rang: C-S
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend, offensiv
Voraussetzung: C: Chakrakontrolle 2 | B: Chakrakontrolle 3 | A: Chakrakontrolle 4 | S: Chakrakontrolle 5
Beschreibung: Das Chakra wird manifestiert und verformt, sodass Ketten entstehen, die je nach Rang eine gewisse Stärke und Reichweite, Länge und Anzahl haben. Diese Ketten sind stärker als gewöhnliche Eisenketten, da man sie mit defensiven Jutsu vergleichen kann, und daher schwerer zu bändigen. Um sie überhaupt formen zu können, braucht man eine hohe Chakrakontrolle.
Steigerung:
 


Spoiler:
 


Fuuin: Sōsaku
Rang: C
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Fuuinausbildung
Beschreibung: Ein Fuuinjutsu, welches andere Fuuin erkennen kann. Der Uzumaki trägt es durch Fingerzeichen auf eine seiner Handflächen auf und kann mit dieser über eine Oberfläche oder einen Körper fahren. Fährt die Hand über ein Siegel oder ein unsichtbares Siegel, leuchtet das Fuuin auf und der Uzumaki verspürt deutliche Wärme. Er kann mit diesem Jutsu aber nicht nur Fuuinjutsu finden, sondern auch analysieren. Er kann erkennen, wie das Fuuin aufgebaut ist und welche Wirkung es hat. Jedoch ist dieses Erkennen an Ninjutsu: Wissen gebunden. So kann man ein A-Rang Fuuin auch nur mit Ninjutsu: Wissen auf dem Wert 4 wirklich erkennen.

Spoiler:
 

Uso Hakkenki
Rang: C
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Fuuinausbildung
Beschreibung: Ein Jutsu der Uzumaki, welches sie bei Befragungen gerne benutzen. Dabei bringt man ein Siegel am Ziel an und eines bringt der Uzumaki an sich selbst an. Immer, wenn das Ziel lügt, bemerkt dies der Uzumaki durch ein leichtes Kribbeln unter dem Fuuin selbst. Es ist ideal, um als Lügendetektor zu fungieren.

Spoiler:
 

B-Rang

Fuuin: Kai
Rang: B
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Fuuinausbildung
Beschreibung: Dieses Jutsu der Uzumaki löst andere Siegel auf, abgesehen von besonderen Siegeln und Flüchen wie Jinchuurikifuuin oder das Juin der Hyuuga. Dabei muss das Fuuin jedoch vorher bekannt sein. Dies kann man mit Fuuin: Sōsaku in Erfahrung bringen oder durch andere Wege wie das eigene Wissen. Sobald man ein Fuuin löst, muss man genau so viel Chakra aufbringen, wie die Erschaffung des Siegels gekostet hat.

Spoiler:
 

A-Rang

Hoka no Kako
Rang: A
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Fuuinausbildung
Beschreibung: Ein Jutsu, das Zeit und Ruhe braucht und deswegen unmöglich im Kampf angewendet werden kann. Mit dieser Technik platziert der Uzumaki ein unsichtbares Siegel im Nacken des Ziels, das kleine Chakrafäden in das Gehirn speist. Jenes versetzt das Ziel in eine Art Trance, sodass es nicht mehr wirklich reagieren und agieren kann. Ist es in diesem Zustand, kann der Anwender bestimmte Erinnerungen gezielt durch Neuerzählung manipulieren oder neue einspeisen. So kann man Menschen von traumatischen Ereignissen befreien, indem man sie umschreibt oder ganz entfernt. Jedoch bedarf es großes Fingerspitzengefühl, dass die neuen Erinnerungen oder die Gelöschten nicht auffallen und der Betroffene stutzig wird. Die Trance kann durch einen Chakraimpuls beendet werden und das Ziel wacht auf.
Wird das Siegel gelöst, werden alle Erinnerungen wieder auf den Normalzustand zurück versetzt und man erinnert sich auch daran, wie es ohne jene Erinnerungen war. Dieses Jutsu darf nicht im Kampf benutzt werden, um das Ziel in Trance zu versetzen.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://naruto-snm.forumieren.com
 
Uzumaki Ichizoku
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Senju Ichizoku
» Taira Ichizoku

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Guides :: Clane :: Hi no Kuni-
Gehe zu: