StartseiteStartseite  Portal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  




Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Accountwechsler
Benutzername:

Passwort:

Wichtiges

Zeitrahmen:

01.01.902 - 28.02.902 n.RS.


Linkverzeichnis


» Zum Linkverzeichnis

Discord:
Tretet doch unserer Discordgruppe bei und lernt die Mitglieder des SnM kennen.


» Weitere Informationen

Neueste Themen
» Stopps und Gesuche
[Genin] Fujikawa Naoki EmptyDi Feb 27, 2024 5:02 pm von Nara Jiyuko

» [Updates] Hozuki Kano
[Genin] Fujikawa Naoki EmptyDi Feb 27, 2024 4:49 pm von Admin

» Ein schüchterene und überforderte Gruß
[Genin] Fujikawa Naoki EmptySo Feb 25, 2024 2:03 pm von Nara Jiyuko

» [Updates] Akimichi Kimiko
[Genin] Fujikawa Naoki EmptyFr Feb 23, 2024 3:40 pm von Nara Jiyuko

» Anwesenheitskontrolle 2024
[Genin] Fujikawa Naoki EmptySo Feb 18, 2024 4:07 pm von Tadashi

» Timeskip
[Genin] Fujikawa Naoki EmptySa Feb 17, 2024 12:58 pm von Nara Jiyuko

» Sieben Jahre SnM
[Genin] Fujikawa Naoki EmptyMi Feb 14, 2024 7:58 pm von Jiroku Ito

» [Updates] Fujikawa Naoki
[Genin] Fujikawa Naoki EmptyMo Feb 05, 2024 7:42 pm von Nara Jiyuko

» Blacklist
[Genin] Fujikawa Naoki EmptySa Feb 03, 2024 7:54 pm von Admin

» Updates Februar 2024
[Genin] Fujikawa Naoki EmptySa Feb 03, 2024 7:50 pm von Admin

» [C] Winterlicher Erdrutsch
[Genin] Fujikawa Naoki EmptySa Jan 20, 2024 6:56 pm von Admin

» [C] Zu viele Krokodile
[Genin] Fujikawa Naoki EmptySa Jan 20, 2024 6:55 pm von Admin

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Nara Jiyuko
[Genin] Fujikawa Naoki Links11[Genin] Fujikawa Naoki Mitte11[Genin] Fujikawa Naoki Rechts11 
Uzumaki Enkou
[Genin] Fujikawa Naoki Links11[Genin] Fujikawa Naoki Mitte11[Genin] Fujikawa Naoki Rechts11 
Kano
[Genin] Fujikawa Naoki Links11[Genin] Fujikawa Naoki Mitte11[Genin] Fujikawa Naoki Rechts11 
Admin
[Genin] Fujikawa Naoki Links11[Genin] Fujikawa Naoki Mitte11[Genin] Fujikawa Naoki Rechts11 

Teilen
 

 [Genin] Fujikawa Naoki

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 522
Ryo 両 : 38
Anmeldedatum : 30.12.16

[Genin] Fujikawa Naoki Empty
BeitragThema: [Genin] Fujikawa Naoki [Genin] Fujikawa Naoki EmptyDo Dez 14, 2023 8:47 pm

Steckbrief Element bis Ningu Jutsu's


Fujikawa Naoki
Konohagakure - Genin


Vorname Seit wenigen Jahren trägt er den Namen Naoki ["Gerader Baum ; Leuchtend"], den er auch mit Freuden trägt. Sie wurden von dem strahlen seiner Haare und seinem Fundort, unter einem Baum, inspiriert. Von seinem früheren Namen Kingetsu ["Gold ; Mond ; goldener Mond"] weiß er nichts.

Nachname Wie auch sein Vorname wurde ihm sein Nachname vor einigen Jahren von den Behörden zugeteilt, da seine wahre Identität nicht festgestellt werden konnte. So wurde sein Nachname Fujikawa ["Glyzinienfluss ; Blauregen"], da er unter einer Glyzinie gefunden wurde. So heißt er nun Fujikawa Naoki. Ehemals trug der den Namen Hozuki ["Dämonenlicht"] - also Hozuki Kingetsu.

Spitzname Nao, Nao-chan - Kosenamen wie Wuselchen, Knirps oder Goldköpfchen sind auch Gang und Gebe. Er liebt es, mit süßen Spitznamen angesprochen zu werden.

Alter Auch wenn Naoki eher wie ein Teenager aussieht, ist er tatsächlich 18 Jahre alt.

Geschlecht Wie auch bei seinem Alter, rätseln einige um das Geschlecht von ihm - aber Naoki fühlt sich klar männlich. Heißt nicht, dass er in hübschen Kleidchen nicht doch umwerfend aussieht.

Sexuelle Orientierung Naoki fühlt sich ausschließlich zum männlichen Geschlecht hingezogen, wodurch er homosexuell ist. Zudem kann er romantische Gefühle für mehr als eine Person entwickeln und ist daher polyamorös.

Geburtstag Er ist ein Frühlingskind und wurde eigentlich am 22. März geboren. Wegen seiner Amnesie wurde ihm der Tag als Geburtstag zugeschrieben, wo er damals verletzt gefunden wurde, da er sich nicht an sein Geburtsdatum erinnert - am 08. Juni.

Geburtsort In Kirigakure, Mizu no Kuni, wurde er geboren, lebte aber auch einige Zeit in Uzushiogakure, Uzu no Kuni.

Wohnort Seit 5 Jahren lebt er in Konohagakure.

Beruf Aktuell geht Naoki keinem Handwerk nach.

Nebentätigkeit Der Junge arbeitet in einem Trödelladen, wo er die meiste Zeit Dinge abstaubt, putzt, die Kunden durch sie etlichen Regale führt und manchmal sogar bedienen darf. Die Etikettiermaschine preist ihn auch gerne mal aus, wenn er sie gelegentlich mal fallen lässt.



Clan
Hozuki - Mizu no Kuni* [ehemaliger Kiri-Clan]
Clanerbe: Wasserauflösung
Der Hozuki Ichizoku (鬼灯 dt. Dämonenlicht) ist ein besonderer Clan aus Mizu no Kuni, der ein Hiden vererbt. Sie besitzen eine starke Affinität zum Suiton und können sich sogar in dieses Element auflösen. Zudem sind sie für ihre fischähnlichen Merkmale bekannt.


Uzumaki - Hi no Kuni*, Uzu no Kuni
Clanerbe: Chakrapool 6/Heilendes Blut, Chakraketten
Der Uzumaki Ichizoku (うずまき一族 dt. Spiral-Clan) ist ein mit dem Senju-Clan entfernt verwandter Clan in Konohagakure. Sie haben ein eigenes Viertel, sowie ein stolzes Oberhaupt. Sie sind mit einer sehr langen Lebensspanne gesegnet und können starke Chakraketten erschaffen, die in der Vergangenheit bereits Bijuu gebändigt haben.


Ansehen im Clan
Hozuki: neutral
Über "Kingetsu's" Verbleib ist nichts bekannt und er gilt offiziell als tot. Bis auf seine Mutter und sein Onkel hatte auch eigentlich keiner aus dem Clan etwas mit ihm zu tun. Somit gibt es im Clan soweit keine Meinungen zu ihm, wodurch es neutral ist.

Uzumaki: neutral
Da nicht weiter bekannt ist, dass Naoki dem Uzumaki-Clan angehört, gibt es keine Meinung zu ihm im Clan. Früher gab es ein geteiltes Verhältnis zu ihm, unter den wenigen Wissenden, die ihn nun für tot halten. Sein Großvater väterlicherseits hat Naoki soweit positiv empfangen, seine Großmutter väterlicherseits war wegen der Hozuki-Gene skeptisch. Aber da beide tot sind und es keine weiteren Wissenden zu geben scheint, ist auch hier das Ansehen im Clan neutral.




Aussehen

157 cm & 49 kgZierliche Statur
Hellblondes HaarGoldene Augen

Das Erscheinungsbild von Naoki ist eher jung und niedlich, mehr wirkt er noch wie 15/16 Jahre, als wie 18 Jahre und damit soweit volljährig. Diese junge Wirkung hat wohl mehrere Ursachen. Wie seine weichen Züge, ein eher rundliches Gesicht wirken mehr so, als wüsste er nichtmal, was Bartwuchs bedeutet. Seine zierliche Statur, die auch sehr androgyn ist, lässt ihn auch jünglich erscheinen. Von dem Fakt abzusehen, dass man anhand seines Aussehens oft nicht einschätzen kann handelt es hier um ein Männlein oder Weiblein. Er ist sehr dünn gebaut und nicht unterernährt, was man aber oft denken könnte. Wenn man ihn unbekleidet sieht, ist aber deutlich, dass er nicht bis auf die Knochen abgemagert ist, sondern einfach von Natur aus sehr dünn.
Er ist 157 cm groß und somit eher im Durchschnitt klein geraten. Perfekt zum einfachen Schultern und Wegtragen, falls man ein neues Kuscheltier Zuhause benötigt. Seine leichten Muskeln sieht man auch weniger, wenn er sich nicht gerade extrem anspannt. Sonst wirkt er mehr, wie ein Blatt im Wind. Dass er relativ leicht ist, mit seinen 49 kg, trägt auch dazu bei.

In seinem Gesicht ruhen zwei große, runde Augen, die einen regelrecht anstarren. Seine Augen sind golden und werden von dichten, dunkleren Wimpern wunderbar betont. Er beherrscht tadellos das Seelenstarren, zumindest sagen dies einige. Wenn er einen mit großen Augen und einem Lächeln einfach minutenlang anstarrt.
Ähnlich wie seine Augen sind seine Haare hellblond. Diese reichen ihm offen bis zum unteren Rücken, sind sehr weich und fein. Meistens trägt er die Haare jedoch zusammengebunden. Die Haare um sein Gesicht sind kürzer geschnitten und formen so einen schönen Rahmen, der etwas fluffiger liegt, als die langen Haare.

Naoki hat meistens sehr fröhliche und weiche Gesichtszüge, ein breites Lächeln ist auch meistens nicht fern. Manchmal auch fast dümmlich. Er wird schnell rot, ob aus Verlegenheit, Irritation oder aus Freude. Was sich auf seiner blassen Haut immer gut abzeichnet, wenn die Wangen regelrecht glühen oder er tatsächlich mal Sonnenbrand bekommt. Neben all dem besitzt er spitzere Zähne, was auf seine Hozuki-Gene hinweist.


Als Missionskleidung trägt Naoki zumeist eine weiße Hose, mit blauen Elementen. Dazu ebenso weiße Stiefel, mit blauer Sohle. Ein weißes, traditionelles Oberteil findet seinen Platz, das von vorne geöffnet werden kann. Es besitzt goldene und rote Elemente. Am auffälligsten ist wohl der blaue Mantel, mit hellblauen und weißen Verzierungen und einem Muster, das wie eine Kombination aus Wellen und Wolken wirkt. An einigen Stellen sind rötliche und goldene Accessoires. Zum Schluss trägt er noch schwarze Armschienen und einen breiten, schwarzen Gürtel, an dem allerhand Dinge befestigt werden können.

Im Alltag ist es farblich nicht groß anders. Naoki bevorzugt klar die Farben blau, weiß und gold. Meistens trägt er gemütlichere Kleidung, sei es ein Shirt oder eine Shorts. Ebenso hat er absolut kein Problem damit "Frauenkleidung" zu tragen, wie man so schön sagt.



So zieht er auch problemlos Röcke oder Kleider an, wenn ihm danach ist, da Kleidung für ihn kein Geschlecht hat. Für viele andere schon, die ihn dann sicher noch eher für eine Frau halten.

Auch hat er kein Problem sich die Nägel zu lackieren oder Schmuck zu tragen. Schöne Haarbänder und Spangen finden auch oft ihren Platz - sind diese bei seinem langen Haar eben auch praktisch. Ein besonderes Schmuckstück bildet ein Metall-Emblem, das wie ein Vogel geformt ist. Dieses trug er damals bei sich, als er gefunden wurde. Dieses hatte er damals von seinen Eltern bekommen, woran er sich nur nicht erinnert. Beide hatten dasselbe Emblem. Zwar weiß er nicht, was das Emblem bedeutet, merkt aber eine tiefe Verbindung zu diesem, weswegen er es immer bei sich trägt.

Eine Besonderheit wäre noch eine große Narbe am Rücken. Sie verläuft etwas schief zur Wirbelsäule und ist gut 20 cm lang. Er wurde damals von Konohagakure-Shinobi so gefunden und die Untersuchung vermutet, dass der Schnitt durch ein Schwert erzeugt wurde. Die Narbe war nicht sehr tief oder lebensbedrohlich, hinterließ aber eine deutliche Narbe, die ihn stören kann.


Besondere Merkmale
• spitze Zähne [Hozuki-Gene].
• klein & zierlich - wird gerne mal für ein Mädchen gehalten
• hat an seiner Kleidung immer ein Metall-Emblem hängen, in Form eines Vogels.
• sehr fröhliche und sanfte Aura.
• sein Shinobi-Stirnband trägt er locker an seinem Gürtel, vorne und etwas rechts seitlich, von ihm aus gesehen.
• am Rücken hat er eine große Narbe.




Charakter
Gesinnung gegenüber dem Feind
Naoki gibt wohl alles und jedem eine zweite Chance. Feinden vom Dorf, Nukenin's oder einfach dem gemeinen Nachbarn von nebenan. Von kaum jemanden geht er davon aus, dass die Person durch und durch böse ist - vielleicht ist da jemand einfach missverstanden, hatte ein hartes Leben und braucht Hilfe, aus einem schlechten Leben rauszukommen. Würde jemand vor seinen Augen herzlos einen seiner Kameraden ermorden, kann Naoki natürlich anders reagieren. Er ist zwar gutmütig und glaubt an das Gute im Menschen, jedoch ist er nicht vollkommen verblendet und weiß, man muss vorsichtig sein. Und muss bei jedem erwarten müssen, die Person kann eigentlich böse sein und niemanden blind vertrauen - was ihm nicht immer leicht fällt, aber daran versucht er zu arbeiten.

Er würde auch niemanden aus einem anderen Reich direkt ablehnen oder von sich weisen. Oder jemanden, aus einem berüchtigten Clan. Immerhin muss ein allgemeiner Ruf nicht auf jeden passen. Ihm tun eher diejenigen Leid, die unter einem Ruf leiden oder das Opfer von immensen geschichtlichen Ereignissen wurden.


Persönlichkeit
Eine sehr positive und erheiternde Aura ist wohl das erste, was man vernimmt, wenn Naoki vor einen Tritt. Der junge Mann geht vorweg mit einem Lächeln durch die Welt und kann an fast allem etwas schönes entdecken. Es ist ein regnerischer Tag, wo alles schief läuft? Oh, dahinten blüht eine Blume! Man hat sich den Arm gebrochen? Dafür können nun Freunde coole Signaturen drauf tun! Er ist jemand, der versucht aus allem das Beste zu machen und sich nicht unterkriegen zu lassen. Dies ist wohl etwas, was er auch braucht - sonst wäre er wohl damals, als er nach seinem Koma erwachte und eine fast vollständige Amnesie hatte, sehr verloren gewesen. Vieles musste er neu lernen, sich ein ganz neues Leben aufbauen. Sich an seinen neuen Namen gewöhnen, da er sich nach dem Koma absolut nicht erinnern konnte, wer er ist. Nichtmal an seinen Vornamen. Ob er Familie hat. Ob es da draußen jemanden gibt, der auf ihn wartet. Für Naoki begann ein völlig neues Leben, was nicht einfach war. Dennoch blieb er am Ball und lernte die Dinge am Leben zu schätzen.

Zwar gibt er es wohl nicht gerne zu, doch fühlt er sich manchmal einsam. Dies ist wohl der Grund, weswegen er sehr anhänglich ist und immer nach Gesellschaft sucht. Sein Job im Trödelladen hilft ihm somit nicht nur finanziell, sondern auch, dass er Gesellschaft hat. Wenn er jemanden ins Herz geschlossen hat, möchte er am liebsten rund um die Uhr bei der Person sein. Für diese da sein, sie glücklich machen. Er ist eine sehr gesellschaftsliebende Person - äußerst verschmust und hängt sich gerne wie eine Klette an jemanden. Eine verschmuste und treudoofe Klette, die man gut ausnutzen kann, wenn man die richtigen Karten spielt. Zwar ist Naoki nicht vollkommen dämlich, aber er ist sehr gutmütig und vertraut schnell. Auf schöne Worte und Lügen fällt er leider schneller rein, als er sollte. Wodurch es schnell passiert, dass jemand ihn für seine Zwecke nutzt.

Zwar kann er auch ernst sein, aber bis dieser Sensor im Kopf kickt, braucht es etwas. Er ist wirklich noch ein Kindskopf, der erwachsen werden muss. Zum eigenen Schutz und zum Schutz Anderer. Denn kaum etwas will er wohl mehr, als für Andere da zu sein und für ihr Wohlergehen zu hoffen. Wenn er jemanden Lächeln sieht, kann er auch sogleich lächeln und die Welt scheint für ihn in Ordnung. Unterbewusst hat er auch die Angst, wieder alles zu verlieren. Man kann es gewiss Verlustsängste nennen, wieder vor 0 zu stehen, sich an nichts zu erinnern und niemanden an seiner Seite zu haben. Wieder einsam und voller Angst, was passiert ist. An einem völlig fremden Ort. Umso mehr schätzt er wohl jene, die ihn wirklich mögen - für jene würde er wohl sterben und sich schützend vor sie werfen.




Mit Naoki kann man wunderbar herumalbern, er ist eine humorvolle Person. Die sich gerne in Witzen weiterbildet und versucht, jemanden zum Lachen zu bringen. Doch nicht bei jedem kommt das neue Heft von "Kannibalen und perversen Witzen" gut an. Während er lacht, wird er schief angesehen. Gerne hat er einfach nur Spaß und genießt die Zeit. Dabei ist er nicht selten mal verträumt, wo er gedankenverloren vor sich hinsingt oder summt - seine Stimme ist auch durchaus angenehm. Anders, als wenn er gedankenverloren etwas vollkritzeln will. Denn er kann nicht zeichnen - absolut nicht.

Eine prägende Eigenschaft von ihm ist wohl, dass er sich schnell verknallt. Manchmal reicht es, wenn man ihn nur anlächelt. Es kann schnell gehen. Und dann schwärmt er schon für wen, wird schnell rot und kichert doof, wenn man lieb zu ihm ist. Manchmal wirkt es intensiver, manchmal schwächer - oder er kann es besser verdecken. Dadurch, dass er polyamorös ist, kann er auch in mehrere gleichzeitig verknallt sein. Was ihn manchmal kirre macht, da er sich denken kann, diese Gefühle werden nicht erwidert, weswegen er sie oft für sich behält. Oder es ausgenutzt wird. Sich aber auch gerne auf intime Beziehungen einlässt, das gute alte Freundschaft+ - er ist praktisch die Dorfmatratze von nebenan, nur in fast unschuldig und liebenswert. Er mag eben Gesellschaft. Und Kontakte. Auf viele Art und Weisen.

Wenn er nicht gerade bei jemanden unter dem Schreibtisch kniet, dann kann er eine sehr euphorische und wibbelige Person sein, die aufgeregt durch das Leben geht. Und wenn er mal von etwas sehr begeistert ist, er sich kaum in Zaum halten kann und förmlich vor Energie vibriert. Für manche wird Naoki eine anstrengende Person sein - für andere ein sehr guter Freund, auf dem man sich jederzeit verlassen kann. Doch ist er auch oft sehr ausgeglichen und ruhig, sodass man in seiner Nähe nicht dauerhaft Aspirin schlucken muss. Notfalls, wenn er nervt, muss man ihn einfach ins Wasser schubsen. Denn ist er eine ziemliche Badenixe und liebt es im kühlen Nass zu sein. Oder man stopft ihm etwas zu Essen in den Mund, denn ist er ein dezenter Vielfraß, der immer etwas Essen könnte und den man mit leckerem Essen fast immer glücklich stimmen kann. Wenn es doch nicht klappt, muss man eben mit einem kleinen Schmollmops leben.

Naoki ist eigentlich jemand, der immer sagt, was er denkt. Denn ist er sehr ehrlich. Lügen fällt ihm schwer und wenn er es tut, fällt es meistens auf. Er wird rot, schaut verlegen weg - im schlimmsten Falle kriegt er Schluckauf, wenn er komplett aufgeregt ist und ein schlechtes Gewissen hat. Das Ninja-Pokerface muss er definitiv noch üben. Da Naoki so ehrlich ist, weiß man von ihm, dass auch Komplimente an wen ehrlich gemeint sind. Denn dies tut er gerne, Komplimente machen. So würde er auch einfach frei sagen, dass jemand gut riecht - auch zu völlig fremden.



Vorlieben
• Musik
• Blauregen
• Wasser
• Tiere
• Gefüllte Teigtaschen
• Suppen
• Bubble Tea
• Gesellschaft
• Niedliche Dinge
• Streicheleinheiten
• Neues dazulernen
• Gute Witze


Abneigungen
• Lakritz
• Kohlrabi
• Hitze/Trockenheit
• Einsamkeit
• Grausame Gewalt
• "Füttern verboten"-Schilde
• Komplette Stille
• Kopfschmerzen
• Jemanden zu nerven
• Ablehnung


Hobbies
• Kochen
• Flöte spielen
• Schwimmen
• (Schlecht) malen
• Anderen helfen
• Tiere im Park füttern
• Singen
• Süße Sachen sammeln


Sonstiges
• Naoki ist ein Schlafsabberer. Wenn er schläft, ist das halbe Kissen vollgesabbert oder die Person, die er als Kuscheltier benutzt hat.

• Er kann gefühlt überall schlafen. Ob auf dem Boden, auf einem Stuhl, eingerollt in der Ecke. Und dabei ist es egal, wie hell oder laut es ist - solang es keine alarmierenden Geräusche sind.

• Wenn er gutgelaunt oder in Gedanken ist, summt und singt er oft vor sich hin, gerne tanzt er dabei ein bisschen.

• Sollte er sich in einer großen und glücklichen Menge befinden, wie in einem Restaurant, einer Feier - sitzt er manchmal nur lächelnd da. Ganz ruhig, mit funkelndem Blick, warmen Lächeln. Und genießt einfach das Gefühl von Zweisamkeit und Liebe um sich.

• Gerne läuft er wem einfach wie ein Küken hinterher und wartet auf Anweisungen. Dabei ist er oft so leise, dass man ihn erst nach Minuten bemerkt.

• Ebenso hat er das Talent, oft einfach unbemerkt neben einem zu stehen. Und normal mit der Person zu reden, was auch schon einige erschrocken hat.

• Er ist extrem kitzelig und wenn man schon andeutet ihn zu kitzeln, quietscht er auf und zuckt weg. Wenn man besonders fies ist, kitzelt man ihn solange und intensiv, bis er keine Luft mehr bekommt.

• Naoki ist sehr berührungsfreudig. Gerne umarmt er wen, nimmt die Hand, hakt sich ein, schmust sich an wen. Er ist ein kleines Kuscheltier und ist einfach glücklich, wenn man ihn in den Arm nimmt.

• Er liebt es für Andere zu kochen. So kann es gewiss mal sein, dass er wen mit einer süßen Bentobox überrascht! Insbesondere, wenn er verschossen ist.

• Aktuell lebt er alleine in einer kleinen Wohnung. In der er fast nie ist, außer, er hat Besuch, da er nicht alleine sein mag.


Ziele
• Naoki hat ein verankertes Bedürfnis, Anderen zu helfen und sie zu beschützen. Kein Leid zuzufügen, sondern es jemanden zu entnehmen. Daher möchte er ein guter Support als Ninja werden und hofft, irgendwann die Iryōnin-Ausbildung zu absolvieren und zu meistern, sowie das Hiyaku-Handwerk. Er möchte auch versuchen weitere nützliche Ausbildungen und Techniken zu erlernen.

• Gerne möchte er herausfinden, wie seine Vergangenheit war und was es mit dem Vogel-Emblem zutun hat, was damals bei ihm gefunden wurde. Er will wissen, ob er Familie hat und ob jene noch lebt.

• Naoki möchte als Schleckermaul mal in sämtliche Reiche reisen und deren kulinarischen Delikatessen ausprobieren.


Nindo
"Allein eine helfende Hand kann ein ganzes Leben verändern."
Naoki weiß selbst, wie es ist, wenn man sein Leben vor neu beginnen muss. Wie es ist, einsam zu sein. Von daher weiß er auch, was es für eine immense Bedeutung haben kann, wenn nur eine Person einem helfend die Hand reicht. Auch er möchte für so viele es geht eine helfende Hand sein. Ein guter Freund sein, ein Unterstützer, eine zweite Chance für wen. Es müsste schon einiges passieren, dass er einem nicht sie Hand reicht.





Ruf

Konohagakure: Neutral [8.101|18.000]
+ bei einigen bekannt aus dem Trödelladen, wo er arbeitet und als positiver Mitarbeiter in Erinnerung geblieben

Bensuto: Neutral [8.001|18.000]

Hijikata Kazuya: Neutral [8.001|18.000]

Jun (Ningu): Neutral [8.001|18.000]
Otome (Genjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Riyosh (Taijutsu): Neutral [8.001|18.000]
Tomoe (Ninjutsu): Neutral [8.001|18.000]
Uchiha Rina: Neutral [8.001|18.000]




Hintergrund

Familie

Hinweis: Da sämtliche Familienmitglieder verschollen sind und Naoki sich nicht an jene erinnert, schreibe ich die Beschreibungen in Vergangenheitsform. Ebenso wird er dort mit seinem alten Namen, Kingetsu, erwähnt. Die Altersklassen der Familien entsprechen den Zeitpunkt, als Naoki sie zuletzt gesehen hat.


Hozuki Namigetsu
Mutter
Chunin
37 Jahre, 23.07.
verschollen
Namigetsu war für den damaligen Kingetsu ein liebevolle Mutter gewesen, die für ihn nur das Beste wollte. Sie hatte ein schlechtes Gefühl, als Kingetsu davon sprach den Weg des Ninja einzuschlagen. Denn wollte sie unter keinen Umständen, dass jener in die Akademie von Kirigakure kommt, Aufgrund der dortigen Genin-Auswahlprüfung, welche dafür bekannt ist, einen Mord begehen zu müssen, um selbst zu überleben. Keinen dieser Wege wollte sie für ihren Sohn, weswegen sie unbedingt Kirigakure verlassen wollte.

Dort lebte sie zusammen mit Kingetsu, ihrem älteren Bruder und dessen Sohn. Ihr Bruder hatte sich immer um sie gesorgt, seit ihre Eltern jung verstorben waren. Dadurch war sie immer etwas auf ihn angewiesen gewesen und sah ihn immer als tollen großen Bruder, wodurch sie seinen wahren Charakter nur selten bemerkte. Nachdem sie immer mehr erkannte, wie ihr Bruder eigentlich drauf war, schloss sie die Entscheidung zum Vater von Kingetsu zu ziehen. Auch wenn er damals nur eine kurze Geschichte gewesen war, wusste sie, dass beide es dort besser haben würden. Eigentlich wollte sie ihren Neffen mitnehmen, aber sie konnte jenen nicht einfach ohne Erlaubnis nehmen und wegziehen. Dass sie sich da nicht mehr für eingesetzt hat, bereute sie immer sehr.

Für Kingetsu hätte sie alles getan. Als ihr klar wurde, ihr Bruder hatte ihn entführt, ahnte sie schlimmes. Und dies bestätigte sich auch, als sie den Todeskampf ihres Sohnes und Neffen mit ansehen musste, welche von ihrem Bruder getrieben wurden. Namigetsu hoffte sehr, dass Kingetsu es sicher vom Ort des Schicksals weggeschafft hatte. Von ihr, wie auch von ihrem Mann und Neffen, wurden bis heute offiziell keine Rückstände gefunden, die auf Tod oder Überleben deuten könnten. Daher wurden sie als 'verschollen' kategorisiert.



Uzumaki Ren
Vater
Chunin, Heiler
35 Jahre, 17.08.
verschollen
Schon immer war Ren eine eher ruhige, aber unglaublich sanfte Person gewesen. Bereits als er klein war, wusste er, dass er ein Heiler werden wollte, um Anderen zu helfen. Er war immer sehr tolerant und gab jedem Menschen um sich eine Chance. Von seinem Sohn erfuhr er erst, als Namigetsu sich nach Jahren ihrer romantischen Nacht meldete und ihm von Kingetsu erzählte. Seine Eltern hatten Sorge, dass wäre nur ein Betrug. Doch als er Kingetsu sah, gab es keinen Zweifel, da er fast genauso aussah wie er als Kind, nur blond statt rothaarig. Der ganze Charakter und die Art zeigten einen Mini-Ren. Spätestens als Kingetsu Anzeichen des Clanerbe zeigte, waren alle Zweifel geräumt. Ren hat seinen Sohn über alles geliebt. Zwar entfachte keine Liebe mit Namigetsu, beide wurden aber gute Freunde und liebende Eltern.

Den Gedanken anderen zu helfen brachte er Kingetsu früh bei und lehrte ihm, dass jedes Lebewesen es wert war für sie da zu sein. Dass man seine Liebenden beschützen muss.



Hozuki Miogetsu
Onkel
ehemaliger Jonin, Nukenin
43 Jahre, 21.10.
verschollen/gesucht
Miogetsu war immer eine extrem ehrgeizige Person, die es hasste schwach zu sein und nach den Regeln anderer zu gehen. Er wurde früh Genin, Chunin und dann Jonin und schien ein herausragender Shinobi zu sein. Von seinem wahren Charakter merkte man selten was, da er sich wunderbar verstellen konnte. Seinen Sohn erhielt er aus einer Liebschaft und er hoffte, einen starken Shinobi aus diesem zu bekommen. Jedoch zeigte er nicht die Stärke, die er erhoffte und lernte nur langsam. Ganz anders als sein Neffe Kingetsu, auf welchen er sich versteifte und künftig als seinen Nachfolger ansah.

Schließlich erkannte Namigetsu, wie Miogetsu drauf war, da jener anfing Kingetsu regelrecht zu trimmen und seinen eigenen Sohn schlecht zu behandeln. Als Namigetsu ihm dann eröffnete, sie wollte mit ihrem Sohn von ihm weg, knallte etwas regelrecht in ihm durch. Sein Sohn litt darunter, denn er war wieder alleine im Hauptfokus des Vaters, der noch versessener war. Als jener einfach nicht stärker wurde, wollte er Kingetsu zu sich zurückholen. Dieser sollte seinen Cousin im Kampf besiegen, wie in der Kirigakure Genin-Auswahlprüfung, und seine wahre Stärke zeigen. Doch ehe das Werk verrichtet werden konnte, tauchten die Eltern Kingetsu's auf und stoppten das. Nachdem sich die Ereignisse überschlugen und auch Miogetsu spurlos verschwand, fand man Aufzeichnungen und Beweise davon, was er getan hatte und der Mann wurde offiziell als Nukenin eingetragen, damit er gesucht und gefunden wird, falls er noch lebt.



Hozuki Shigetsu
Cousin
Genin
14 Jahre, 27.05.
verschollen
Die Beziehung von Shigetsu und Kingetsu war kompliziert gewesen. Immerhin hat Shigetsu's Vater seinen Cousin ihm immer vorgezogen - ihn hören und spüren lassen, wie schwach und erbärmlich er ihn findet. Dann war auch noch sein Cousin es, der ihm nahe sein wollte und eigentlich super nett zu ihm war. Sie hätten wohl richtig gute Freunde werden können, wäre da nicht Miogetsu gewesen. Was für seelische Grausamkeiten Shigetsu wohl immer ertragen musste? Insbesondere dann, wo seine Tante und Cousin gegangen waren und sein Vater zu diesem Zeitpunkt förmlich durchdrehte.

Kingetsu fand es immer schade, seinem Cousin nie nahe gewesen und damals von ihm getrennt worden zu sein. Er hatte ihn eigentlich wirklich lieb und wollte mit ihm befreundet sein. Dass beide sich dann gegenseitig abmetzeln sollten, bis nur noch einer lebt, hätte wohl keiner der beiden Jungen erwartet. Was wohl wäre, würden beide sich wieder gegenüberstehen. . . ob der jetzige Naoki sich erinnern würde? Unterbewusst ist dieses Ereignis wohl der Grund, warum Naoki keinem wehtun möchte oder genauer gesagt, niemanden des Lebens berauben und sehr auf das Leben anderer achtet.



Geburt:
• Kam in Kirigakure unter dem Namen 'Hozuki Kingetsu' zur Welt.
• Wurde als Mischling in den Hozuki-Clan und den Uzumaki-Clan reingeboren, wo er nur vom Ersteren weiß.
• Lebt dort mit seiner Mutter, Onkel und Cousin zusammen.

05 Jahre:
Kommt in die Ninjaakademie.
Erweckt das Suiton.
Das Kekkei Genkai & Hiden der Hozuki aktiviert sich in ihm.
• Wird anlässlich dazu von seinem Onkel und seiner Mutter im Hozuki-Clanerbe unterrichtet.

07 Jahre:
• Namigetsu erzählt Kingetsu von seinem Vater, der in Uzushiogakure lebt.
• Seine Mutter möchte mit jenem zusammenziehen und zusammenleben, weil sie hofft, dass Kingetsu besser leben wird. Ebenso möchte sie ihn nicht bei der Kirigakure Genin-Auswahlprüfung in der Zukunft wissen müssen.

07 ½ Jahre:
• Sein Onkel erfährt von den Umzugsplänen und möchte Kingetsu mehr an sich reißen.
• Namigetsu zerstreitet mich mit Miogetsu, als sie sein wahres Wesen erkennt.
• Umzug von Namigetsu und Kingetsu nach Uzushiogakure, zum Vater.
• Setzt dort die Ninjaakademie fort.

08 Jahre:
Erweckung des Uzumaki Kekkei Genkai & Hiden.
• Sein Vater fängt an ihn im Uzumaki-Clanerbe zu unterweisen.



11 Jahre:
• Kurz vor Abschluss der Akademie wird Kingetsu vom Onkel entführt.
• Dieser unterweist ihn kurze Zeit unter Zwang, wodurch er Kingetsu an seine Grenzen bringt.
• Miogetsu bringt Kingetsu dazu, mit seinem Cousin den Todeskampf der Kirigakure-Genin-Auswahlprüfung nachzustellen und sich zu beweisen.
• Seine Eltern finden ihn und befehlen ihm dazu zu fliehen, als die Situation eskaliert.
• Die gesamte Familie gilt seither als verschollen, da keiner mehr aufzufinden war.
• Kingetsu flieht ziellos und landet in Hi no Kuni.
• Dort wird er gefunden und nach Konohagakure gebracht, wo er durch seine Verletzungen in ein Koma fällt.

11 ½ Jahre:
• Wacht auf, Genesung.
• Amnesie wird festgestellt.
• Erhält von den Behörden einen neuen Namen, da kein anderer ermittelt werden konnte - Fujikawa Naoki wurde sein Name.
• Nachdem er soweit genesen war, kam er in ein Heim, wo er sich weiter von dem Koma erholte und sich langsam wieder ins Leben einpendelte.

13 Jahre:
• Kommt nach Genesung auf die Akademie und beginnt seine Ausbildung dort vor neu.
• Aufgrund seiner alten Ausbildung schlägt er sich gut in der Akademie, da er sich an viele Dinge unterbewusst erinnert und vieles schneller neu erlernt.

14 Jahre:
Erweckung des Raiton.

18 Jahre:
Abschluss Akademie, wird zum Genin ernannt (nach ca. 5 Jahren).
Beginnt seine Schützen-Ausbildung.
Erweckung des Katon.



Sonstiges
Woher Jahrelanges Partnerforum & our beloved Mayu
Avatar Yanqing | Honkai: Star Rail
Account erster Account
Wahres Alter Jahrgang '99




Nach oben Nach unten
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 522
Ryo 両 : 38
Anmeldedatum : 30.12.16

[Genin] Fujikawa Naoki Empty
BeitragThema: Re: [Genin] Fujikawa Naoki [Genin] Fujikawa Naoki EmptyDo Dez 14, 2023 8:47 pm

Steckbrief Element bis Ningu Jutsu's


Fujikawa Naoki
Konohagakure - Genin


Primäres Element Suiton

Chakraaffinität
Die Wassernatur Mizu (水) ist eines der fünf Grundelemente und wird Suiton (水遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit Wasser zu tun und benötigen meist eine Wasserquelle. Das Suiton steht über dem Katon und unter dem Doton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Feuertechniken und schwächer gegenüber Erdtechniken ist. Die Stärke des Suiton liegt oft in der puren Masse des Wassers.

Die Blitznatur Kaminari (雷) ist eines der fünf Grundelemente und wird Raiton (雷遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit der Elektrizität zu tun. Raiton steht über dem Doton und unter dem Fuuton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Erdtechniken und schwächer gegenüber Windtechniken. Es ist ein effektives Element, das schocken und verbrennen kann.

Die Feuernatur Hi (火) ist eines der fünf Grundelemente und wird Katon (火遁) genannt. Jutsu dieser Spalte haben mit dem Feuer zu tun. Katon steht über dem Fuuton und unter dem Suiton. Das bedeutet, dass es stärker gegenüber Windtechniken und schwächer gegenüber Wassertechniken. Es ist ein sehr zerstörerisches Element.


Kekkei Genkai/Hiden

Hozuki
Kekkei Genkai [A-Rang] - Fischähnliche Merkmale
Die Hozuki zeichnet sich durch einige fischähnliche Merkmale auf. Sie besitzen dadurch einen natürlichen Vorteil in Wassergebieten und erhalten im Wasser Laufgeschwindigkeit +1.

Hiden [A-Rang] - Wasserauflösung
Die Hozuki haben ein besonderes Hiden, das es ihnen ermöglicht sich in Wasser aufzulösen und spezielle Suiton-Techniken einzusetzen. Diese Techniken werden nur innerhalb des Clans weitergegeben und stark gehütet.


Uzumaki
Kekkei Genkai [S-Rang] - Chakrapool 6
Einige Uzumaki zeichnen sich durch einen massiven Chakrahaushalt aus. Ihr Chakrapool übersteigt den eines jeden gewöhnlichen Menschen und kann selbst von Shinobi nicht eingeholt werden. Sie sind in der Lage ihren Chakrapool auf 6 zu steigern. (Der Durchschnitt darf dadurch 5 übersteigen.)

Uzumaki-Hiden [S-Rang] - Chakraketten
Die Uzumaki haben ein ganz besonderes Hiden, dass sich in Verbindung mit ihrem meist massiven Chakrahaushalt setzt. Sie sind in der Lage Ketten aus reinem Chakra zu erschaffen und so Andere festhalten. In der Vergangenheit wurden damit bereits Bijuu gezähmt. Desweiteren besitzen sie eine natürliche Affinität zu Fuuinjutsu, die sich in ihrem Jutsurepertoire niederschlägt.


Besonderheit
Suigen (水源, „Wasserquelle“)
Benutzer: Fujikawa Naoki
Frei verfügbar: Ja
Beschreibung: Die Fähigkeit, Wasser aus der Umgebung zu ziehen und so Suiton-Jutsu zu speisen. Je mehr Feuchte in der Luft oder je mehr Pflanzen, desto mehr Wasser kann man aus der Umgebung nutzen. In solchen Umgebungen kosten Suiton-Jutsu einen halben Rang weniger Chakra, während die eigenen Suiton-Jutsu in trockenen Umgebungen wie Wüsten einen halben Rang mehr Chakra verbrauchen, da der Anwender sich normalerweise stark auf Suigen verlässt.


Ausbildung
Schützen - Pfeil und Bogen | Nicht abgeschlossen
Eine noch recht unbekannte und kaum benutzte Sparte der Ausbildungen. Schützen sind auf den Fernkampf ausgelegte Kämpfer, welche mit Pfeil und Bogen in den Kampf ziehen. Sie gelten als Meister des Zielens. Für viele ihrer Jutsu brauchen sie daher keine Fingerzeichen. Wer aus der Ferne großen Schaden anrichten will, ist mit dieser Ausbildung richtig. Schützen setzen anders, als viele andere Ausbildungen, nicht auf die drei großen Künste, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Bei ihnen sind für die Stärke ihrer Jutsu Körperkraft und Geschick sehr wichtig.




Kampfstil
Kampfstil
Wenn Naoki eine Kampfart bevorzugt, dann ist es wohl Fernkampf. Zwar beherrscht er auch Nahkampf, aber Fernkampf nutzt er lieber und häufiger, sodass es ihm auch eher liegt. Nicht nur körperlich ist Fernkampf für ihn geeigenter. Im Nahkampf hat er oftmals den Nachteil, da er klein und leicht ist. Aus der Ferne kann er dies besser ausgleichen. Ihm ist es lieber, im Fernkampf einen besseren Überblick über alles halten zu können. Feinde sehen, seine Kameraden. Alle aus der Ferne besser unterstützen zu können und Feinde aus der Deckung anzugreifen. Er achtet am meisten drauf, für vermeidliche Kameraden eine Unterstützung zu sein und ihnem nicht in die Quere zu kommen. Naoki ist auch ziemlich flink und wendig, manchmal ist klein sein vom Vorteil und er kann sich besser verdeckt halten. Nur eben direktes Kräftemessen oder schwere Waffen tragen, dies ist nicht so seins.

Von allein sucht Naoki keine Konflikte. Er versucht auch zu vermeiden alleine zu kämpfen und hält sich dann eher bedeckt. Er kann besser als Unterstützung in einer Gruppe agieren, als alleiniger Kämpfer. Unnötige Schäden versucht er zu vermeiden. Ob bei Freund oder Feind. Naoki würde nie freiwillig jemanden schwer verletzen - gar töten. Stattdessen sucht er lieber andere Auswege. Wen betäuben, fesseln, zu reden oder ähnliches. Bevor er doch wen töten müsste, würde er lieber wegrennen und Verstärkung holen, um den Feind zu überwältigen. Würde Naoki doch wem das Leben nehmen, wäre es wohl ein Unfall - oder es gäbe wirklich einen sehr guten Grund dafür.

Trotz seiner Intention keinen zu verletzen, greift er gewiss Feinde an und fügt Schäden zu, sonst wäre er als Ninja wohl unbrauchbar. Nur, weil er es persönlich nicht mag, heißt es nicht, er kann sich dazu nicht überwinden. Er möchte eben nur unnötige schwere Verletzungen und Tode vermeiden.


Ninjutsu: 2
Beherrschung: 3 | Wissen: 1

Genjutsu: 0
Beherrschung: 0 | Wissen: 0

Taijutsu: 0
Beherrschung: 0 | Wissen: 0

Kraft: 1,5
Körperkraft: 2 | Ausdauer: 1

Chakra: 3,5
Chakrapool: 4 | Chakrakontrolle: 3

Geschwindigkeit: 2
Laufgeschwindigkeit: 1 | Geschick: 3




Stärken & Schwächen

Stärke 1: Charisma [3/5]
Stärke 2: Innerer Kompass [3/5]
Stärke 3: Instinkte [1/5] *

Schwäche 1: Mentale Krankheit [2/5]
Schwäche 2: Schlechter Lügner [4/5]
Schwäche 3: Naivität [3/5]


Stärken
Kämpferische

Name: Verbesserter Sinn*
Typ:  kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke, jeder verbesserter Sinn zählt einzeln
Beschreibung: Manche Sinne sind besser als die von Anderen, daher kann es sein, dass so mancher besser sieht und Dinge klarer war nimmt, besser riecht oder gar viel zu gut hört und dadurch selbst Kleinigkeiten schnell bemerkt.

Schon immer konnte Naoki ziemlich gut sehen. Natürlich hat er keineswegs geschärfte Sinne wie ein Inuzuka, aber im Durchschnitt hebt er sich klar ab. Dies ist auch ein Grund, warum er sich der Schützen-Ausbildung widmete, da sehen dort enorm vom Vorteil ist.


Name: Fernkampf
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke, erlaubt das Tragen von Bögen und ähnlichem
Beschreibung: Durch eine Spezialisierung ist es möglich sich einen Vorteil zu ergattern und im Fernkampf zu profitieren. Generell fühlen sie sich hier sicherer und agieren auch flüssiger, als irgendwo sonst.


Name: Vorteilgebiet*
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Je nach Charakterauslegung gibt es Gebiete, in denen so manch einer effektiver kämpfen kann, als sonst. Diese Gebiete gelten natürlich als Stärke und müssen aufgelistet werden.

Naoki fühlt sich in feuchteren und bewachsenen Gebieten wohler und kann dort besser im Kampf agieren, da er sich dort besser verstecken kann und unterstützen. Zudem besitzt Naoki aufgrund seines Kekkei Genkai des Hozuki-Clan in Wassergebieten eine Laufgeschwindigkeit von +1.


Mentale

Name: Instinkte
Typ: mentale Stärke
Rang: [1|5]
Konter: Bluffen, Taktiker
Beschreibung: Manche brauchen keine Taktik, sondern rennen ohne große Worte in den Kampf. Sie agieren rein aus dem Gefühl und können generell Dinge nach "Gefühl" bestimmen. Das bringt sie aber nicht immer auf die sichere Seite, denn auch Instinkte können trügen.


Name: Charisma
Typ: mentale Stärke
Rang: [3|5]
Konter: Menschenkenntnis
Beschreibung: Jemand mit gutem Charisma hat schon allein durch seine Ausstrahlung etwas, was die Leute anzieht. Dadurch hat er keine Probleme Verbündete und Freunde zu finden.


Name: Multitasking
Typ: mentale Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Manche Menschen sind besonders gut darin zwei oder mehr Aufgaben zur gleichen Zeit auszuführen, womit sie vor allen in chaotischen Kampfsituationen mehrere Brandherde gleichzeitig bearbeiten können. Bei zu vielen Aufgaben kann jedoch schnell der Überblick darüber verloren gehen, was wirklich wichtig ist.


Name: Teamwork
Typ: mentale Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Leute, die im Team agieren können, haben einen großen Vorteil, da sie gestärkt mit Anderen agieren können. Gut eingespielte Teams brauchen nicht einmal mehr Worte zum Kommunizieren.


Name: Glück
Typ: mentale Stärke
Rang: 3
Zusatz: Feste Stärke
Beschreibung: Wer Glück hat, ist vielleicht nicht immer unbedingt sehr begabt, doch schafft es trotzdem aus brenzligen Situationen herauszukommen. Wem das Glück hold ist, der findet vielleicht unerwartet etwas Nützliches oder hört wichtige Dinge mit an, die vielleicht nicht für fremde Ohren bestimmt waren. Zufällige, hilfreiche Begegnungen sind manchmal auch ein Segen.


Name: Innerer Kompass
Typ: mentale Stärke
Rang: [3|5]
Beschreibung: Wer einen inneren Kompass besitzt, schafft es auch ohne Hilfsmittel stets die Orientierung zu behalten und selbst in unwegsamen Gelände, wie einem dichten Wald oder in einem Labyrinth, lassen sich diese Menschen nicht beirren. Auch auf einer offenen, großen Fläche wie dem Meer können diese Shinobi ohne Orientierungspunkte zurechtkommen.
Stufe:


Name: Meisterhandwerk*
Typ: mentale Stärke
Rang: 2
Zusatz: Feste Stärke. Muss für Berufe aufgeführt werden
Beschreibung: Wer etwas wirklich gut beherrscht, kann eine große Hilfe für seine Mitmenschen und natürlich auch für sich selbst sein. Ein Schmied oder Schneider kann in einigen Situationen sehr hilfreich sein und eine gute Köchin wird die ganze Truppe beglücken und findet bestimmt immer etwas Essbares, auch in unbekannten Gegenden.

Naoki möchte das Handwerk Hiyaku erlernen, weswegen er sich schon seit einiger Zeit mit Themen dazu befasst, wie Kräuter, der Aufbau des Menschen, Erste-Hilfe. Zudem ist er auch ein ziemlicher guter Koch, was einem auch zugute kommt - sein anwachsendes Wissen zu Kräutern hilft auch dabei, stärkende Mahlzeiten zuzubereiten.



Schwächen
Kämpferische

Name: Verletzung der Vergangenheit*
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: [3|5]
Beschreibung: Vieles hinterlässt Narben oder gar mehr als das. Dies gilt als eine sehr gravierende Schwäche und wird daher auch aufgelistet. Die Effekte können je nach Narbe variieren.

Naoki besitzt am Rücken eine große Narbe, die bei zu langer Anstrengung, Belastung oder direkten Treffern wehtut und einschränkend wirkt. Jedoch schmerzt sie nicht so sehr, dass er komplett paralysiert wäre. Würde man sie wieder aufschneiden, wäre es natürlich etwas anderes.

Stufe:


Name: Nachteilsgebiet*
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 3
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: So wie manche einen Vorteil aus Gebieten ziehen, gibt es manche Personen, die einen Nachteil in gewissen Gebieten haben und daher Einschränkungen im Kampf erleiden.

Heiße und trockene Gegenden sind sehr ermüdend für Naoki und verlangen ihm mehr hab. Aufgrund seiner Besonderheit "Suigen" verbrauchen seine Suiton-Jutsu ebenso einen halben Rang mehr Chakra in Gebieten, wo kaum Feuchtigkeit herrscht und ist dann noch im Kampf im Nachteil.


Name: Allergie* - Leinsamen
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 1
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Eine Allergie ist nicht immer schön und kann diverse Nachteile mit sich bringen, die den Charakter behindern können.

Naoki besitzt eine Leinsamen-Allergie, was sehr nervig sein kann, da Leinsamen in diversen Lebensmitteln drin sind, wegen ihrer gesunden Wirkung. Wenn er welche konsumiert, bahnt sich Atemnot an, ein zuschwellender Hals, tränende Augen und Pusteln auf der Haut, samt Rötungen. Dies kommt zum Glück normalerweise nach und nach, innerhalb mehrerer Minuten und tritt nicht ruckartig auf. Sodass es meistens noch möglich ist, einfach ein Allergiemittel zu nehmen. Nur danach ist er meistens sehr matschig im Kopf und etwas benommen, vom Allergieschock, weswegen er sich dann am liebsten einfach in der Ecke zusammenrollen würde.


Name: Schmerzempfindlichkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: [2|5]
Beschreibung: So wie manche gar nichts fühlen, gibt es die, die zu viel verspüren. Dadurch leiden sie bei Treffern natürlich umso mehr und halten nicht Vielem lange stand.
Stufe:


Name: Tollpatschigkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 1
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Jemand, der bei jeder Gelegenheit den Boden knutscht, kann eindeutig sagen, dass er ein ziemliches Problem hat.


Mentale

Name: Mentale Krankheit *
Typ: mentale Schwäche
Rang: [2|5]
Zusatz: Beim Reduzieren bedachten, dass die Krankheit auch logisch behandelbar sein muss.
Beschreibung: Es gibt besondere Krankheiten, die einen Charakter beeinflussen und auch seine Effektivität und sein Handeln im Kampf behindern. Je nach Auswirkung kann diese Schwäche variieren. Diese Krankheiten haben die Gemeinsamkeit, dass die Wahrnehmung der Realität auf die eine oder andere Weise gestört ist und man sich abnormal verhält.

Die Amnesie von Naoki wirkt sich verschieden aus. Er hat dadurch manchmal depressive Zustände. Wegen dem Gefühl, irgendwie einsam zu sein und als würde ihm etwas im Leben fehlen, was in Kämpfen normal nicht vorkommt. Außer vielleicht, er ist auf sich alleine gestellt oder spricht direkt triggernde Themen an - dass er niemanden hat, keiner ihn vermissen wird, wenn er stirbt - oder ähnliches. Dies kann ihn entmutigen, Kraft und Konzentration rauben.

Aber eher behindert die Amnesie ihn, da er sich an einige Dinge, die er damals erlernte, nicht wirklich erinnern kann. Vieles kann er noch unterbewusst und Erinnerungen dazu können immer wieder hochkommen, sodass er sich beispielsweise an das Hiden seiner Clan's erinnern und anwenden könnte, was aktuell nicht der Fall ist. Erinnerungen können gestückelt hochkommen - nur als Fetzen oder ganze schlüssige Brocken. Und dieses Erinnern kann Kopfschmerzen bei Naoki verursachen, die lähmend wirken können. Er ist für Momente regungslos oder wird schlimmstenfalls gar panisch.

Die Amnesie lässt sich nicht direkt heilen, es ist auch unklar, ob er jemals alle Erinnerungen zurückerlangen wird. Aber es ist insofern behandelbar, dass er lernt damit umzugehen, auftretende Erinnerungen zulässt und mit Personen - Vertrauten, zuständiger Arzt - drüber redet. Und mit neuen Erinnerungen lernt umzugehen. Dass er es besonders psychisch zulässt und auf seinen geistigen Zustand achten.


Stufe:


Name: Schlechter Lügner
Typ: mentale Schwäche
Rang: [4|5]
Konter: Naivität, Geringer IQ
Beschreibung: Jemand, der nicht lügen kann, ist manchmal echt aufgeschmissen und wird dabei auch gern erwischt. Bei manchen Menschen erkennt man eine Lüge mehr als nur deutlich.


Name: Schlechtes Allgemeinwissen
Typ: mentale Schwäche
Rang: 3
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Jemand, der sich nicht mit der aktuellen Lage auskennt, kann durchaus in die ein oder andere unkomfortable Situation kommen.


Name: Naivität
Typ: mentale Schwäche
Rang: [3|5]
Zusatz: Bluffen und Charisma beim Gegner erhöhen den Rang
Konter: Schlechter Lügner
Beschreibung: Jemand, der leichtgläubig und offen durch das Leben rennt, kann unter anderem weder Feinde, noch Fremde gut einschätzen. Das kann ihm auch zum Verhängnis werden.
Stufe:


Name: Unerfahrenheit
Typ: mentale Schwäche
Rang: 3
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Jemand der keine Ahnung vom Leben und generell keine Kämpfe bestritten hat, kann durchaus sagen, dass seine Unerfahrenheit ihm als Schwäche dient.


Name: Hüter des Lebens
Typ: mentale Schwäche
Rang: 5
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Jemand, der es nicht über sich bringen kann eine andere Person zu töten, hat eindeutig ein Problem, dass ihn eines Tages wieder besuchen könnte.


Name: Depressionen
Typ: mentale Schwäche
Rang: [1|5]
Beschreibung: Manche haben schwere Situationen durchgemacht, die bis heute zu schweren Depressionen führen können. Unter anderem kann das ganz unterschiedliche Wirkungen auf den Betroffenen haben.
Stufe:





Ningu


Standartningu-Set – kostenlos
Ein Standart-Set aus verschiedenen Ningu, das jedem Shinobi einmalig zur Verfügung steht und nicht verkäuflich ist. Folgendes ist in zwei Makimono versiegelt:
5x Kunai
10x Shuriken
20x Makibishi
25m Draht
3x Kibaku Fuda
2x Hikari Dama
2x Kemuri Dama
1x Erste-Hilfe-Set


Stirnband – kostenlos
Das Stirnband (Hitai Ate 額当て) trägt jeder Shinobi. Es handelt sich dabei um ein blaues Stück Stoff, auf dem eine metallische Platte angebracht ist mit dem Symbol des eigenen Dorfes. Es signalisiert die Zugehörigkeit zur eigenen Heimat. Shinobi, die sich von ihrem Dorf abgewendet haben, durchstreichen dieses Symbol mit einem Kunai. Es ist keine Pflicht, den Stirnschutz am Kopf zu tragen.


Gürteltasche – kostenlos
Die Gürteltasche ist ein wichtiges Utensil für Shinobi. Hier drin kann man alles aufbewahren und transportieren, was für den schnellen Gebrauch nötig ist. Es gibt die Gürteltasche in verschiedenen Stilen.


Shurikenholster – kostenlos
Der Shurikenholster ist eine meist dunkle und längliche Tasche, die am Oberschenkel angebracht wird. Darin werden Shuriken gesammelt, welche man schnell im Kampf benutzen kann.


Reisemantel – kostenlos
Ein Mantel, welcher den gesamten Körper verhüllt und eine Kapuze aufweist. Er wird meist für längere Reisen verwendet, da er gut den meisten Wetterbedingungen standhält und neugierige Blicke auf die eigene Ausrüstung versperrt.


Fernrohr - kostenlos
Fernrohre sind hilfreich, wenn man damit Dinge in weiterer Entfernung observieren will. Sie kommen in verschiedenen Stärken vor, die meisten aber erlauben es einem, bis zu einem Kilometer entfernte Dinge problemlos zu betrachten.


Spiegel - kostenlos
Kleine Handspiegel werden von Shinobi gerne auf verdeckten Missionen verwendet, beispielsweise wenn sie als Spione agieren. Mit ihnen kann man um Ecken schauen, ohne selbst direkt aufzufallen. Aber auch zur Kommunikation können sie verwendet werden.


Funkempfänger – 30 Ryo/Stück
Funkempfänger sind besonders auf Missionen praktisch und werden viel genutzt. Man kann damit über größere Entfernungen mit seinen Kameraden kommunizieren und Informationen sowie Pläne austauschen. Die maximale Reichweite beträgt dabei 5 Kilometer.


Reiseproviant - kostenlos
Wer über längere Zeit unterwegs ist, braucht eine Auswahl an lang haltbaren Lebensmitteln. Dafür ist der Reiseproviant perfekt, der Shinobi versorgen kann. Ein Zelt ist mit inbegriffen, nimmt jedoch etwas Platz weg.


Schützenset M – 150 Ryo
Nur für Shinobi mit der Schützenausbildung. Man findet in einem Makimono versiegelt:
1x leichter Bogen
20x Pfeile
1x Köcher


Verstärkung aus Koton – +100 Ryo
Eine einfache Verstärkung durch Koton kann sowohl als innere Struktur, aber auch als Legierung auf den Bogen angebracht werden. Sie macht den jeweiligen Bogen robuster und widerstandsfähiger, sodass er Jutsu von einem Rang höher standhalten kann.


Zoketsugan – 50 Ryo/Stück
Durch diese Pille produziert der Körper mehr Blut. Besonders hilfreich, wenn der Betroffene viel Blut verloren hat und sonst nicht überleben würde.



Gutscheine
Hier werden die Gutscheine des Charakters aufgelistet:
» 1x Gutschein für das Medicset S
» 50 Ryo Gutschein für Akademie-Jutsu
» 30 Ryo Ningu-Gutschein





Nach oben Nach unten
Puppetmaster


Puppetmaster
Anzahl der Beiträge : 522
Ryo 両 : 38
Anmeldedatum : 30.12.16

[Genin] Fujikawa Naoki Empty
BeitragThema: Re: [Genin] Fujikawa Naoki [Genin] Fujikawa Naoki EmptyDo Dez 14, 2023 8:47 pm

Steckbrief Element bis Ningu Jutsu's


Fujikawa Naoki
Konohagakure - Genin


Jutsu

Hiden/Kekkei Genkai

Wissen

Ranglos

E-Rang

Osoi Tenka
- zum Erlernen Uzumaki Enkou anfragen -
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Dieses Uzumaki-Fuuinjutsu befähigt den Anwender offensive Ninjutsu in Siegel zu verstauen und durch ein einfaches Fingerzeichen in voller Wucht zu entfesseln. Das Jutsu verbraucht zusätzlich zu den eigenen Kosten noch Chakra im Wert des versiegelten Jutsu.


D-Rang

Suika no Jutsu
Rang: D-A
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender ist in der Lage sich in Wasser aufzulösen und dieses langsam zu bewegen. Er kann so aus Gefängnissen entkommen oder feindlichen Angriffen ausweichen. #permanent
Beherrschung:


C-Rang

Suiton Ninpō: Yari
Rang: C
Art: Ninjutsu
Typ: offensiv
Voraussetzung: Suika no Jutsu
Beschreibung: Der Anwender löst seinen Unterarm in Wasser auf und formt daraus eine Lanze, mit der er auf den Gegner einstechen kann.

Chakra Chēn
Rang: C-S
Art: Fähigkeit
Typ: offensiv, unterstützend
Voraussetzung: C: Chakrakontrolle 2 | B: Chakrakontrolle 3 | A: Chakrakontrolle 4 | S: Chakrakontrolle 5
Beschreibung: Der Anwender kann sein Chakra außerhalb des Körpers in Form von Ketten manifestieren. Diese Ketten sind wesentlich stabiler als übliche Eisenketten und können selbst reines Chakra einfangen, weswegen sie oftmals zum Bändigen von Bijuus verwendet wurden. #anhaltend
Beherrschung:
 


B-Rang

A-Rang

S-Rang




Ausbildung

Wissen

Schützenwissen
Rang: -
Art: Wissen
Typ: unterstützend
Beschreibung: Gutes Wissen über Windverhältnisse und Verhalten eines Pfeils beim Flug ist essenziell für einen Schützen. Bevor er als Meister seiner Ausbildung gelten kann, muss er erst dieses Wissen meistern, um überhaupt zuverlässig agieren zu können. Auch Pflege des Bogens und Positionierung in Kämpfen fallen in diese Sparte hinein.

Ranglos

E-Rang

Ka no Tama
Rang: E-D
Art: Fähigkeit
Typ: offensiv, unterstützend
Voraussetzung: Katon, D: Chakra no Ya
Beschreibung: Der Anwender hüllt seinen Pfeil in Katon-Chakra, bevor er ihn auf den Gegner schießt. Trifft der Pfeil auf brennbares Material, so springt das Feuer den Naturgesetzen folgend über. Die Lebensdauer der Flamme ist nur sehr kurz, sollte der Pfeil kein Ziel finden.  #fingerzeichenlos
Beherrschung:


D-Rang

Kyû Kâbu
- zum Erlernen Hideyoshi Katsutoshi anfragen -
Rang: D
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Geschick 3
Beschreibung: Der Anwender benutzt Chakra um seinem Pfeil die Möglichkeit zu geben einmalig die Richtung zu wechseln. In welche Richtung der Pfeil auf welcher Distanz wechselt, muss im Moment des Abfeuerns bestimmt werden. #fingerzeichenlos

Shashu no Jutsu
Rang: E-S
Art: Fähigkeit
Typ: offensiv
Voraussetzung: B: Kraft 3 o. Geschick 3 | A: Kraft 4 o. Geschick 4
Beschreibung: Das Shashu no Jutsu ist die Grundlage eines jeden Bogenschützen und beschreibt die Kunst Pfeile mit materiellen Bögen abzuschießen. Man muss das Bogenschießen jahrelang trainieren um mit jedem Schuss enormen Schaden anrichten zu können. #fingerzeichenlos
Beherrschung:

Unsei no Toki
Rang: D
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Geschick 3
Beschreibung: Der Schütze lockert seine Muskeln durch Chakra auf, was dafür sorgt, dass seine Reichweite um 50 Meter steigt. #anhaltend #fingerzeichenlos


C-Rang

B-Rang

A-Rang

S-Rang




Ninjutsu

Wissen

Ranglos

E-Rang

Suiton: Jôka
- Zum Erlernen Shiruku Mirai anfragen -
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit diesem Jutsu kann der Anwender Fremdkörper aus kleinen Wassermengen entfernen und diese somit für verschiedenste Zwecke nutzen. So kann salziges oder verschmutztes Wasser trinkbar oder zur Reinigung von Wunden nutzbar gemacht werden.

Suiton: Mizu Baburu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit diesem Jutsu erschafft man eine Blase um den Kopf, deren äußere Schicht aus Wasser besteht. Unter Wasser kann man damit Luft in der Blase halten und somit für kürzeren Zeitraum atmen. #anhaltend

Raiton: Ataeru no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender lädt Raitonchakra in seine Hände und kann diese bei Berührung entladen, so dass ein kleiner Elektroschock in den Körper des Zieles fährt. Dies kann vor allem medizinisch angewendet werden.

Raiton: Sōga
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender manifestiert an seinen Fingerspitzen feine Verlängerungen seiner Nägel aus Blitzen. Diese dienen dazu empfindliche Oberflächen anzugreifen oder zu zerstören. Man kann damit in Holz ritzen, Kleidung für medizinische Anwendungen öffnen oder nicht nennenswerte Striemen auf der menschlichen Haut hinterlassen. Der Effekt einer kurzen Verlängerung lässt sich auch auf Waffenspitzen übertragen, die Chakra leiten.

Katon: Atsuhai
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender pustet heiße Asche in die Luft, die dort einige Zeit wirken kann. Die Wirkung ist jedoch weniger schädigend als störend und schmerzhaft, da die Ascheflocken wie kleine Nadel in die Haut stechen. #anhaltend


D-Rang

Namida Seki Tenshi
Rang: D
Art: Ninjutsu
Typ: offensiv, unterstützend
Beschreibung: Der Anwender erschafft einen Schleier aus vielen, kleinen Wasserperlen, die etwa die Größe von Murmeln haben vor sich. Diese Wasserkugeln kann er wie Geschosse von sich schleudern.


C-Rang

Suiton: Suikoudan
Rang: C-B
Art: Ninjutsu
Typ: offensiv
Beschreibung: Mit diesem Jutsu erschafft man einen starken Wasserstrahl, den man auf den Gegner schießt um diesen zu verletzen.
Beherrschung:

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Genjutsu

Wissen

Ranglos

E-Rang

D-Rang

C-Rang

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Taijutsu

Wissen

Ranglos

E-Rang

D-Rang

C-Rang

B-Rang

A-Rang

S-Rang



Sonstige / Akademie

Wissen

Ranglos

Kinbori
Rang: -
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Beschreibung: Der Anwender sammelt Chakra in den Füßen und kann dadurch an steilen Flächen laufen. So kann er Wände hinauf oder sogar an Decken entlang laufen. #fingerzeichenlos

Suimen Hokou no Gyo
Rang: -
Art: Fähigkeit
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Kinbori
Beschreibung: Das Suimen Hokou no Gyo basiert auf der Wirkungsweise des Kinbori. Es benötigt jedoch eine bessere Chakrakontrolle und erlaubt dem Anwender schließlich das Laufen auf dem Wasser. #fingerzeichenlos

E-Rang

Bunshin no Jutsu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Mit dem Bunshin no Jutsu kann der Anwender einen oder mehrere Doppelgänger von sich erschaffen. Er zahlt für jeden erschaffenen Doppelgänger die Chakrakosten, muss das Jutsu jedoch nur einmal anwenden. Bei einer Berührung lösen sie sich in einer Rauchwolke auf. #permanent

Tobidôgu
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Beschreibung: Das Tobidôgu ermöglicht es dem Anwender Gegenstände in Schriftrollen zu verstauen. Dafür muss man auf eine Schriftrolle die entsprechenden Zeichen schreiben und kann dann einen Gegenstand in sie versiegeln. Ebenso können sie mit dem Tobidôgu wieder entsiegelt werden.

Jibaku Fuda: Kassei
Rang: E
Art: Ninjutsu
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Jibaku Fuda
Beschreibung: Der Shinobi konzentriert sein Chakra und ist somit dazu in der Lage Kibakufuda aus einiger Entfernung explodieren zu lassen. Je weiter die Briefbomben sich vom Anwender entfernt befinden, desto mehr Konzentration und Anstrengung muss er aufwenden um sie zum Explodieren zu bringen.

D-Rang

C-Rang

B-Rang

A-Rang

S-Rang







Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



[Genin] Fujikawa Naoki Empty
BeitragThema: Re: [Genin] Fujikawa Naoki [Genin] Fujikawa Naoki Empty

Nach oben Nach unten
 
[Genin] Fujikawa Naoki
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Updates] Fujikawa Naoki
» [Szenen] Fujikawa Naoki
» [Erfolge] Fujikawa Naoki
» [Briefkasten] Fujikawa Naoki
» [Advent] Fujikawa Naoki

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Shinobiakten :: Konohagakure :: Fujikawa Naoki-
Gehe zu: