StartseiteStartseite  Portal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  




Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Accountwechsler
Benutzername:

Passwort:

Wichtiges

Zeitrahmen:

01.01.902 - 31.03.902 n.RS.


Linkverzeichnis


» Zum Linkverzeichnis

Discord:
Tretet doch unserer Discordgruppe bei und lernt die Mitglieder des SnM kennen.


» Weitere Informationen

Neueste Themen
» Anwesenheitskontrolle 2024
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptyMo Apr 08, 2024 5:35 pm von Shirasaki Yuna

» [Updates] Uzumaki Rindou
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptySo Apr 07, 2024 5:47 pm von Yutsu Asami

» [Genin] Akahoshi Kinro
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptySo Apr 07, 2024 11:44 am von Aburame Mayu

» Gift und Gegengift
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptyDo Apr 04, 2024 10:32 pm von Kano

» Updates April 2024
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptyMo Apr 01, 2024 11:48 am von Admin

» Geburtstagskalender
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptyMo Apr 01, 2024 11:47 am von Admin

» Gamemoderator
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptyMo Apr 01, 2024 11:47 am von Admin

» Postpartnersuche
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptyMo Apr 01, 2024 11:47 am von Admin

» Mitspieler gesucht
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptyMo Apr 01, 2024 11:46 am von Admin

» Ryo verschenken
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptySo März 31, 2024 8:07 pm von Nara Jiyuko

» [BB] Nara Jiyuko
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptySo März 24, 2024 6:13 pm von Kiyoraka

» [Anfrage] Vita Exitium
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptySa März 23, 2024 11:26 pm von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Shizen Akito
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Links11[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Mitte11[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Rechts11 
Yutsu Asami
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Links11[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Mitte11[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Rechts11 
Aburame Mayu
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Links11[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Mitte11[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Rechts11 
Jiroku Yukine
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Links11[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Mitte11[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Rechts11 

Teilen
 

 [Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 522
Ryo 両 : 38
Anmeldedatum : 30.12.16

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Empty
BeitragThema: [Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona [Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptySo Nov 19, 2017 1:31 pm


[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Bannergqsby
Nara Shikarona
Konoha Tokubetsu Jônin

Spitzname: Rona
Titel: Schattenperle von Konoha

Alter: 24 Jahre
Geschlecht: Weiblich
Geburtstag: 20.01.
Geburtsort: Konohagakure
Wohnort: Konohagakure
Beruf:
Nebentätigkeit: Model

Clan: Nara-Clan | Yamanaka-Clan  | Uzumaki-Clan
Ansehen im Clan:

Nara
Mit direkter Abstammung zu den Nara und dem Erlernen ihres Hidens genießt Rona dort ein gutes Ansehen. Sie hat zu dem Clan ihre stärksten Bindungen, denn sie wurde von dort gefördert, unterstützt und geliebt. Das Clanoberhaupt sieht in ihr ein loyales, freundliches und verlässliches Mitglied, das dem Clan nicht nur gutes Ansehen verschafft, sondern eventuell später einmal eine neue, ähnliche schillernde Generation wie die ihre in die Welt setzt und ihre Intelligenz weitergibt. Ronas Ruf ist unbefleckt und unangetastet. Ihre familiären Verbindungen zu zwei anderen alteingesessenen Clans betrachtet man sehr positiv als Ergebnis von jahrhundertelange langem Zusammenhalt und der Weltoffenheit der einzelnen Familien.
Yamanaka
Die Yamanaka betrachten Rona genauso als ihren Zögling, auch wenn sie das Yamanaka Hiden nicht erlernen wollte. Sie erhielt das Kind vor der Akademie die demokratische Entscheidung, indem man sie fragte, was sie lieber wollte: Schattenkontrolle oder Geistkontrolle. Rona entschied sich für das Nara-Hiden und das war für alle Parteien völlig in Ordnung, denn ihre große Schwester hatte sich genau andersherum entschieden. Die Beziehungen sind hier etwas lockerer und nicht so eng wie zu den Nara, aber dennoch liebt Rona auch ihre Verwandten aus dem Yamanaka-Clan und wird als ehrliches, liebes Mädchen mit gutem Ruf sehr geschätzt.

Uzumaki
Die Uzumaki betrachten Rona am wenigsten als Teil ihres Clans, denn oftmals wird nur auf dem Papier erwähnt, dass ihre Stammbäume überhaupt zusammen irgendwo auftauchen. Verwandt ist Rona unmittelbar nicht mit einem Uzumaki, aber ihre große Schwester hat einen Ninja aus diesem Clan geheiratet, sodass sie mit den Uzumaki verschwägert ist und als Tante der Kinder gilt, die die beiden in die Welt gesetzt haben. Als Tante aus dem Nara-Clan wird Rona natürlich wohlwollend betrachtet und immer willkommen geheißen, aber ganz so enge Beziehungen sind es dann eben doch nicht. Eher nachbarschaftlich und traditionell.

» charakteristisches

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Aussehen6tsek

Galerie:

Aussehen: Rona ist alleine vom Äußeren her ein Vorzeigekind der Nara durch fast polanges, schwarzes, wallendes Haar, das sie in unterschiedlichsten Frisuren trägt. Manchmal zu einem Pony, manchmal offen oder zu einem sportlichen Pferdeschwanz. Sie liebt es ihr Äußeres sowohl zu verändern als auch einfach hübsch einzukleiden. Ihre Augen haben das wunderschöne, klare Blau ihres Vaters, strahlen Güte und Fröhlichkeit aus, während ihre Haut einen gesunden, hellen Ton hat und nicht zu blass wirkt. Die Augenbrauen sind wohlgeformt durch den ständigen Einsatz einer Pinzette, ebenfalls schwarz und ansonsten befinden sich im Gesicht nur noch dichte, lange Wimpern, ein voller Mund und eine süße, zarte Nase. Die Magazine, für die Rona als Model tätig ist, bezeichnen ihre Maße und Körpersymmetrie gern als perfekt. Es gibt keine Verformungen, besonderen Merkmale wie Muttermale oder Narben und auch keine sonstigen Kennzeichen wie Tattoos oder ausfallende Perücken. Abseits davon ist Rona mit 1,70 m für eine Frau schon etwas größer, aber wiegt nur 58 Kilogramm, die sich optisch sehr vorteilhaft verteilen. Rona hat ausgeprägte Hüften, eine schmale Taille und eine recht große, auffällige Oberweite, die sie nicht selten gern mit entsprechender Kleidung betont. Sie weiß um ihre Schönheit, zeigt, dass sie Ahnung von Mode hat, scheute keine bunten Farben und tritt selbstbewusst auf. Ihr Kleidungsstil lässt sich daher auch kaum in Worte fassen, da sie so ziemlich jede Sektion im Kleiderschrank hat: Traditionell, modern, verrückt, Strand, Winter, Lederjacke zum Herbst, Kimono oder teure Ballkleider. Sie hat von allen Nara wohl einen der größte, begehbaren Kleiderschränke.

Besondere Merkmale: Makelloses Aussehen, Model, Varianz der Kleidung, mehrfache Clanzugehörigkeit

Gesinnung gegenüber dem Feind: Es klingt fast schon platt, wenn man sagt, dass Rona keine Zeit hat, um sich irgendwelchen Feinden zu widmen, aber sie arbeitet fast gleichauf sowohl als Ninja als auch als Model für Fotoaufträge, was ihr eigentlicher Traumberuf ist, da sie dort ihre gesamte Kreativität ausleben kann. Mizu no Kuni missachtet sie gewissermaßen aufgrund der dortigen Traditionen, Brutalität und des Rassismus und könnte sich nie damit anfreunden so zu leben oder andere Akademisten zu töten, um selbst zum Genin ernannt zu werden. Sie ist glücklich in Konoha und will dieses Glück auch wahren. Gefahren versucht sie immer abzuwenden und erfüllt ihre Missionen mit dem Willen des Feuers, aber für das Wasserreich hat sie nichts als Verachtung und gleichzeitig Mitleid für die Unterdrückten übrig.

Persönlichkeit: Ronas Ruf innerhalb der drei Clans Konohas ist nicht ohne Grunde sehr hoch, denn sowohl ihr Äußeres als auch ihr Inneres gleichen einem Bilderbuch, das man Konohas gutem Willen, seiner Warmherzigkeit und der Loyalität der Familien zurechnen kann. Die Nara ist ein gütiges Wesen mit recht viel Geduld, Barmherzigkeit und auch einem Hauch Naivität. Ihr Vater brachte ihr genau die richtigen Werte bei: Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, Freundlichkeit und Höflichkeit. Durch seine strenge Erziehung und gleichzeitig den jungen Charme und die Offenheit ihrer Mutter wurde aus ihr ein sehr sozialer Mensch, der anderen sowohl gerne zuhört als auch seinen Pflichten nachkommt. Sie empfindet dieses öffentliche Ansehen nicht einmal als Bürde, sondern braucht es fast schon, denn die Anerkennung anderer ist ihr Verdient als Model und innerhalb ihrer Familie als Shinobi und Angehörige der Nara. Durch ein tadelloses Image stehen einem so viele Chancen offen und Rona ergreift diese gern.
Sie ist ein mitfühlendes Wesen mit viel Empathie, allen Emotionen, die einen Menschen ergreifen können und drängt diese auch nicht aus ihrem Leben. Im Gegensatz zu ihrer Schwester, die ihr zwar enorm ähnlichsieht, aber sehr viel strenger, kühler und selbstkontrollierter ist. Das macht die Tokubetsu Jônin wiederum zu der freiheitsliebenden, liberalen und weltoffenen Tochter in dieser Familie, während Shikako sehr viel vorsichtiger und strikter ist, auch aufgrund ihrer ANBU-Tätigkeit. Shikarona sieht in den Menschen nicht von Anfang an etwas Böses, sondern gibt so gut wie jedem eine Chance mit ihr in Kontakt zu treten. Natürlich weiß sie auch um die Boshaftigkeit der Nuke- und Kiri-Nin, aber sie möchte in ihrem Herzen keine Bitterkeit entstehen lassen, indem sie jeden verteufelt, der nicht aus ihrem Dorf kommt. Auch diese Güte wird ihr hochangerechnet und mitunter haben schon Iryônin versucht sie für sich zu gewinnen. Nachteilig an dieser freundlichen, ambitionierten und leicht naiven Art ist natürlich das Opferpotential. Man kann Rona wohl etwas besser manipulieren als ihre gewitzte Schwester, sie wäre ein leichtes Opfer für emotionale Spielchen und psychologische Kriegstaktiken und das alles nur, weil sie eine herzensreine Frau ist. Sie erkennt es nicht sofort, wenn Menschen sie täuschen, um ihr vielleicht etwas anzutun, doch bisher passierte ihr zum Glück nichts allzu Schlimmes, was sie in eine tiefe Depression gestürzt hätte. Vielmehr sorgt sie sich um alle anderen, bei denen das der Fall ist, etwa bei ihrer Cousine, die mit dem Amaterasu förmlich hingerichtet wurde. Sie interessiert sich für andere, sorgt sich um sie und möchte auch gern helfen, wenn man es zulässt, aber Rona versteht auch etwas davon sich nicht aufzudrängen, höfliche Distanz zu wahren und sich nicht neugierig in anderer Leben einzumischen. Im Grunde ist sie eine anerkannte, respektierte Kollegin vieler Shinobi, die auch sehr gern Zeit mit ihr verbringen, da sie niemanden ärgert, nervt oder enttäuscht. Sie versucht es allen recht zu machen, ihrer Heimat und Familie zu dienen und das gute Ansehen beizubehalten.
Vorlieben: – Mode
- Bunte Farben
- Konoha-Clans
- Familie
- Treffen mit Freunden und Verwandten
- Fotografie
- Kunst
- Anerkennung der eigenen Arbeit
- Frieden & Harmonie
- Blumen & Floristik
- Hähnchenfleisch
- Traditionelle Musik

Abneigungen: – Gewalt & Leid
- Shinobi-System Kirigakures
- Hass & Streit
- Eintönige Farbkombinationen
- Regenwetter
- Ungesundes Essen oder Faulheit
- Eigenbrötler
- Weißes Brot
- Rockmusik
- Neid
- Rosen
- Stark gewürzte Gerichte
- Glaubensfanatiker

Ziel: Ronas Ziele sind simpel wie mädchenhaft. Neben ihren zwei Jobs möchte sie natürlich gesund bleiben und ein ehrenvolles Mitglied aller Clans, die zu ihr eine Verwandtschaft aufweisen. Ihr persönliches Motiv ist später dann irgendwann eine eigene Familie zu gründen, zu heiraten und zwei süße Kinder wie Fumiko und Anya zu bekommen. Rein beruflich und als Kunoichi hat sie allerdings auch die Ambition Jônin zu werden, da viele ihrer Verwandten diesen Rang bekleiden und Konoha Ruhm bringen.
Nindo:

Liebe ist das, was uns alle antreibt und unsere Herzen schlagen lässt.
Shikarona vertritt ein einfaches, emotionales Nindo, da sie auch jedem ans Herz legt, dem sie begegnet und ihr zuhören mag. Gegenüber Kinder ist sie freundlich und verspielt, sie schätzt die Alten und verneigt sich vor ihnen, hilft, wo sie kann und verkörpert die Werte ihres Vaters mit aller Überzeugung. Diese trägt sie gleichsam in die Welt hinaus, möchte ihre Mitmenschen glücklich sehen und Leid aus der Welt schaffen. Obwohl ein Krieg unvermeidbar scheint und Rona zur Diplomatie neigt, ist sie dennoch nicht pazifistisch. Sie will Gewalt nur als letztes Mittel in Betracht ziehen und sonst alles auf sozialer Ebene angehen.


» ruf

Konohagakure: Freundlich [10.180|18.000]
- Familienbande mit den Nara, Yamanaka und Uzumaki
- Wille des Feuers
- Vorbildhafte Persönlichkeit
- Verlässliche, freundliche, kinderliebe Kunoichi
- Arbeit als Fotomodell
- Ruhmreiche Familie

Kirigakure: Neutral [8.001|18.000]

Hijikata Kazuya: Neutral[8.001|18.000]

Jun (Ningu): Neutral [8.001|18.000]
Otome (Genjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Riyosh (Taijutsu): Neutral [8.001|18.000]
Tomoe (Ninjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Uchiha Rina: Neutral [8.001|18.000]

» hintergrund

Familie:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Mutterrzk7r
Name: Yamanaka Inoko
Alter: 60 Jahre
Rang: Jônin
Beziehung: Mutter
Status: Lebendig
Spoiler:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Vateru7k84
Name: Nara Shikatarô
Alter: 62 Jahre
Rang: Jônin | ANBU Squadleader
Beziehung: Vater
Status: Lebendig
Spoiler:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Narasisnvk26
Name: Nara Shikako
Alter: 29 Jahre
Rang: Jônin | ANBU
Beziehung: Schwester
Status: Lebendig
Spoiler:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Uzumakischwagerldkft
Name: Uzumaki Sai
Alter: 30 Jahre
Rang: Tokubetsu Jônin
Beziehung: Schwager
Status: Lebendig
Spoiler:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Nichte19yk5x
Name: Uzumaki Anya
Alter: 11 Jahre
Rang: Genin
Beziehung: Nichte
Status: Lebendig
Spoiler:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Nichte2gjj76
Name: Uzumaki Fumiko
Alter: 9 Jahre
Rang: Akademistin
Beziehung: Nichte
Status: Lebendig
Spoiler:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Yamanakatanteklk83
Name: Yamanaka Inoshira
Alter: 62 Jahre
Rang: Tokubetsu Jônin | Iryônin
Beziehung: Tante
Status: Lebendig
Spoiler:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Inorig5jx3
Name: Yamanaka Inori
Alter: 32 Jahre
Rang: Jônin
Beziehung: Cousine
Status: Lebendig
Spoiler:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Inoronyaelkut
Name: Yamanaka Inoronya
Alter: 25 Jahre
Rang: Tokubetsu Jônin | ehem. Iryônin
Beziehung: Cousine
Status: Lebendig
Spoiler:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Onkelflj36
Name: Nara Shikatoya
Alter: 58 Jahre
Rang: Jônin | ANBU
Beziehung: Onkel
Status: Lebendig
Spoiler:

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Naracousindukrn
Name: Nara Shikahito
Alter: 34 Jahre
Rang: Tokubetsu Jônin | Akademie-Lehrer
Beziehung: Cousin
Status: Lebendig
Spoiler:

Eckdaten:

0 Jahre: Geburt in Konoha als Tochter einer Yamanaka und eines Nara
7 Jahre: Einschulung in die Akademie
12 Jahre: Ernennung zur Genin, Beginn der Saiga Ninjutsu-Ausbildung
15 Jahre: Ernennung zur Chûnin
17 Jahre: Beginnt als Model zu arbeiten und wird schnell erfolgreich, Schließen des Kuchiyose-Vertrags mit den Schmetterlingen, Beginn der Jikûkan-Ninjutsu-Ausbildung, Abschluss der Saiga Ninjutsu-Ausbildung
20 Jahre: Ernennung zur Tokubetsu Jônin, Freisetzung des Fûton
23 Jahre: Freisetzung des Doton und Suiton
24 Jahre: Freisetzung des Katon, Amaterasu-Attentat auf ihre Cousine durch eine Uchiha, RPG-Start


» sonstiges

Woher: Atarashi
Avatar: Nico Robin aus One Piece
Account: Viertaccount von Sazama Kurono
Wahres Alter: 22 Jahre
Nach oben Nach unten
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 522
Ryo 両 : 38
Anmeldedatum : 30.12.16

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Empty
BeitragThema: Re: [Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona [Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptySo Nov 19, 2017 1:31 pm


[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Banner2kls8c
Nara Shikarona
Konoha Tokubetsu Jônin

Chakraaffinität:

Die Windnatur Kaze (風) ist eines der fünf Grundelemente und wird Fūton (風遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit dem Wind zu tun. Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Blitztechniken und schwächer gegenüber Feuertechniken. Seine Jutsu bauen auf Druck und Schnittwellen auf.

Die Wassernatur Mizu (水) ist eines der fünf Grundelemente und wird Suiton (水遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit Wasser zu tun und benötigen meist eine Wasserquelle. Das Suiton steht über dem Katon und unter dem Doton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Feuertechniken und schwächer gegenüber Erdtechniken ist. Die Stärke des Suiton liegt oft in der puren Masse des Wassers.

Die Erdnatur Tsuchi (土) ist eines der fünf Grundelemente und wird Doton (土遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit der Erde, Schlamm und Felsen zu tun. Doton steht über dem Suiton und unter dem Raiton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Wassertechniken und schwächer gegenüber Blitztechniken. Jutsu dieses Elements agieren mit roher Gewalt und dem Umformen ganzer Landstriche.

Die Feuernatur Hi (火) ist eines der fünf Grundelemente und wird Katon (火遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit dem Feuer zu tun. Katon steht über dem Fuuton und unter dem Suiton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Windtechniken und schwächer gegenüber Wassertechniken. Es ist ein sehr zerstörerisches Element.

Kekkei Genkai/Hiden:

Nara-Hiden – Kagemane no Jutsu
Die Nara haben ein besonderes Hiden, dass es ihnen möglich macht die Schatten zu manipulieren und diesen auch zu verformen und zum Angriff nützlich zu machen. Wenn es allerdings kein Licht gibt, können sie auch nicht ihre Fähigkeiten anwenden. Unter anderem sind sie auch in der Lage ihre Schatten mit anderen zu verbinden und diese somit zu kontrollieren.

Besonderheit:

Nara Saiga Ninjutsu
Slots: 1
Benutzer: Nara Shikarona
Frei verfügbar: Nara + Saiga Ninjutsu-Nutzer
Beschreibung: Diese Besonderheit beschreibt die Vermengung des Nara-Hiden mit der Fähigkeit von Saiga Ninjutsuka aus ihrem Chakra Tinte zu bilden. Sie lassen diese Fähigkeit und damit auch die Tinte in ihre Schatten mit einfließen und haben so die Möglichkeit sogar mit ihren Schatten zu zeichnen und die Techniken der Saiga Ninjutsuka einzusetzen. Jedes Saiga Ninjutsu, das über das Nara-Hiden benutzt wird, kostet einen halben Rang mehr Chakra, wirkt allerdings auch einen halben Rang stärker.

Ausbildung:

Saiga Ninjutsu [Meister] - Link
Die Kunst des Saiga Ninjutsu ist eine anspruchsvolle Kunst, welche ein hohes Maß an Geschick benötigt. Sie gehört zu den neueren Künsten dieses Zeitalters und nur wenige beherrschen sie bis jetzt. Durch sie ist man in der Lage gezeichnete Wesen Leben einzuhauchen und diese für den Kampf zu nutzen.
Besonders zeichnet diese Kunst ihre Vielfältigkeit aus.

Jikuukan Ninjutsu - Link
Die Kunst der Raum-Zeit-Manipulation hat alte Tradition. Bekannt ist diese Sparte vor allem durch das Kuchiyose no Jutsu, aber es gibt viele weitere Techniken, welche praktisch im Kampf sind. Hierzu gehören Beschwörungen, aber auch Techniken, mit denen man sich selbst teleportieren kann.

» Kampfstil

Kampfstil: Rona hat sich im Laufe der Jahre auf Mitteldistanz spezialisiert und unterstützt ihre Kameraden mit dem Nara-Hiden und perfiden Saiga Ninjutsu, die auf ihre Gegner los jagt, um selbst nicht an sie herantreten zu müssen. Selbst wenn die Techniken nur als Ablenkung dienen, reicht das meist schon, um einem Nahkämpfer den Weg zum Körper des Feindes zu ebnen. Nahkampf scheut Rona ziemlich stark und hält auch nicht sonderlich viel vom Töten, sondern setzt Leute lieber außer Gefecht oder nimmt sie gefangen, was dank ihres Hidens auch gut klappt. Sie möchte sich außerdem noch in Genjutsu weiter fortbilden, um damit auch ein weiteres Standbein zu etablieren.

Ninjutsu: 4
Beherrschung: 4 | Wissen: 4
Genjutsu: 2,5
Beherrschung: 2 | Wissen: 3
Taijutsu: 0
Beherrschung: 0 | Wissen: 0
Kraft: 1,5
Körperkraft: 1 | Ausdauer: 2
Chakra: 4
Chakrapool: 4 | Chakrakontrolle: 4
Geschwindigkeit: 3
Laufgeschwindigkeit: 2 | Geschick: 4

Stärken und Schwächen

Stärke 1: Willenskraft  [3|5]
Stärke 2: Widerstand [2|5]
Stärke 3: Charisma [4|5]
Schwäche 1: Schmerzempfindlichkeit [2|5]
Schwäche 2: Naivität [3|5]
Schwäche 3: Phobie [Sharingan] [4|5]

Stärken:
Name: Widerstand
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [2|5]
Beschreibung: Manche Charaktere haben durch intensives Training oder rabiate Vorgeschichte einen sehr starken Widerstand entwickelt, was es ihnen einfacher macht vieles einzustecken und länger durchzuhalten. Diese Charaktere neigen aber auch dazu, sich selber ziemlich an ihre Grenzen zu treiben.
Stufe:

Name: Willenskraft
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [3|5]
Beschreibung: Manche Charaktere haben einen sehr starken Willen und lassen sich von diesem auch nicht abbringen. Je nachdem wie stark dieser ausgeprägt ist, kann es sie sogar im Kampf dazu zwingen selbst am Ende ihrer Kräfte noch einmal aufzustehen und trotzdem zu versuchen weiter zu machen. Diese neigen dazu sich an die äußersten Grenzen ihrer Kräfte zu treiben.
Stufe:

Name: Fernkampf
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke, erlaubt das Tragen von Bögen und ähnlichem
Beschreibung: Durch eine Spezialisierung ist es möglich sich einen Vorteil zu ergattern und im Fernkampf zu profitieren. Generell fühlen sie sich hier sicherer und agieren auch flüssiger, als irgendwo sonst.

Name: Gutaussehend
Typ: mentale Stärke
Rang: 2
Zusatz: Feste Stärke
Beschreibung: Attraktive Menschen haben oft einen größeren Einfluss auf ihre Mitmenschen, als hässliche Personen. Sie sind oft erfolgreicher und überzeugender und schaffen es vielleicht alleine schon mit ihrem Äußeren einen anderen in den Bann zu ziehen oder gar abzulenken, wenn diese Reize entsprechend eingesetzt werden.

Name: Teamwork
Typ: mentale Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Leute die im Team agieren können, haben einen guten Vorteil, denn somit können sie gestärkt mit anderen agieren. Gut eingespielte Teams brauchen nicht einmal mehr Worte zum Kommunizieren.

Name: Herausragende Eigenschaft [Wille des Feuers]
Typ: mentale Stärke/mentale Schwäche
Rang: [4|5]
Beschreibung: Wenn man eine besonders prägende Eigenschaft besitzt, die den Charakter überwiegend beschreibt, kann dies sowohl positiv, als auch negativ sein. Zum Beispiel wäre herausragender Jähzorn eine Schwäche, denn so ein Charakter wird sich bestimmt nicht beherrschen können, nicht mal dann wenn etwas Wichtiges ansteht. Selbstbeherrschung hingegen ist ein Positivbeispiel, denn so ein Charakter lässt sich weniger bis gar nicht Provozieren.
Durch die Erziehung von zwei Clans ist Rona mit dem Willen des Feuers aufgewachsen. Kinder sind demnach das Allerheiligste eines Dorfes, sie müssen geschützt und gefördert werden, während man Älteren Respekt zu zollen und sich brav einzuordnen hat. Ebenso gilt ein bestimmter Respekt gegenüber den Feinden, der blinde Rachsucht oder Brutalität ohnehin unterbindet. Der Wille des Feuers ist beruflich und sozial sehr förderlich, birgt aber gleichzeitig eine perfide Grundlage für Nuke-Nin und andere Abscheulichkeiten die Anhänger dieser Werte von innen heraus zu vergiften und anzugreifen.
Stufe:

Name: Charisma
Typ: mentale Stärke
Rang: [4|5]
Konter: Menschenkenntnis
Beschreibung: Jemand mit guten Charisma zeigt schon allein durch eine gewisse Ausstrahlung etwas, was die Leute anzieht. Somit hat er keine Probleme Verbündete und Freunde zu finden.

Name: Hoher IQ
Typ: mentale Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Manche Menschen haben einen überdurchschnittlichen IQ und sind somit kaum zu übertrumpfen. Sie können sich durch ihre Intelligenz allein manchmal aus jeder Lage winden.


Schwächen:
Name: Schmerzempfindlichkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: [2|5]
Beschreibung: So wie manche gar nichts fühlen, gibt es die, die zu viel verspüren. Dadurch leiden sie bei Treffern natürlich umso mehr und halten nicht vielem lange stand.
Stufe:

Name: Nahkampf
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 3
Zusatz: feste Schwäche | Nur für Fernkämpfer
Beschreibung: Jene die sich auf den Fernkampf spezialisiert haben sind für den Nahkampf absolut nicht zu gebrauchen. Das macht den Nahkampf zu einer Schwäche.

Name: Kurzatmig
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 3
Zusatz: Feste Schwäche
Beschreibung: Wer schnell aus der Puste kommt, ist eine große Behinderung während einer Reise zu Fuß und wird die gesamte Gruppe aufhalten. Auch im Kampf ist es sehr hinderlich, denn wenn einem die Luft schnell ausgeht, muss man entweder stark erschöpft weitermachen, oder sich sogar zurückziehen für einige Augenblicke, um wieder zu Kräften zu kommen.

Name: Naivität
Typ: mentale Schwäche
Rang: [3|5]
Zusatz: Bluffen und Charisma beim Gegner erhöhen den Rang
Konter: Schlechter Lügner
Beschreibung: Jemand der leichtgläubig und offen durch das Leben rennt kann unter anderem auch keine Feinde und Fremde gut einschätzen. Das kann ihm auch oft zum Nachteil werden.
Stufe:

Name: Herausragende Eigenschaft [Wille des Feuers]
Typ: mentale Stärke/mentale Schwäche
Rang: [4|5]
Beschreibung: Wenn man eine besonders prägende Eigenschaft besitzt, die den Charakter überwiegend beschreibt, kann dies sowohl positiv, als auch negativ sein. Zum Beispiel wäre herausragender Jähzorn eine Schwäche, denn so ein Charakter wird sich bestimmt nicht beherrschen können, nicht mal dann wenn etwas Wichtiges ansteht. Selbstbeherrschung hingegen ist ein Positivbeispiel, denn so ein Charakter lässt sich weniger bis gar nicht Provozieren.
Durch die Erziehung von zwei Clans ist Rona mit dem Willen des Feuers aufgewachsen. Kinder sind demnach das Allerheiligste eines Dorfes, sie müssen geschützt und gefördert werden, während man Älteren Respekt zu zollen und sich brav einzuordnen hat. Ebenso gilt ein bestimmter Respekt gegenüber den Feinden, der blinde Rachsucht oder Brutalität ohnehin unterbindet. Der Wille des Feuers ist beruflich und sozial sehr förderlich, birgt aber gleichzeitig eine perfide Grundlage für Nuke-Nin und andere Abscheulichkeiten die Anhänger dieser Werte von innen heraus zu vergiften und anzugreifen.
Stufe:

Name: Unerfahrenheit
Typ: mentale Schwäche
Rang: 3
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Jemand der keine Ahnung vom Leben hat und generell keine Kämpfe bestritten hat, kann durchaus sagen, dass seine Unerfahrenheit ihm als Schwäche dient.

Name: Phobie [Sharingan]
Typ: mentale Schwäche
Rang: [4|5]
Zusatz: Willenskraft kann den Effekt um seinen eigenen Wert ein Mal pro Szene senken
Beschreibung: Einige Shinobi haben Angst vor bestimmten Dingen. Sobald sie damit konfrontiert werden, kann es sein, dass sie sich ins Hemd machen. Es ist fast schon idiotisch, aber seit dem Angriff auf Ronas Cousine, hat diese eine Phobie erlitten, obwohl sie selbst nicht einmal das Opfer war. Der Anblick und das Schicksal ihrer Verwandten haben sich tief in sie eingebrannt und sobald sie sieht, dass jemand über das Sharingan verfügt, erfüllt sie dies mit großer Furcht und sie hat Angst, demselben Schicksal zu erliegen. Ganz extrem wird es bei Anwendung von hochrangigen Sharingan-Techniken und dem Amaterasu.
Stufe:

Name: Orientierungslosigkeit
Typ: mentale Schwäche
Rang: [2|5]
Beschreibung: Neben jenen die sich zumindest noch irgendwie orientieren können, gibt es auch jene die es gar nicht können. Warum auch immer würden diese Menschen nicht einmal mit einer Landkarte den Weg finden, selbst wenn der Weg rot markiert wäre.
Stufe:



» Ningu

1x Erste Hilfe-Set
8x Pergamentrolle
15x Pergamentpapiere (Größe vergleichbar mit Siegelpapieren)
1x Holzpinsel (100 Ryo)
5x Kunai (25 Ryo)
10x Shuriken (50 Ryo)
1x Makimono (20 Ryo)
1x Hikari Dama (15 Ryo)
1x Kemuri Dama (15 Ryo)
15 m Drahtseil (15 Ryo)
4x Kibakufuda (60 Ryo)
1x Stilett (50 Ryo)

=350 Ryo

» Jutsu

Ninjutsu
E-Rang
Bunshin no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Durch das Bunshin no Jutsu erschafft der Anwender einen oder mehrere Doppelgänger von sich. Bei einer Berührung lösen sie sich aber in einer Rauchwolke auf.

Kawarimi no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Diese Technik erlaubt es dem Shinobi mit einem beliebigen Objekt in der Umgebung seinen Platz zu tauschen, wenn das jeweilige Objekt nicht allzu groß oder klein ist, sondern sich in etwa in der Größe des Anwenders befindet. Auch zur Flucht und zur Irritation des Gegners ist diese Technik zu empfehlen. Zuvor muss der Gegenstand jedoch mit Chakra präpariert werden. Dies muss ingame auch ausgespielt werden.

Henge no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Nach dem Schließen der Fingerzeichen, kann der Anwender sich in die Erscheinung einer anderen Person verwandeln. Sogar ein Tier und ein Gegenstand sind möglich. Dabei wird jedoch nur die Erscheinung verändert. Wenn man sich also in Einen Felsen verwandelt, wird man nicht so hart wie einer. #anhaltend

Tobidôgu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Gegenstände können in Schriftrollen verstaut werden. Tobidôgu macht dies möglich. Man muss dafür auf eine Schriftrolle die entsprechenden Zeichen schreiben und kann dann einen Gegenstand in sie versiegeln. Ebenso können sie wieder entsiegelt werden.

Nawanuke no Jutsu
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Diese Grundtechnik befreit den Anwender mit wenig Anstrengung aus einfachen, und mit mehr Anstrengung sogar aus komplexeren Fesseln. Dieses Jutsu erfordert, aufgrund des Ursprungs der Anwendung, keinen Einsatz von Fingerzeichen.

Jibaku Fuda: Kassei
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Der Shinobi konzentriert sein Chakra und ist somit dazu in der Lage, die Explosionstags aus einer gewissen Entfernung explodieren zu lassen. Je nach Konzentration und Anstrengung ist man dazu in der Lage, diese Technik aus weiten oder niedrigeren Distanzen einzusetzen.

Oiroke no Jutsu
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Dies ist eine Abwandlung des Henge no Jutsu. Es ist die perfekte Technik, um männliche Gegner zu verwirren, denn man verwandelt sich in eine nackte, junge Frau in anzüglicher Pose. #anhaltend

Katon: Kaon no Jutsu
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann man durch sein Katonchakra den eigenen Körper erwärmen. Praktisch in kalten Regionen, wenn Unterkühlungen drohen. Man kann Katonchakra auch in andere übertragen und so dieses Jutsu auf andere anwenden, solange man diese Person berührt.

Doton: Tezuma
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Bei dieser Technik verändert man leicht die Oberfläche eines steinigen oder erdigen Untergrunds. Man kann zum Beispiel einen Fußabdruck förmlich herausschälen, um ihn sicherzustellen, oder man hinterlässt seinen Handabdruck oder Symbole als Spur für seine Kameraden. Die Silhouette von dem, was man sanft gegen die Oberfläche drückt, bleibt ziemlich detailliert erhalten, also ohne, dass etwas wegplatzt oder Risse entstehen.

Suiton: Kihō
Rang: E
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann man kleine Bläschen erschaffen, welche im Kampf eine ablenkende Wirkung haben.

Fuuton: Kyou Iki no Jutsu
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Bei diesem Jutsu kann der Anwender Luft in den Lungen komprimieren und somit länger den Atem anhalten als gewöhnlich. So kann man sich länger Unterwasser befinden und den Wirkungen von Bränden entgehen. #anhaltend

D-Rang  

Shunshin no Jutsu
Rang: D
Typ: unterstützend
Beschreibung: Ein Reisejutsu, das nicht im Kampf eingesetzt werden kann. Man bringt seinen Körper dazu, auf maximaler Geschwindigkeit zu reisen, indem man sich selbst mit Chakra verstärkt. Dabei wird der Körper während der Reise mit einem anderen visuellen Effekt verschleiert. Konohanin reisen oft in einem Blätterschleier, Sunanin in einem Sandschleier und Kirinin in einem Nebelschleier.

Kai
Rang: D
Typ: unterstützend
Beschreibung: Kai ist ein Jutsu, welches Genjutsu beenden kann. Ein Genjutsu beeinflusst den eigenen Chakrafluss und mit Kai unterbricht man diesen kurz, so dass das Genjutsu abgeschüttelt wird. Man kann Kai auch auf andere anwenden. Dafür muss man den Betroffenen berühren. Ab einem Chakrakontrolle von 3 kann man Kai auch ohne Fingerzeichen wirken.
Um ein Genjutsu zu lösen, muss man es zunächst erst ein Mal erkennen. Ist dies erfolgt, kann das Genjutsu nur aufgelöst werden, wenn die eigene Chakrakontrolle äquivalent zum Rang des Genjutsu ist. Der Fairness halber kostet Kai so viel Chakra dem Genjutsurang entsprechend.
Die Sonderkonditionen bei Genjutsu spielen auch noch eine Rolle.

Fuuton: Tobidogou Maishin no Jutsu
Rang: D
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender leitet Fuutonchakra in einen Kunai oder Shuriken und kann ihn so damit versehen. Wenn er diesen wirft, kann er durch Freisetzen des Fuutons für eine Beschleunigung sorgen, so dass der Kunai sogar Holzbretter durchdringen kann und bei Bäumen sogar bis in den Stamm eindringen. Senbon werden dadurch besonders effektiv.

Sumi Kinrui
Rang: D
Typ: offensiv
Beschreibung: Mittels Tinte werden zwei tellergroße Vögel geschaffen welche, auf den Gegner zurasen. Werden sie vorher aufgehalten, zerspringen sie in Tinte und können den Gegner die Sicht nehmen falls jener getroffen wird.

Doton: Shinjū Zanshu no Jutsu
Rang: D
Typ: offensiv
Beschreibung: Bei dieser Technik taucht der Anwender unter die Erde und bewegt sich unter den Gegner. Dann greift er mit der Hand um den Knöchel des Zieles und zieht in kräftig unter die Erde, so dass nur noch sein Kopf herausguckt.

C-Rang

Kuchiyose no Jutsu
Rang: C
Typ: unterstützend
Beschreibung: Ein Jutsu womit man in der Lage ist, einen vertrauten Geist zu rufen, sofern man mit einer Tierrasse einen Vertrag geschlossen hat, meistens einer, welcher mit Blut unterzeichnet wird. Sobald all diese Kriterien erfüllt wurden, kann man jederzeit und überall dieses Jutsu anwenden, um dieses Tier zu beschwören. Zunächst beißt man sich in den Finger, woraufhin dort Blut heraus strömt, formt einige Handzeichen und legt seine Hand auf den Boden, so dass sich dort dann ein Siegel bildet. Nachdem sich der Rauch gelichtet hat, steht das Tier, mit welchem man einen Pakt geschlossen hat, vor einem.

Doton: Dochuusenkou
Rang: C
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit dieser Technik kann der Anwender unter die Erde tauchen und sich schnell fortbewegen.

Raiju no Saiga
Rang: C
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender erschafft mittels Tinte drei löwenähnliche Wesen, welche auf den Gegner zurasen und ihn mittels Bisswunden verletzen.

Hiketsu no Mi
Rang: C
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mittels Tinte lassen sich Augen an die Wand malen, welche direkt mit den eigenen verbunden sind und das Gesehene mit leichter Verzögerung von wenigen Sekunden übertragen. Jedoch sind diese fiktiven Augen ebenso von Licht abhängig wie die eigenen. Um das Jutsu zu halten, benötigt man jeden Post D-Rang Kosten. #anhaltend

B-Rang

Ninpō: Kage Nui no Jutsu
Rang: B
Typ: offensiv
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann der Nara seinen Schatten vom Boden lösen und rankenartige Speere formen, welche den Gegner aufspießen können.

Chōhō no Jutsu
Typ: Unterstützend
Rang: B
Voraussetzung: E-D: Geschick 1, C: Geschick 2, B: Geschick 3, A: Geschick 4
Beschreibung: Durch dieses Jutsu ist es einem möglich, einige kleinere Wesen in tierischer Form loszuschicken, um Informationen zu sammeln. Wie viele es sind und was sie wahrnehmen, ist vom Rang des Jutsu abhängig.
Beherrschung:

A-Rang

Kagemane no Jutsu
Rang: A
Typ: unterstützend
Beschreibung: Das Signaturjutsu der Nara. Mit dieser Technik kann der Shinobi seinen Schatten kontrollieren und ausdehnen. Berührt er dabei den Schatten einer anderen Person, kann er ihre Bewegungen kontrollieren. In Dunkelheit funktioniert das Jutsu nicht. Schatten können jedoch genutzt werden, um die Reichweite zu erhöhen.  
Beherrschung:

S-Rang



Genjutsu
E-Rang

D-Rang

Kiri no Nagame
Rang: D
Typ: unterstützend
Beschreibung: Kiri no Nagame lässt die Sicht des Opfers verschwimmen, so dass es nicht mehr alles Details wahr nimmt und kleine Geschosse nicht mehr ordentlich ausgemacht werden können.

C-Rang

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Wissen & Fähigkeiten
Ki Nobori no Shugyo
Rang: Fähigkeit
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Der Anwender kontrolliert sein Chakra so, dass er es an den Füßen sammelt und dadurch an steilen Flächen laufen kann. So kann er Wände hinauf laufen oder sogar an Decken.

Suimen Hokou no Gyo
Rang: Fähigkeit
Typ: Unterstützung
Beschreibung: Das Suimen Hokou no Gyo hat eine ähnliche Wirkungsweise wie der Kinbori. Es benötigt jedoch eine bessere Chakrakontrolle und erlaubt schließlich das Laufen auf dem Wasser.

Oshie no Iro
Typ: Fähigkeit
Rang: -
Beschreibung: Durch diese Fähigkeit ist es den Schülern der Kunst möglich, aus ihrem Chakra in Verbindung mit dem Pinsel Tinte herzustellen, welche für die Saiga Ninjutsu essentiell ist.

Oshie no gagyou
Typ: Wissen
Rang: -
Beschreibung: Ein gutes Verständnis was Formen anbelangt sowie das Zusammenspiel zwischen diesen ist nur ein Aspekt des grundlegenden Wissens der Saiga Ninjutsu. Seien es die Anatomie von Wesen oder die Farblehre. Schülern wird dieses Wissen vermittelt, sodass ihnen erst dadurch möglich, ist die Tinte mit Chakra zu versehen und somit Wesen zu erschaffen.

Nach oben Nach unten
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 522
Ryo 両 : 38
Anmeldedatum : 30.12.16

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Empty
BeitragThema: Re: [Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona [Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona EmptySo Nov 19, 2017 1:32 pm


[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Areasjkpq
Chō Ichizoku
Die fliegenden Schönheiten

Familiengröße: Die Größe dieses Ichizoku ist recht umfassend, da es sehr viele Unterarten gibt, die sich teils selbst gar nicht können. Schmetterlinge sind weit verbreitet in allen halbwegs annehmbaren Landeszonen, sodass man den Kuchiyose selbst sogar fast wöchentlich begegnet ohne es zu bemerken, da sie sich von den wilden Artgenossen natürlich nicht absichtlich optisch oder sozial abheben wollen. Durch die Fortpflanzung über Eiablage gibt es von den Schmetterlingen hunderttausende Exemplare, die man vorzugsweise in den warmen Jahreszeiten antrifft und sich im Winter wundert, wo sie alle stecken.
Lebensraum: Schmetterlinge lieben mit Blumen und blühenden Sträuchern bedeckte Wiesen, Parks, Gärten und lichtdurchflutete Wälder. Sie sind recht penibel, was ihren Lebensraum angeht, sodass man sie in bergigen Regionen kaum antrifft und dort eher Motten flattern sieht. Am liebsten halten sie sich im Zentrum des Festlandes und im Süden auf, wo es warm ist und gute Wetterbedingungen herrschen. Aber man trifft sie auch in Großstädten an, vor allem dort, wo naturverbundene Menschen Gärten pflegen, Parks sauber halten und manch ein Clan sogar ein Hang zu Insekten hat. So fühlen sich die Schmetterlinge in Gegenwart der Aburame sehr wohl, aber klauen den Nektar auch gern bei einer alten Dame auf dem Balkon aus dem Blumenkasten.
Vertrag: Der Vertrag dieses Kuchiyose ist relativ einfach zu beschaffen, wenn man auf dem Festland im Lebensraum der Schmetterlinge, im Sommer und zwischen Blumen unterwegs ist. Man trifft sie dann erstaunlich häufig an und kann erstaunlich einfach einen Vertrag eingehen, allerdings hängt dies hauptsächlich von dem Kuchiyose ab. Wenn sich ein Tier dazu entschließt die Menschensprache zu verwenden, hat es sich auf jeden Fall dazu entschlossen sich als Kuchiyose zu erkennen zu geben. Das ist der erste Schritt. Der zweite Schritt ist, dass man die Gunst des Tieres erwerben muss wie die Männchen mancher Tiere ihre Weibchen umgarnen. Man muss ihnen Geschenke machen und wenn man ihnen das perfekte Geschenk bringt, dann sagen sie Ja und gehen den Vertrag ein. Das kann alles sein: Blumenbouquet, Parfüm, ein angebissener Apfel oder sogar das Foto eines lächelnden Kindes. Die Wünsche des Ichizoku können sehr bizarr enden und orientieren sich immer an Schönheit oder etwas Leckerem, woran sie mal schlabbern können.
Rangstruktur: Es gibt keine feste Ordnung bei den Schmetterlingen, da sie nur zur Paarung zusammenkommen und ansonsten Einzelgänger sind. Sie erziehen auch ihre Kinder nicht, da diese als Raupen schon früh selbstständig sind. Daher gibt es ganz schlicht sowohl männliche als auch weibliche Tiere, deren Stärke sich nach Erfahrung, Alter und Persönlichkeit richtet. Ansonsten sind sie unabhängig voneinander.
Charakteristika: Dieser Ichizoku ist ein gewitztes Völkchen, das definitiv nichts für depressive Psychotherapie-Patienten ist. Die Schmetterlinge sind grundsätzlich fröhlich, machen gern Späße, spielen Streiche und genießen sowohl das Leben in vollen Zügen als auch die Bindung zu den Menschen, wenn diese ihnen Nektar und andere Köstlichkeiten zur Verfügung stellen. Man kann die Tiere gut mit Honig oder anderem Süßkram bestechen, sie sind aber mitunter auch vernarrte Künstler und jeder interpretiert den Begriff Schönheit für sie neu. Manche würden einige Exemplare sogar als nervig bezeichnen, da sie sich entweder wie ein Künstler mit Gottkomplex aufführen oder wie neugierige, kleine Kinder. Abseits davon verfügen sie aber über die Fähigkeit zu fliegen, je nach Größe Menschen zu tragen und beherrschen die Mimese, um ihren Körper farblich und von der Musterung her an ihre Umgebung tadellos anzupassen.

Gebunden an: Nara Shikarona


» Familienmitglieder


B-RANG

[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Kuchiyoselbkkt

Name: Fuyumi
Alter: 13 Jahre
Größe: 2 m (Körperlänge) und 14 m Flügelspannweite
Familienposition: Dritthöchste
Beschreibung: Fuyumi ist eine recht geduldige Dame mit einem Hang zur Kunst und der Farbe Violett. Sie liebt alle Blumen mit jener Farbe, violette Kleidung, Haare und sogar eine Mauer, die mit einem entsprechenden Farbtopf abgeschmissen wurde. Ihr eigener Körper ist violett genau wie ihre wunderschönen, großen Flügel. Aber sie kann diese durch Mimese an alle erdenklichen Farben und Strukturen anpassen, sodass sie an einem Baum nicht auffallen würden – wäre dieser groß genug, denn Fuyumi hat schon gewaltige Ausmaße für einen Schmetterling. Sie ist in der Lage bis zu zwei Menschen mühelos zu tragen und hoch in die Lüfte zu befördern und ist gern an Ronas Seite, um sich mit ihr über Schönheit, filigrane Dinge und Farben zu unterhalten. Die 13-Jährige ist recht gesprächig und freundlich, aber auch sehr zurückhaltend und vorsichtig, wenn sie weiß, dass ein Feind im Anmarsch sein könnte. Dann beschützt sie ihre Verbündeten um jeden Preis und animiert auch immer lieber zur Flucht als zum Kampf.
Spezialisierung: Iryô-Jutsu, Kanchi Taipu
Attributpunkte: 17
Spoiler:
Jutsu:
Spoiler:
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Empty
BeitragThema: Re: [Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona [Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona Empty

Nach oben Nach unten
 
[Tokubetsu Jônin] Nara Shikarona
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Szenen] Nara Shikarona
» [Erfolge] Nara Shikarona
» [Updates] Nara Shikarona
» [Advent] Nara Shikarona
» [Tokubetsu Jonin] Kaguya Yuna

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Nara Shikarona-
Gehe zu: