StartseiteStartseite  Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
MODULE EIN/AUSKLAPPEN





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges

Neueste Themen
» SnM Adventskalender 2018
Heute um 1:52 am von Nara Jiyuko

» Dream Couple
Gestern um 11:18 pm von Nara Jiyuko

» Rosenspiel
Gestern um 11:17 pm von Nara Jiyuko

» Tauziehen
Gestern um 11:17 pm von Nara Jiyuko

» Hochzählen
Gestern um 11:17 pm von Nara Jiyuko

» Runterzählen
Gestern um 11:17 pm von Nara Jiyuko

» Der User über mir
Gestern um 11:17 pm von Nara Jiyuko

» Licht an, Licht aus
Gestern um 11:16 pm von Nara Jiyuko

» Updates Dezember 2018
Gestern um 9:32 pm von Nara Jiyuko

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Jiroku Ito
 
Nara Jiyuko
 
Uzumaki Rindou
 
Admin
 
Jiroku Yukine
 
Kasasagi Sasashi
 
Sazama Kurono
 
Gamemoderator
 
Uchiha Nozomi
 
Uzumaki Enkou
 

Teilen | 
 

 [Umfrage] Preissenkung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin


avatar
Anzahl der Beiträge : 521
Ryo 両 : 2147483647
Anmeldedatum : 28.12.16

BeitragThema: [Umfrage] Preissenkung Di Nov 27, 2018 11:45 pm


Preissenkung
Umfrage

Für alle, die im Discord sind - hier schamlose Werbung für unseren Discord-Server https://discord.gg/j5NWXup - kommt diese Umfrage nicht ganz aus dem Unbekannten, für alle Anderen: Umfragen-Time! Diese Umfrage dreht sich voll und ganz um Preissenkungen und Dinge, die damit einhergehen. Weitere Erklärungen findet ihr im Folgenden.

Die Grundlage

Der simple Gedanke zuerst: "Jeder kann sich einmal durchrechnen, wie viele Ryo er ansammeln muss um an ein bestimmtes Ziel zu kommen. Das sind oftmals Tausende."

Wenn man seinen Charakter spielt, möchte man gerne Veränderungen sehen. Das geht natürlich durch die Entwicklung des Charakters als Person. Das ist ein wichtiger und essentieller Teil des Wachstums und beschreibt wie sich euer Charakter auf persönlicher Ebene weiter entwickelt, was unglaublich viel Spaß macht und Hauptteil eines jeden RPGs ist.

Man will aber auch als Shinobi wachsen, immerhin sind wir ein Naruto-RPG. Die Laufbahn als Shinobi ist essentiell mit dem Charakter verbunden und oftmals wachsen wir erst durch das Zugewinnen neuer Fähigkeiten. Sie bringen eine neue Seite des Charakters zum Vorschein und wenn es nur das stumpfe Stärker-Werden ist. Wie wird man stärker? Man steigert Attribute, senkt Schwächen und steigert Stärken. Man lernt neue Jutsu, verbessert die Alten oder lernt gleich ganz neue Bereiche kennen, ob nun Ausbildungen oder Elemente. Natürlich gibt es noch zusätzliche Dinge wie limitierte Jutsu, Kekkei Genkai, Hiden und Besonderheiten, die einen stärker machen - aber die sind in sich begrenzt. Dazu dann später mehr. Um das zu machen, braucht man Ryo.

Das Problem

Jeder, der - wie im simplen Gedanken bereits angedeutet - schon einmal durchgerechnet hat, wie viele Ryo er für ein Ziel benötigt, kommt schnell zu dem Schluss, dass das zu viele Ryo sind. Auch die Rabatte helfen einem da nicht unbedingt sehr viel, vor allem da es viele unrabattierte Bereiche gibt und man sich die Rabatte ja erst einmal hart erarbeiten [Erwerb von Wissens-Attributen oder Rufpunkten] muss.

Man möchte gerne die Freiheit haben, einfach Mal ein C-Rang Jutsu zum Spaß zu kaufen oder Ryo für 10 Senbon ausgeben zu können ohne gleich abzählen zu müssen, ob das den eigentlichen Plan nicht viel zu weit nach hinten schiebt. Wer seinen erstes Ziel aber nicht erst in zwei Jahren erreicht haben möchte, der muss eben abzählen, alles zusammen halten und nur das Nötigste kaufen.

Persönliches Statement, Jiyuko: In meinen Augen müssen Ziele in absehbarer Zeit erreicht werden können. Was genau das ist, hängt von der Postgeschwindigkeit eines jeden Spielers selbst ab, aber keiner legt seinen Charakter für einen 5-Jahres-Plan zurecht. Hat in der Sowjetunion nicht geklappt, klappt auch in der RPG-Welt nicht.

Und selbst wenn man kein festes Ziel vor Augen hat, möchte man spüren können, wie der Charakter stärker wird und wächst. Man möchte stetiges Wachstum sehen und immer Mal etwas kaufen gefühlt tausend Jahre auf eine einzige Sache hinzusparen. Es ist vollkommen richtig auch Mal drei Monate warten zu müssen, aber niemand sollte ein Jahr brauchen um von Genin zum Chuunin ernannt zu werden oder eine Ausbildung abzuschließen.

Zu den einzelnen Dingen

Attributspunkte & Stärken/Schwächen:
In unserem Forum gibt es Dinge, die an Ingame-Monate gebunden sind. Dazu zählen Attributspunkte und Stärken/Schwächen-Änderungen. Wir wandern nach unserem momentanen Time-Skip-Modell alle 9 Echtzeit-Monate einen Ingame-Monat voran. Da die Anzahl bereits reglementiert ist, sollte nicht auch noch der Preis abschrecken, immerhin sind bestimmte Durchschnitte ja für einen Rangaufstieg erforderlich.

Traits & Besonderheiten:
Weitere Dinge, die in ihrer Anzahl beschränkt sind, sind Dinge, die einen Trait einnehmen. Besonderheiten fallen zwar nicht unter Traits, sind aber auch auf 3 pro Charakter beschränkt, weswegen ich sie mit unter diesen Punkt packe. Selbiges gilt für Ausbildungen und Elemente, die auch in ihrer Anzahl beschränkt sind. Warum müssen manche dieser Dinge so abartig teuer sein im Verhältnis zu anderen Dingen? Teilweise handelt es sich nur um Vorstufen für etwas Anderes, wie das Steigern des zweiten Erbes auf S-Rang.

Jutsu, Ningu und Kuchiyose:
Natürlich gibt es noch andere Kleinigkeiten, aber was am Ende übrig bleibt, sind die Jutsu. Im Gegensatz zu den oben genannten Dingen, kann man Jutsu rabattieren und das inzwischen mit bis zu 50%, auch wenn man sich die erst einmal erarbeiten muss. Von Jutsu kann man sich unglaublich viele kaufen, letztendlich so viele wie man will - daher kam auch der Gedanke die Preise vor allem für hochrangige Jutsu hoch anzusetzen. Was jedoch wichtig ist: Selbst wenn man 100 Jutsu beherrscht, man kann sie niemals alle in einem Kampf einsetzen. Selbst mit Chakrapool 5, kann man "nur" 7 S-Rang Jutsu einsetzen, bevor man stirbt wohl bemerkt. Selbst wenn ein Charakter also 20 S-Rang Jutsu zur Verfügung hat, kann er deren Potenzial niemals ausnutzen. Die Limitation durch den eigenen Chakrapool, der bei den meisten Shinobi ja nicht auf 5 liegt, sollte nicht noch übermäßig durch die Kosten eines Jutsu ergänzt werden, immerhin machen gerade Jutsu den sichtbaren Teil der Veränderung aus.

Die Umfrage

Ich würde euch dahingehend bitten, die unten stehende Umfrage auszufüllen. Am besten nicht nur mit dem einfachen ankreuzen, sondern ganzen Aussagen und wenn das nur Zustimmung zu den von mir aufgeführten Punkten sein mag. Nehmt euch Zeit und überlegt, was ihr gerechtfertigt findet - was eurer Meinung nach eine Preissenkung benötigt. Postet die ausgefüllte Umfrage unter diesem Thema oder schickt sie, wenn es euch ansonsten unangenehm ist, an den Briefkasten. Preisvorschläge eurer Seite wären unglaublich hilfreich, sind aber nicht zwingend erforderlich.

Code:
<h6>
<t1>Umfrage</t1>
<utitel>zu Preissenkungen</utitel>

<blockquote><t2>Allgemein</t2>

[ ] Ich bin für Preissenkungen im Allgemeinen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, möchte dies aber nicht in allen Bereichen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, aber nicht aus den oben genannten Gründen.
([i]Hier bitte begründen[/i])

[ ] Ich bin gegen Preissenkungen im Allgemeinen.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, trotz der oben genannten Punkte.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich andere Punkte wichtiger finde.
([i]Hier bitte begründen[/i])
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich mit den oben genannten Punkten nicht übereinstimme.
([i]Hier bitte begründen[/i])

[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.

<t2>Handwerk</t2>

Jeder Shinobi kann nur einem [url=https://www.naruto-snm.com/t45-jutsu]Handwerk[/url] nachgehen. Der Geselle kostet [u]200 Ryo[/u] und der Meister [u]300 Ryo[/u].

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
([i]Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein[/i])

<t2>Jutsu</t2>

[url=https://www.naruto-snm.com/t45-jutsu]Jutsu[/url] können so viele erlernt werden, wie gewünscht. Sie können neu gekauft, aber auch verbessert werden. Jede Jutsusparte kann durch Wissen und die entsprechende Ruffraktion rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

[spoiler="Preise"]E-Rang Jutsu: 50 Ryo
D-Rang Jutsu: 100 Ryo
C-Rang Jutsu: 250 Ryo
B-Rang Jutsu: 450 Ryo
A-Rang Jutsu: 750 Ryo
S-Rang Jutsu: 1000 Ryo

E → D: 50 Ryo und 3x Einsatz
D → C: 100 Ryo und 5x Einsatz
C → B: 200 Ryo und 8x Einsatz
B → A: 300 Ryo und 10x Einsatz
A → S: 500 Ryo und 15x Einsatz[/spoiler]

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
([i]Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein[/i])

<t2>Kuchiyose</t2>

[url=https://www.naruto-snm.com/t45-jutsu]Kuchiyose[/url] werden wie Jutsuslots gehandhabt und kosten dennoch mehr als einfache Jutsu, da jedes Kuchiyose einen eigenen Chakrapool hat. Kuchiyose können durch Ninjutsu-Wissen und Ruf bei Tomoe rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

[spoiler="Preise"]E-Rang Kuchiyose: 50 Ryo
D-Rang Kuchiyose: 200 Ryo
C-Rang Kuchiyose: 450 Ryo
B-Rang Kuchiyose: 600 Ryo
A-Rang Kuchiyose: 900 Ryo
S-Rang Kuchiyose: 1200 Ryo

E → D: 50 Ryo und 3x beschworen
D → C: 100 Ryo und 5x beschworen
C → B: 200 Ryo und 8x beschworen
B → A: 300 Ryo und 10x beschworen
A → S: 500 Ryo und 15x beschworen[/spoiler]

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
([i]Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein[/i])

<t2>Chakraelemente</t2>

Das Erlernen eines [url=https://www.naruto-snm.com/t45-jutsu]Chakraelementes[/url] kostet Ryo und beinhaltet ein Jutsu des E-Ranges. Die Preise sind im Folgenden aufgelistet.

[spoiler="Preise"][b]Erstes Element:[/b] 100 Ryo
[b]Zweites Element:[/b] 250 Ryo
[b]Drittes Element:[/b] 400 Ryo
[b]Viertes Element:[/b] 600 Ryo
[b]Fünftes Element:[/b] 800 Ryo[/spoiler]

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
([i]Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein[/i])

<t2>Clanfähigkeiten</t2>

Um eine besondere [url=https://www.naruto-snm.com/t45-jutsu]Clanfähigkeit[/url] - zusätzliches Ninken, Akimichi-Pillen - oder aber ein neues Erbe zu erlangen, muss man ca. [u]1000 Ryo[/u] zahlen. Auch das Aufheben der Ranglimitierung bei mehreren Erben kostet einen mind. [u]1250 Ryo[/u]. [i]Die genauen Preise findet ihr unter dem angegebenen Link.[/i] Beachtet, dass Doujutsutransplantate bereits den B-Rang des Doujutsu beinhalten.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
([i]Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein[/i])

<t2>Besonderheiten</t2>

Man kann bis zu drei [url=https://www.naruto-snm.com/t45-jutsu]Besonderheiten[/url] erwerben. Die erste Besonderheit ist kostenlos, die Zweite kostet [u]1250 Ryo[/u] und die Dritte [u]1500 Ryo[/u].

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
([i]Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein[/i])

<t2>Attribute</t2>

Man kann [i]pro Ingamemonat 1 Punkt[/i] der [url=https://www.naruto-snm.com/t46-attribute-starken-und-schwachen#78]Attribute[/url] steigern. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

[spoiler="Preise"][b]Taijutsu, Genjutsu und Ninjutsu:[/b]
0 → 1: 50 Ryo
1 → 2: 150 Ryo
2 → 3: 350 Ryo
3 → 4: 600 Ryo
4 → 5: 800 Ryo

[b]Geschwindigkeit, Kraft und Chakra:[/b]
0 → 1: 100 Ryo
1 → 2: 250 Ryo
2 → 3: 450 Ryo
3 → 4: 750 Ryo
4 → 5: 1000 Ryo[/spoiler]

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
([i]Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein[/i])

<t2>Stärken und Schwächen</t2>

Man kann [i]pro Ingamemonat 1 Veränderung[/i] bei den [url=https://www.naruto-snm.com/t46-attribute-starken-und-schwachen#79]Stärken und Schwächen[/url] vornehmen. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

[spoiler="Preise"][b]Stärke steigern:[/b]
0 → 1: 100 Ryo
1 → 2: 200 Ryo
2 → 3: 300 Ryo
3 → 4: 400 Ryo
4 → 5: 500 Ryo

[b]Schwäche senken:[/b]
5 → 4: 100 Ryo
4 → 3: 200 Ryo
3 → 2: 300 Ryo
2 → 1: 400 Ryo
1 → 0: 500 Ryo[/spoiler]

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
([i]Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein[/i])

<t2>Ausbildungen</t2>

Jeder Charakter kann bis zu vier [url=https://www.naruto-snm.com/t43-ausbildungen]Ausbildungen[/url] erwerben. Mit der Aufwendung eines Traits sogar bis zu fünf Ausbildungen. Jede Ausbildung kostet [u]400 Ryo[/u]. Man erhält das Grundjutsu, ebenso wie Wissen und ranglose Fähigkeiten umsonst dazu.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
([i]Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein[/i])

<t2>NPC-Begleiter</t2>

Jeder Charakter darf [b]maximal einen[/b] [url=https://www.naruto-snm.com/t28-npc-begleiter]NPC-Begleiter[/url] haben. Dieser muss [i]einmalig[/i] im Wert von [u]500 Ryo[/u] erworben werden.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
([i]Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein[/i])

<t2>Ningu</t2>

Die [url=https://www.naruto-snm.com/t42-ningu]Ningu[/url] füllen sich nach jeder Szene wieder auf. Man kann also keine Ningu für immer verlieren. Das heißt, dass auch Puppen sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen setzen lassen.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Gegenstände sollten meiner Meinung nach eine Preisänderung erhalten:
- ...
- ...
- ...

<t2>Rückerstattung</t2>

[ ] Ich bin für die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.
[ ] Ich bin gegen die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
([i]Hier bitte begründen[/i])

[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung fair.
[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung unfair.
[ ] Ich enthalte mich.
<t2>Weiteres</t2>

Hier habt ihr Platz für weitere Dinge, Ausführungen und Erklärungen. Wurde etwas vergessen oder sind noch weitere Dinge im Preis anzupassen? [i]Bijuu bitte nicht aufführen, da sie in Bearbeitung sind.[/i] Ansonsten könnt ihr diesen Punkt einfach leer lassen.

</blockquote></h6>

Rückerstattung

Jeder, der sich dieses Thema durchgelesen hat und sich dachte: "Wer braucht schon Preissenkungen? Was ein Schwachsinn." darf diesen Punkt nun überspringen. Alle Anderen, sollten dran bleiben. Für neue Charaktere, die sich bisher nichts dazu gekauft haben, ist dieser Punkt zwar eher uninteressant, aber eure Meinung zählt trotzdem. Lest also weiter!

Wenn Preisveränderungen gemacht werden sollten, wird bei einigen Usern, die sich gerade erst Dinge gekauft haben, ein simpler Gedanke aufkommen: "Was ein Mist. Ich hätte damit warten müssen, jetzt habe ich Ryo zum Fenster rausgeschmissen." Das ist ein recht ungünstiger Sachverhalt. Ein Sachverhalt, den ich den meisten Charakteren gerne ersparen möchte. Wie kann ich das? Indem ich die Differenz zwischen den neuen Kaufpreisen und den alten Kaufpreisen [also, dass was man gespart hätte] an die Charaktere zurückerstatte.

Was würde das bedeuten: Sehr viel Rechen- und Arbeitsaufwand für mich und Ryo-Auszahlungen für alle Charakter, die sich schon einmal was gekauft haben. Jeder Charakter, der bisher noch keine Ryo ausgegeben hat, kann logischer Weise auch nichts zurückerstattet bekommen.

Nach oben Nach unten
http://naruto-snm.forumieren.com
Jiroku Ito


avatarIto
Anzahl der Beiträge : 132
Ryo 両 : 1312
Anmeldedatum : 12.11.18

Shinobi-Info
Rang: C-Rang | Chuunin
Besondere Merkmale: Sonnenbrille, Ringe & Zigarette

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung Mi Nov 28, 2018 11:02 pm


Umfrage
zu Preissenkungen

Da es aus meinen Augen heraus sinnvoll ist, eine Preissenkung im Forum durchzuführen, beschreibt der Text oben vor allem eine Fürsprache. Ich hoffe, dass sich dadurch keiner angegriffen fühlt. Ich habe versucht den Text so objektiv für die Idee dahinter zu formulieren, wie möglich. Als einziges Staffmitglied ist das aber nicht unbedingt einfach, weswegen ich zumindest jetzt noch einmal meine eigene Meinung klar äußern möchte. Vielleicht ist das Ausfüllen der Umfrage dann auch ein Eisbrecher für andere Leute.

Beware: Die Umfrage ist gerade dazu da von euch eine Richtung zu bekommen - vor allem bei den Preisen. Die gemachten Preisvorschläge sind meine Meinung - Ich kann nicht sagen als Person oder als Staffler. Ist nicht immer so leicht zu trennen.

Beware 2: Ich ändere diesen Beitrag regelmäßig, da ich eure Argumente bereits mit einfließen lasse. Denn das ein oder andere bringt einen zum Nachdenken, so wie der liebe Sasashi es geschafft hat.

Allgemein

[X] Ich bin für Preissenkungen im Allgemeinen.

Warum ich dafür stimme, ergibt sich aus den obigen Argumenten. Ich finde, dass man die Sachen schneller erzielen können sollte als es momentan der Fall ist. Man legt seinen Charakter nicht auf zwei, fünf oder zehn Jahre aus. Ist mir noch nie untergekommen und so traurig es ist, die meisten Foren bestehen nicht für die Ewigkeit, selbiges gilt für die Charaktere und auch wenn es für den ein oder anderen vielleicht merkwürdig klingt, aber ich finde, dass man auch in kürzerer Zeit an sein Ziel kommen sollte, vor allem wenn man ein Ziel hat.

Die einzige Gefahr, die ich sehen könnte, wäre eine zu schnelle Entwicklung. Aber was ist "zu schnelle Entwicklung"? Für mich gibt es das eigentlich nicht - zumindest nicht hier, da ich finde, dass auch ein großer Jutsupool kein Problem darstellt. Selbst wenn ein Chuunin dann irgendwann mehr Jutsu hat als ein Jounin. Das passiert einfach. Die Reglementierungen an sich und die Monatsgebundenheit nehmen für mich viele der Gefahren der zu schnellen Entwicklung, sodass es für mich kein ausschlaggebendes Argument ist.

Jeder kann selbst entscheiden, wie er seinen Charakter spielen will. Ob man vor sich hin spielt und die Sachen nimmt, wenn sie einem kommen oder ob man strikt auf ein (erstes) Ziel hin arbeitet. Das Ziel muss nicht immer sein, der krasseste zu werden. Aber wir befinden uns in einem Shounen-Setting, wo das "Stärker werden" meiner Meinung nach essentieller Teil ist.


Handwerk

Jeder Shinobi kann nur einem Handwerk nachgehen. Der Geselle kostet 200 Ryo und der Meister 300 Ryo.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Man kann das Handwerk auch schon zum Start auf dem Gesellen-Rang haben. Warum nach Start dann 200 Ryo dafür abknüpfen? Zudem rechnet sich der Erwerb des Meisters in Ryo momentan gar nicht, wenn man von den Zusätzen Mal absieht - die ja nicht schlecht sind. Das habe ich nie gesagt. Wir haben die Voraussetzungen für den Meister, die man erfüllen muss - die kann man hypothetisch hoch setzen, aber die Ryo würde ich nicht zu hoch setzen. Die Wechselgebühr sollte in meinen Augen bestehen bleiben. Jeder soll nur ein Handwerk erlernen und das nicht nach Belieben - wenn er Mal das braucht und wenn er Mal das Andere braucht - wechseln, die Möglichkeit sollte jedoch da sein.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
- Geselle: kostenlos
- Meister: 200-500 Ryo
- Wechselgebühr: 10-50 Ryo

Jutsu

Jutsu können so viele erlernt werden, wie gewünscht. Sie können neu gekauft, aber auch verbessert werden. Jede Jutsusparte kann durch Wissen und die entsprechende Ruffraktion rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[X] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Ich finde die Einschränkung durch den Chakrapool vollkommen ausreichend und finde es wichtig, dass auch ein Chuunin sich schnell auf das Niveau eines Jounin arbeiten kann, immerhin hat er schon die Attributspunkte aufzuholen. Dann auch noch die Jutsu mega teuer machen?

Desweiteren finde ich, muss man bei den momentanen Preisen stark nachdenken - wenn man halt seinem Ziel nachjagt -, ob man sich wirklich ein "unterstützendes" Jutsu zulegen will, da viele davon im Kampf keinen direkten offensiven oder defensiven Nutzen haben. Genau deswegen sind sie ja unterstützend. Aber vor allem beim Kanchi Taipu von Kishi habe ich es damals gemerkt: Raiton-Technik für den Kampf oder doch Kanchi Taipu aufstocken? Letztendlich war das Kanchi Taipu nur "Schmuck", den ich dann immer hinten angestellt habe, auch wenn es vom allgemeinen Nutzen vielleicht über dem Raiton-Jutsu lag.

Dennoch finde ich, dass hochrangige Jutsu auch im Verhältnis viel kosten sollten.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
E-Rang Jutsu: 25-50 Ryo
D-Rang Jutsu: 75-100 Ryo
C-Rang Jutsu: 150-200 Ryo
B-Rang Jutsu: 300-400 Ryo
A-Rang Jutsu: 450-700 Ryo
S-Rang Jutsu: 750-1000 Ryo

E → D: 25-50 Ryo und 3x Einsatz
D → C: 50-100 Ryo und 5x Einsatz
C → B: 100-200 Ryo und 8x Einsatz
B → A: 150-300 Ryo und 10x Einsatz
A → S: 250-500 Ryo und 15x Einsatz

Kuchiyose

Kuchiyose werden wie Jutsuslots gehandhabt und kosten dennoch mehr als einfache Jutsu, da jedes Kuchiyose einen eigenen Chakrapool hat. Kuchiyose können durch Ninjutsu-Wissen und Ruf bei Tomoe rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Auch Kuchiyose sollten einen nicht die Welt kosten. Vor allem, da sie als Begleiter viel zur charakterlichen Entwicklung beisteuern können. Dennoch sollten sie mehr als Jutsu kosten, da sie zusätzliche Jutsu mit in den Kampf bringen. Da S-Rang Kuchiyose aber nicht einmal ein S-Rang Jutsu beherrschen dürfen, würde ich das zumindest ganz oben nicht so arg sehen.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
E-Rang Kuchiyose: 50 Ryo
D-Rang Kuchiyose: 100 Ryo
C-Rang Kuchiyose: 250 Ryo
B-Rang Kuchiyose: 400 Ryo
A-Rang Kuchiyose: 600 Ryo
S-Rang Kuchiyose: 750-800 Ryo

E → D: 50 Ryo und 3x beschworen
D → C: 100 Ryo und 5x beschworen
C → B: 150 Ryo und 8x beschworen
B → A: 200 Ryo und 10x beschworen
A → S: 250 Ryo und 15x beschworen

Chakraelemente

Das Erlernen eines Chakraelementes kostet Ryo und beinhaltet ein Jutsu des E-Ranges. Die Preise sind im Folgenden aufgelistet.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Ein Chakraelement ist immer mit einem E-Rang Jutsu als Grundjutsu verbunden. Das Wichtige ist: Die steigenden Preise beschreiben, dass es schwerer wird umso mehr Elemente man erlernt. Das entspricht der auch in Naruto dargelegten Logik und sollte beibehalten werden, weswegen ich strikt gegen einen Preis für jedes Element bin. Da das fünfte Element auch einen Trait einnimmt, würde ich es entsprechend teuer machen.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Erstes Element: 0-100 Ryo
Zweites Element: 100-200 Ryo
Drittes Element: 300 Ryo
Viertes Element: 500 Ryo
Fünftes Element: 1000 Ryo

Clanfähigkeiten

Um eine besondere Clanfähigkeit - zusätzliches Ninken, Akimichi-Pillen - oder aber ein neues Erbe zu erlangen, muss man ca. 1000 Ryo zahlen. Auch das Aufheben der Ranglimitierung bei mehreren Erben kostet einen mind. 1250 Ryo. Die genauen Preise findet ihr unter dem angegebenen Link. Beachtet, dass Doujutsutransplantate bereits den B-Rang des Doujutsu beinhalten.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[X] Ich bin gegen eine Preissenkung. → Zu Preisseteigerung bekehrt.
[ ] Ich enthalte mich.

Wie viele verschiedene Erben man haben kann, wird durch Traits bestimmt. Man darf maximal 3 haben, sofern man seine Traits nicht für andere Dinge verwenden will. Da man keine zwei Doujutsu miteinander kombinieren kann, finde ich schon einmal, dass man fürs zweite Doujutsu-Transplantat wesentlich weniger zahlen sollte. Nach reiflicher Überlegung und den Worten von Sakki bin ich jedoch zu dem Schluss gekommen, dass ich für Erben im Allgemeinen keine Preissenkung möchte. Die Akimichi-Pillen sind gar nicht so krass, warum also so teuer und auch die Ninken der Inuzuka muss man wegen der zusätzlichen Bedingungen und der Tatsache, dass man deren Attributspunkte zum halben Preis kaufen muss, auch nicht so teuer machen. Desweiteren fände ich es sinnvoll, statt nach dem 2. und 3. Erbe aufzuteilen, lieber eine Unterscheidung nach dem Rang auf welchen man das Erbe steigerbar machen will, zu wählen.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
2. Ninken: 300-500 Ryo
3. Ninken: 600-750 Ryo

Erste Pille – Hōrengan: 150-250 Ryo
Zweite Pille - Currygan: 400-500 Ryo
Dritte Pille – Tongarashigan: 750-800 Ryo

Hiden als nicht Clanangehöriger: 1000-1500 Ryo
Doujutsutransplantat: 1250-1500 Ryo fürs erste Auge, 500 Ryo fürs zweite Auge
Transplantat: 1000-1500 Ryo
Jashinismus: 1000 Ryo

Erbe auf A-Rang: 500-750 Ryo
Erbe auf S-Rang: 1000-1500 Ryo


Besonderheiten

Man kann bis zu drei Besonderheiten erwerben. Die erste Besonderheit ist kostenlos, die Zweite kostet 1250 Ryo und die Dritte 1500 Ryo.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Man kann nur 3 Besonderheiten erwerben. Eine Besonderheit kann die Stärke eines B-Rang Jutsu nicht übersteigen und ein B-Rang Jutsu kostet sogar nach momentanen Preisen nur 450 Ryo. Natürlich haben Besonderheiten zusätzliche Vorteile, die man von einem Jutsu nicht so einfach erwarten kann, weswegen ich den Preis schon "höher" ansetzen würde. Zumindest in der durchschnittlichen Verteilung.

Aber auch Sasashis Vorschlag mit den Preisen nach Stärke der Besonderheit fände ich aber auch ganz interessant, wenn gleich ich das mit den Stärkesachen anders ansetzen würde, da ich die Besonderheiten nach momentane Level eigentlich okay finde. Sakki war gg vollkommen übertrieben, aber das gibt es ja jetzt nicht mehr - zumindest denke ich, dass das gemeint war.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Erste Besonderheit: kostenlos
Zweite Besonderheit: 750 Ryo
Dritte Besonderheit: 1000 Ryo

Besonderheit (Charakterschmuck): 250 Ryo
Besonderheit (Bsp.: Chakrakosten-Senkungen): 500 Ryo
Besonderheit (Bsp.: Umgehen von Limitierungen): 1000 Ryo
2-Punkte Besonderheit: 1500 Ryo


Attribute

Man kann pro Ingamemonat 1 Punkt der Attribute steigern. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Man kann unter 24 Punkten zwar 2 pro Ingamemonat steigern, aber bereits als Chuunin kommt man darüber, weswegen ich nur mit dem 1 Punkt pro Ingamemonat argumentiere. Ich finde nicht, dass Attribute teuer sein sollten. Vor allem die Attribute Nin- Tai und Genjutsu dienen nur der Voraussetzung um neue Jutsu zu erwerben. Selbst Genjutsu-Wissen muss noch mit Chakrakontrolle gekoppelt werden um einen Effekt zu erzielen. Um der Verdoppelung im eigentlichen Wert gerecht zu werden, habe ich Preise gewählt, die sich pro Stufe verdoppeln. Ich finde dennoch, dass man sie im Preis senken sollte. Die Attribute auf 5 sind so geblieben.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Taijutsu, Genjutsu und Ninjutsu:
0 → 1: 50 Ryo
1 → 2: 100 Ryo
2 → 3: 200 Ryo
3 → 4: 400 Ryo
4 → 5: 800 Ryo


Geschwindigkeit, Kraft und Chakra:
0 → 1: 50 Ryo
1 → 2: 125 Ryo
2 → 3: 250 Ryo
3 → 4: 500 Ryo
4 → 5: 1000 Ryo


Stärken und Schwächen

Man kann pro Ingamemonat 1 Veränderung bei den Stärken und Schwächen vornehmen.

[] Ich bin für eine Preissenkung.
[X] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Ich habe meine Meinung dazu Mal revidiert. Vermutlich hat aber ohnehin Niemand gesehen, was hier stand, also... Ich finde das System die Sachen verändern zu können, wichtig. Damit kann man seinen Charakter auf die eine oder andere Weise verändern. Ein Charakter kann lernen zu lügen oder über die Angst vor Spinnen hinweg kommen. Man kann sich einer Behandlung mit Iryounin-Jutsu unterziehen um eine schlimme Verletzung oder hässliche Narben weg zu bekommen. Solche Veränderungen sind nicht automatisch mit negativen Einflüssen verbunden und genau hier greift unser System. Anstatt Stärke und Schwäche gleich zu verändern, kann man einzelne Punkte ändern und weiter wachsen. An den Preisen muss aber nach der Veränderung beim letzten Mal nicht unbedingt etwas gemacht werden.


Ausbildungen

Jeder Charakter kann bis zu vier Ausbildungen erwerben. Mit der Aufwendung eines Traits sogar bis zu fünf Ausbildungen. Jede Ausbildung kostet 400 Ryo. Man erhält das Grundjutsu, ebenso wie Wissen und ranglose Fähigkeiten umsonst dazu.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[X] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Ich finde die 400 Ryo für eine ganz neue Sparte an Jutsu eigentlich angemessen. Die Überlegung die Ausbildungen etwas runter zu kürzen, finde ich gut [s. Sagi], aber das ist eine Sache für ein anderes Thema.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen: 400-500 Ryo

NPC-Begleiter

Jeder Charakter darf maximal einen NPC-Begleiter haben. Dieser muss einmalig im Wert von 500 Ryo erworben werden.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[X] Ich enthalte mich.

Ich finde, dass eine Preisanpassung nicht nötig ist, da man den Begleiter nur einmal kaufen muss. Damit kauft man sich aber halt auch einen Kampfpartner, der mit und für einen kämpft. Das rechnet sich meiner Meinung bei 500 Ryo, auch wenn noch die zusätzlichen Punkte erworben werden müssen - wenn gleich nicht mit Ryo. Ich verstelle mich hier jedoch keiner Veränderung, deswegen die Enthaltung.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen: um die 500 Ryo

Ningu

Die Ningu füllen sich nach jeder Szene wieder auf. Man kann also keine Ningu für immer verlieren. Das heißt, dass auch Puppen sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen setzen lassen.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[X] Ich enthalte mich.

Ich finde, dass die Ningu im Preisverhältnis eigentlich recht angemessen sind. Man kann sicherlich Fein-Tuning vornehmen, aber von riesigen Änderungen ist glaube ich abzusehen. Da sich Ningu ja nach jeder Szene erneuern und nicht einfach verschwinden, ist das im System eigentlich schon ganz gut.

Folgende Gegenstände sollten meiner Meinung nach eine Preisänderung erhalten:
- Riesenshuriken – 35 Ryo → 30 Ryo
- Fuumashuriken – 80 Ryo → 50 Ryo
- Fernrohr – 10 Ryo → 5 Ryo
- Rüstung → angenehmeren Gesamtkauf erzeugen
- Marionetten → Jutsupreise
- Menschliche Marionetten → Kuchiyose-Preise
- Waffeneffekte → Jutsupreise
- Mokutonpuppe → +100 Ryo
- Chakrafesseln → 100-250 Ryo
- Gifte → Jutsukosten?


Rückerstattung

[X] Ich bin für die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.
[ ] Ich bin gegen die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
(Hier bitte begründen)

[X] Ich fände eine solche Rückerstattung fair.
[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung unfair.
[ ] Ich enthalte mich.
Weiteres

Die Preise für die Bijuu-Sachen würde ich mit der Überarbeitung der Bijuu-Sachen an sich machen.


_________________


Nach oben Nach unten
Kasasagi Sasashi


avatarKonohaAka
Anzahl der Beiträge : 847
Ryo 両 : 1480
Anmeldedatum : 27.07.17
Alter : 28

Shinobi-Info
Rang: E-Rang | Akademist
Besondere Merkmale: Puppenphobie

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung Do Nov 29, 2018 1:41 am


Umfrage
zu Preissenkungen

Allgemein

[ ] Ich bin für Preissenkungen im Allgemeinen.
[x] Ich bin für Preissenkungen, möchte dies aber nicht in allen Bereichen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, aber nicht aus den oben genannten Gründen.
(Hier bitte begründen)

[ ] Ich bin gegen Preissenkungen im Allgemeinen.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, trotz der oben genannten Punkte.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich andere Punkte wichtiger finde.
(Hier bitte begründen)
[x] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich mit den oben genannten Punkten nicht übereinstimme.
So wirklich fühle ich mich nicht angesprochen, wenn davon die Rede ist, dass jeder, der sich schon einmal durchgerechnet hat, wie viele Ryo bis zu einem Ziel fehlen, feststellt, dass es zu viele sind. Gut, meine Ziele liegen auch eher darin, Spaß beim Ausspielen meines Charakters zu haben und nicht darin, Geld anzuhäufen, um Sagi zum dreizehnjährigen Hokagen zu machen, aber in dem aktuell einen Fall, wo ich etwas mochte, stellte ich doch fest, dass es absolut genug Geld ist. Anzumerken ist dabei übrigens; dass ich mit Sagi keine Missionseinnahmequellen zur Verfügung habe. Und ich sehe auch nicht, dass sich Spieler darüber beschweren, zu wenig Ryo zu haben, weshalb ich mich frage, wie hoch hier das Ziel angesetzt sein muss, bevor man jeden Ryo zweimal umdreht.
Ich habe mir aktuell ein kostspieliges Update gegönnt. Zwei Stat-Steigerungen und eine Ausbildung, inklusive Jutsu und Waffen. Nichts davon war wirklich von langer Hand geplant, kein Ziel, dass ich mir gesteckt habe, auf Sagis langem Weg zum Ruhm. Ich sah eine Gelegenheit, Sagi etwas durch Ingame-Erlebnisse zu entwickeln und merkte, dass ich genug Geld habe. Warterei gabs nicht und nichtmals Achievements musste ich runterkloppen. Jetzt habe ich mich aus Langeweile mal dazu hinreißen lassen und stelle fest; ich habe so viele Ryo, dass ich nicht weiß, wohin damit.
Ryo sind meiner Meinung nach einfach genug zu bekommen. Wöchentliche Erfolge und Auszahlung durch Fraktions-Eroberungen spülen ja quasi automatisch Kleingeld in die Kasse. Dann noch drei Spielchen am Laufen halten und dem nächsten Kauf dürfte eigentlich nichts im Wege stehen. Wäre eigentlich sogar dafür, Ryo durch Erfolge etwas zu drosseln. Zumindest die wöchentlichen Erfolge könnte man rausnehmen. Wir sind hier schließlich nicht in einem MMO.
Preissenkungen können als Feinabstimmung durchaus sinnvoll sein, im Großen und Ganzen finde ich aber, dass ein gewisser Preis jedem Kauf auch Gewicht verleiht und die Geschwindigkeit drosselt, mit der man gen Gottstatus zieht. Ich halte es daher mit folgender Aussage: Ich spiele ein Rollenspiel, kein MMO. Ich spiele nicht gegen andere Spieler, sondern mit ihnen und habe daher kein Problem damit, wenn mein Charakter im Kampf unterliegt. Meine Ziele liegen nicht in Werten, Bluterben und Jutsu, sondern Spaß. Ich brauche keine Preissenkungen, habe aber nichts dagegen, wenn sie hier und da in Betracht gezogen werden, des Tunings wegen.


[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.

Handwerk

Jeder Shinobi kann nur einem Handwerk nachgehen. Der Geselle kostet 200 Ryo und der Meister 300 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Wenn man den Gesellen schon zu Spielstart haben kann, warum Spieler im Nachhinein gängeln, wenn sie später eine Laufbahn als edgy Meisterschmied-sama-senpai-kun starten wollen? Der Meister darf aber gerne kostspielig sein. Soll ja schließlich nicht jeder einen auf Masamune-sama machen.

Geselle: Kostenlos
Meister: 500 Ryo

Jutsu

Jutsu können so viele erlernt werden, wie gewünscht. Sie können neu gekauft, aber auch verbessert werden. Jede Jutsusparte kann durch Wissen und die entsprechende Ruffraktion rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Ja, Jutsu können bereits durch Wissen und Ruffraktion rabattiert werden. Muss man da ernsthaft noch weiter am Preis sägen? Genauso gut könnte man es einrichten, dass ab einem bestimmten Ninjutsu-Wissen-Level E-Rang Jutsu kostenlos erhältlich sind, beispielsweise. Dann kann auch der sparsame Schwabe sich bedenkenlos jenes eine Jutsu krallen, dass er schon die ganze Zeit im Auge hatte, aber wegen seines straffen Zeitplans, hin zum nächsten Army of One no Jutsu, sich nicht leisten konnte.

Kuchiyose

Kuchiyose werden wie Jutsuslots gehandhabt und kosten dennoch mehr als einfache Jutsu, da jedes Kuchiyose einen eigenen Chakrapool hat. Kuchiyose können durch Ninjutsu-Wissen und Ruf bei Tomoe rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[x] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein

Chakraelemente

Das Erlernen eines Chakraelementes kostet Ryo und beinhaltet ein Jutsu des E-Ranges. Die Preise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Wie viele Charaktere starten eigentlich ohne erstes Element? Nicht allzu viele, finde ich. Da muss man die, die ganz ohne starten und es ihren Charakter ingame erlernen lassen wollen, wirklich nicht zur Kasse bitten. Beim zweiten Element kann man ja immernoch zuschlagen. Wobei ich finde, dass es einzig Protagonisten/Antagonisten/Aang vorbehalten sein sollte, alle Elemente zu erlernen. Wie im Original sollte auch hier, die steigende Schwierigkeit, mehr Elemente zu erlernen, nicht außer Acht gelassen werden und sich im Preis niederschlagen. Dabei spreche ich natürlich nur von den Grundelementen, die Mischlinge sind ja eine Klasse für sich.

Erstes Element: Kostenlos
Zweites Element: 200 Ryo
Drittes Element: 400 Ryo
Viertes Element: 800 Ryo

Clanfähigkeiten

Um eine besondere Clanfähigkeit - zusätzliches Ninken, Akimichi-Pillen - oder aber ein neues Erbe zu erlangen, muss man ca. 1000 Ryo zahlen. Auch das Aufheben der Ranglimitierung bei mehreren Erben kostet einen mind. 1250 Ryo. Die genauen Preise findet ihr unter dem angegebenen Link. Beachtet, dass Doujutsutransplantate bereits den B-Rang des Doujutsu beinhalten.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Bluterben und Clanfähigkeiten sind nicht einfach nur vergoldete Waffen, die man sich über den Kamin hängt, es sind in der Regel sehr mächtige Fähigkeiten und der Grund dafür, warum in den meisten Naruto-Foren der Großteil der Spieler Teil eines Clans ist. Die Macht und der Wert einer solchen Fähigkeit fürs Dorf, sollte sich definitiv im Preis niederschlagen. Sich ein Bluterbe zuzulegen, sollte keine Entscheidung sein, die man leichtfertig bei Kaffee und Kuchen trifft und dass man bis zu drei davon haben kann, finde ich ehrlich gesagt, maßlos übertrieben. Bloß keine Preissenkung! Die Beschaffung eines Bluterbes sollte eine eigene Arc sein, kein "Black Friday"-Schnäppchenfang.

Besonderheiten

Man kann bis zu drei Besonderheiten erwerben. Die erste Besonderheit ist kostenlos, die Zweite kostet 1250 Ryo und die Dritte 1500 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Das Besonderheiten-System hier ist etwas merkwürdig. Einerseits kann eine Besonderheit der simple Umstand sein, dass ein Charakter ein Dieb ist. Andererseits kann einem eine Besonderheit einen wahnsinnigen Mörderblick verleihen, von der Stärke eines B-Rang Jutsus, ohne Chakrakosten und mit einem Effekt, der nur durch Maximierung gewisser Stärken zu kontern ist. Extrembeispiel, ich weiß, aber irgendwie erscheint es mir unlogisch, dass beide Besonderheit effektiv das gleiche kosten würden. Ich finde, die Stärke einer Besonderheit, ihre Gewichtung, sollte den Preis entscheidend beeinflussen, nicht die Anzahl der Besonderheiten selbst. Und jene von der Stärke eines B-Rangs gehören direkt abgelehnt, aber das ist nur meine Meinung. Die aktuellen Preise finde ich nicht total übertrieben, gerade wenn man die mögliche Stärke bedenkt, daher wäre ich in der Hinsicht gegen eine Preissenkung.
Hier mal meine Vorschläge in eigener Sache:


E-Rang Besonderheit (Charakterschmuck): Kostenlos
D-Rang Besonderheit (Bsp.: Chakrakosten-Senkungen): 500 Ryo
C-Rang Besonderheit (Bsp.: Umgehen von Limitierungen): 1000 Ryo

Attribute

Man kann pro Ingamemonat 1 Punkt der Attribute steigern. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Da man Attribute ohnehin nur ein bis zweimal im Monat steigern kann und manche Attribute, dank der unzureichender Balance, ganz klar mehr wert sind als andere, muss man wirklich nicht noch mit einer Preissenkung ankommen. Außerdem kann man Attribute ja noch im Nachhinein steigern, solange man im betreffenden Monat was vorweisen kann. Es entgeht einem also quasi nichts und gerade im hochstufigen Bereich sollte der Verdoppelung des Könnens im jeweiligen Attribut, denn dafür steht ja die Steigerung laut Guide, Respekt gezollt werden. Sonst verliert dieser hübsche S-Rang am Ende des Tunnels irgendwann jedwede Bedeutung.

Stärken und Schwächen

Man kann pro Ingamemonat 1 Veränderung bei den Stärken und Schwächen vornehmen. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Um es ganz direkt zu sagen: ich finde, das System gehört abgeschafft. Nicht die Stärken und Schwächen an sich, sondern die Möglichkeit, einen Charakter, zumindest theoretisch, völlig aus der Balance zu werfen. Stärken und Schwächen haben, oder sollten zumindest, eine profunde Wirkung auf den Charakter und prägen ihn mehr als alles andere. Sie beeinflussen so gut wie alles, was der Charakter unternimmt und haben ihren Ursprung in der Geschichte unseres Ninjas. Wenn überhaupt, sollte eine Änderung an ihnen die absolute Ausnahme sein.
Ich nehme mir mal die Freiheit, meine Meinung zu diesem Punkt anhand meines eigenen Charakters zu erklären. Sagis Schwächen, gerade die änderbaren, prägen ihn so sehr, dass sie buchstäblich das Erste waren, was bei dem Charakter stand. Er ist ein Dieb, hat Angst vor Puppen und dass er gesucht wird, ist vor allem als ein möglicher Plot-Hook für zukünftige Abenteuer vorgesehen. Mir missfällt die Vorstellung, ein paar Ryo zu blechen und den Einfluss dieser Elemente auf Sagi drastisch zu reduzieren. Im Großen und Ganzen wäre das so, als heile man einen notorischen Kleptomanen in weniger als einem halben Jahr. Gleiches gilt bei den Stärken. Innerhalb des zuvor genannten Zeitraumes, oder in Anbetracht seines aktuellen Levels in seinen veränderbaren Stärken, in zwei Monaten, wird Sagi auch kein Meister-Assassine. Zumindest nicht, solange er nicht Protagonist wird.
Ich habe nicht vor, jemals an Sagis Stärken und Schwächen zu feilen. Und wer jetzt denkt: He, Elster, hast du nicht bereits an einer Schwäche gesägt? Ja, aber ich habe sie verstärkt. Es kam mir im Nachhinein einfach passender vor und an der Bewegung in die Richtung dürfe wohl niemand was haben.
Für mich sind Stärken und Schwächen im Charakter-Aufbau von so elementarer Bedeutung, dass ihre Bearbeitung Ingame-Jahre in Anspruch nehmen sollte, keine Monate. Sollte es Timeskips geben, die ein Jahr oder mehrere umfassen, fände ich die Möglichkeit, Stärken und Schwächen zu verändern, angemessen, nicht aber im regulären Zeitrahmen. Schon eine Änderung pro Monat finde ich unangemessen und eine Preissenkung reichlich unnötig.


Ausbildungen

Jeder Charakter kann bis zu vier Ausbildungen erwerben. Mit der Aufwendung eines Traits sogar bis zu fünf Ausbildungen. Jede Ausbildung kostet 400 Ryo. Man erhält das Grundjutsu, ebenso wie Wissen und ranglose Fähigkeiten umsonst dazu.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Ausbildungen können einen großen Einfluss auf die Vorgehensweise eines Charakters im Kampf ausüben und auch darüber hinaus seinen Nutzen für Dorf und sich selbst prägen. Sie sind bedeutend und bedeutende Dinge sollte man entsprechend hoch bepreisen. Der aktuelle Preis ist absolut angemessen, allerdings finde ich, dass man die Anzahl der möglichen Ausbildungen drastisch reduzieren sollte. Eine Ausbildung sollte nicht einfach ein weiterer Orden an der Weste, ein weiterer Haken auf der Liste sein. Drei Ausbildungen sollten der absolute Gipfel und darüber hinaus, auch mit Besonderheit, nichts mehr machbar sein. Man soll schließlich, auch als Shinobi, nicht die Allzweck-Laser-Kuchenkettensäge des Dorfes sein. Ich fände es besser, wenn jeder Shinobi sein Fachgebiet hat und man sich am Ende stolz, als Rarität und wichtiger Bestandteil eines Teams fühlen kann, wenn man beispielsweise der eine Kanchi-Typ-SC des Dorfes ist.

NPC-Begleiter

Jeder Charakter darf maximal einen NPC-Begleiter haben. Dieser muss einmalig im Wert von 500 Ryo erworben werden.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[x] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Ningu

Die Ningu füllen sich nach jeder Szene wieder auf. Man kann also keine Ningu für immer verlieren. Das heißt, dass auch Puppen sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen setzen lassen.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Gegenstände sollten meiner Meinung nach eine Preisänderung erhalten:
- Die Standard-Ningu, mit Ausnahme von Riesenshuriken, Fuumashuriken und Hiraishin-Siegeln sollten kostenlos sein. Sie sind ohnehin bereits spottbillig und gehen nicht verloren. Was ist also der Sinn daran, dafür noch blechen zu müssen? Im Zweifelsfall, kann man auch hart regeln, wie viel davon maximal im Inventar/Schriftrolle vorhanden sein darf oder wie viel ein Charakter mit einer gewissen Körperkraft rumschleppen kann.
- ...
- ...

Rückerstattung

[ ] Ich bin für die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
[x] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.
[ ] Ich bin gegen die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
(Hier bitte begründen)

[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung fair.
[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung unfair.
[ ] Ich enthalte mich.
Weiteres

Hier habt ihr Platz für weitere Dinge, Ausführungen und Erklärungen. Wurde etwas vergessen oder sind noch weitere Dinge im Preis anzupassen? Bijuu bitte nicht aufführen, da sie in Bearbeitung sind. Ansonsten könnt ihr diesen Punkt einfach leer lassen.


Nach oben Nach unten
Uzumaki Enkou


avatarKonohaChunin
Anzahl der Beiträge : 83
Ryo 両 : 973
Anmeldedatum : 15.09.18
Alter : 27

Shinobi-Info
Rang: C-Rang | Chuunin
Besondere Merkmale: Tiefrotes Haar mit schwarz gefärtber Seite

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung Fr Nov 30, 2018 5:28 pm


Umfrage
zu Preissenkungen

Allgemein

[ ] Ich bin für Preissenkungen im Allgemeinen.
[x] Ich bin für Preissenkungen, möchte dies aber nicht in allen Bereichen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, aber nicht aus den oben genannten Gründen.
(Hier bitte begründen)

[ ] Ich bin gegen Preissenkungen im Allgemeinen.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, trotz der oben genannten Punkte.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich andere Punkte wichtiger finde.
(Hier bitte begründen)
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich mit den oben genannten Punkten nicht übereinstimme.
(Hier bitte begründen)

[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.

Handwerk

Jeder Shinobi kann nur einem Handwerk nachgehen. Der Geselle kostet 200 Ryo und der Meister 300 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Ich kann hier nur Sasashi zustimmen, der Geselle ist beim Start kostenlos aber wenn man ihn später dazu haben möchte kostet er dann doch, was mich ein wenig stört. Der Meister kann ruhig ein bisschen Aufwand mit sich bringen weil er ein paar sehr nette Vorteile bringt wenn man einen Charakter mit viel Ausrüstung spielen möchte oder einen eben solchen mit Ausrüstung per Handel versorgt.
Demnach würde ich sagen:
Geselle kostenlos bis maximal 100 Ryo
Meister 300 bis 500
)

Jutsu

Jutsu können so viele erlernt werden, wie gewünscht. Sie können neu gekauft, aber auch verbessert werden. Jede Jutsusparte kann durch Wissen und die entsprechende Ruffraktion rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Jutsu niedrigen Ranges sind teilweise deutlich zu teuer. D-Rang Jutsu haben kaum eine nennenswerte Wirkung, da sind 100 Ryo gefühlt zu viel und C-Rang ist für höherrangige Charaktere ja absolutes Standard-Arsenal, aber wenn jedes davon 250 kostet steht man ganz schnell auf dem Schlauch, vor allem wenn man einen Allround-Charakter spielen will. Höherrangige Jutsu hingegen sollten allerdings nicht zu weit herunter gesetzt werden. Vor allem da es ein paar verdammt starke Dinge gibt wie Tsukuyomi, Edo Tensei oder Hiraishin no Jutsu. Ich persönlich würde ja so etwas hier um den dreh vorschlagen:
E-Rang 25 Ryo
D-Rang 75 Ryo
C-Rang 150 Ryo
B-Rang 300 Ryo
A-Rang 500 bis 600 Ryo
S-Rang 800 bis 900 Ryo

Bei Jutsusteigerungen finde ich dann wiederum folgende Preise sehr passend:
E zu D: 25 Ryo(Einsätze egal weil man auf die vollen 50 Ryo für ein gekauftes D-Rang Jutsu kommen würde, damit es fair ist und so)
D zu C: 50 Ryo und 5x Einsatz
C zu B: 100 Ryo und 8x Einsatz
B zu A: 150 bis 200 Ryo und 10x Einsatz
A zu S: 200 bis 250 Ryo und 15x Einsatz
)

Kuchiyose

Kuchiyose werden wie Jutsuslots gehandhabt und kosten dennoch mehr als einfache Jutsu, da jedes Kuchiyose einen eigenen Chakrapool hat. Kuchiyose können durch Ninjutsu-Wissen und Ruf bei Tomoe rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Kuchiyose sind absolut nicht zu unterschätzen und können selbst den Kampf mit deutlich stärkeren Gegnern vollkommen entscheiden. Selbst ein sehr gut ausgebauter Charakter wird ins Schwitzen geraten wenn ein Gegner ihm zwei S-Rang Kuchiyose auf den Hals hetzt und sich dann einfach mit ein paar Vorkehrungen irgendwo versteckt um abzuwarten. Und über den geplanten Einsatz in Verbindung mit Senjutsu oder dem Touitsuteki(Beschwöre Kuchiyose mit Chakrapool 5, nutze Touitsuteki, verbrauche Chakra, beschwöre neues Kuchiyose, rinse and repeat = ewiger Chakrapool) können sie noch deutlich effektiver werden. Wenn man sie günstiger macht erhalten besagte zwei Beispiele einen ungeheuren Buff - und über den Sieg durch pure Überzahl könnte man jetzt auch noch sprechen. Ich finde also der hohe Preis ist durchaus gerechtfertigt.)

Chakraelemente

Das Erlernen eines Chakraelementes kostet Ryo und beinhaltet ein Jutsu des E-Ranges. Die Preise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(In meinen Augen sollte das erste Element jedem komplett frei stehen, da es als primäres Chakraelement einfach zu dem Charakter gehört und regelrecht in ihm verankert ist. Selbst wenn ein Charakter das Element zum Start nicht erweckt hat, so ist dennoch sein natürliches Chakra logischerweise immer mit diesem Element.
Die weiteren Elemente hingegen sollten auch weiterhin stetig teurer werden, vor allem das vierte und fünfte sollten mit gesalzenen Preisen kommen da man ja spätestens damit immer ein vorteilhaftes Element gegen den Gegner nutzen kann. Also würde ich persönlich sagen:
Zweites Element 150 Ryo
Drittes Element 300 Ryo
Viertes Element 600 Ryo
Fünftes Element 800 bis 1000 Ryo
)

Clanfähigkeiten

Um eine besondere Clanfähigkeit - zusätzliches Ninken, Akimichi-Pillen - oder aber ein neues Erbe zu erlangen, muss man ca. 1000 Ryo zahlen. Auch das Aufheben der Ranglimitierung bei mehreren Erben kostet einen mind. 1250 Ryo. Die genauen Preise findet ihr unter dem angegebenen Link. Beachtet, dass Doujutsutransplantate bereits den B-Rang des Doujutsu beinhalten.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bin ich stark zwiegespalten. Wie schon angesprochen wäre es durchaus angebracht etwa Ninken insgesamt eher günstig zu halten, da sie genügend zusätzliche Bedingungen mit sich bringen. Wer sich jedoch ein Doujutsu einsetzen lässt oder sich ein Uzumaki-Erbe für den 6er-Chakrapool transplantiert gönnt sich damit einen massiven Boost für den Charakter der die meisten Jutsu oder ganze Ausbildungen ziemlich alt aussehen lässt - vor allem wenn man sich die Mühe macht um etwa ein Sharingan zu transplantieren und sich dann auch noch bis hin zum MS zu arbeiten. Kamui, Tsuyukomi und Amaterasu sind allesamt unglaublich mächtige Jutsu - und diese für restlos jeden einfach mal nebenher erspielbar zu machen wäre schon ziemlich übel. In dem Punkt bin ich also eindeutig dafür den alten Preis beizubehalten, würde aber auch ehrlich gesagt nichts gegen eine Steigerung eben selbiger einwenden.)

Besonderheiten

Man kann bis zu drei Besonderheiten erwerben. Die erste Besonderheit ist kostenlos, die Zweite kostet 1250 Ryo und die Dritte 1500 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Auch hier kann ich mich Sasashi komplett anschließen. Es gibt Besonderheiten die wirklich nur minimale Effekte haben, dann gibt es hilfreiche wie etwa einhändige Fingerzeichen und dann gibt es solche die massive Vorteile bringen. Kurono und Enkou können etwa für eine begrenzte Zeit ihr Lauftempo um 1 erhöhen, was ja schon nicht zu unterschätzen ist, und dann gibt es noch so etwas wie Hyuuga-Virtuose wo ich mich persönlich so fühle als ob 90% aller Charaktere die man haben könnte da sofort die weiße Fahne rausholen können.(Könnte übertrieben sein, dafür hab ich mich hier noch nicht genug damit beschäftigt wie heftig Taijutsu sein kann, aber das ist zumindest mein erster Eindruck)
Ich würde also an sich auch sagen, dass man regelrechte Schmuck-Besonderheiten deutlich günstiger als sonstige erhalten können sollte, während stärkere Besonderheiten um oder auf B-Rang Jutsu Level natürlich auch angemessene Preise haben sollten. Also einfach mal:
Deko-Besonderheit 100 Ryo
Hilfreiche Besonderheit 500 bis 750 Ryo
Starke Besonderheit 750 bis 1000 Ryo
2-Punkte Besonderheit mindestens 1000 Ryo, weil die schon ziemlich übel sein können
)

Attribute

Man kann pro Ingamemonat 1 Punkt der Attribute steigern. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Das ist wohl der Punkt an dem ich am dringendsten eine Preissenkung möchte. Alle 9 Monate ein neuer Ingame-Monat und damit die Chance auf eine einzige Steigerung. Ergo kommen in 1,5 Jahren genau 2 !!! Möglichkeiten auf weitere Punkte hinzu. Nehme ich jetzt Enkou als Beispiel, der Zugriff auf März und April hat, so habe ich bis Ende 2019 genau 4 Attributsteigerungen ohne Rangaufstiege(die ja je nach charakterlichem Aufbau auch nur spärlich vertreten sein können) dazu zu rechnen. Möchte ich also einfach mal als Beispiel die Raiton no Yoroi müsste ich nun 2 dieser 4 Punkte in Ninjutsu-Beherrschung stecken und noch mindestens 1 Punkt idealerweise in Chakrapool um das überhaupt für eine Weile nutzen zu können, was 3 meiner 4 absolut sicheren Punkte kostet und dazu noch insgesamt 2400 Ryo kosten würde.
In meinen Augen schränkt dieser Sachverhalt den Fortschritt des Charakters sehr stark ein, vor allem wenn man bedenkt, dass viele sehr beliebte Jutsu hinter der 4er-Schranke für den A-Rang stecken. Allrounder  sind die Ausnahme und haben hier zwar Glück mit den Preisen, da sie erst einmal in den niedrigeren Klassen bleiben, dafür sind diese wiederum von der zeitlichen Begrenzung stark eingeschränkt.
Zudem muss man bedenken, dass man als "Normalsterblicher" nicht mit einem 5er-Attribut starten darf, wodurch jedes S-Rang Jutsu noch einmal diese 800 zusätzlichen Ryo für den Ninjutsu/Genjutsu/Taijutsu-Beherrschungs Rang mit sich bringt und dann auch noch die 5 auf Chakrapool oder Chakrakontrolle braucht um überhaupt im Kampf nutzbar zu sein. Die Kosten für das erste wirklich nutzbare S-Rang Jutsu eines Charakters sind also auf einer Höhe von um die 3000 Ryo anzusetzen wenn er einen halbwegs gut durchdachten Start mit hohem Rang hatte(außer es handelt sich um einen absoluten Spezialisten der auch direkt mit 4 auf dem entsprechenden Wissen-Attribut rumläuft, was dann jedoch mit den Jutsukosten und nicht den Attributskosten zusammen hängt), ansonsten deutlich mehr - und das bei der sowieso schon hoch angesetzten Wartezeit für die Erhöhungen der Attribute.
Und auf keinen Fall zu vergessen ist dann auch noch eines der beiden Erben der Uzumaki. Der 6er Chakrapool benötigt ebenfalls wieder die Wartezeit für einen Punkt und dürfte ja auch mindestens die Kosten für den 5er mit sich bringen, wenn nicht sogar logischerweise mehr. Dadurch ist das Erbe vermutlich das teuerste abgesehen von einem voll ausgebauten MS/EMS und ist trotzdem noch zusätzlich mit einer weiteren Zeitschranke versehen.
Sofern also die Zeit zwischen den Steigerungen so bleibt(was ich durchaus angemessen finde da sich so niemand durch Missionen-Spamming in ein paar Wochen von Chuunin- auf Kage-Niveau hoch ballert) wie sie ist sollte eine Senkung des Preises durchaus her, damit man nicht in beiden Aspekten "gestraft" wird und in allen Punkten außer Attributen auf der Strecke bleibt sobald man in eben diese investiert.

Ninjutsu, Taijutsu, Genjutsu:
1 für 50
2 für 100
3 für 200
4 für 400
5 für 600

Kraft, Chakra, Geschwindigkeit:
1 für 75
2 für 150
3 für 300
4 für 500
5 für 750
)

Stärken und Schwächen

Man kann pro Ingamemonat 1 Veränderung bei den Stärken und Schwächen vornehmen. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Ich finde die Preise durchaus passend so wie sie sind. Es soll durchaus mit einem gewissen Aufwand, aber keinem zu großen, verbunden sein Stärken und Schwächen zu verändern, vor allem da man ja genügend verschiedene Wahlen hat wie man den Charakter aufbaut und somit eine gut spielbare und teils auch spaßige Balance haben kann ohne sie auch nur ein einziges mal nach der Charaktererstellung anzufassen.)

Ausbildungen

Jeder Charakter kann bis zu vier Ausbildungen erwerben. Mit der Aufwendung eines Traits sogar bis zu fünf Ausbildungen. Jede Ausbildung kostet 400 Ryo. Man erhält das Grundjutsu, ebenso wie Wissen und ranglose Fähigkeiten umsonst dazu.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Ausbildungen sind in meinen Augen durchaus angemessen, vielleicht sogar gefühlt ein wenig zu günstig, zumindest bei manchen von ihnen. Jikuukan Ninjutsu oder Hachimon Tonko etwa sind z.B. ziemlich stark und könnten an sich sogar noch halbwegs fair den Preis eines Erbes mit sich bringen vom puren Kraftvergleich her, was jedoch wiederum bei vielen anderen Ausbildungen unfair wäre.)

NPC-Begleiter

Jeder Charakter darf maximal einen NPC-Begleiter haben. Dieser muss einmalig im Wert von 500 Ryo erworben werden.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(500 Ryo sind eindeutig nicht zu viel verlangt für einen permanenten Begleiter der mit seinen Fähigkeiten effektiv die Schwächen des eigenen Charakters ausgleichen kann und auch keine Chakrakosten oder Voraussetzungen mit sich bringt. Die Kosten für die Anschaffung sind also durchaus passend, da man ja auch den Begleiter nicht einfach ohne Aufwand zu einem absoluten Elite-Shinobi aufziehen kann oder so etwas.)

Ningu

Die Ningu füllen sich nach jeder Szene wieder auf. Man kann also keine Ningu für immer verlieren. Das heißt, dass auch Puppen sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen setzen lassen.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Gegenstände sollten meiner Meinung nach eine Preisänderung erhalten:
- ...
- ...
- ...

Rückerstattung

[ ] Ich bin für die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
[x] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.
[ ] Ich bin gegen die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
(Da ich in meiner Zeit hier einfach noch absolut nichts gekauft habe finde ich nicht unbedingt, dass ich das Recht habe jemandem Arbeit aufzubrummen oder darüber zu entscheiden wie es denen geht, die eben so ein Pech hatten. Sicherlich bin ich an sich für die Rückerstattung, da ich zu denen gehöre die immer möglichst jeden irgendwie zufrieden sehen will, aber dennoch überlasse ich die Klärung dieser Sache eher jenen die bereits Ryo ausgegeben haben.)

[x] Ich fände eine solche Rückerstattung fair.
[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung unfair.
[ ] Ich enthalte mich.
Weiteres

-----


_________________
Nach oben Nach unten
Sazama Kurono


avatarHokage
Anzahl der Beiträge : 1086
Ryo 両 : 4343
Anmeldedatum : 04.03.17
Alter : 23
Ort : Niedersachsen

Shinobi-Info
Rang: S-Rang | Kage
Besondere Merkmale: Tiefe Narben, Shishi-Kuchiyose, rote Haare

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung Fr Nov 30, 2018 9:34 pm


Umfrage
zu Preissenkungen

Allgemein

[ ] Ich bin für Preissenkungen im Allgemeinen.
[x] Ich bin für Preissenkungen, möchte dies aber nicht in allen Bereichen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, aber nicht aus den oben genannten Gründen.
(Ich stimme meinen Vorgängern in etlichen Punkten zu. Der wichtigste Punkt ist mir aber, dass man Charakteren absehbaren Fortschritt ermöglicht. Wichtig ist, dass es die Möglichkeit gibt. Ob sie genutzt wird, bleibt dem User ja selbst überlassen. Aber ich merke vor allem bei meinem Zweitaccount wie sehr mich die aktuellen Preise bremsen. Ich überlege mir 2x, was ich kaufe, warte auf größere Projekte teils ein halbes Jahr und kann mir nicht sonderlich viel erlauben. Das dünstet sowohl die Chancen aus im Kontrast zu Dorf-Charakteren, als auch die Motivation diese Charaktere zu betreiben, da der Fortschritt einfach elendig langsam ist. Allerdings finde ich auch nicht alle Bereiche überteuert.)

Handwerk

Jeder Shinobi kann nur einem Handwerk nachgehen. Der Geselle kostet 200 Ryo und der Meister 300 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Die vorgeposteten Aspekte brauche ich nicht wiederholen, ich stimme soweit zu, dass ein Geselle kostenlos sein sollte, aber ein Meister entsprechend etwas Besonderes, wenn man ihn haben will.

Geselle: Kostenlos
Meister: 500 Ryo
)

Jutsu

Jutsu können so viele erlernt werden, wie gewünscht. Sie können neu gekauft, aber auch verbessert werden. Jede Jutsusparte kann durch Wissen und die entsprechende Ruffraktion rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
( E-Rang Jutsu: 50 Ryo
D-Rang Jutsu: 100 Ryo
C-Rang Jutsu: 200 Ryo
B-Rang Jutsu: 400 Ryo
A-Rang Jutsu: 700 Ryo
S-Rang Jutsu: 800 Ryo

Ich finde, dass die Preise für C-Rang und höher ruhig etwas gesenkt werden könnten. Ansonsten finde ich, sind E und D-Rang schon günstig genug und mit genügend Aktivität und Einlösen der Erfolge gut erreichbar, ohne überhaupt Rabatte zu berücksichtigen. PS: Ich mag glatte Zahlen.

E → D: 50 Ryo und 3x Einsatz
D → C: 100 Ryo und 5x Einsatz
C → B: 200 Ryo und 8x Einsatz
B → A: 300 Ryo und 10x Einsatz
A → S: 500 Ryo und 15x Einsatz

Hier finde ich die Preise ohne weiteren Kommentar angemessen.
)

Kuchiyose

Kuchiyose werden wie Jutsuslots gehandhabt und kosten dennoch mehr als einfache Jutsu, da jedes Kuchiyose einen eigenen Chakrapool hat. Kuchiyose können durch Ninjutsu-Wissen und Ruf bei Tomoe rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(E-Rang Kuchiyose: 50 Ryo
D-Rang Kuchiyose: 100 Ryo
C-Rang Kuchiyose: 200 Ryo
B-Rang Kuchiyose: 400 Ryo
A-Rang Kuchiyose: 700 Ryo
S-Rang Kuchiyose: 800 Ryo

E → D: 50 Ryo und 3x beschworen
D → C: 100 Ryo und 5x beschworen
C → B: 200 Ryo und 8x beschworen
B → A: 300 Ryo und 10x beschworen
A → S: 500 Ryo und 15x beschworen

Da die Aufstiege der Kuchiyose genauso bewertet werden wie das Aufwerten von Jutsus, können auch ruhig dieselben Preise wie bei Jutsus gelten, da sie ja auch deren Slots belegen. Hier setze ich einfach dieselben Werte an wie ich gern bei Jutsus hätte.
)

Chakraelemente

Das Erlernen eines Chakraelementes kostet Ryo und beinhaltet ein Jutsu des E-Ranges. Die Preise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Erstes Element: Kostenlos
Zweites Element: 200 Ryo
Drittes Element: 300 Ryo
Viertes Element: 400 Ryo
Fünftes Element: 500-700 Ryo

Das erste Element sollte kostenlos sein. Vor allem für Genin und Niedrigrangige. An sich finde ich niedrige Preise nur für den Zugang hier besser, aber kann mich auch beim 5. Element noch was höherem anschließen. Schließlich zahlt man für eine neue Ausbildung selbst auch nicht 1000 Ryo und sie bietet einem nur den Zugang zu den Jutsus und nicht diese selbst. Die künftigen Element-Jutsus selbst müssen ja immer noch separat erworben werden. Hier würde ich die Preise demnach an die Preise für neue Ausbildungen anpassen.
)

Clanfähigkeiten

Um eine besondere Clanfähigkeit - zusätzliches Ninken, Akimichi-Pillen - oder aber ein neues Erbe zu erlangen, muss man ca. 1000 Ryo zahlen. Auch das Aufheben der Ranglimitierung bei mehreren Erben kostet einen mind. 1250 Ryo. Die genauen Preise findet ihr unter dem angegebenen Link. Beachtet, dass Doujutsutransplantate bereits den B-Rang des Doujutsu beinhalten.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

(So wie die Preise sind, sind sie in Ordnung. Ich kann Sagi in erster Linie zustimmen, dass das hier besondere Sparten und Vorhaben sind, denen man sich widmet, wenn man hier investieren will. Das setzt nicht nur einen angemessenen Preis, sondern auch eine gute Umsetzung voraus. Ein neues Kekkei Genkai soll für den Charakter etwas Prägendes sein und nicht nur Fähigkeit Nr. 7 neben dem ersten Erben und 5 geilen S-Rang Jutsus.)

Besonderheiten

Man kann bis zu drei Besonderheiten erwerben. Die erste Besonderheit ist kostenlos, die Zweite kostet 1250 Ryo und die Dritte 1500 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(E-Rang Besonderheit: Kostenlos
D-Rang Besonderheit: 300 Ryo
C-Rang Besonderheit: 400 Ryo
B-Rang Besonderheit: 600 Ryo

Hier bin ich selbst wegen der Preise unsicher, aber ich würde ein Rangsystem, das in der Diskussion aufkam, durchaus begrüßen. Das würde Besonderheiten klarer staffeln, auch wenn es mitunter viel an der Interpretation hängt, welchen Rang eine Besonderheit letztlich hat. Etliche Besonderheiten sind in ihrer Wirkung aber auch sehr statisch und klar, weswegen diese Einstufung eigentlich kein großes Hindernis sein sollte, da „unter der Hand“ die Besonderheiten eh so gestaffelt werden und man ja öfter gesagt bekommt „nicht mehr als B-Rang Effekt“.
)

Attribute

Man kann pro Ingamemonat 1 Punkt der Attribute steigern. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[x] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Ich kann hier sowohl Sagi als auch Enkô verstehen. Ich selbst habe kein dringendes Bedürfnis meine Attribute zu steigern, der Punkt betrifft mich etwas weniger. Ich steigere meine Punkte am ehesten danach, was ich an Jutsus haben will, und wenn ich weiß, mir fehlt da was, steigere ich das eben. Der Preis ist mir da recht egal, aber ich finde auch für Charaktere, die darauf basieren, viel davon abzudecken, ist ein greifbarerer Preis wichtig. Aber ich weiß es letztlich nicht. Mir ist es egal, wenn sie so bleiben oder sinken sollten.)

Stärken und Schwächen

Man kann pro Ingamemonat 1 Veränderung bei den Stärken und Schwächen vornehmen. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.


Ausbildungen

Jeder Charakter kann bis zu vier Ausbildungen erwerben. Mit der Aufwendung eines Traits sogar bis zu fünf Ausbildungen. Jede Ausbildung kostet 400 Ryo. Man erhält das Grundjutsu, ebenso wie Wissen und ranglose Fähigkeiten umsonst dazu.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

NPC-Begleiter

Jeder Charakter darf maximal einen NPC-Begleiter haben. Dieser muss einmalig im Wert von 500 Ryo erworben werden.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Ningu

Die Ningu füllen sich nach jeder Szene wieder auf. Man kann also keine Ningu für immer verlieren. Das heißt, dass auch Puppen sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen setzen lassen.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[x] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Gegenstände sollten meiner Meinung nach eine Preisänderung erhalten:

Man könnte durchaus überlegen, Standard-Ningu kostenlos zu machen und so eine Art Grundset zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig, wenn die Ryo dann erstattet würden, greift das dann auf alle Bewerbungen zurück, in denen für diese Dinge Ryo verrechnet wurden? Das wäre nochmal ein zusätzliches, unnötiges Rechenchaos meiner Meinung nach und es tut auch nicht so sehr weh, für diese kleinen Dinge zu bezahlen. Mir ist das unterm Strich, ob sie gleichbleiben oder sinken.

Rückerstattung

[x] Ich bin für die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.
[ ] Ich bin gegen die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
(So ist es nur fair. Das ist der simple und wichtigste Grund, ansonsten fühlt man sich halt übers Ohr gehauen.)

[x] Ich fände eine solche Rückerstattung fair.
[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung unfair.
[ ] Ich enthalte mich.
Weiteres

Vielleicht eine Wechselgebühr bei Kuchiyose und NPC-Begleiter in der Höhe der Wechselgebühr für normale Spielercharaktere, wenn man da merkt, dass einem die Spezialisierung des Kuchiyoses oder eben der Geselle nicht passt? Bei Kuchiyose hängen da ja mitunter Jutsus dran, aber das müsste dann im Einzelfall entschieden werden.




_________________
Nach oben Nach unten
Uzumaki Rindou


avatarRindou
Anzahl der Beiträge : 247
Ryo 両 : 415
Anmeldedatum : 27.05.18

Shinobi-Info
Rang: C-Rang | Chuunin
Besondere Merkmale: 1,71 | Augen und Haare im selben Blauton

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung Di Dez 04, 2018 9:13 pm


Umfrage
zu Preissenkungen

Allgemein

[X] Ich bin für Preissenkungen im Allgemeinen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, möchte dies aber nicht in allen Bereichen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, aber nicht aus den oben genannten Gründen.
(Hier bitte begründen)

[ ] Ich bin gegen Preissenkungen im Allgemeinen.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, trotz der oben genannten Punkte.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich andere Punkte wichtiger finde.
(Hier bitte begründen)
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich mit den oben genannten Punkten nicht übereinstimme.
(Hier bitte begründen)

[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.

Handwerk

Jeder Shinobi kann nur einem Handwerk nachgehen. Der Geselle kostet 200 Ryo und der Meister 300 Ryo.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[X] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Jutsu

Jutsu können so viele erlernt werden, wie gewünscht. Sie können neu gekauft, aber auch verbessert werden. Jede Jutsusparte kann durch Wissen und die entsprechende Ruffraktion rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(E-Rang Jutsu: 10 Ryo
D-Rang Jutsu: 50 Ryo
C-Rang Jutsu: 150 Ryo
B-Rang Jutsu: 350 Ryo
A-Rang Jutsu: 700 Ryo
S-Rang Jutsu: 1000 Ryo

E → D: 50 Ryo und 1x Einsatz
D → C: 100 Ryo und 3x Einsatz
C → B: 200 Ryo und 4x Einsatz
B → A: 300 Ryo und 6x Einsatz
A → S: 500 Ryo und 8x Einsatz[/spoiler])

Kuchiyose

Kuchiyose werden wie Jutsuslots gehandhabt und kosten dennoch mehr als einfache Jutsu, da jedes Kuchiyose einen eigenen Chakrapool hat. Kuchiyose können durch Ninjutsu-Wissen und Ruf bei Tomoe rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[X] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Chakraelemente

Das Erlernen eines Chakraelementes kostet Ryo und beinhaltet ein Jutsu des E-Ranges. Die Preise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Erstes Element: 50 Ryo
Zweites Element: 150 Ryo
Drittes Element: 250 Ryo
Viertes Element: 350 Ryo
Fünftes Element: 500 Ryo

Clanfähigkeiten

Um eine besondere Clanfähigkeit - zusätzliches Ninken, Akimichi-Pillen - oder aber ein neues Erbe zu erlangen, muss man ca. 1000 Ryo zahlen. Auch das Aufheben der Ranglimitierung bei mehreren Erben kostet einen mind. 1250 Ryo. Die genauen Preise findet ihr unter dem angegebenen Link. Beachtet, dass Doujutsutransplantate bereits den B-Rang des Doujutsu beinhalten.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[X] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Besonderheiten

Man kann bis zu drei Besonderheiten erwerben. Die erste Besonderheit ist kostenlos, die Zweite kostet 1250 Ryo und die Dritte 1500 Ryo.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Viele Besonderheiten sind 'gerade mal' B-Rang, manche vielleicht sogar als schwächer ein zu schätzen. Über 1k Ryo zu bezahlen um eine zweite Besonderheit zu kriegen ist zu viel des guten. Ich würde die Preise hart runterschrauben. 2. Besonderheit: 400 - 600 Ryo; 3. Besonderheit: 450 - 650 Ryo])

Attribute

Man kann pro Ingamemonat 1 Punkt der Attribute steigern. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Taijutsu, Genjutsu und Ninjutsu:
0 → 1: 50 Ryo
1 → 2: 150 Ryo
2 → 3: 300 Ryo
3 → 4: 450 Ryo
4 → 5: 750 Ryo

Geschwindigkeit, Kraft und Chakra:
0 → 1: 100 Ryo
1 → 2: 225 Ryo
2 → 3: 350 Ryo
3 → 4: 475 Ryo
4 → 5: 600 Ryo

Stärken und Schwächen

Man kann pro Ingamemonat 1 Veränderung bei den Stärken und Schwächen vornehmen. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[X] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Ausbildungen

Jeder Charakter kann bis zu vier Ausbildungen erwerben. Mit der Aufwendung eines Traits sogar bis zu fünf Ausbildungen. Jede Ausbildung kostet 400 Ryo. Man erhält das Grundjutsu, ebenso wie Wissen und ranglose Fähigkeiten umsonst dazu.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[X] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

NPC-Begleiter

Jeder Charakter darf maximal einen NPC-Begleiter haben. Dieser muss einmalig im Wert von 500 Ryo erworben werden.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[X] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Ningu

Die Ningu füllen sich nach jeder Szene wieder auf. Man kann also keine Ningu für immer verlieren. Das heißt, dass auch Puppen sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen setzen lassen.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[X] Ich enthalte mich.

Folgende Gegenstände sollten meiner Meinung nach eine Preisänderung erhalten:
- ...
- ...
- ...

Rückerstattung

[X] Ich bin für die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.
[ ] Ich bin gegen die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
(Hier bitte begründen)

[X] Ich fände eine solche Rückerstattung fair.
[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung unfair.
[ ] Ich enthalte mich.
Weiteres



_________________


Nach oben Nach unten
Senju Tomoe


avatarKonohaJounin
Anzahl der Beiträge : 86
Ryo 両 : 990
Anmeldedatum : 03.09.18

Shinobi-Info
Rang: A-Rang | Jounin
Besondere Merkmale: Mokuton & Sharingan | Weiße Haare & Rote Augen

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung Sa Dez 08, 2018 11:19 pm


Umfrage
zu Preissenkungen

Allgemein

[X] Ich bin für Preissenkungen im Allgemeinen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, möchte dies aber nicht in allen Bereichen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, aber nicht aus den oben genannten Gründen.
(Hier bitte begründen)

[ ] Ich bin gegen Preissenkungen im Allgemeinen.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, trotz der oben genannten Punkte.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich andere Punkte wichtiger finde.
(Hier bitte begründen)
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich mit den oben genannten Punkten nicht übereinstimme.
(Hier bitte begründen)

[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.

Handwerk

Jeder Shinobi kann nur einem Handwerk nachgehen. Der Geselle kostet 200 Ryo und der Meister 300 Ryo.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[X] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Jutsu

Jutsu können so viele erlernt werden, wie gewünscht. Sie können neu gekauft, aber auch verbessert werden. Jede Jutsusparte kann durch Wissen und die entsprechende Ruffraktion rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(E-Rang Jutsu: 50 Ryo
D-Rang Jutsu: 100 Ryo
C-Rang Jutsu: 250 Ryo
B-Rang Jutsu: 450 Ryo
A-Rang Jutsu: 600 Ryo
S-Rang Jutsu: 750 Ryo

E → D: 50 Ryo und 3x Einsatz
D → C: 75 Ryo und 5x Einsatz
C → B: 175 Ryo und 8x Einsatz
B → A: 275 Ryo und 10x Einsatz
A → S: 400 Ryo und 15x Einsatz)

Kuchiyose

Kuchiyose werden wie Jutsuslots gehandhabt und kosten dennoch mehr als einfache Jutsu, da jedes Kuchiyose einen eigenen Chakrapool hat. Kuchiyose können durch Ninjutsu-Wissen und Ruf bei Tomoe rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[X] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Chakraelemente

Das Erlernen eines Chakraelementes kostet Ryo und beinhaltet ein Jutsu des E-Ranges. Die Preise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[X] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Clanfähigkeiten

Um eine besondere Clanfähigkeit - zusätzliches Ninken, Akimichi-Pillen - oder aber ein neues Erbe zu erlangen, muss man ca. 1000 Ryo zahlen. Auch das Aufheben der Ranglimitierung bei mehreren Erben kostet einen mind. 1250 Ryo. Die genauen Preise findet ihr unter dem angegebenen Link. Beachtet, dass Doujutsutransplantate bereits den B-Rang des Doujutsu beinhalten.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Besonderheiten

Man kann bis zu drei Besonderheiten erwerben. Die erste Besonderheit ist kostenlos, die Zweite kostet 1250 Ryo und die Dritte 1500 Ryo.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Zweite Besonderheit 750 Ryo
Dritte Besonderheit 1000 Ryo

Attribute

Man kann pro Ingamemonat 1 Punkt der Attribute steigern. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Taijutsu, Genjutsu und Ninjutsu:
0 → 1: 50 Ryo
1 → 2: 150 Ryo
2 → 3: 275 Ryo
3 → 4: 500 Ryo
4 → 5: 700 Ryo

Geschwindigkeit, Kraft und Chakra:
0 → 1: 100 Ryo
1 → 2: 200 Ryo
2 → 3: 400 Ryo
3 → 4: 600 Ryo
4 → 5: 800 Ryo

Stärken und Schwächen

Man kann pro Ingamemonat 1 Veränderung bei den Stärken und Schwächen vornehmen. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:


Ausbildungen

Jeder Charakter kann bis zu vier Ausbildungen erwerben. Mit der Aufwendung eines Traits sogar bis zu fünf Ausbildungen. Jede Ausbildung kostet 400 Ryo. Man erhält das Grundjutsu, ebenso wie Wissen und ranglose Fähigkeiten umsonst dazu.

[X] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
275 Ryo

NPC-Begleiter

Jeder Charakter darf maximal einen NPC-Begleiter haben. Dieser muss einmalig im Wert von 500 Ryo erworben werden.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[X] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Ningu

Die Ningu füllen sich nach jeder Szene wieder auf. Man kann also keine Ningu für immer verlieren. Das heißt, dass auch Puppen sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen setzen lassen.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[X] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Gegenstände sollten meiner Meinung nach eine Preisänderung erhalten:
- ...
- ...
- ...

Rückerstattung

[X] Ich bin für die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.
[ ] Ich bin gegen die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
(Hier bitte begründen)

[X] Ich fände eine solche Rückerstattung fair.
[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung unfair.
[ ] Ich enthalte mich.
Weiteres

Ich wäre für eine Preissenkung bei Limitierten Jutsu. Ich verstehe den hohen Preis dadurch, dass sich die Leute zweimal überlegen müssen, ob sie das Jutsu haben wollen. Aus meiner Sicht dient der Preis nur zur Regulierung, damit nicht direkt unzählige Spieler damit herum laufen. Da man aber trotzdem ein Konzept ausarbeiten und sich dieses genehmigen lassen muss, kann man das ganze auch so gut regulieren.

Als Spieler mit weniger aktiven Partnern ist es extrem Schwer die Preise aufzutreiben ohne auf das Lernen von anderen Techniken zu verzichten.


_________________


HOW WILL YOU DREAM, WHEN DREAMLAND IS SO FAR AWAY FROM YOU?
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

______________________________________________________
AFTER ALL DISTANCE TAKES TIME, TIME TAKES US ALL. AWAY!

Nach oben Nach unten
Shizen Ryuichi


avatar
Anzahl der Beiträge : 229
Ryo 両 : 314
Anmeldedatum : 23.09.17
Alter : 25
Ort : Irgendwo in der Hölle

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung So Dez 09, 2018 5:45 pm


Umfrage
zu Preissenkungen

Allgemein

[x] Ich bin für Preissenkungen im Allgemeinen.
[x] Ich bin für Preissenkungen, möchte dies aber nicht in allen Bereichen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, aber nicht aus den oben genannten Gründen.

[ ] Ich bin gegen Preissenkungen im Allgemeinen.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, trotz der oben genannten Punkte.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich andere Punkte wichtiger finde.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich mit den oben genannten Punkten nicht übereinstimme.

[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.

Handwerk

Jeder Shinobi kann nur einem Handwerk nachgehen. Der Geselle kostet 200 Ryo und der Meister 300 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Geselle: Kostenlos - Ist eh fast jeder außer meiner zum Start
Meister: 200 Ryo oder darüber.

Warum? Geselle kann eigentlich jeder werden im Handwerk, über Kurz oder Lang. Bei Meister ist es schon schwieriger, da stimme ich am meisten Jiyuko/Aimée zu, mit der Preissenkung. Die Wechselgebühr würde ich, wenn dann auf 100-150 Ryo anheben, da man einfach so das andere Handwerk ‚verlernt‘ was wirklich irgendwo schwachsinnig ist. Ich selbst im RL vergesse nicht, was ich im kaufmännischen Bereich gelernt habe.

Jutsu

Jutsu können so viele erlernt werden, wie gewünscht. Sie können neu gekauft, aber auch verbessert werden. Jede Jutsusparte kann durch Wissen und die entsprechende Ruffraktion rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
E-Rang Jutsu: 25 Ryo
D-Rang Jutsu: 75 Ryo
C-Rang Jutsu: 150 Ryo
B-Rang Jutsu: 300 Ryo
A-Rang Jutsu: 450-550 Ryo
S-Rang Jutsu: 700 – 800 Ryo

E → D: 30 Ryo und 3x Einsatz
D → C: 60 Ryo und 5x Einsatz
C → B: 120 Ryo und 8x Einsatz
B → A: 240 Ryo und 10x Einsatz
A → S: 360 Ryo und 15x Einsatz

Im Grunde genommen wird durch den Chakrapool alles geregelt. Man kann mit 5 im Chakrapool nur maximal 7 S-Rang Jutsu wirken, was für mich eine perfekte Einschränkung ist. Zudem sollte man auch sagen, man kann dröfltausend Jutsus beherrschen, aber nie alle in einem Kampf anwenden, dies taten auch die Charas im Anime/Manga nicht. Das konnten sie quasi auch nicht, da sie entweder sterben würden oder Ähnliches.

Kuchiyose

Kuchiyose werden wie Jutsuslots gehandhabt und kosten dennoch mehr als einfache Jutsu, da jedes Kuchiyose einen eigenen Chakrapool hat. Kuchiyose können durch Ninjutsu-Wissen und Ruf bei Tomoe rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.


[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[x] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
E-Rang Kuchiyose: 50 Ryo
D-Rang Kuchiyose: 125 Ryo
C-Rang Kuchiyose: 250 Ryo
B-Rang Kuchiyose: 400 Ryo
A-Rang Kuchiyose: 600 Ryo
S-Rang Kuchiyose: 800-900 Ryo

E → D: 50 Ryo und 3x beschworen
D → C: 100 Ryo und 5x beschworen
C → B: 150 Ryo und 8x beschworen
B → A: 200 Ryo und 10x beschworen
A → S: 250 Ryo und 15x beschworen

Da mich eigentlich dieser Bereich komplett nicht juckt, da ich meistens ohne Kuchiyose spiele, kann ich dazu nicht viel sagen.

Chakraelemente

Das Erlernen eines Chakraelementes kostet Ryo und beinhaltet ein Jutsu des E-Ranges. Die Preise sind im Folgenden aufgelistet.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Erstes Element: 50 Ryo
Zweites Element: 150 Ryo
Drittes Element: 300 Ryo
Viertes Element: 500 Ryo
Fünftes Element: 1200 Ryo

Selbst im Anime konnten nicht alle hochrangigen Charaktere fünf Elemente beherrschen, dementsprechend ist auch mein Preis mit 1200 Ryo angesetzt. Zumal es scheinbar, nach meinem Abgang wohl zu einem Trait wurde. Daher ist es auch sinnvoll den Preis dort anzuheben, aber die anderen zu senken.

Clanfähigkeiten

Um eine besondere Clanfähigkeit - zusätzliches Ninken, Akimichi-Pillen - oder aber ein neues Erbe zu erlangen, muss man ca. 1000 Ryo zahlen. Auch das Aufheben der Ranglimitierung bei mehreren Erben kostet einen mind. 1250 Ryo. Die genauen Preise findet ihr unter dem angegebenen Link. Beachtet, dass Doujutsutransplantate bereits den B-Rang des Doujutsu beinhalten.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Ich würde die Preise anheben in allen Bereichen bei dem neuen Erbe(KG): 1500 Ryo
Neues Hiden: 1000 Ryo
Doujutsutransplantate: 2000 Ryo
2. Ninken: 1000 Ryo
3. Ninken: 2000 Ryo
Akimichi Pillen:
1. Pille – 800 Ryo
2. Pille – 1000 Ryo
3. Pille – 1500 Ryo

Ranglimitierungsaufhebung:
1000 Ryo – A-Rang
1500 Ryo – S-Rang

Das wären meine Preise. Diese sind wie folgt zusammengesetzt: Kekkei Genkais werden immer höher angesetzt, daher auch die 1500 Ryo. Die Doujutsutransplantate auf 2000 liegen nahe, da das Sharingan und das Byakugan einfach zu mächtig ist. Mit dem einen kann man Schritte vorhersehen, mit dem anderen sieht man fast 360 Grad. Daher die 2k. Bei den Pillen habe ich es auch gestaffelt, die 1. Ist schwächer als die 3. Pille und daher die Preiszusammensetzung. Bei dem 2. Ninken habe ich die 1000 beibehalten, beim 3. Ninken handele ich es wie bei den Doujutsu. Da kann man nämlich weit mehr machen. Die Aufhebung ist bei mir eher nach oben angesiedelt, da S-Rang KG’s sehr mächtig sind, sowie S-Rang Hiden. Auch mit den gesunkenen Jutsupreisen würde es dennoch für mich eher so enden.

Besonderheiten

Man kann bis zu drei Besonderheiten erwerben. Die erste Besonderheit ist kostenlos, die Zweite kostet 1250 Ryo und die Dritte 1500 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Erste Besonderheit: 250 Ryo
Zweite Besonderheit: 650 Ryo
Dritte Besonderheit: 750 Ryo

Besonderheit ist Besonderheit. Diese sollte man nicht kostenlos anbieten, wenn man sie erst im inGame erwirbt, auch wenn viele mit einer Besonderheit starten, aber in meinem Auge sollten die Besonderheiten was kosten, da dies den Charakter einzigartiger machen.

Attribute

Man kann pro Ingamemonat 1 Punkt der Attribute steigern. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Taijutsu, Genjutsu und Ninjutsu:
0 → 1: 50 Ryo
1 → 2: 100 Ryo
2 → 3: 250 Ryo
3 → 4: 400 Ryo
4 → 5: 500 Ryo

Geschwindigkeit, Kraft und Chakra:
0 → 1: 50 Ryo
1 → 2: 150 Ryo
2 → 3: 350 Ryo
3 → 4: 650 Ryo
4 → 5: 750 Ryo

Steigerung pro inGame Monat: Bei allen auf 2 Attribute setzen, sonst würden alle Charaktere sich sofort hochboosten.

Stärken und Schwächen

Man kann pro Ingamemonat 1 Veränderung bei den Stärken und Schwächen vornehmen. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

[] Ich bin für eine Preissenkung.
[x] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Dies wurde nicht ohne Grund so eingeführt, also in meinen Augen ist dies auch fair.

Ausbildungen

Jeder Charakter kann bis zu vier Ausbildungen erwerben. Mit der Aufwendung eines Traits sogar bis zu fünf Ausbildungen. Jede Ausbildung kostet 400 Ryo. Man erhält das Grundjutsu, ebenso wie Wissen und ranglose Fähigkeiten umsonst dazu.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Maximal 4 Ausbildungen, pro Ausbildung würde ich 500 Ryo verlangen wollen. Es ist einfach ein bisschen schwierig, aber Ausbildungen sind nun einmal etwas, was Zeit kostet und daher sollte man es so belassen.

NPC-Begleiter

Jeder Charakter darf maximal einen NPC-Begleiter haben. Dieser muss einmalig im Wert von 500 Ryo erworben werden.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[x] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Mir schnuppe, da ich eher seltener mit NPC-Begleitern arbeite.

Ningu

Die Ningu füllen sich nach jeder Szene wieder auf. Man kann also keine Ningu für immer verlieren. Das heißt, dass auch Puppen sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen setzen lassen.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[x] Ich enthalte mich.

Rückerstattung

[x] Ich bin für die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.
[ ] Ich bin gegen die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
(Hier bitte begründen)

[x] Ich fände eine solche Rückerstattung fair.
[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung unfair.
[ ] Ich enthalte mich.
Weiteres

./.


_________________
Nach oben Nach unten
Online
Jiroku Yukine


avatarYukine
Anzahl der Beiträge : 544
Ryo 両 : 1424
Anmeldedatum : 06.01.17
Alter : 27

Shinobi-Info
Rang: C-Rang | Chuunin
Besondere Merkmale: vernarbter extrem empfindlicher Rücken, Teilamnesie, silberne Haare und Augen

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung Mo Dez 10, 2018 4:03 am


Umfrage
zu Preissenkungen

Allgemein

[x] Ich bin für Preissenkungen im Allgemeinen.
[x] Ich bin für Preissenkungen, möchte dies aber nicht in allen Bereichen.
[ ] Ich bin für Preissenkungen, aber nicht aus den oben genannten Gründen.
(Hier bitte begründen)

[ ] Ich bin gegen Preissenkungen im Allgemeinen.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, trotz der oben genannten Punkte.
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich andere Punkte wichtiger finde.
(Hier bitte begründen)
[ ] Ich bin gegen Preissenkungen, da ich mit den oben genannten Punkten nicht übereinstimme.
(Hier bitte begründen)

[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.

Handwerk

Jeder Shinobi kann nur einem Handwerk nachgehen. Der Geselle kostet 200 Ryo und der Meister 300 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Geselle ist für mich etwas was jeder kosten Lernen kann, eine Ausbildung kostet ja auch nichts sozusagen. Eine Weiterbildung hingegen, eben hoch zum Meister ist mit 300-400 Ryo kosten sollte. Wie ein paar andere schon erwähnten würde sich daher auch eine wechselgebühr von 50 beim Gesellen und 100 beim Meister anbieten.

Jutsu

Jutsu können so viele erlernt werden, wie gewünscht. Sie können neu gekauft, aber auch verbessert werden. Jede Jutsusparte kann durch Wissen und die entsprechende Ruffraktion rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Gerade niederanige Jutsu kosten in meinen Augen recht viel, sie richten kaum wirklich etwas aus, fügen dem Gegner eher weniger einen bedeutenden Schaden zu, sind aber so ziemlich das standbein eines jeden Shinobis, die er nun wirklich können sollte.

Bei den höherranigen Jutsu ist es so das sie nun schon durch den Pool beschränkt werden, um sie zu können muss man in Pool und Kontrolle investieren und sollten daher auch etwas gesenkt werden. Sich bei den Preisen daher von e bis b jutsu doch etwas abheben


Kuchiyose

Kuchiyose werden wie Jutsuslots gehandhabt und kosten dennoch mehr als einfache Jutsu, da jedes Kuchiyose einen eigenen Chakrapool hat. Kuchiyose können durch Ninjutsu-Wissen und Ruf bei Tomoe rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Chakraelemente

Das Erlernen eines Chakraelementes kostet Ryo und beinhaltet ein Jutsu des E-Ranges. Die Preise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Gerade das erste Element sollte kostenlos sein, gerade die niederanigen Shinobi werden ziemlich zur Kasse gebeten wenn sie überhaupt mit einem element starten wollen. bei den Elementen ist es ja zudem auch so das man ohne Jutsu damit nun nicht sonderlich anfangen kann und erst mal Ryo in die Jutsu stecken muss. Ganz ähnlich wie bei der Ausbildung.

Clanfähigkeiten

Um eine besondere Clanfähigkeit - zusätzliches Ninken, Akimichi-Pillen - oder aber ein neues Erbe zu erlangen, muss man ca. 1000 Ryo zahlen. Auch das Aufheben der Ranglimitierung bei mehreren Erben kostet einen mind. 1250 Ryo. Die genauen Preise findet ihr unter dem angegebenen Link. Beachtet, dass Doujutsutransplantate bereits den B-Rang des Doujutsu beinhalten.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Gerade Ninken die mit ihrem Shinobi wachsen sind ziemlich teuer, die starten ja glaub mit C-Rang?
Elementare Bluterbe sollten auch weniger kosten, sie sind kaum anderes als ausbildung und elemente, ohne Jutsu kannst du nichts damit anfangen, auch wenn sie die geschichte deines charas lenken.
bei den augenkünsten bin ich auch für eine senkung, gerade das zweite auge sollte weniger kosten, da man für sie schon tief in die kasse greift.


Besonderheiten

Man kann bis zu drei Besonderheiten erwerben. Die erste Besonderheit ist kostenlos, die Zweite kostet 1250 Ryo und die Dritte 1500 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Es sollte darauf ankommen was für eine besonderheit ist, eine besonderheit die keinen Nutzen hat, sollte auch eher wenig bis gar nicht kosten, sie dient ja eher zur erweiterung des chara. je mehr nutzen, je teurer sollte es dann auch seon. auch wenn wir da schon auf den B Rang limitiert sind und eine besonderheit momentan bedeutend über einen B Rang jutsu angesiedelt ist

Attribute

Man kann pro Ingamemonat 1 Punkt der Attribute steigern. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Die meisten Dinge die man kaufen kann sind sowieso an die stats gekoppelt. ohne sie kann man wirklich etwas anfangen und momentan muss ich momentan so 3k ausgeben um meine stats auf max zu bringen. Ryo die man andereswo dann doch wieder dringender benötigt und man sich daher zig mal überlegt für was man es nun ausgibt.

Stärken und Schwächen

Man kann pro Ingamemonat 1 Veränderung bei den Stärken und Schwächen vornehmen. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[x] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
Gerade weil die Preise so teuer sind am Ende nutzt man eher das gleichgewicht der stärken und schwächen um etwas zu senken. Solange das passt verzichtet man eher darauf Ryo auszugeben.

Ausbildungen

Jeder Charakter kann bis zu vier Ausbildungen erwerben. Mit der Aufwendung eines Traits sogar bis zu fünf Ausbildungen. Jede Ausbildung kostet 400 Ryo. Man erhält das Grundjutsu, ebenso wie Wissen und ranglose Fähigkeiten umsonst dazu.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

NPC-Begleiter

Jeder Charakter darf maximal einen NPC-Begleiter haben. Dieser muss einmalig im Wert von 500 Ryo erworben werden.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Ningu

Die Ningu füllen sich nach jeder Szene wieder auf. Man kann also keine Ningu für immer verlieren. Das heißt, dass auch Puppen sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen setzen lassen.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[x] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Gegenstände sollten meiner Meinung nach eine Preisänderung erhalten:
- ...
- ...
- ...

Rückerstattung

[x] Ich bin für die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
[ ] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.
[ ] Ich bin gegen die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
(Hier bitte begründen)

[x] Ich fände eine solche Rückerstattung fair.
[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung unfair.
[ ] Ich enthalte mich.
Weiteres

vielleicht die Attribute wieder hoch auf 2 pro monat, immerhin ist man durch die kosten eh beschränkt und wir springen ja erst nach wirklich langer zeit. zeit die wir alle brauchen um einen monat sinnvoll nutzen zu können


_________________
Xx Normal (00ccFF) x Heiler Ich (00cc00) x Anbu Ich (FF9933) xX
Xx Yuma (99cc99) x Hao Yue (6666cc) x La Luna (66FFFF) xX

Xx Charakter x Szenen x Briefe x Aktenzeug xX
Nach oben Nach unten
Uchiha Yûsui


avatarKiriBANBU
Anzahl der Beiträge : 100
Ryo 両 : 722
Anmeldedatum : 18.05.18

Shinobi-Info
Rang: B-Rang | Tokubetsu Jounin
Besondere Merkmale: schönes, feminines, blasses, dürres Äußeres

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung Di Dez 11, 2018 9:21 pm


Umfrage
zu Preissenkungen

Allgemein

[x] Ich bin für Preissenkungen, möchte dies aber nicht in allen Bereichen.

Da ich ja gesagt hatte das ich noch etwas dazu sagen möchte, hier meine Meinung. Allzu viel Text will ich allerdings nicht verfassen, da eigentlich schon alles (aus meiner Sicht) abgedeckt ist, was man zu dem Thema sagen kann. Im allgemeinen bin ich auch aus ähnlicher Sicht wie beim Eingangstext für Preissenkungen. Über Balancing der Preise möchte ich mir allerdings kein Urteil bilden, denn dazu hab ich ehrlich gesagt einfach zu wenig Ahnung vom System, in meinen Augen. Wenn ich Ryo-Angaben mache, dann sind das meist die von anderen Leuten aus diesem Thread.


Handwerk

Jeder Shinobi kann nur einem Handwerk nachgehen. Der Geselle kostet 200 Ryo und der Meister 300 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bin ich der Meinung vieler das es sinnvoll ist den Gesellen allgemein kostenlos zu machen und nur den Meister irgendwo bei 300 bis 500 Ryo anzusiedeln.)

Jutsu

Jutsu können so viele erlernt werden, wie gewünscht. Sie können neu gekauft, aber auch verbessert werden. Jede Jutsusparte kann durch Wissen und die entsprechende Ruffraktion rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Ich würde mich in diesem Punkt gerne der Preis-Meinung von @Uzumaki Enkou gerne anschließen, da es sich in meinen Augen sinnvoll liest was dort steht.)

Kuchiyose

Kuchiyose werden wie Jutsuslots gehandhabt und kosten dennoch mehr als einfache Jutsu, da jedes Kuchiyose einen eigenen Chakrapool hat. Kuchiyose können durch Ninjutsu-Wissen und Ruf bei Tomoe rabattiert werden. Die Grundpreise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Finde hier eine Preissenkung nicht so sinnvoll, da Kuchiyose mehr als Jutsus ausmachen in einem Kampf, da man sie mehr wie eine 'Person' zählen kann und sie auch ohne den Einsatz ihrer eigenen Jutsus verdammt gefährlich sein können.)

Chakraelemente

Das Erlernen eines Chakraelementes kostet Ryo und beinhaltet ein Jutsu des E-Ranges. Die Preise sind im Folgenden aufgelistet.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier sehe ich das ähnlich wie @Jiroku Ito und würde mich gerne ihrer Meinung anschließen, da es sich sinnvoll liest was sie schreibt.)

Clanfähigkeiten

Um eine besondere Clanfähigkeit - zusätzliches Ninken, Akimichi-Pillen - oder aber ein neues Erbe zu erlangen, muss man ca. 1000 Ryo zahlen. Auch das Aufheben der Ranglimitierung bei mehreren Erben kostet einen mind. 1250 Ryo. Die genauen Preise findet ihr unter dem angegebenen Link. Beachtet, dass Doujutsutransplantate bereits den B-Rang des Doujutsu beinhalten.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[x] Mir ist der Preis davon egal. -> Hier hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier bitte Ryo-Angaben machen, dies dürfen auch Ryo-Bereiche sein)

Besonderheiten

Man kann bis zu drei Besonderheiten erwerben. Die erste Besonderheit ist kostenlos, die Zweite kostet 1250 Ryo und die Dritte 1500 Ryo.

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Da Besonderheiten teilweise schon echt heftig sein können fand ich die Preise davon bisher immer okay, finde allerdings auch das die Idee in meinem Kopf Anklang findet es nach 'Nutzen' einer Besonderheit zu klären wie viel sie kostet, also das 2-Punkte Besonderheiten natürlich mehr kosten als Deko-Besonderheiten die nur zum Style sind. Sinnvoll finde ich es weiterhin das die 3. Besonderheit zu Erwerben im Allgemeinen und Verhältnismäßig teurer bleibt als bei der 2. Besonderheit.)

Attribute

Man kann pro Ingamemonat 1 Punkt der Attribute steigern. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[x] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[ ] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Hier sehe ich fast schon am allermeisten Sinn dahinter die Preise zu senken und deswegen stimme ich dafür, inwiefern man sie senkt weiß ich nicht so genau, allerdings irgendwo im Bereich von den beiden Personen die ich bereits einmal markiert habe findet sich bestimmt etwas sinnvolles.)

Stärken und Schwächen

Man kann pro Ingamemonat 1 Veränderung bei den Stärken und Schwächen vornehmen. Die Preise dazu sind im Spoiler zu finden.

Preise:
 

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Finde den Preis so gut wie er ist.)

Ausbildungen

Jeder Charakter kann bis zu vier Ausbildungen erwerben. Mit der Aufwendung eines Traits sogar bis zu fünf Ausbildungen. Jede Ausbildung kostet 400 Ryo. Man erhält das Grundjutsu, ebenso wie Wissen und ranglose Fähigkeiten umsonst dazu.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Finde den Preis so gut wie er ist.)

NPC-Begleiter

Jeder Charakter darf maximal einen NPC-Begleiter haben. Dieser muss einmalig im Wert von 500 Ryo erworben werden.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.

Folgende Preise wären in meinen Augen angemessen:
(Finde den Preis gut so wie er ist.)

Ningu

Die Ningu füllen sich nach jeder Szene wieder auf. Man kann also keine Ningu für immer verlieren. Das heißt, dass auch Puppen sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen setzen lassen.

[ ] Ich bin für eine Preissenkung.
[ ] Mir ist der Preis davon egal.
[x] Ich bin gegen eine Preissenkung.
[ ] Ich enthalte mich.


Rückerstattung

[ ] Ich bin für die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.
[x] Mir ist das eigentlich vollkommen schnuppe. Tut, was ihr nicht lassen könnt.
[ ] Ich bin gegen die oben erklärte Rückerstattung von Ryo.

[x] Ich fände eine solche Rückerstattung fair.
[ ] Ich fände eine solche Rückerstattung unfair.
[ ] Ich enthalte mich.

Da ich noch nie etwas gekauft habe betrifft es mich nicht, will deswegen kein Urteil fällen. Finde aber im allgemeinen bei RPG-Foren mit Kampfsystem Rückerstattungen immer fair, wenn sich Preise sich wegen des Balancing verändern. Finde nicht das User angearscht sein sollten, weil sich die 'Regeln' anpassen.

Weiteres

xxx


_________________
Nach oben Nach unten
Jiroku Ito


avatarIto
Anzahl der Beiträge : 132
Ryo 両 : 1312
Anmeldedatum : 12.11.18

Shinobi-Info
Rang: C-Rang | Chuunin
Besondere Merkmale: Sonnenbrille, Ringe & Zigarette

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung Di Dez 11, 2018 10:33 pm

Damit haben alle aktiven User geantwortet. Ich danke euch Allen vielmals!

_________________


Nach oben Nach unten
Nara Jiyuko


avatarJiyuko
Anzahl der Beiträge : 1619
Ryo 両 : 940
Anmeldedatum : 14.09.17

Shinobi-Info
Rang: B-Rang | Tokubetsu Jounin
Besondere Merkmale: Kein Schatten | Untergewichtig

BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung Mi Dez 12, 2018 12:43 pm


Ergebnisse
Was wird sich ändern und was nicht

Die Mehrheit unserer Userschaft war dafür zumindest in gewissen Bereichen Preissenkungen vorzunehmen. Nicht jeder fühlte sich so von meinem Eingangstext angesprochen wie ich es gewollt hätte, aber ich denke das Thema hat dennoch sein Ziel erfüllt um es als Erfolg zu betiteln. Zudem sind einige interessante Ideen dabei herum gekommen, wenn gleich nicht alle Ideen oder Vorschläge implementiert werden (können).

Ich werde euch hier die nun vorgenommenen Änderungen vorstellen und erklären wie es dazu kam, dass etwas nicht umgesetzt wurde oder dass es trotz Kritik umgesetzt wurde. Wichtig ist zu verstehen, dass nicht alle glücklich werden können, ich mich aber bemühe so viele Meinungen und Interessen umzusetzen wie möglich. Ich bin nur ein Mensch, nehmt es mir nicht übel, wenn es nicht ganz klappt. Ich werde euch zusätzlich zur Erklärung und den Veränderungen immer die zusammengefassten Ergebnisse der Umfrage präsentieren.

Ergebnis:
 

Die Mär vom Fehlwissen

Hach *wischt sich den Schweiß von der Stirn* Ich glaube wir sollten mit einigen Fehlinformationen anfangen, die zu existieren scheinen.

Anzahl der Elemente: Eure Chakrakontrolle besagt wie viele Elemente ihr beherrschen könnt. Bei Chakrakontrolle 4 sind das 4 Elemente. Das fünfte Element nimmt seit es Traits gibt - auch wenn sie eine Namensänderung erfahren haben - einen solchen Trait ein. Das ist nicht plötzlich neu dazugekommen. Was jedoch besonders wichtig ist: Mischelemente zählen zu der Anzahl beherrschter Elemente dazu. Wer also als Hagane Koton und Doton hat, kann ohne die Belegung eines Traits 'nur' noch Katon und Fuuton [resp. jede andere Kombination] erlernen und hat dahingehend 3 Grundelemente mit Mischelement.

Limitierte Techniken: Jutsu wie das Edo Tensei kosten nicht den Preis eines normalen S-Rang Jutsu, sondern haben entsprechend die Kosten einer limitierten Technik. Dies gilt für die Grundjutsu der limitierten Technik wie das Infuuin: Kai, alle weiteren Techniken werden dann über normale Jutsupreise gekauft wie das Souzou Saisei.

Besonderheiten: Dass Besonderheiten ein Maximum an Stärke haben, was sich auf B-Rang bezieht, steht inzwischen seit Monaten im Guide dazu drin und ist kein weitergesagtes Wissen mehr.

Ninken: Jeder Inuzuka muss die Jutsu für den vollen Preis und die Attributspunkte für sein Ninken zum halben Preis zusätzlich zu seinen eigenen Attributen und Jutsu kaufen.

Steigerung von Attributen: Wir haben ein Maximum von 1 Attributspunkt pro Ingame-Monat, den man steigern darf.

Handwerk
Das Handwerk ist ein integrierter Teil unseres System und kann der Ausrichtung eines Charakters mehr Tiefe verleihen. Da man den Gesellen bereits zum RPG-Start besitzen kann, wieder dieser nun auch Ingame kostenlos erwerbar. Da es jedoch einiges an Arbeit kostet, das eigene Handwerk zu meistern, sollte der Meister in seinem Preis steigen und wurde nun auf 500 Ryo erhöht. Die Wechselgebühren verbleiben wie gehabt.

Ergebnis:
 

Stärken & Schwächen
Die Stärken und Schwächen haben keine Preisänderung erhalten, da die Mehrheit der User sich dagegen ausgesprochen hat. Das System an sich wird jedoch nicht abgeschafft.

Ergebnis:
 

NPC-Begleiter

Die NPC-Begleiter bleiben bei 500 Ryo, die man einmalig ausgeben muss. Man muss viel Arbeit in den Begleiter stecken um ihn auf einen höheren Rang zu bekommen, da nur bestimmte Missionen Punkte bringen und wer schon einmal eine Sage gepostet hat, weiß wie lange so etwas dauert. Da das Forum jetzt auch nicht mit Bijuu-Versiegelungen und Plots überfließt, sollte es durchaus angemessen sein bei 500 Ryo und dann persönlicher Arbeit für den NPC zu verbleiben.

Eine Wechselgebühr wird nicht eingeführt. Ein NPC-Begleiter ist ein sehr spezieller Fall und man sollte ihn individuell entwickeln. Wenn man sich im Nachhinein umentscheidet, so muss der NPC nun einmal erneut wachsen.

Ergebnis:
 

Ningu

Die Veränderungen zu den Ningu werden momentan in einem separaten Thema bearbeiten und kommen dem entsprechend nicht in diesem Zyklus zur Erscheinung. Dass sich kostenlose Standart-Ningu gewünscht wurden, wurde gehört und ist dahingehend großer Bestandteil des Staff-Themas.

Ausbildungen

Die wirklich eindeutige Mehrheit der User hat sich gegen Preissenkungen bei den Ausbildungen ausgesprochen, sodass der Preis von ihnen bei 400 Ryo verbleibt.

Desweiteren kam die Kritik auf, dass so viele Ausbildungen wie bei uns möglich zu viel sind und man die Anzahl reduzieren sollte. Dass man ganze 5 Ausbildungen von den 13 bei uns Möglichen besitzen kann, ist tatsächlich etwas viel. Zudem sollte man als Jounin doch zumindest seine Spezialisierung - was Ausbildungen sozusagen ja sind - ausgebildet haben. Man kann von nun an bis zu drei Ausbildungen haben, alle weiteren Ausbildungen nehmen je einen Trait ein.

Ergebnis:
 

Chakraelemente

Die Chakraelemente erhalten aufgrund des mehrheitlichen Wunsches eine Preissenkung. Die Preise sind dabei an die Mittelwerte der vorgeschlagenen Preise angelehnt und können unten im Spoiler nachgelesen werden. Das erste Element wird nun kostenlos angeboten, während das fünfte Element durch mein Veto im Preis angestiegen ist. Es nimmt einen Slot ein und ist etwas Besonderes, sodass es entsprechend auf die gleiche Preisstufe wie KG und Hiden gesetzt wird, die auch Traits einnehmen.

Wer sein fünftes Element mit einem Mischelement belegt, der muss nur einmal 1000 Ryo zahlen und nicht für Beides aufkommen. Es werden aber dennoch zwei Traits belegt.

Erstes Element: kostenlos
Zweites Element: 150 Ryo
Drittes Element: 300 Ryo
Viertes Element: 500 Ryo
Fünftes Element: 1000 Ryo

Ergebnis:
 

Attributspunkte

Dass bei den Preisen für Attributspunkte extrem unterschiedliche Meinungen vertreten sind, kann man schnell nachlesen. Vor allem neuere Charaktere fühlen sich aufgrund der Beschränkung der erwerbbaren Anzahl eingeschränkt und "Richtig": Mit den zur Verfügung stehenden Monaten kann man innerhalb von zwei Jahren genau auf 4 Punkte kommen, die man zusätzlich erwerben kann, sollte man nicht das Glück haben noch irgendwo eine Szene im vergangenen Zeitraum abzustauben - denn Flashbacks zählen nicht.

Die Mehrheit der User hat sich aber für eine Preissenkung ausgesprochen. Wie auch bei anderen Bereichen habe ich mich hier an den Mittelwerten der vorgeschlagenen Preise orientiert, aber so gewählt, dass sie sich im Preis verdoppeln um der Ingame-Logik, dass sich die Werte verdoppeln auch gerecht zu werden. Die Attribute auf 5 sind beim alten Preis geblieben um der Verdoppelung irgendwie gerecht zu bleiben.

Taijutsu, Genjutsu und Ninjutsu:
0 → 1: 50 Ryo
1 → 2: 100 Ryo
2 → 3: 200 Ryo
3 → 4: 400 Ryo
4 → 5: 800 Ryo

Geschwindigkeit, Kraft und Chakra:
0 → 1: 75 Ryo
1 → 2: 150 Ryo
2 → 3: 300 Ryo
3 → 4: 600 Ryo
4 → 5: 1000 Ryo

Ergebnis:
 

Jutsu

Die Merheit der User war dafür die Kosten von Jutsu zu senken. Die Preise sind an die Mittelwerte der vorgeschlagenen Preise angelehnt, aber so gewählt, dass die Differenz zwischen den Stufen mit zunehmendem Rang ansteigt. S-Rang Jutsu wurden zwar auch im Preis gesenkt, aber nach meinem Veto höher angelegt als der Mittelwert. Auch die Verbesserungen wurden an die Mittelwerte angepasst, da es jedoch eine Preisvergünstigung mit sich bringen soll, wenn man das Jutsu über Nachweise steigert, wurde die letzte Steigerung rechnerisch-begründet etwas niedriger als der Mittelwert angesetzt.

E-Rang: 25 Ryo
D-Rang: 75 Ryo
C-Rang: 175 Ryo
B-Rang: 350 Ryo
A-Rang: 600 Ryo
S-Rang: 900 Ryo

E zu D: 25 Ryo und 3x angewendet
D zu C: 75 Ryo und 5x angewendet
C zu B: 150 Ryo und 8x angewendet
B zu A: 225 Ryo und 10x angewendet
A zu S: 300 Ryo und 15x angewendet

Ergebnis:
 

Kuchiyose

Bei einer Preissenkung für Kuchiyose konnte man keine Mehrheit finden. Die Preise sind dem entsprechend teilweise minimal gesunken, teilweise gestiegen und teilweise gleich geblieben. Man darf die Kampfkraft von Kuchiyose nicht unterschätzen, man darf sie aber auch nicht überschätzen.

D-Rang Kuchiyose können im Vergleich zum E-Rang Kuchiyose nur ein einziges D-Rang Jutsu mehr, ihr Preis ist gesunken. B-Rang Kuchiyose hingegen erhalten Zugriff auf eine zweite Spezialisierung und haben bereits ein B-Rang Jutsu. Der Sprung ist hier ganz anders, sodass der Preis gestiegen ist. Da S-Rang Kuchiyose Attributspunkte auf 5 setzen dürfen, was nicht zu unterschätzen ist, hat sich an ihrem Preis nichts getan, denn S-Rang Jutsu können sie nicht einsetzen.

Eine Wechselgebühr für Kuchiyose wird nicht eingeführt. Wer sich falsch entschieden hat, der muss sich ein neues Kuchiyose kaufen. Das alte Kuchiyose kann jedoch wenn nicht mehr benötigt an den Shop verkauft werden, was man nicht vergessen sollte.

E-Rang Kuchiyose: 50 Ryo
D-Rang Kuchiyose: 175 Ryo
C-Rang Kuchiyose: 400 Ryo
B-Rang Kuchiyose: 650 Ryo
A-Rang Kuchiyose: 850 Ryo
S-Rang Kuchiyose: 1200 Ryo

E → D: 100 Ryo und 3x angewendet
D → C: 150 Ryo und 5x angewendet
C → B: 200 Ryo und 8x angewendet
B → A: 200 Ryo und 10x angewendet
A → S: 300 Ryo und 15x angewendet

Ergebnis:
 

Besonderheiten

Die Idee Besonderheiten nach ihrer Stärke zu bewerten, hat viel Anklang gefunden. Ich muss jedoch gestehen, dass das in meinen Augen nicht durchsetzbar ist bzw. dass ich mir das nicht zutraue. Sicherlich gibt es genügend Besonderheiten, die man gut in ein System quetschen kann und die auf den ersten Blick in eine Kategorie fallen, aber das ist nicht die Mehrzahl der Besonderheiten. Besonderheiten sind etwas sehr individuelles. Die meisten User denken sich ihre Besonderheit neu und auf den Charakter zugeschnitten aus, was auch vollkommen richtig und so beabsichtigt ist. Aber diese Individualität macht es in meinen Augen schwer einzuordnen, welche Stärke die Besonderheit hat, ab davon, dass man das auch dem User noch näher bringen muss. Diese Diskussionen und Kopfzerbrechen möchte ich mir gerne ersparen und es tut mir sehr leid, damit die Idee fallen zu lassen, aber für mich ist das die richtige Lösung.

Die Besonderheiten sind dem entsprechend weiter nach ihrer Anzahl bepreist:

Erste Besonderheit: kostenlos
Zweite Besonderheit: 750 Ryo
Dritte Besonderheit: 1000

Ergebnis:
 

Clanerben

Auch bei den Preisen für Clanfähigkeiten gab es geteilte Meinungen. Alles oben nachzulesen, wer sich dafür interessiert. Ich werde im weiteren Verlauf einige Änderungen erklären.

Die Inuzuka können sich weitere Ninken kaufen. Dafür müssen sie jedoch 7 Missionen, davon 3 B-Rang Missionen pro Ninken abgeschlossen haben. Etwas, dass ich mit Jiyuko beispielsweise erst nach über einem Jahr für einen Ninken erfüllt bekommen hätte. Diese Ninken starten auf Chuunin-Niveau und müssen sich alle weiteren Attributspunkte für den halben Preis dazu kaufen. Ninken wachsen nämlich nicht durch Rangaufstiege, wie es Kuchiyose tun. Die Preise für Ninken sind gesunken, während die Fähigkeiten, die ein Ninken kaufen kann, nun endlich mit einem Preis versehen ist. Da sich die meisten Fähigkeiten mit B-Rang Jutsu vergleichen lassen, haben sie auch die Kosten eines B-Rang Jutsu erhalten.

2. Ninken: 500 Ryo
3. Ninken: 750 Ryo
Ninken-Fähigkeiten: 350 Ryo

Die Pillen der Akimichi besitzen zum jetzigen Zeitpunkt keinen sonderlichen Nutzen. Alle Jutsu sind so ausgeschrieben, dass man sie ohne die Pillen ausführen kann und auch die Jutsu in denen eine Pillennutzung eingetragen ist, kriegen dadurch nur einen Boost für die entsprechende Technik. Dass die Pillen dem entsprechend so teuer sind, vor allem in Anbetracht der damit verbundenen Nebenwirkungen, ist nicht gerechtfertigt. Die Preise sind bei allen Pillen gesunken.

Erste Pille – Hōrengan: 250 Ryo
Zweite Pille - Currygan: 500 Ryo
Dritte Pille – Tongarashigan: 750 Ryo

Die Preise für das Erwerben eines neuen Erbe sind gleich geblieben. Damit gehören sie immer noch zu den teuersten Einkäufen. Man darf zum Einen nicht vergessen, dass man einen Trait dafür aufwendet, zum Anderen darf man aber auch nicht vergessen, dass der Erwerb eines solchen Erbe mit einem Plot für den Charakter verbunden ist. Man muss sich etwas Gutes ausdenken und das an den Staff einreichen, sodass der Erwerb von einem Erbe niemals zum schnellen Schnäppchen wird. Selbst wenn der Ingame-Teil schnell erledigt ist, so hat dies Einfluss auf den Charakter und ist nicht einfach nur der nächste Orden auf der Weste.

Die Doujutsu-Transplante sind im Preis nicht angestiegen. Man kann das Sharingan auch schon zum RPG-Start haben, ob man Uchiha ist oder nicht; schließlich sind bei uns Transplantate zum RPG-Start erlaubt. Ich kann also ehrlich gesagt nicht einsehen, warum man den Preis in enorme Höhen treiben sollte. Der Preis für das zweite Auge ist jedoch halbiert worden. Der große Boost kommt durch das erste Auge, das zweite Auge macht beim Byakugan keinen Unterschied und auch beim Sharingan erst, wenn man zwei Traits einnimmt und sich das Mangekyo Sharingan holt - ganz ab davon kann man mit zwei transplantierten Doujutsu nur rumlaufen, wenn man sich die Besonderheit zum Deaktivieren kauft, da der Chakraverbrauch einen sonst zerstört.

Jashinismus: 1000 Ryo
Hiden als nicht Clanangehöriger: 1000 Ryo
Transplantat: 1000 Ryo
Doujutsutransplantat: 1200 Ryo fürs erste Auge, 600 Ryo fürs zweite Auge

Die Beschränkungen der Erbe aufzuheben ist nun nicht mehr nach Anzahl der Erbe, sondern nach dem Rang auf das man es heben möchte, bepreist. Die Aufhebung der Limitierung bringt noch keinen höheren Rang mit sich und ist erst die Möglichkeit sich mehr zu kaufen.

Erbe auf A-Rang: 500 Ryo
Erbe auf S-Rang: 1000 Ryo

Ergebnis:
 

Limitierte Technik

Der Preis eines limitierten Jutsu wird auf die Kosten eines Doujutsu und dahingehend 1200 Ryo gesenkt. Beinahe jedes dieser Jutsu ist mit mindestens einem Attribut auf 5 verbunden. Viele der Techniken sind nur ein einziges Jutsu, das dazu noch einen Trait einnimmt und nicht vollkommen OP ist, denn dafür wurden die Jutsu ja gebalanced. Natürlich sind sie unglaublich stark und stärker als normale S-Rang Techniken, dafür nehmen sie aber eben auch einen Trait ein, was mit der Zugehörigkeit zum Inuzuka-Clan oder den Uchiha zu vergleichen ist.

Rückerstattung

Da sich niemand gegen die Rückerstattung der Ryo ausgesprochen hat und die Mehrheit eine solche Rückerstattung als fair empfinden würde, wird es eine Rückerstattung geben. Da ich das bei allen Usern schon übersichtlich und genau machen muss, bitte ich um Verständnis, dass das entsprechend Zeit einnehmen kann.

Ergebnis:
 

_________________


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: [Umfrage] Preissenkung

Nach oben Nach unten
 
[Umfrage] Preissenkung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Umfrage: Ex hat neue Liebe oder nicht?
» Lieblingscharakter
» Umfrage zu euch Zwecks Brief schreiben
» [Umfrage] Was spielt Ihr außer X-Wing?
» [Armada][Umfrage] Fleetbuilder App für Android

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Shinobi no Monogatari ::  :: News Archiv-
Gehe zu: