StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Zeitrahmen:

01.02.901 n. RS. - 31.03.901 n. RS.


Foren-News



Discord:

Tretet doch unserer Discordgruppe bei und lernt die Mitglieder des SnM kennen.


» Weitere Informationen

Vote 4 Us!
Animexx Topsites
Gallery Yuri Topliste
Sea of Serenity TOP 100
Die neuesten Themen
» [Jounin] Senju Masao
Heute um 12:34 pm von Senju Masao

» [Szenen] Arashi Kishi
Heute um 2:36 am von Arashi Kishi

» [Updates] Arashi Kishi
Heute um 1:44 am von Arashi Kishi

» [Erfolge] Arashi Kishi
Heute um 1:37 am von Arashi Kishi

» [Updates] Kirishima Nanabi
Gestern um 11:37 pm von Hyuuga Hayuri

» [ANBU Captain] Arashi Kishi
Gestern um 11:13 pm von Puppetmaster

» [S] Der Leviathan
Gestern um 9:50 pm von Hyuuga Hayuri

» [Erfolge] Hagane Jin
Gestern um 6:24 pm von Jin

» [Erfolge] Kyoko
Gestern um 6:07 pm von Kyoko

Partner
One Piece Fan? Besuch doch unser kommendes weiteres Projekt!


Austausch | 
 

 Origami Ichizoku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 316
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Origami Ichizoku So Jan 01, 2017 11:01 pm


折り紙 – Origami Ichizoku

Name: Origami Kanade
Alter: 45 Jahre
Rang:Jounin
Beschreibung: Kanade ist eine der schönsten Frauen in Kirigakure und das weiß sie. Schon seit unglaublichen vielen Jahren hält sie Rekorde in Schönheitswettbewerben und gibt gerne ein Gesangskonzert, wenn sie nicht gerade an einem Instrument zu Gange ist.
Sie als Oberhaupt welches sich mittels Iryouninjutsu jung hält weiß genau was sie will und tut alles um dies zu bekommen. Sie ist machthungrig und sich keiner dreckigen Arbeit zu Schade, wenn sie ihre Clanmitglieder oder auch von ihr oft herzlich genannt Diener zu dieser schicken kann. Sie duldet keine respektlose Art und scheut nicht davor Folter in verschiedensten Formen zu nutzen um Jene auszutreiben.
Jedoch nehmen die Meisten welche sie nicht kennen als junge, schöne Frau war, welche die Stimme einer Nachtigall besitzt. Keiner würde je auf den Gedanken kommen dass sich hinter der süßen Fassade ein bösartiges Biest befindet, welches nur auf den richtigen Moment wartet. Ihr Ziel ist der Mizukage Posten.
Familie: Origami Tomoya | 26 | derzeitiger Ehemann Nummer 5 | Chuunin
Origami Wataru | 17 | Sohn| Chuunin
Origami Teruki | 27 | Sohn | Jounin
Origami Yakumi | 23 | Tochter | Tokubetsu Jounin
Origami Yoshiko | 5 | Enkelin | Akademist
Eckdaten: 5 – Eintritt in die Akademie

11 – Genin
14 – Chuunin
16 – Zwangsheirat mit Mann Nummer 1 welcher das ehemalige Oberhaupt war.
17 – Tokubetsu Jounin | Versterben ihres Gatten, Heirat ihres zweiten Mannes
20 – Jounin | Clanoberhaupt
24 – Dritter Mann
30 – Vierter Mann
40 – Fünfter Mann


Mitglieder:
Masashi Ritsu - D-Rang Nuke
Masashi Akito - E-Rang Reisender

Kurzinfo: Der Origami Ichizoku (折り紙 dt. Papierfaltkunst) ist ein Clan der sich außerhalb von Sunagakure gebildet hat, heute aber Mizu no Kuni angehört. Es handelt sich hierbei um ein recht verschwiegenes aber sehr artistisches Völkchen, dass unter anderem die Papierfaltkunst in Jutsus konvertiert hat. Den Namen ihres Clans tragen sie in den meisten Fällen nicht. Sie haben inzwischen sogar ein kleines Oberhaupt, unter dem sie sich sammeln, sind aber dennoch noch einer der kleinsten Clans.

Voraussetzung: -

Hiden: Bei den Origami wird eine besondere Art von Jutsus weiter geleitet und gelehrt. Die Papierfaltkunst, auch Origami genannt, die ihnen eine sehr künstlerische Vielfalt bieten. Mitunter sind einige Mitglieder sogar in der Lage sich komplett in Papier aufzulösen, doch können sie ihre Jutsus nicht wirken, wenn sie von Suiton oder Öl bedeckt sind.

Background

Claninformation: Die Origami sind ein freundlicher und offener Clan wie es zuerst scheint. Einst lebten sie in Amegakure doch schon während des dritten Ninjaweltkrieges wurde ihr Zuhause komplett zerstört. Viele verloren ihr Leben und die Überlebenden verteilten sich über alle Länder hinweg.
Man sagt selbst ihr Hiden schien beinahe ausgelöscht, da nur wenige es noch beherrschten. So kam es wie es kommen musste und nur noch Schriften über die Beherrschung und die Jutsus blieben zurück. Der Origami Clan war zerstört.
Doch ein junger Mann. Nakanami Yosuke sein Name fand in jungen Jahren die Schriften der Origami und fing an sie zu studieren. Schnell verstand er die Grundlagen und baute Jene weiter aus, sodass ihn die Kräfte der Origami zuteil kamen. Kaum hatte er das richtige Alter erreicht, heiratete er und zeigte auch seiner Frau, sowie den späteren Kindern das Hiden des vergessenen Clan, ehe er sich dazu entschied Jenen neu aufzubauen. Er änderte den Namen seiner Familie zu dem des Clans und fing nun an passende Mitglieder zu suchen, welche sich als würdig zeigten.
Sie suchten sich schon früh wieder einen Platz in einem Dorf. Kirigakure war die Wahl.
Denn genau dessen Mentalität gefiel Yosuke sehr. Er fing an nur noch arrangierte Ehen zuzulassen, welche dem Wohl des Clans dienten.
Nun ist jedoch Kanade schon seit einigen Jahren das Oberhaupt des Clans und hat Jene wieder abschaffen lassen. Sie wird von den meisten Mitgliedern deswegen schon verehrt, da sie nun die Chance haben die wahre Liebe zu finden.

Politik: Die Clanpolitik ist einfach. Die Frau oder der Mann des Oberhauptes wird das neue Oberhaupt, sobald das alte verstirbt. Sollten jedoch Beide versterben, werden Kämpfe ausgerichtet um den Stärksten des Ichizoku zu bestimmen, sodass er nun über den Clan herrschen soll.
Die Hierarchie des Clans ist stark vom Alter, sowie dem Rang abhängig. Kinder werden nicht für voll genommen, Alte hingegen verehrt und bedient. Ebenso genießt man erst ab dem Rang eines Tokubetsu Jounin Respekt von höherrangigen, da der Clan auf Erfolg getrimmt ist.

Mentalität: Man könnte sagen dass die Jugend in diesem Clan von klein auf getrimmt wird Bestleistungen abzuliefern. Jedes Kind besitzt einen ungeheuren Leistungsdruck, da das allgemeine Ziel des Clans ist seine alte Stärke und Pracht wiederzuerlangen, ebenso das Ansehen. Somit sind die Meisten ziemlich streng, jedoch verbrüdert. Alten Leuten wird geholfen wo es nur geht, diese leben meist ein besseres Leben als die meisten jungen Familien. Wenn jedoch ein Kind hinfällt und weint muss es selber aufstehen und sich beweisen.
Respekt muss man sich verdienen und das geht nicht wenn Jemand nur die ganze Zeit schlechte Leistungen erbringt. Jene werden auch vom Clanoberhaupt immer wieder begutachtet, sodass dieser sich ein Bild des Mitglieds machen kann.
Nuke und Missingnin werden verstoßen, komplett. Denn diese schaden dem guten Ruf des Clans und werden ebenso oft von den Mitgliedern verfolgt um sie zur Strecke zu bringen und das Hiden zu schützen.
Mischblütern sind sie offen, sehr offen sogar. Zwar wird eingeheirateten das Hiden nicht beigebracht, dennoch werden sie ebenso wie alle Anderen nach Rang und Alter bewertet. Mischblutskinder sind meist willkommen, da sie alle selber in der Hinsicht nicht mehr das reine Blut in sich tragen.

Feiertage:
1. Juli - Kōsei no kanpeki | Wiedergeburt der Perfektion
Ein Tag welcher auf die Stunde genau datiert ist. An diesem fand der Origami Clan zu sich selber zurück und Yosuke gründete genau diesen damit neu, damit er in seiner alten Pracht erstrahlen mochte. Zur Feier dieses Tages gibt es ein riesiges, dennoch edles Fest bei welchem es sehr gediegen zugeht. Traditionelle Gewänder sind an diesem Pflicht, während alte Tänze vorgeführt werden.
Für Speisen und Getränke sorgt das Oberhaupt, sodass an diesem tag der Frieden im Vordergrund steht.

22. November – Kanashimi no sosō | Trauer der Ahnen
An diesem Tag kleidet sich jeder Origami ausnahmslos schwarz mit einer weißen Brosche an der Brust. Die Trauer überwiegt jegliche Emotionen, da der Gedanke daran dass der Clan ausgelöscht wurde und ebenso ihre indirekten Vorfahren und somit den Meistern welchen sie ihre Kraft zu verdanken haben nicht mehr den Weg zusammenfanden.
Alle Origami treffen sich um die Dämmerungszeit an einen Fluss im Norden Kirigakures um dort kleine Schiffchen, oder Tiere aus Papier auf jenem segeln zu lassen. Jedem mit einen kleinen Licht beschmückt. Es steht im übertragenen Sinn für den Abschied von den Ahnen, für einen Abschied von den Verstorbenen des Jahres.

Traditionen und Bräuche:
» Hoher Leistungsdruck auf Kindern um das Beste aus ihnen zu machen.
» Dienen der älteren Personen
» Mehrfache Treffen der Stärksten um Jutsu zu entwickeln
» Oft Clantreffen um das Band zu stärken
» Ahnen werden stark verehrt

Besondere Orte:
Minamoto no Kokoro – Quelle des Herzens
Jene Quelle, welche sich tief in einer Höhle befindet dessen Decke bei Nacht leuchtet, ist ein geheimer Platz der Origami. Dort werden unter anderem Taufen, sowie auch Aufnahmen in den Clan durchgeführt. An diesem Ort fühlen sich die Origami ihren Ahnen sehr nah und keiner der nicht zu diesem gehört kann eintreten. Dafür sorgt ein Fuuin am Eingang bei welchem, sollte ein neues Mitglied geboren oder eingeheiratet werden ein Blutstropfen auf ihn gegeben. Ab diesem Moment verbindet sich dessen Seele mit der Quelle, wie manche behaupten möchten.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-snm.com
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 316
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: Re: Origami Ichizoku So Jan 01, 2017 11:05 pm


Origamijutsu

E-Rang

Origami no Jutsu
Rang: E
Typ: unterstützend
Beschreibung: Ein Jutsu, das seinem Titel gerecht wird. Der Origami kann Chakra in Papier leiten, welches sich selbst zu einer Origamifigur faltet.

Spoiler:
 

D-Rang

Kami Shuriken
Rang: D
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Origami erschafft aus Papier einen Shuriken, welcher messerscharf ist und gehandhabt wird wie ein normaler Shuriken.

Spoiler:
 

Kami Bunshin no Jutsu
Rang: D
Typ: unterstützend
Beschreibung: Ein Bunshin aus Papier, welcher nicht sehr widerstandsfähig ist.

Spoiler:
 

C-Rang

Kami Dangan
Rang: C
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender streckt seine Arme aus und feuert eine Vielzahl an scharfen Papieren auf den Feind ab, welche ihm viele Schnittwunden zufügen können.

Spoiler:
 

B-Rang

Shikigami no Mai
Rang: B
Typ: offensiv, unterstützend
Beschreibung: Ein sehr umfassendes Jutsu. Damit hat der Origami vollständige Kontrolle über Papier. Er kann seinen Körper in Papier auflösen und somit Angriffen entgehen. Man kann Papier aus dem Chakra seines Körpers schaffen und sogar Kibaku Fuda kreieren.

Spoiler:
 

Kami Umō
Rang: B
Typ: offensiv, unterstützend
Beschreibung: Bei dieser Technik erschafft der Origami aus seinem Chakra Papierflügel, mit denen er sich in die Lüfte erheben kann und Papiere wie messerschafte Federkiele auf den Gegner niedersausen lassen.

Spoiler:
 

Kami Ryû
Rang: B
Typ: offensiv
Beschreibung: Der Anwender erschafft einen Drachen im asiatischen Stil, welcher den Feind selbstständig angreift.

Spoiler:
 

S-Rang

Kami no Shisha no Jutsu
Rang: S
Typ: offensiv
Beschreibung: Ein Jutsu, das die Natur beugt. Mit dieser Technik kann man die Erde teilen und einen gewaltigen Riss erschaffen, in denen der Gegner hineinfallen soll. Eine gewaltige Anzahl an Briefbomben fällt in diesen Riss hinab und soll den Feind bei der Explosion vernichten. Wenn man nicht aus dem Riss gelangt, gibt es kaum ein Entkommen.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-snm.com
 
Origami Ichizoku
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hatake Ichizoku [Sunagakure no Sato]
» Furyoku Ichizoku [Kirigakure no Sato]
» [Terumii Ichizoku] [Kirigakure no Sato]
» Uchiha Ichizoku [Sunagakure no Sato]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Guides :: Clane :: Mizu no Kuni-
Gehe zu: