StartseiteStartseite  Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» Stützpunktbelegung
Mo Sep 24, 2018 4:55 pm von Kusatta Hayuri

» [A] 127 Stunden
So Sep 23, 2018 9:41 pm von Arashi Kishi

» [A] Wertvolle Augen
So Sep 23, 2018 9:31 pm von Yasashiku

» [A] Death Note
So Sep 23, 2018 9:26 pm von Yasashiku

» Stopps und Gesuche
So Sep 23, 2018 9:23 pm von Nara Jiyuko

» Anwesenheitskontrolle
So Sep 23, 2018 3:50 pm von Misoka

» Was hört ihr grade?
So Sep 23, 2018 12:42 pm von Jin

» Licht an, Licht aus
So Sep 23, 2018 12:42 pm von Jin

» [Chuunin] Uzumaki Enkou | ZA
So Sep 23, 2018 8:44 am von Kusatta Hayuri

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Kusatta Hayuri
 

Teilen | 
 

 Hagane Ichizoku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 432
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Hagane Ichizoku So Jan 01, 2017 10:51 pm


鋼 - Hagane Ichizoku

Name: Hagane Yasutaka
Alter: 67
Rang: Jounin
Beschreibung: Yasutaka ist ein eiserner Mann, welcher viele Missionen hinter sich hat und die Hagane mit Strenge und Stärke führt. Er gilt als erfahren und belastbar und gerade bei wichtigen Missionen zieht man das Oberhaupt der Hagane heran. Sein Wort hat im ganzen Dorf Gewicht und er steht auch gut mit allen anderen Clanoberhäuptern. Trotz seines groben Aussehens ist er demnach ein guter Diplomat. Er führt Verhandlungen mit Leichtigkeit und versucht dabei natürlich die Hagane am besten da stehen zu lassen. Er weiß, wie man ihr Kekkei Genkai wirtschaftlich nutzen kann und hat dadurch den Clan reich und angesehen gemacht.
Familie: Hagane Pan | 59 | Ehefrau | Zivilist
Hagane Kanto | 30 | Sohn | Chuunin
Hagane Risa | 26 | Tochter | Tokubetsu Jounin
Hagane Lana | 24 | Tochter | Chuunin
Hagane Mina | 5 | Enkeltochter | Akademistin
Hagane Kore | 3 | Enkelsohn | Zivilist

Eckdaten: 5 – Akademist
11 – Genin
13 – Chuunin
16 – Jounin
29 – Clanoberhaupt
30 – Hochzeit mit Pan

Mitglieder:
Hagane Jin - Tokubetsu Jounin | Uzumakianteil unbekannt

Archivierte Mitglieder:
Origami Tsuyoshi - Tokubetsu Jounin | Mischling

Kurzinfo: Der Hagane-Ichizoku (鋼 = dt. Stahl)  ist ein schon sehr alteingesessenes Volk in Kirigakure no Sato. Sie sind dafür bekannt schon sehr „gestählt“ zu sein, hatten einst auch eine sehr rabiate Tradition und sind daher nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Die Mitglieder sind gut für ihr Kekkei Genkai bekannt und haben sich dadurch auch bereit einen guten Namen als Schmiede gemacht. Wichtig zu wissen wäre, dass sie mitunter auch einige der berühmtesten Schwerter in ihren Schmieden hergestellt haben sollen.

Voraussetzung: Doton als erstes Element

Kekkei Genkai: Basierend auf dem Doton haben die Mitglieder ein besonderes Kekkei Genkai in Form eines Mischelements, dass sich Koton nennt. Koton (鋼遁) ist eine Fähigkeit, die es dem Anwender erlaubt Teile seines Körpers, oder auch den gesamten Körper mit Stahl zu überziehen, sowie Erde und Gestein zu Stahl zu manifestieren oder gar selbst Metall zu schaffen. Aufgrund ihres Wissens und der Arbeit in den Schmieden haben sie ihre Beherrschung des Kotons perfektioniert und verfeinert.

Background

Claninformation: Die Hagane sind ein ehrenhafter und starker Clan. Einst lebten sie nicht in Kirigakure. Tatsächlich stammen sie aus Tetsu no Kuni. Sie lebten aber nicht direkt in der Hauptstadt, sondern haben sich am Rande des Landes angesiedelt. Sie wurden immer hoch angesehen, da sie durch ihr Kekkei Genkai Stahl und Eisen erschaffen konnten und viele gute Schwertschmiede aus den Reihen der Hagane hervorgingen. Mit dem vierten Shinobiweltkrieg entschied das Land aber, sich wirklich restlos von allen Shinobi zu trennen und dadurch wirklich Neutralität zu gewinnen. Die Hagane verließen Tetsu no Kuni und wurden in Kirigakure aufgenommen, welche den Clan nach den Rückschlägen im Krieg brauchten.
Nach dem Krieg haben besonders die Hagane beim Wiederaufbau geholfen. Waffen, aber auch viele Stützen der Gebäude stammen aus ihrem Handwerk und sie kurbelten die zerrüttete Wirtschaft wieder an. Dadurch gelangte der Clan an großes Ansehen und Zuspruch innerhalb des Dorfes und wurde von Anfang an willkommen geheißen.
Die Hagane haben ein eigenes Clanviertel innerhalb Kirigakures, welches sie selbst vollständig errichtet haben. Es weist viele metallische Strukturen auf, welche etwas an Amegakure erinnern könnten. Hier finden sich auch die meisten Schmieden des Dorfes, welche die meisten Produkte im ganzen Dorf abwerfen. Wenn man nach besonderen oder kunstfertigen Waffen aller Art sucht, findet man diese hier auf jeden Fall – sofern diese aus Strahl sind.

Politik: Dadurch, dass der Krieg keine Auswirkung auf die Hagane hatte, wuchs der Clan in Tetsu no Kuni heran und siedelte fast vollständig nach Mizu no Kuni um. Sie haben eine eigene kleine Gesellschaft, in der auch blutsfremde willkommen sind. An der Spitze sitzt das Clanoberhaupt, welches als stärkstes Mitglied des Clans gilt. Will man selbst den Posten des Oberhauptes besteigen, hat man das vorherige zu besiegen. Dabei ist es egal, ob jenes zu alt ist, um solch einen Kampf zu bestehen. Der Strenge des Clanes nach, muss gerade dann das Oberhaupt abdanken, da es den Clan nicht mehr schützen kann. Stirbt ein Oberhaupt, treten alle, die Anspruch erheben, gegeneinander an und der Sieger wird das neue Oberhaupt. Durch die Mentalität Kirgakures können diese Kämpfe durchaus tödlich enden, ohne dass Konsequenzen folgen.
Dem Oberhaupt folgen zwei Mitglieder des Clans, welche niemals in der Akademie ausgebildet wurden, sondern den Traditionen nach, welche in Tetsu no Kuni herrschten. Sie haben keinen offiziellen Rang als Shinobi, können jenen aber deutlich Konkurrenz machen. Sie leben im Clanviertel und dienen nicht nur dem Oberhaupt als Berater, sondern auch als Beschützer der Hagane. Beide Mitglieder können mit Jounin verglichen werden und sind harte Gegner.
Ihnen folgend gibt es einen Rat bestehend aus fünf Personen. Sie vertreten die Interessen aller anderen Mitglieder und sprechen über die Zukunft das Clanes zusammen mit dem Oberhaupt und seinen Beratern. Es gibt immer wieder regen Austausch, da man nicht nur die normalen Belange bespricht, sondern auch wirtschaftliches Vorankommen. Die Hagane haben ihre Finger in vielen Geschäften des Landes.

Mentalität: Da die Hagane ursprünglich nicht aus Kirigakure stammen, sind sie wohl im Vergleich zu den anderen Clans am wenigsten in die Mentalität des Dorfes verankert. Zumindest, was die ältere Generation verbindet. Dennoch ist Strenge und Stärke für sie ein wichtiges Gut, weswegen die Hagane sehr gut nach Kirigakure passen. Mischblüter werden im Clan selbst nicht so sehr verachtet wie in anderen Familien, dennoch sieht man es nicht sehr gerne.

Feiertage:
27. Februar – Tag der Aufnahme
An jenem Tag nahm Kirigakure den Clan bei sich auf, nachdem sie aus Tetsu no Kuni heraus gebeten wurden. Für sie ist es ein Tag der Verbundenheit, bei dem besonders andere Dorfbewohner eingeladen werden und man ihnen Schauspiel und ein Festival bietet. Hier geht es eigentlich nicht um die Hagane, sondern um alle anderen, denen gegenüber der Clan seinen Dank ausdrückt.

4. Mai – Ehrung der Krieger
Die Hagane sind sehr traditionsbewusst ihren gefallenen Kriegern gegenüber. Dabei macht es keinen Unterschied, ob es sich dabei um einen Shinobi oder einen Samurai handelte. Sie ehren jeden ihres Clanes, der im Kampf für den Clan gefallen ist. Dies ist ein andächtiger Tag, der nicht mit viel Lautstärke und bunten Bannern, sondern mit Ruhe und Spiritualität gefeiert wird.

Traditionen und Bräuche:
» Schmiede durchlaufen eine besondere Ausbildung im Clan
» Wenn ein clanfremder einheiraten möchte, muss er sich zunächst als würdig erweisen
» Den meisten Hagane möchte man das Kenjutsu ans Herz legen und sie haben einen eigenen Dojo, um jene an die Schüler heranzubringen
» Die Hagane ehren die Ahnen

Besondere Orte:
Der Eisenwald
Ein Wald, der sich in Tetsu no Kuni befindet. Kaum ein lebender Hagane hat diesen Wald deswegen getreten. Er soll angeblich von einem Vorfahr als Geschenk an eine Geliebte erschaffen worden sein und bildet für sie einen Schnittpunkt zwischen dem Jetzt und ihrer Vergangenheit. Es wird als große Ehre angesehen, wenn man ihn betreten konnte.
Nach oben Nach unten
http://naruto-snm.forumieren.com
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 432
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Re: Hagane Ichizoku So Jan 01, 2017 10:52 pm


Koton
Das Stahlversteck

Bei Erlernen des Koton steht es euch frei eines der als E-Rang gekennzeichneten Jutsu als kostenloses Jutsu zum Erlernen zu erhalten. Erlernt ihr das Element im RPG, so ist euch eines dieser Jutsu kostenfrei dazu gegeben.


E-Rang

Koton no Jutsu
Rang: E-S
Art: Ninjutsu
Art: offensiv, unterstützend
Beschreibung: Dies ist eine Grundtechnik des Haganeclans, welche jedem Genin beigebracht wird. Bei dieser Technik strömt Kotonchakra aus dem Körper aus und materialisiert sich in Form von formbaren, aber immer noch zähem Eisen um den Anwender herum. Er kann beliebig genutzt werden - Vergleich bei Gaaras Sand. Der Hagane kann entscheiden, wie er das Eisen formen will, bewegt oder wieder verschwinden lässt. Ihm bleiben hier alle Möglichkeiten offen. #anhaltend
Beherrschung:
 

Spoiler:
 

Koton: Dansai Yo
Rang: E
Art: Ninjutsu
Art: unterstützend
Beschreibung: Bei dem Koton: Dansei Yo (Stahlfreisetzung: Verformung) handelt es sich um ein simples Jutsu, dass man verwenden kann um simple kleine Gegenstände zu verformen und zurecht zu biegen, wie man sie eben braucht. Unter anderem kann man mit dieser Technik auch Klingen schärfen.

Code:
 

Koton: Hassha-Tai
Rang: E
Art: Ninjutsu
Art: unterstützend
Beschreibung: Das Koton: Hassha-Tai (Stahlfreisetzung: Projektil) lässt den Anwender kleine Bälle aus Stahl entstehen, die man dann wie ihr Name sagt als Projektile verwenden kann.

Code:
 


D-Rang

Koton: Sakumotsu
Rang: D
Art: Ninjutsu
Art: unterstützend
Beschreibung: Hierbei erschafft der Anwender beliebige kleine Gegenstände wie Kunai, Shuriken oder weiteres. Allerdings verfallen sie nach einer Weile auch wieder, weshalb sie kein permanentes Ningu sind.

Code:
 


C-Rang

Koton: Tsume
Rang: C
Art: Ninjutsu
Art: offensiv
Beschreibung: Der Anwender lässt jeweils drei Klingen aus seinem Handrücken zwischen den Fingern heraus sprießen, die dann auch wie Krallen verwendet werden können und sehr scharf sind.

Code:
 

Koton: Yoroi
Rang: C-S
Art: Ninjutsu
Art: unterstützend, defensiv
Beschreibung: Das Koton: Yoroi (Stahlfreisetzung: Rüstung) ist ein steigerbares Jutsu, dass man in verschiedenen Stufen anwenden kann. Hierbei überzieht man den Körper mit einer schwarzen Schicht aus Metall. Dies geschieht entweder partiell oder mit guter Beherrschung des Jutsu auch komplette Teile des Körpers bis hin zum ganzen Körper. Je mehr Metall man jedoch am Körper hat, desto schwerer wird es sich zu bewegen. #anhaltend
Stufen:
 

Code:
 

Koton: Kabe
Rang: C
Art: Ninjutsu
Art: defensiv
Beschreibung: Hierbei erhebt sich vom Boden aus eine Wand aus Stahl von ca. 2 Metern Höhe. #anhaltend

Code:
 


B-Rang

Koton: Hoippu
Rang: B
Art: Ninjutsu
Art: offensiv
Beschreibung: Der Anwender lässt eine Peitsche aus seiner Hand schießen, mit der er mit viel Geschick sogar den Feind fesseln kann.

Code:
 

Koton: Mita
Rang: B
Art: Ninjutsu
Art: offensiv
Beschreibung: Nach Ausführen der Fingerzeichen formen sich um die Handgelenke des Anwenders Sägeblätter, die sehr schnell zu rotieren beginnen und sehr schmerzhafte Wunden reißen können.

Code:
 


A-RANG

Koton: Sasu
Rang: A
Art: Ninjutsu
Art: offensiv
Beschreibung: Nach Ausführen der Fingerzeichen und dem Auflegen der Hände auf den Boden schießen scharfe Stacheln bis zu einem Meter nach oben und spießen alles auf, was sich darüber befindet.

Code:
 
Nach oben Nach unten
http://naruto-snm.forumieren.com
 
Hagane Ichizoku
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Senju Ichizoku
» Taira Ichizoku

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Guides :: Clane :: Mizu no Kuni-
Gehe zu: