StartseiteStartseite  Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» [Beziehungen] Nakai Sarada
Gestern um 9:07 pm von Nakai Sarada

» [A] Katei no hōkai
Gestern um 6:11 pm von Nakai Sarada

» [Erfolge] Senju Tomoe
Fr Nov 16, 2018 6:01 pm von Senju Tomoe

» [Erfolge] Uzumaki Enkou
Do Nov 15, 2018 3:27 pm von Uzumaki Enkou

» vorweihnachtliche Grüße & Event
Do Nov 15, 2018 11:32 am von Gast

» [Updates] Jiroku Yukine
Di Nov 13, 2018 1:03 pm von Jiroku Yukine

» Stützpunktbelegung
Mo Nov 12, 2018 9:54 am von Nara Jiyuko

» Anwesenheitskontrolle
Sa Nov 10, 2018 8:06 pm von Jiroku Yukine

» Ryo verschenken
Mi Nov 07, 2018 8:15 pm von Yasashiku

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Jiroku Ito
 
Senju Tomoe
 
Nakai Sarada
 
Uzumaki Enkou
 
Sazama Kurono
 
Nara Jiyuko
 
Jiroku Yukine
 
Dai
 
Uchiha Yûsui
 
Kasasagi Sasashi
 

Teilen | 
 

 [Briefkasten] Yuki Yasashiku Hakuhen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yasashiku


avatar
Anzahl der Beiträge : 288
Ryo 両 : 24
Anmeldedatum : 23.10.17

Shinobi-Info
Rang: B-Rang | Tokubetsu Jounin
Besondere Merkmale: Aussehen einer 17 Jährigen | Kimono

BeitragThema: [Briefkasten] Yuki Yasashiku Hakuhen Fr Jun 01, 2018 10:34 pm




Yuki Yasashiku Hakuhen


Briefkasten
Für den alltäglichen Briefwechsel


Adresse
» Yuki Yasashiku Hakuhen
c/o Yuki Sesshoumaru Yuichiro
Yuki-Clanviertel
Kirigakure no Sato
Mizu no Kuni


Übersicht der Briefe
» Bezeichnung | Datum | Absender



Nach oben Nach unten
Jiroku Yukine


avatarYukine
Anzahl der Beiträge : 519
Ryo 両 : 1760
Anmeldedatum : 06.01.17
Alter : 27

Shinobi-Info
Rang: C-Rang | Chuunin
Besondere Merkmale: vernarbter extrem empfindlicher Rücken, Teilamnesie, silberne Haare und Augen

BeitragThema: Re: [Briefkasten] Yuki Yasashiku Hakuhen Fr Jun 01, 2018 11:16 pm



Absender: Yukine | Kaze no Kuni
Empfänger: Yasashiku-san | Mizu no Kuni
Verschickt: 13.01.901
Erhalten: 17.01.901
Betreff: Versprochener Brief

Sehr geehrte Yasahiku-san
ehrlich gesagt war es schwer diesen Brief zu schreiben, es war schon komisch zu merken das Buchstaben einem Teilweise fremd sind und man sich sehr darauf konzentieren muss  richtig zu schreiben. Von alltäglichen Dingen mal ganz abgesehen. ich hoffe ihr hab eure Aufgabe für die man euch zurück geordert wurdet zu vollem erfolg ausführen können?

eh, oh ich soll euch grüße von meiner Mutter übermitteln, sie ist euch sehr dankbar das ihr euch etwas um meine Wunden gekümmert habt und so dafür gesorgt habt das jemand der mich kannte ein paar Tage später aufgabeln konnte und mich heim brachte. Es ist schon seltsam wieder daheim zu sein, die Menschen dort unterbewusst zu kennen, aber keinen Namen zu wissen, nicht mal sagen können ob das wirklich deine Eltern sind. Aber sich dann in den Armen der Frau Mutter eindeutig so zu fühlen als wäre man endlich heim gekommen. Es bedeutet wohl das ich hier am rechten Fleck bin, wobei man mir auch etwas vortäuschen könnte, bei den Lücken die ich in meinem Gedächnis habe.
Natürlich möchte ich das nicht hoffen, selbst wenn es eine täuschung wäre, es ist schön irgendwo angekommen zu sein und von jemanden gebraucht zu werden. Wenn meine Erinnerungen sich wieder klären oder aus der Dunkelheit auftauchen, dann kann ich vielleicht sagen ob ich hier wo ich bin auch richtig bin.

lg
Yukine

ps.
Mein Vater dankt euch ebenfalls Yasashiku-san, wobei ich glaube er früchtet sich davor das der Clan ihn als Verräter sehen könnte weil er nachdem er aus der Akademie ausgeschlossen wurde und das Dorf verlies nun eine Familie gegründet hat zu der auch ich gehöre. Immerhin ist es wieder weder Mizu noch Yuki no Kuni

ps. ps.
Meine Haare sind jetzt kurz, verdammt kurz. Sie waren nicht mehr zu retten, komisches Gefühl


_________________
Xx Normal x Heiler Ich x Anbu Ich (Yuketsu) xX

Xx Charakter x Szenen x Briefe x Aktenzeug xX
Nach oben Nach unten
Jiroku Yukine


avatarYukine
Anzahl der Beiträge : 519
Ryo 両 : 1760
Anmeldedatum : 06.01.17
Alter : 27

Shinobi-Info
Rang: C-Rang | Chuunin
Besondere Merkmale: vernarbter extrem empfindlicher Rücken, Teilamnesie, silberne Haare und Augen

BeitragThema: Re: [Briefkasten] Yuki Yasashiku Hakuhen Sa Jun 02, 2018 9:35 am



Absender: Yukine | Kaminari no Kuni
Empfänger: Yasashiku-san | Mizu no Kuni
Verschickt: 20.01.901
Erhalten: 23.01.901


Schöne Grüße aus Kaminari no Kuni

Tauben sind wirklich erstaunlich, da ist man im Blitzreich unterwegs und hat gerade eine Mission abgeschlossen und dann flattert da einfach eine Taube her. Hier frage ich mich wirklich wie sie mich gefunden hat, den Ansonsten hätte ich erst nach meiner Rückreise nach Zuhause euch eine Antwort schicken können. Wobei das bei der entfernung wohl kaum einen Unterschied gemacht hätte.
Meine Mission habe ich mit einem gewissen Junji-San bestritten, irgendwie hab ich am Anfang des Monats wirklich schon ein paar Leute getroffen, da war noch so ein Blinder Mann. Den habe ich aus einem Gefühl heraus Kami-san/sama genannt und irgendwie glaube ich es war die Richtige entscheidung. Der hatte wirklich knall orangene Haare und lauter Piercings. Ich weiß nicht warum, aber Mama sagt manchmal habe ich mehr Glück als verstand und ich verstehe nicht warum. Sie will es mir einfach nicht sagen, sie schüttelt da dann immer nur leicht grinsend den Kopf. Was habe ich den jetzt schon wieder verpasst?

Zu eurer Frage hin, die Verwandschaft meiner Mutter ist in der Wüste beiheimatet und von dort kann man in weiter ferne die Wälder des Feuerreiches bestaunen. Ich kann mich wirklich nicht entschieden ob mir Hitze oder Kälte mehr behagt. Aber nachdem ich in irgendeine Stadt geschleift wurde und es dort so kalt für die anderen war und ich nur ein weißes Hemd an hatte, denke ich das ich eine ganz gute Kälteresistenz habe, wenn auch die Hitze der Wüste noch geht. Meinem Vater setzt die deutlich mehr zu als mir.

Den Dank werde ich ausrichten sobald ich meine Heimreise hinter mich gebracht habe
Wobei ich denke egal wann ich heim komme, es ist immer wer von den minis der Verwandschaft wach der mich umspringt...

Ich würde gerne irgendwann mal nach Yuki no Kuni, also sobald es die Umstände mal zulassen. vielleicht könnte man sich dort treffen? Ihr seit ja mit dem Seitenzweig des Clans deutlich vertrauer als ich, den ich würde gerne meine Basic der Eiskünste erweitern. Übrigens weiß ich nun endlich warum so viel Eis um mich herum entstanden ist als ihr mich unabsichtlich erschreckt habt. Meine Gefühle und mein Chakra sind enger als bei jedem anderen miteinander verbunden, was bedeutet um das zu kontrollieren muss ich selbst jede Unterschwellige Emotion im Griff haben. Mutter meine früher Beherrschte ich das ganz gut, aber seit dem Unfall war das ganze Training für die Katze. Dabei haben wir nicht einmal eine Katze.

Ist der Yuki Clan so klein? im Vergleich zu anderen Clans? Wie kann man sehen ob es sich um einen großen oder kleinen Clan handelt.


mit blumigen Grüßen zurück
Yukine


ps. ich hoffe ihr findet diese Bergblume hübsch und ich trette damit niemanden unabsichtlich auf die Füße. Wobei ich zur Frage komme, nur so aus dem Gefühl heraus.. Strebt ihr eine höhere Position im Clan an?




_________________
Xx Normal x Heiler Ich x Anbu Ich (Yuketsu) xX

Xx Charakter x Szenen x Briefe x Aktenzeug xX
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: [Briefkasten] Yuki Yasashiku Hakuhen

Nach oben Nach unten
 
[Briefkasten] Yuki Yasashiku Hakuhen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Yuki~kleine Schneeflocke
» L (Lupus) [Stellargeist]
» Yuki Chion (Dragon Slayer des Schnees erste Generation / Mikas Zweitchara)
» Storyline Dallas bei Nacht
» Yuki Kohana

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: Shinobiakten :: Kirigakure :: Yuki Yasashiku Hakuhen-
Gehe zu: