StartseiteStartseite  Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» *verneigt* Uzumaki Miyu stellt sich vor
[Nebenreich] Umi no Kuni EmptyGestern um 11:11 pm von Ichirou

» Hozuki ist back on the floor
[Nebenreich] Umi no Kuni EmptyGestern um 11:07 pm von Ichirou

» [Erfolge] Jiroku Ito
[Nebenreich] Umi no Kuni EmptyGestern um 3:43 pm von Jiroku Ito

» [Erfolge] Kiyoraka
[Nebenreich] Umi no Kuni EmptyGestern um 3:42 pm von Nara Jiyuko

» Postpartnersuche
[Nebenreich] Umi no Kuni EmptyGestern um 12:18 am von Kasasagi Sasashi

» Böse Fee
[Nebenreich] Umi no Kuni EmptyGestern um 12:11 am von Kasasagi Sasashi

» Rot oder blau?
[Nebenreich] Umi no Kuni EmptyGestern um 12:05 am von Kasasagi Sasashi

» Der User über mir
[Nebenreich] Umi no Kuni EmptyGestern um 12:02 am von Kasasagi Sasashi

» Dream Couple
[Nebenreich] Umi no Kuni EmptyGestern um 12:00 am von Kasasagi Sasashi

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Nara Jiyuko
[Nebenreich] Umi no Kuni Links11[Nebenreich] Umi no Kuni Mitte11[Nebenreich] Umi no Kuni Rechts11 
Kasasagi Sasashi
[Nebenreich] Umi no Kuni Links11[Nebenreich] Umi no Kuni Mitte11[Nebenreich] Umi no Kuni Rechts11 
Uzumaki Rindou
[Nebenreich] Umi no Kuni Links11[Nebenreich] Umi no Kuni Mitte11[Nebenreich] Umi no Kuni Rechts11 
Ichirou
[Nebenreich] Umi no Kuni Links11[Nebenreich] Umi no Kuni Mitte11[Nebenreich] Umi no Kuni Rechts11 
Jiroku Ito
[Nebenreich] Umi no Kuni Links11[Nebenreich] Umi no Kuni Mitte11[Nebenreich] Umi no Kuni Rechts11 
Gamemoderator
[Nebenreich] Umi no Kuni Links11[Nebenreich] Umi no Kuni Mitte11[Nebenreich] Umi no Kuni Rechts11 

Teilen
 

 [Nebenreich] Umi no Kuni

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin


Admin
Anzahl der Beiträge : 711
Ryo 両 : 666
Anmeldedatum : 28.12.16

[Nebenreich] Umi no Kuni Empty
BeitragThema: [Nebenreich] Umi no Kuni [Nebenreich] Umi no Kuni EmptyFr Jun 01, 2018 6:54 pm


Umi no Kuni
Das Reich der Meere
Name: Imamura Kensei
Alter: 44 Jahre
Rang: Zivilist
Beschreibung: Kensei ist auf der Insel Hahashima die Stimme des Volkes und wird von vielen als Anführer betrachtet, wo der aktuelle Daimyô sich mit Gewalt, Furcht und Drohungen durchsetzt. Der dreifache Vater ist ein einfacher Fischer, der es aber gelernt hat Charisma und Führungsstil zu entwickeln, sodass ihm immer mehr Kollegen gefolgt sind, bis er zum Hafenmeister wurde. Auf Hahashima ist er gegenüber dem Daimyô der größte Störenfried und setzte viele Dinge entweder anders oder gar nicht erst durch, sodass Idomu aufgrund des Rufes und des Ansehens des Mannes keine Hand gegen ihn erhebt. Er weiß genau, ohne diesen Mann würde sich sein Volk gegen ihn auflehnen, sodass er mit ihm in einer Art Symbiose leben muss. Das Volk will Kensei gerne als Daimyô, während der aktuelle Daimyô ihn am liebsten loswerden würde.
Familie: Imamura Mamika | 48 | Ehefrau | Zivilistin
Imamura Mei | 13 | Tochter | Zivilistin
Imamura Momon | 11 | Sohn | Zivilist
Imamura Mahomi | 8 | Tochter | Zivilistin


Name: Otsuka Idomu
Alter: 57 Jahre
Rang: Daimyô
Beschreibung: Idomu ist der amtierende Daimyô von Umi no Kuni und hat seinen Sitz auf der Hauptinsel Hahashima. Er ist erst seit 3 Jahren Daimyô, nachdem er seinen Bruder tötete und dessen Tochter schlimm verletzte, um den Posten zu übernehmen. Er gilt als unbarmherzig, grausam und machtgierig. Er hat weder Familie noch ein gutes Herz und behandelt die Einwohner wie seine Leibeigenen. Gleichsam setzt er viele Reformen und Maßnahmen durch, um Hahashima in eine gewaltige Festung zu verwandeln, lockt Shinobi mit viel Geld hierher und plant, die anderen Inseln gewaltsam einzunehmen. Sein Problem ist nur die kampferprobte Piratin Mai, der Mythos um einen Fluch auf Kikaishima und die fehlende Unterstützung der Einheimischen.
Familie: Sakai Fukiko | 25 | Nichte | Zivilistin


Name: Kataoka Mai
Alter: 35 Jahre
Rang: Nuke-Nin
Beschreibung: Kataoka Mai ist in Mizu no Juni eine gesuchte Piratin, die einst in Makurazaki lebte und für die Stadt arbeitete. Nach einigen Jahren kehrte sie diesem Loch aber den Rücken und eröffnete ihre eigene Bande. Ihre Beutezüge waren sehr erfolgreich und sie merkte schnell, dass sie eine eigene Basis brauchte, sodass sie in Umi no Kuni eine der vier Inseln für sich eroberte. Sie regiert die Insel Jiroshima und hat die komplett mit ihrer eigenen Mannschaft und deren Familien besetzt, um sicher vor Verrätern und plauschenden Fußvolk zu sein. Während ihrer Regentschaft und des Streits mit dem Daimyô bekam sie die Ermordung des Ehemaligen mit und zeigte überraschenderweise Mitgefühl bei dem Schicksal der hinterbliebenen Tochter. Sie brachte sie heimlich von der Hauptinsel auf Kikaishima, wo sonst niemand lebt. Gemeinsam mit einigen Matrosen baute sie der jungen Frau ein Heim im Wald und sieht regelmäßig nach ihr, doch ansonsten ist sie genügend mit dem territorialen Gemenge der Männer beschäftigt.


Name: Sakai Fukiko
Alter: 28 Jahre
Rang: Zivilistin
Beschreibung: Fukiko ist die Tochter des ehemaligen Daimyô von Umi no Kuni und völlig alleine, da sie keine Geschwister und auch keine Mutter mehr hat. Zu ihrer Schande ist ihr Onkel Idomu nun Daimyô, auch wenn ihn als solcher niemand wirklich anerkennt. Sie selbst auf der verfluchten Insel Kikaishima, da sie dort glaubt vor ihm sicher zu sein, nachdem er ihren Vater vor drei Jahren tötete, um dessen Amt zu übernehmen. Fukiko wollte das Attentat verhindern und verlor dabei sowohl ihr Augenlicht als auch ihre makellose Schönheit durch eine hässliche Narbe. Die junge Frau lebt in ständiger Furcht und Trauer, aber gilt auf den anderen Inseln als Herrscherin von Kikaishima, da sie dort als Einsiedlerin lebt und sich sonst niemand hin traut außer Mai, die sie versorgt und auch beschützt.
Familie: Otsuka Idomu | 57 | Onkel | Daimyô

Den RPG-Bereich des Reiches findet ihr hier.

Allgemeines

[Nebenreich] Umi no Kuni Uminokunieeui3

Umi no Kuni besteht an sich aus wunderschönen Inseln mit Mangrovenwäldern, reichen Fischbeständen und kultivierten Häfen. Es gibt keinen lästigen Nebel, der die Inseln verdeckt, da sie nahe am Festland liegen und das warme Klima des Südens aufnehmen können. Die Temperaturen und Natur sind aushaltbar, wenn man nicht gerade im Hochsommer hier ankommt. Die durchfluteten Mangrovenwälder bilden oft die Randumgebung aller vier Inseln, sodass man hier nur mit Kanus oder kleinen Booten durchkommt ohne die Fauna zu beschädigen. Zum Laufen ist das Wasser zu tief und die Wurzeln zu verzweigt, oder man ist Shinobi und läuft auf dem Wasser. Hinter diesen Mangroven erwarten einen dann sumpfartige Wälder mit viel lichteren Bäumen und wunderschönen Dörfern. Man lebt hier hauptsächlich von der Fischerei, dem Tropenholz und auch ein bisschen Tourismus – wenn da nicht die Konflikte wären.

[Nebenreich] Umi no Kuni YxWvMIz

Bis vor drei Jahren war Umi no Kuni im Süden Cha no Kunis geeint unter einem Daimyô, der dann aber von seinem Bruder ermordet wurde. Insgesamt teilt sich das Reich in vier Inseln. Die Hauptinsel Hahashima und die Nebeninseln Jiroshima, Kikaishima und Taro. Kikaishima gilt seit Jahrhunderten als verflucht seit es dort ein Laboratorium gab, wo Menschen für Experimente missbraucht wurden und nun alle Mangroven abgestorben sind. Die einzige, die dort lebt, ist die vertriebene Tochter des toten Daimyô. Die Insel steht unter dem Schutz der Nebeninsel Jiroshima, die von Piraten regiert wird, während der Daimyô über Hahashima herrscht und dort die Bevölkerung unterdrückt. Taro ist unbewohnt, da es zu klein ist und keinen weiteren Nutzen für irgendeine der Parteien hat. Insgesamt streiten sich alle um die große Herrschaft über Umi no Kuni und niemand weiß so recht, wer sich durchsetzen wird, während die Einwohner am meisten leiden.

Status

Umi no Kuni ist ein in sich instabiles Reich und hat keine guten Beziehungen nach außen, um sich selbst zu stabilisieren. Es haben sich Piraten, mordende Daimyôs und Volkshelden eingenistet, die alle untereinander hetzen, kämpfen und sich gegenseitig töten wollen. Einerseits gibt es zu viel Stolz, andererseits zu viel Angst, um andere Reiche mit einzubinden. Der Kampf um Territorium und Herrschaft wird im kleinen Kreise ausgetragen, sodass nicht einmal zu Cha no Kuni eine nahe Beziehung steht. Die Hachiman im Süden des Reiches können die Inseln zwar von ihrer Küstenseite aus sehen, doch es kommt extrem selten vor, dass irgendjemand übersetzt und einen Konflikt provoziert. Wenn man nicht in die intriganten Streitereien mithineingezogen werden will, macht man lieber einen Bogen um Umi no Kuni.

Ansässige Clans

-

Nach oben Nach unten
http://naruto-snm.forumieren.com
 
[Nebenreich] Umi no Kuni
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Guides :: Nebenreiche-
Gehe zu: