StartseiteStartseite  Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» Kuchiyose
Heute um 5:07 pm von Puppetmaster

» [B] Verschwundene Waffen
Heute um 4:52 pm von Ryuu

» Ryo verschenken
Heute um 4:39 pm von Jin

» Anwesenheitskontrolle
Heute um 4:01 pm von Miyuki

» Dream Couple
Heute um 3:05 pm von Dai

» Tauziehen
Heute um 2:56 pm von Dai

» Runterzählen
Heute um 2:56 pm von Dai

» Hochzählen
Heute um 2:56 pm von Dai

» Rosenspiel
Heute um 2:56 pm von Dai


Teilen | 
 

 [S-Rang] the dark side of humanity

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tsukuyomi Akame


avatarKonohaJounin
Anzahl der Beiträge : 240
Ryo 両 : 561
Anmeldedatum : 02.07.17

BeitragThema: [S-Rang] the dark side of humanity Fr Sep 08, 2017 5:14 pm


the dark side of humanity
S-Rang

Ort: Hi no Kuni

Beschreibung: Es kommt dringende Meldung aus einem Hochsicherheitsgefängnis in den nördlichen Gebieten von Hi no Kuni. Weit weg der Zivilisation und mit strengen Sicherheitsvorkehrungen ist es kaum möglich dort auszubrechen, weswegen auch die schlimmsten Verbrecher mitunter dort eingekerkert wurden. Darunter auch ein Nuke-Nin namens Shizu Yamato. Er ist bekannt als ein S-Rang Genjutsuka mit Sharingan auf S-Rang. Er hat Techniken entwickelt, die so real wirken, dass sie tatsächlich schwere Auswirkungen auf seine Opfer haben, weswegen seine Augen immer verbunden waren, trotz Chakra-unterdrückenden Maßnahmen. Ausgerechnet diesem einen Gefangenen gelingt es sich aufzulehnen und seinem Gefängnis zu entkommen und nun ist er dabei die ganze Einrichtung in ein Schlachtfeld zu verwandeln.

Zur Einrichtung: Das Gefängnis ist mitunter ein geheimes Labor. Einige der Personen die hier inhaftiert sind, wurden für widerliche menschenwidrige Experimente benutzt, da sie ohnehin dazu verdammt sind dort zu sterben. Das sorgte dafür, dass einige der Insassen auch Mutationen und anderes aufweisen, was sie zu seltsamen aber sehr speziellen Gegnern macht, die euch evtl. auf der Suche nach Shizu Yamato das Leben schwer machen, abgesehen von sämtlichen aktivierten Fallen und Gerätschaften die verhindern sollen, dass auch nur ein einziges davon nach außen gelangt, andere aber auch hindert großartig nach drinnen zu gelangen.

Wichtige Informationen anbei: Ihr werdet Yamato sehr früh schon über die Wege laufen, aber er sperrt euch direkt in ein Genjutsu, was eure Realität verzerrt und euch quasi in ein anderes Bild der Welt versetzt. Die Insassen werden euch als obskure Gestalten entgegen kommen und auch andere mysteriöse Phänomene zeigen deutlich, dass es sich um ein Genjutsu handelt.

Missionsdauer: ???
Datum: 01.03.
Teilnehmer: Hyuuga Hayuri [Jounin(ANBU Cpt.)], Tsukuyomi Akame [Jounin]

_________________

we rose from the dirt now
set fire to the sky and watch it burn down


Nach oben Nach unten
 
[S-Rang] the dark side of humanity
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» I`ll Show You The Dark Side und Vader (Crew)
» [Taktik] I'll show you the dark side
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Dark Hunter Bücher von Sherrilyn Kenyon
» Welcher Rang ist am Wichtigsten?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Missionen :: Konohagakure :: S-Rang-
Gehe zu: